Die Besten Passwort-Manager für Kleine Unternehmen 2019

Transparenz und Vertrauen – Wir sind stolz darauf, die einzige Seite zu sein, auf die die Nutzer ihre Bewertungen von allen Antiviren-Programmen mit anderen Community-Mitgliedern gratis teilen können. Wenn Sie eine Antivirus-Seite besuchen, auf die wir verlinken, erhalten wir teilweise Vermittlungsprovisionen, die unsere Arbeit unterstützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir arbeiten.
Felicity Kay
Cybersicherheits-Experte
Aktualisierte: 6. Juni 2019

Die Besten Passwort-Manager für Kleine UnternehmenDie Besten Passwort-Manager für Kleine Unternehmen

Wahrscheinlich müssen Sie als Inhaber eines kleinen Unternehmens so ziemlich alles – wenn nicht sogar alles – selbst machen.

An alles zu denken – sich um die ganzen kleinen Aufgaben, Meetings und die Verwaltung zu kümmern, kann manchmal nicht leicht sein – und dazu müssen Sie sich auch noch um den Rest des Unternehmens kümmern.

Eine einfache Möglichkeit, den Überblick zu behalten, ist, alle Logins, sensible Detais und mehr mithilfe eines Passwort-Managers zu speichern. Außerdem sollten Sie sich schützen: Unternehmensinhaber müssen an so viele Dinge denken, dass sie oft immer wieder das gleiche Passwort verwenden, anstatt für jeden Login ein eigenes und sicheres zu erstellen. Das stellt eine große Gefahr für Ihr Unternehmen dar. Wenn sich ein Hacker Zungang zu einem Ihrer Accounts verschafft, dauert es nicht lange, bis weitere folgen. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, sichere Passworter zu generieren und mithilfe eines Passwort-Managers den Überblick zu behalten.

Um Ihnen dabei zu helfen, den besten Passwort-Manager für Unternehmer zu finden, habe ich mir die verscheidenen Sorten angesehen und die hilfreichsten ausgewählt.

Die Besten Passwort-Manager für Kleine Unternehmen

Um mehr darüber zu erfahren, was den besten Passwort-Manager für kleine Unternehmen ausmacht, klicken Sie hier.

Wir Wir Die Besten Passwort-Manager für Kleine Unternehmen 2019 Bewerten

Nun, da Sie einen Überblick darüber haben, woraus Passwort-Manager im Allgemeinen bestehen, möchten wir Ihnen verraten, wie wir sie bewerten und worin ihre jeweiligen Stärken liegen:

  • Funktionen: Welche Funktionen bieten sie? Wie viele sin dim gratis Plan enthalten und wie viele sind kostenpflichtig?
  • Sicherheit: Bietet der Manager einen guten Schutz? Und, wenn ja, wie?
  • Kosten: Es gibt alle möglichen Kostenstufen für Passwort-Manager. Einige bieten bessere Funktionen als andere, doch es ist wichtig, zu wissen, ob das Produkt seinen Preis wert ist.

Die Besten Passwort-Manager für Kleine Unternehmen 2019 – Aktualisiert

 

1. LastPass – Beste Zugänglichkeit

Was uns gefällt

Auch wenn Sie vielleicht schon einmal von LastPass gehört haben, kennen Sie vielleicht noch nicht den hervorragenden Unternehmens-Plan. Was an dieser Software toll ist, ist, dass sie große Unternehmen von kleineren unterscheidet und zwar sowohl hinsichtlich der Kosten als auch der Funktionen.

Teams, der Plan für kleine Unternehmen bietet beispielsweise erstklassigen technischen Support, ein Verwaltungs-Dashboard, unbegrendte Shares Spaces, ein personalisiertes Vault für jeden Mitarbeiter und vieles mehr. Außerdem gibt es keine nennenswerten Zusatzgebühren. Für jeden Nutzer fällt ein bestimmter jährlicher Betrag an und es lohnt sich, für diese Zusatzfunktionen zu bezahlen.

LastPass – Beste Zugänglichkeit

Was Sie wissen sollten

LastPass ist nicht nur toll für Ihre Angestellten, sondern bietet auch einen hervorragenden Onboarding-Prozess, damit sie so schnell wie möglich loslegen können. Die Software ist mit einigen der besten Onboarding-Softares wie OneLogin, Okta und sogar den offiziellen von Microsoft kompatibel. Im Grunde genommen bedeutet das, dass jeder momentane Mitarbeiter (oder zuküftige) einfach den prozess durchlaufen, sich einen automatischen Account anlegen lassen kann und direkt danach anfangen kann, zu arbeiten.

Wie es funktioniert

Nach dem Onboarding-Prozess unterstützt LastPass den Import aus vielen der beliebtesten Passwort-Managern. Oder, wenn Sie noch nie mit einem Passwort-Manager gearbeitet haben, können Sie einfach mit dem Browsen beginnen und der Manager speichert automatisch Ihre Daten.

2. Dashlane – Tolle Smart Spaces Funktion

Was uns gefällt

Dashlane ist etwas teuer, vor allem im Vergleich zu LastPass und den anderen auf dieser Liste. Doch die Funktionen sind den Preis durchaus wert. Erstens bietet Dashlane etwas namens Smart Spaces, was bedeutet, dass Mitarbeiter kleiner Unternehmen neben dem geteilten Unternehmens-Vault auch ihr eigenes persönliches Vault erhalten.

Außerdem ist da die leistungsstarke Administrationskonsole. Hier können Sie jeden Mitarbeiter einer Gruppe zuteilen, was eine tolle Möglichkeit darstellt, zu organisieren, zu was sie Zugangn haben und zu was nicht. Und Sie können ihre Sicherheitscenter-Scores überwachen, um sicherzugehen, dass alle starke Passwörter haben, um ihre Informationen zu schützen.

Dashlane – Tolle Smart Spaces Funktion

Glücklicherweise bietet Dashlane auch ein paar fantastische Verschlüsselungs-Funktionen, die es Hackern nahezu unmöglich machen, sie zu durchbrechen. Dazu kommt noch die Dark Web – Überwachungsfunktion, die Sie warnt, wenn Ihre Informationen dort gefunden worden sind, und Sie sie schnell ändern können.

Was Sie wissen sollten

Ebenso wie LastPass, verfügt auch Dashlane Business über ein Onboarding, das Ihnen das Leben deutlich erleichtert. Ihre Mitarbeiter sollten keine Probleme mit der Nutzung von Dashlanes Autofill und Auto Capture haben, um sicher arbeiten zu können. Außerdem können Sie mithilfe der sicheren Passwort Sharing – Funktionen und der Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Optionen dafür sorgen, dass Ihre Informationen sicher sind.

Wie es funktioniert

Bei Dashlane müssen Sie zunächst den Onboarding-Prozess absolvieren, bevor es an Ihre Mