Dashlane Bewertung 2020: Der Beste Passwort-Manager?

Scott Jackson
Scott Jackson
Veröffentlicht am: 24. September 2020

Detaillierte Experten-Bewertung

Ich habe über 30 verschiedene Passwort-Manager getestet und fast alle davon hatten ernsthafte Fehler und haben meine Daten nicht ausreichend geschützt. Alle außer Dashlane. Es ist sicher, benutzerfreundlich und bietet viele Zusatzfunktionen, die mein Leben leichter und sicherer machen. Dashlane ist mein Lieblings-Passwort-Manager auf dem Markt und hat mehr zu bieten als Konkurrenten ähnlicher Preisklassen wie 1Password und Keeper. Folgende Dinge mag ich an Dashlane besonders gerne:

  • Ein-Klick-Password Changer. Überprüft das gesamte Passwort-Vault und ändert Passwörter mit nur einem Klick.
  • Tolle Benutzeroberfläche. Vereinfacht die Passwortverwaltung durch einfaches automatisches Ausfüllen, Teilen von Daten mit anderen sowie der Generierung von starken Passwörtern.
  • Unbeschränktes VPN (Virtual Private Network). Bietet unbegrenztes sicheres Surfen im Internet, entsperrt regional beschränkte Streaming-Inhalte und läuft schneller als viele eigenständige VPNs.
  • Kundendienst. Ein gut ausgebildetes technisches Support-Team bietet schnellen Support per E-Mail und Live Chat.

Dashlanes Premium – Plan ist meiner Meinung nach der beste Passwort-Manager, den es gibt. Dashlane Free ist in Ordnung, aber nicht unbedingt der beste kostenlose Passwort-Manager auf dem Markt. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten kostenlosen Passwort-Manager sind, hat LastPass einen deutlich besseren gratis Plan zu bieten. Ich habe fast alle Passwort-Manager getestet, die es gibt und einige davon haben tatsächlich große Sicherheitslücken in meinem Internetschutz hinterlassen. Dashlane hat sich jedoch mehrfach als 100% sicher, benutzerfreundlich und sehr günstig herausgestellt. Ich habe Dashlane einem ziemlich anspruchsvollen Test unterzogen, um herauszufinden, ob ich diesen Passwort-Manager bedenkenlos verwenden kann. Hier kommen meine Ergebnisse.

Dashlane Jetzt Unverbindlich Testen!

Dashlane Sicherheitsfunktionen

Da Passwort-Manager über so viele vertrauliche Daten verfügen, müssen sie wirklich gut geschützt sein. Ich habe mich jedoch beim Speichern meiner persönlichen Logindaten zu 100% sicher gefühlt, da Dashlane folgende leistungsstarke Sicherheitsfunktionen bietet:

  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Dashlane nutzt eine Verschlüsselung auf Militärniveau, um Passwörter zu speichern. Diese Einweg-Verschlüsselung ist so gut wie unmöglich zu knacken.
  • Zero-Knowledge-Protokoll. Dank der Einweg-Verschlüsselung kann niemand von Dashlane auf die Nutzerdaten zugreifen. Deswegen ist es so wichtig, dass Sie Ihr Master-Passwort nicht vergessen!
  • Verschlüsselte Speicherung. Alle Nutzer erhalten 1 GB verschlüsselten Datenspeicherplatz und können diese Daten mit anderen Dashlane-Nutzern teilen.
  • Multi-Faktor-Authentifizierung. Ein weiterer Schritt im Login-Vorgang. Neben dem Master-Passwort können Sie sich mit einem vorübergehenden Einmal-Passwort (TOTP), einem USB-Gerät wie YubiKey oder sogar Ihren biometrischen Daten auf Ihrem Smart-Gerät einloggen.

Wie die meisten Wettbewerber auch kann Dashlane eine unbegrenzte Anzahl an Logins, Web-Formularen und Finanzdaten ausfüllen. Dashlane bietet jedoch auch einige einzigartige Funktionen, die ihn zu meinem Lieblings-Passwort-Manager 2020 machen.

Password Changer

Alle Passwort-Manager generieren starke und einzigartige neue Passwörter. Mit Dashlane ist es jedoch unglaublich einfach, alte oder schwache Passwörter zu ändern. Als ich Keeper getestet habe, hat das Programm viele meiner Passwörter als zu schwach eingestuft. Um stärkere Passwörter zu generieren, musste ich jedoch alle meine Accounts durchgehen und sie manuell ändern. Bei Keeper war die Änderung der Passwörter wirklich ermüdend! Dashlanes Password Changer hat meine schwachen Passwörter auf vielen Webseiten sogar automatisch geändert, zum Beispiel auf Reddit, Vimeo und WebMD. Der Password Changer kann automatisch die Passwörter auf über 300 Webseiten ändern und ständig kommen neue Webseiten dazu. Dashlane ist nicht der einzige Passwort-Manager mit so einer Funktion. Sowohl der LastPass als auch der Norton Passwort Manager (im Norton 360 Antivirenprogramm enthalten) bieten einen automatischen Password Changer. In beiden Fällen sind die Funktionen jedoch deutlich stärker beschränkt als bei Dashlane und nur mit etwa 50-60 Seiten kompatibel. Während der Einrichtung von Dashlane liefert Ihnen der Password Changer eine Liste mit all Ihren bestehenden Passwörtern und ordnet sie nach ihrer Sicherheit. Außerdem bietet er Ihnen einen Überblick über alle Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit Ihren Passwörtern. Dashlane hat festgestellt, dass ich mit meinem Test-Account das gleiche Passwort 120 Mal verwendet habe und es als „Extrem unsicher” gekennzeichnet. Dashlane Sicherheitsfunktionen Mit dem Dashlane Password Changer können Sie Ihre Passwörter mit nur einem Klick ändern. Dashlane Sicherheitsfunktionen Das ist eine unglaubliche Funktion — wahrscheinlich haben Sie im Laufe der Jahre hunderte Online Accounts erstellt und kein anderer Passwort Manager bietet Ihnen die Möglichkeit, so viele Passwörter automatisch zu ändern.

Dashlane risikofrei testen!

Virtual Private Network (VPN)

Dashlane ist der einzige Passwort-Manager, mit dem Nutzer Zugriff zu einem Virtual Private Network (VPN) erhalten — einer Funktion, die Ihren Internet-Traffic über ein verschlüsseltes, sicheres Protokoll umleitet. Dashlane bekommt dafür viel Aufmerksamkeit und die Kombination eines VPN mit einem Passwort-Manager ist tatsächlich sehr sinnvoll. Dadurch dass Ihre Daten in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken verschlüsselt werden, kann ein VPN verhindern, dass Hacker Ihre Passwörter und weitere persönliche Daten stehlen. VPNs verlangsamen die Geschwindigkeit Ihres Internets für gewöhnlich. Dashlane nutzt jedoch den schnellsten VPN-Anbieter der Branche (AnchorFree). Ich habe Dashlanes VPN mit Ooklas SpeedTest getestet. Erst habe ich die normale Geschwindigkeit meiner Bandbreite getestet – ohne den VPN zu aktivieren – um einen Richtwert zu haben. Die normale Geschwindigkeit ohne VPN: Dashlane Sicherheitsfunktionen Die reguläre Geschwindigkeit meiner Breitbandverbindung bietet eine Downloadgeschwindigkeit von 40 Mbps — ziemlich normal für meinen Wohnort in UK. Bei meinem ersten Test des Dashlane VPN, habe ich mich mit einem VPN-Server in UK verbunden. Obwohl das der nächste verfügbare Standort war, habe ich mit einer Verlangsamung gerechnet, da Dashlane meinen Traffic über seinen Server umgeleitet hat. Dashlanes VPN-Geschwindigkeit bei einer Verbindung in UK (meinem Heimatland): Dashlane Sicherheitsfunktionen Meine Download-Geschwindigkeit sank auf 28,5 Mbps. Das ist eigentlich ziemlich gut und würde bei den meisten Aktivitäten nicht auffallen (außer beim Streamen von ultra-HD Videos). Mein „Ping” ist von 9 ms auf 22 angestiegen. Ein höheres Ping-Signal kann bei Aktivitäten wie Online Gaming ein Problem darstellen, ist aber unvermeidbar, wenn man einen VPN verwendet. Für meinen nächsten Test habe ich mich mit einem Server in Frankreich verbunden. Frankreich ist ziemlich nahe an UK, dennoch habe ich mit einer deutlichen Verlangsamung gerechnet, als ich mich mit einem Server in einem anderen Land verbunden habe. Dashlanes VPN-Geschwindigkeit bei einer Verbindung in Frankreich (nahegelegenes Land): Dashlane Sicherheitsfunktionen Die Download-Geschwindigkeit war kaum reduziert, als ich mit einem Server in Frankreich verbunden war — von 28,5 Mbps in UK auf 26,3 Mbps in Frankreich. Das ist beeindruckend. Mein letzter Test war es, mich mit einem Server in den USA zu verbinden. Die USA sind von UK weit entfernt, doch es gibt viele großartige Inhalte in der US-Version von Netflix, auf die ich in UK nicht zugreifen kann. Das ist einer der Gründe, warum ein schneller VPN wichtig ist. Dashlanes VPN-Geschwindigkeit bei einer Verbindung in den USA (Übersee): Dashlane Sicherheitsfunktionen Meine Download-Geschwindigkeit lag bei 27,6 Mbps, als ich mich mit den Dashlane-Servern in den USA verbunden habe. Das ist wirklich sehr beeindruckend — tatsächlich habe ich es ein paar Mal ausprobiert, um sicherzugehen, dass es kein Fehler war. Dashlanes VPN bietet außerdem den Vorteil, dass — Sie so viele Daten nutzen können, wie Sie möchten. Das ist großartig. Bei den meisten Bonus-VPNs, die bei anderen Sicherheitsprodukten enthalten sind, ist die Nutzung stark beschränkt. Bei Kaspersky gibt es für gratis Nutzer beispielsweise eine Beschränkung von 300 MB täglich und Panda beschränkt die Nutzer bei den meisten Plänen auf 150 MB pro Tag. Meine Top Antivirus-Software — Norton 360 — bietet ebenfalls einen unbeschränkten VPN, der jedoch deutlich langsamer ist. Ich nutze Norton und Dashlane regelmäßig. Norton ist in so ziemlich jeder Hinsicht toll — ich würde mich jedoch immer für Dashlanes VPN entscheiden.

Dashlane Jetzt Sichern

Notfälle

Bei Dashlane können Sie Personen, denen Sie vertrauen als Notfallkontakte registrieren. Wenn Sie in einem Notfall nicht auf Dashlane zugreifen können, können sich Ihre Notfallkontakte in Ihren Account einloggen und Ihre Passwörter und sicheren Dokumente einsehen. Ich habe meinen Vater als Notfallkontakt hinzugefügt. Wenn mein Vater Zugang zu meinem Account anfordert, schickt Dashlane mir eine E-Mail, um meine Erlaubnis einzuholen, ihn hineinzulassen. Wenn ich nicht innerhalb der Wartezeit (ich habe 2 Tage ausgewählt) antworte, bedeutet das wahrscheinlich, dass ich nicht erreichbar bin und Dashlane wird ihm Zugang zu meinem Account gewähren. Dashlane Sicherheitsfunktionen Die meisten der Top Passwort-Manager bieten eine ähnliche Notfallfunktion. Bei LastPass und RoboForm funktioniert das beispielsweise ganz ähnlich. Dashlane erfindet das Rad hier nicht neu, aber die Funktion ist gut umgesetzt — und sogar for Free -Nutzer verfügbar.

Quittungsspeicher

Bei Dashlane können Sie Ihre Quittungen sicher speichern und organisieren. Dashlane hat Quittungen früher automatisch gespeichert — mittlerweile aber zum Glück nicht mehr. Sie müssen die Kaufdetails manuell eingeben. Dashlane Sicherheitsfunktionen Die Quittungsfunktion könnte hilfreich sein, wenn Sie selbstständig sind und den Überblick über Ihre Ausgaben nicht verlieren wollen. Als normaler Kunde — selbst, wenn Sie die meisten Einkäufe Online erledigen — weiß ich jedoch nicht, warum man diese Informationen hochverschlüsselt speichern müsste. Die Quittungsfunktion würde ich persönlich eher nicht nutzen.

Dark Web-Überwachung

Dashlane arbeitet mit der Sicherheitsfirma SpyCloud zusammen, um eine hervorragende Dark Web-Überwachung zu garantieren. Das Programm scannt das Dark Web — die versteckten Winkel des Internets, wo Hacker für gewöhnlich gestohlene Daten verkaufen – um zu prüfen, ob ihre persönlichen Daten in Gefahr sind. Die Einrichtung der Dark Web-Überwachung ist einfach — ich habe einfach die Dark Web-Überwachung in der Dashlane Desktop Applikation ausgewählt und meine E-Mail-Adresse eingegeben. Dashlane findet heraus, Hacker persönliche Daten gestohlen haben, die mit dieser E-Mail-Adresse in Verbindung stehen. Zum Beispiel:

  • Kreditkartendaten.
  • Sozialversicherungsnummern.
  • Telefonnummern.

Glücklicherweise hat Dashlane keine persönlichen Daten von mir im Dark Web gefunden. Aber falls Sie doch einmal einem Betrug zum Opfer fallen sollten, ist es wichtig, dass Sie es sofort erfahren, damit Sie Ihre Kreditkarten sperren und die Behörden benachrichtigen können. Dashlane ist nicht der einzige Dienst, der Dark Web-Überwachung bietet — LastPass bietet eine ähnliche Funktion namens „Breach Alerts”. Beide Marken funktionieren gut. Bei Dashlane ist es jedoch eine Premium Funktion, während sie bei LastPass gratis ist.

2-Faktor-Authentifizierung (2FA)

2-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist eine extra-sichere Login-Methode, welche die Sicherheit von Accounts deutlich steigert. Wenn die 2FA aktiviert ist, sendet Dashlane ein einmaliges Passwort an Ihr Mobilgerät, um Ihre Identität zu bestätigen. 2FA bietet einen zusätzlichen Schutz zu Ihrem Master-Passwort. Bei Dashlane können Sie auswählen, ob Sie 2FA bei jedem Einloggen oder nur beim Einloggen auf einem neuen Gerät aktivieren möchten. Die meisten Passwort-Manager bieten 2FA. Und viele gehen sogar noch weiter als Dashlane. LastPass bietet zum Beispiel eine Multi-Faktor-Authentifizierung — was bedeutet, dass Sie 3 oder mehr Authentifizierungsmethoden nutzen können. Für Durchschnittsnutzer ist 2FA allerdings vollkommen ausreichend. Dashlane lässt sich in verschiedene Authentifizierungs-Apps integrieren, darunter Authy und Google Authenticator. Dashlane Premium -Abonnenten können 2FA bei YubiKey, einem USB-Authentifizierer nutzen. Außerdem habe ich Dashlanes 2FA-Funktion mit FreeOTP, einer gratis Authentifizierungs-App für Android getestet — was stets perfekt funktioniert hat.

Dashlane Jetzt Sichern

Dashlane Pläne und Preise

Dashlane bietet zwei Pläne für Privatnutzer:

  • Free
  • Premium

Dashlane bietet keinen Familienplan. Das stellt für viele Menschen tatsächlich einen erheblichen Nachteil dar und ich hoffe, dass Dashlane in der Zukunft auch einen Familienplan entwickelt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Passwort-Manager für Ihre ganze Familie sind, empfehle ich Ihnen 1Password Families.

Free

Dashlane Free bietet Ihnen Zugang zu vielen tollen Funktionen, darunter:

  • Passwortspeicherung.
  • Autofill für Formulare und Zahlungen.
  • Sicherheitswarnungen.
  • Passwort-Generator.
  • Password Changer.
  • Basis-2-Faktor-Authentifizierung (eine sicherere Login-Methode).
  • Password Sharing (mit bis zu 5 Personen).
  • Notfallkontaktzugang.
  • Secure Notes-Speicher.

Und alles kostenlos! Klingt toll, oder? Nun, wenn das zu gut, um wahr zu sein klingt… dann, weil es das auch ist. Dashlane bietet Ihnen diese unglaublichen Funktionen — gratis, — Sie können jedoch nur bis zu 50 Passwörter speichern. Außerdem können Sie das Programm nur auf einem Gerät nutzen. Für mich reicht das einfach nicht. Wenn Sie jedoch weniger als 50 Passwörter haben und nur einen Passwort-Manager für ein Gerät brauchen, ist Dashlane Free eine großartige Option.

Dashlane Free Jetzt Testen

Premium

Mit Dashlanes Premium -Plan wird die Sache erst so richtig interessant. Sie erhalten alle Free -Funktionen sowie:

  • Fortschrittliche 2-Faktor-Authentifizierung (mit YubiKey).
  • VPN mit unbegrenzten Daten.
  • Dark Web-Überwachung.
  • 1 GB sicherer Dateispeicherplatz.
  • Externer Zugang über Web App auf Chrome, Firefox oder Edge.
  • VIP-Support.

Dashlane bietet mehr nützliche Funktionen als jeder andere Passwort-Manager. Damit ist Dashlane einer der teureren Passwort-Manager. Dashlanes größte Rivalen, LastPass und 1Password sind etwas günstiger. Beide sind tolle Passwort-Manager, doch Dashlanes VPN und Password Changer sind die klaren Sieger. Vielleicht haben Sie auch bereits ein paar dieser Funktionen, die Dashlane bietet. Einige der besten Antivirus-Pakete, wie Norton 360 Standard bieten beispielsweise Dark Web-Überwachung und einen VPN. Lassen Sie sich aber davon nicht abschrecken. Dashlane ist seinen Preis trotzdem wert – auch wenn Sie nicht alle Funktionen benötigen. Und es gibt eine volle 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Dashlane Premium Jetzt Sichern

Dashlane Benutzerfreundlichkeit und Einrichtung

Ein großes Kaufargument für Dashlane ist, wie einfach es einzurichten und zu benutzen ist. Dashlane bietet einen der besten Einrichtungsprozesse, den ich je gesehen habe. Und das gilt nicht nur für Passwort-Manager — sondern für alle Softwares, die ich je genutzt habe! Laden Sie die Setup-Datei herunter und installieren Sie mit zwei Klicks die Browser-Erweiterung: Mit einem weiteren Klick können Sie alle Ihre Passwörter importieren: Innerhalb von 3 Minuten konnte ich:

  • Einen Account erstellen und ein Master-Passwort auswählen.
  • Die Dashlane Windows Applikation herunterladen und installieren.
  • Alle meine Passwörter importieren.
  • Die Dark Web-Überwachung einrichten.
  • Die Dashlane Chrome-Erweiterung installieren.
  • Mithilfe des Password Changers meine schwachen Passwörter ändern.

Sobald ich Dashlane eingerichtet hatte, habe ich festgestellt, dass ich für die alltägliche Verwaltung meiner Passwörter eigentlich nur die Browser-Erweiterung benötigte. Dashlanes Browser-Erweiterung kann:

  • Sie automatisch bei Webseiten einloggen.
  • Formulare und Zahlungsinformationen automatisch ausfüllen.
  • Starke neue Passwörter generieren.
  • Ihre gespeicherten Login-Details anzeigen.

Tatsächlich habe ich die meiste Zeit über sogar vergessen, dass Dashlane überhaupt da war. Diese Einfachheit ist ein wirkliches Verkaufsargument. Dashlane ist eine hervorragende Wahl, wenn Sie sich im Internet schützen möchten, aber Schwierigkeiten beim Umgang mit komplizierter Software haben (Ja, du bist gemeint, Zoho Vault).

Dashlane Mobile App

Die mobile App von Dashlane bietet Ihnen Zugang zu allen Funktionen von Dashlane — so können Sie Ihre Passwörter verwalten, auf Ihre Secure Notes zugreifen und den VPN auf mehreren Geräten nutzen. Im Gegensatz zu den meisten mobilen Passwort-Manager Apps, können Sie mit Dashlane keine Screenshots innerhalb der App machen. Aus Sicherheitsgründen, das ist eine optionale Funktion, die standardmäßig deaktiviert ist. Die mobile App von Dashlane füllt auf einer Vielzahl von mobilen Browsern und in vielen mobilen Apps Passwörter aus und bietet einen mobilen Zugang zu allen Dashlane-Funktionen. Mobile Passwort-Manager Apps sind ziemlich konsequent im Hinblick darauf, welche mobilen Browser sie unterstützen. Die 1Password Android App unterstützt Chrome zum Beispiel nicht und die LastPass Android App unterstützt nur Chrome. Die mobile App von Dashlane funktioniert mit einer Vielzahl an mobilen Browsern. Auf iOS unterstützt Dashlane Chrome, Firefox und Safari. Auf Android konnte ich mit Chrome, Firefox, Firefox Focus, DuckDuckGo und Edge arbeiten. Leider hatte ich Probleme bei Brave (kein sehr verbreiteter Browser, aber bei Sicherheitsexperten sehr beliebt). Braves integrierter Passwort-Manager hat Dashlane immer wieder überschrieben, sodass ich meine Passwörter oft nicht automatisch ausfüllen konnte. Dashlane füllt auch auf vielen mobilen Apps automatisch Passwörter aus. Bei iOS ist die Autofill-Funktion der App sehr beschränkt. Das liegt an den Sicherheitsbeschränkungen von Apple und stellt ein Problem für alle dritten Passwort-Manager dar- iOS „sandboxed“ viele Apps, damit sie nicht eingreifen können. Ich habe die Android App auf einem Samsung S10e, damit mit Android 10 läuft, getestet. Die Android App funktioniert viel besser als die iOS Version. Dank der Autofill-Funktion konnte ich mich ganz leicht bei den meisten Apps einloggen, einschließlich Facebook und LinkedIn, bei einigen Hochsicherheits-Apps wie PayPal oder einer Internet Banking-App hat es jedoch nicht funktioniert. Gerechterweise muss ich zugeben, dass ich noch nie eine Passwort-Manager App getestet habe, bei der die „App Autofill”-Funktion perfekt funktioniert hat. Letztendlich war es nicht schwer, diese kleinen Autofill-Probleme der App zu lösen — ich habe einfach die mobile App von Dashlane geöffnet und die relevanten Passwörter in mein Clipboard kopiert. Die mobile Dashlane App besticht aber vor allem mit ihren Funktionen. Mit der mobilen Dashlane App haben Sie fast die Vollversion von Dashlane. Dashlane Mobile App Hier ein Beispiel, warum es für einen Passwort-Manager so wichtig ist, eine mobile App zu haben. Erst neulich musste ich jemandem per E-Mail eine Kopie von meinem Personalausweis schicken. Zum Glück hatte ich meinen Führerschein schon einmal eingescannt und ihn mit der Secure Notes-Funktion von Dashlane hochgeladen. Ich habe meine Secure Notes auf meinem Handy aufgerufen, das mir eine Liste der Notizen angezeigt hat, die ich erstellt habe. Das sieht folgendermaßen aus: Dashlane Mobile App Ich habe meinen Führerschein angeklickt und Dashlane hat mir das Bild meines Ausweises im Anhang angezeigt. Dann konnte ich die Datei sicher innerhalb von Dashlane ansehen oder auf mein Handy herunterladen. Innerhalb von 2 Minuten hatte ich das Bild meines Führerscheins heruntergeladen und an meinen Kollegen geschickt. Das war eine super praktische und sichere Art und Weise, meine sensiblen Informationen zu teilen. Wie alle Passwort-Manager ist auch die mobile App von Dashlane nicht perfekt. Es ist jedoch ganz klar eine der besten mobile Passwort-Manager-Apps, die ich ausprobiert habe. Das einzige Problem ist die Autofill-Funktion, aber selbst da schlägt Dashlane seine größten Konkurrenten (LastPass und 1Password). Außerdem habe ich meine vorherige mobile VPN App gelöscht — ich nutze jetzt nur noch den mobilen VPN von Dashlane.

Dashlane Jetzt Sichern

Kundendienst

Dashlane bietet folgende Supportarten:

  • Ausführliche FAQs auf Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.
  • E-Mail-Support auf Englisch (7 Tage pro Woche), Französisch und Deutsch (beide Montag- Freitag).
  • Live Chat auf Englisch (Montag-Freitag, 9:00-18:00 Uhr US Eastern Standard Time).
  • Twitter (@DashlaneSupport).

Das sind hervorragende Support-Optionen. Dashlane ist einer der wenigen Passwort-Manager, der Support via Live Chat bietet, Nur Keeper und RoboForm tun das ebenfalls. Insgesamt war ich von Dashlanes Support-Team sehr beeindruckt. In weniger als einer Minute habe ich einen freundlichen und kompetenten Rat im Live Chat erhalten: Kundendienst Auch per E-Mail habe ich eine schnelle Antwort erhalten, als ich um eine Rückerstattung gebeten habe. Wie nicht anders erwartet, hat das Support-Team nicht einen Versuch unternommen, um meine Meinung zu ändern: Kundendienst Ein paar Tage später habe ich geantwortet und mein Feedback angeboten. Innerhalb von 12 Stunden habe ich die folgende Antwort erhalten: Kundendienst Dashlane bietet auch FAQ-Dokumente, die unglaublich ausführlich sind. Für jedes Thema gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen, sodass Sie die meisten Probleme selbst lösen können. Zum Beispiel, als ich Schwierigkeiten mit der Installation der Firefox-Erweiterung hatte, habe ich schnell eine Lösung in den FAQs gefunden. Dashlane bietet keinen telefonischen Support, ich kenne jedoch keinen Passwort-Manager der das tut. Außerdem gibt es kein Support-Forum. Manche Passwort-Manager bieten das — darunter 1Password und Bitwarden — und ich fand es oft ziemlich hilfreich, sodass ich es schön finden würde, wenn Dashlane das in Zukunft ebenfalls integrieren würde. Alles in allem macht Dashlanes hilfsbereiter und responsiver Kundendienst den Anbieter zu einer guten Wahl, wenn Sie nicht viel Erfahrung im Umgang mit Passwort-Managern haben — vor allem, wenn Sie Englisch sprechen und die Live Chat-Option nutzen können.

Dashlane Jetzt Sichern

Ist Dashlane der Beste Passwort-Manager?

Dashlane bietet mehr Funktionen als alle anderen Passwort-Manager, die ich getestet habe. Was Dashlane jedoch letztendlich von der Konkurrenz abhebt, ist nicht Quantität sondern die Qualität der Funktionen. Dashlanes VPN ist eine einzigartige Funktion bei Passwort-Managern. Es handelt sich jedoch nicht einfach um irgendeinen VPN — Dashlanes VPN ist einer der schnellsten und zuverlässigsten auf dem Markt. Des Weiteren überzeugt Dashlane mit den grundlegenden Passwort-Management-Funktionen. Der Password Changer ist richtiger Game-Changer — damit können Sie Ihre Online-Sicherheit mit nur einem Klick deutlich verbessern. Ich würde Dashlane so ziemlich jedem empfehlen, mit ein paar Ausnahmen. Wenn Sie etwas Günstigeres möchten, sollten Sie LastPass in Betracht ziehen. Und 1Password ist die bessere Wahl, falls Sie einen Familienplan benötigen. Alles in allem funktioniert Dashlane perfekt — es ist übersichtlich und Sie werden sich sicher fühlen, dass es Ihre persönlichen Daten wirklich schützt. Selbst wenn Sie noch nie zuvor einen Passwort-Manager benutzt haben, sollten Sie mit Dashlane gut zurechtkommen.

Was Mir Gefällt

  • Eine hervorragende Auswahl an Cybersicherheitsfunktionen, darunter Dark Web-Überwachung, Password Changer und VPN.
  • Einfacher Einrichtungsprozess.
  • Sehr benutzerfreundlich.
  • Tolle mobile App.
  • Schneller und responsiver Kundendienst.

Was Mir Nicht Gefallen Hat

  • Dashlane Free ist sehr beschränkt.
  • Kein Familienplan.
  • Probleme mit Autofill bei der Mobilversion.

Dashlane Jetzt Sichern

Gibt e seine gratis Version von Dashlane?

Es gibt eine gratis Version der von der Dashlane App. Die Funktionen sind jedoch sehr beschränkt im Vergleich zu Dashlane Premium. Dashlane Free ist ziemlich gut hinsichtlich der Funktionen, die es bietet — einschließlich Passwort-Generator, Password Changer und dem Passwort-Sharing mit bis zu 5 Accounts. Dashlane Free ist jedoch auf ein Gerät beschränkt und Sie können nur 50 Passwörter speichern. Außerdem haben Sie keinen Zugang zu den VPN- oder Dark Web Überwachungsfunktionen.

Kann ich meine Dashlane-Daten auf mehr als einem Gerät synchronisieren?

Ja, Sie können Ihre Dashlane-Daten über mehrere Geräte hinweg synchronisieren, einschließlich Smartphones und Computer.Beachten Sie, dass Sie Dashlane Premium nutzen müssen, um Ihre Daten auf mehreren Geräten zu synchronisieren. Gehen Sie auf „Präferenzen“ und klicken Sie auf Synchronisieren tab. Hier können Sie die Synchronisierung aktivieren oder deaktivieren. Um Ihre Dashlane-Daten auf allen Ihren Geräten zu synchronisieren, müssen Sie auf dem Gerät, auf dem sich alle Ihre Daten befinden, eingeloggt sein und die „Synchronisierung“ aktiviert haben.

Werden meine Passwörter auf den Dashlane Servern gespeichert?

Nein, alle Passwörter und Daten, die mit Ihrem Dashlane-Account verbunden sind, warden sicher auf Ihren Geräten gespeichert. Alle Ihre Daten warden verschlüsselt und sind nur über Ihr Master-Passwort zugänglich. Die Mitarbeiter von Dashlane haben keinen Zugriff auf Ihre Daten oder Ihr Master-Passwort, nich einmal in einem Notfall — zum Beispiel, wenn Sie Ihr Gerät verlieren oder Ihr Master-Passwort vergessen. Deswegen ist es unglaublich wichtig, dass Sie Ihr Passwort nicht vergessen und einen Notfallkontakt einrichten, der, falls nötig, auf Ihre Daten zugreifen kann.

Wie kann ich einen Notfallkontakt einrichten?

Einen Notfallkontakt einzurichten, ist wichtig, falls Sie Ihr Master-Passwort vergessen, oder falls Sie nicht auf Ihre Daten zugreifen können. Gehen Sie auf „Notfall” und klicken Sie auf Neuen Kontakt hinzufügen . Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person, die Sie als Notfallkontakt festlegen möchten, in das Feld unter „Notfallkontakt ein. Beachten Sie, dass Ihr Notfallkontakt einen Dashlane-Account haben muss, um im Notfall auf Ihre Daten zugreifen zu können — falls die Person noch keinen Dashlane-Account hat, können Sie einen erstellen, um Ihre Anfrage anzunehmen. Bevor Sie die Anfrage senden, können Sie die “Wartezeit” einstellen — die Zeit, die Sie haben werden, um auf eine Daten-Anfrage zu reagieren, bevor Ihr Notfallkontakt automatisch Zugang erhält. Sie können die “Wartezeit” von Keine Wartezeit bis zu 60 Tage einstellen. Sie können auch festlegen, dass Ihre Antwort erforderlich ist, was bedeutet, dass Ihr Notfallkontakt nie automatisch Zugang zu Ihren Daten erhält. Beachten Sie, dass Sie bei der Auswahl von “Ihre Antwort Erforderlich” Ihre Daten nicht wiedererlangen können, falls Sie die Logindaten für Ihren Account vergessen. Außerdem können Sie festlegen, auf welche Informationen Ihr Notfallkontakt zugreifen kann. Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass sie nur auf das Passwort für eine Webseite zugreifen können, klicken Sie im Fenster „Neuer Kontakt“ unten links auf Erweitert und geben Sie in das Notfall-Elemente -Feld die spezifischen Informationen ein, auf welche die Person zugreifen kann. Um die Anfrage an Ihren neuen Notfallkontakt zu übermitteln, klicken Sie auf Weiter und geben Sie den Namen ein, der in der E-Mail-Anfrage erscheinen soll. Anschließend klicken Sie auf Senden und geben Sie Ihr Master-Passwort ein. Ihr Notfallkontakt wird die Anfrage in ihrem E-Mail-Postfach und in ihrer Dashlane App finden. Ihr Notfallkontakt muss dann auf die „Notfall“- Seite gehen, um die Anfrage anzunehmen. Immer wenn Ihr Notfallkontakt auf Ihren Account zugreifen möchte, erhalten Sie eine Nachricht in der Dashlane App. Klicken Sie auf Zugriff gewähren oder Zugriff verweigern. Wenn Sie nicht auf Ihren Account zugreifen können, muss Ihr Notfallkontakt warten, bis die „Wartezeit“ abgelaufen ist.

Dashlane Produkte & Preise

Premium
Gratis Testen
Premium Plus
Fazit

Dashlane ist ein König unter den Passwort-Managern. Dashlane ist in jeglicher Hinsicht beeindruckend, von der einfachen Benutzeroberfläche zu den fortschrittlichen Bonus-Sicherheits-Tools und dem responsiven Kundendienst. Es ist vielleicht etwas teurer als die Konkurrenz — bietet jedoch fantastische Funktionen, wie Beispielsweise einen VPN und Password Changer, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis von Dashlane besser ist als bei allen anderen Passwort-Managern, die ich getestet habe.

Über den Autor

Scott Jackson
Scott Jackson
Internetsicherheits-Forscher

Über den Autor

Scott Jackson ist ein Internet-Sicherheitsexperte, der über zwei Jahrzehnte als IT-Berater bei mehr als einem Dutzend Fortune-500-Unternehmen gearbeitet hat. Er beschäftigt sich dauern mit den neuesten Hacking-Trends und sorgt dafür, dass Anwender im Internet sicher bleiben.

Sehen Sie sich die Top 3 alternativen Passwort-Manager an

Dashlane Nutzerbewertungen

5 13
Nach 18 Bewertungen in 7 Sprachen 1.8
Sprache
Nur 1 Dashlane Bewertung ist verfügbar in in Deutsch. Wenn Sie auch Bewertungen in anderen Sprachen sehen möchten, klicken Sie hier
Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere Priorität #1! Antivirus-Anbieter können nicht für Veränderungen oder das Löschen von Bewertungen bezahlen.
24.09.2020 NEU
pascal
pascal
Deutschland
0.5
Leider miserabel: höchst unsicherer, fehleranfälliger PW-Manager
Mac Nutzer
Erster Eindruck war positiv. Nach einiger Nutzung der Desktop-App auf Mac (Sierra und Catalina) erstaunen: Trotz individuellem Passwortschutz der Einträge lassen sich manchmal (manchmal auch nicht) ganz unvermutet sämtliche Einträge durchblättern. Wohl dem, der da 2 Minuten unbeaufsichtigt am Rechner Zugang hat... Den Support hat das Thema nur so lange interessiert, wie ich noch keine exakte Beschreibung geliefert hatte. Seit dem: Funkstille. Bin umgestiegen auf ein Konkurrenzprodukt. Wirkt auf mich bislang solider.

Eine Bewertung über Dashlane schreiben

0.0/ 5.0

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in, um Ihre Bewertung zu senden

Transparenz und Vertrauen – Wir sind stolz darauf, die einzige Seite zu sein, auf die die Nutzer ihre Bewertungen von allen Antiviren-Programmen mit anderen Community-Mitgliedern gratis teilen können. Wenn Sie eine Antivirus-Seite besuchen, auf die wir verlinken, erhalten wir teilweise Vermittlungsprovisionen, die unsere Arbeit unterstützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir arbeiten.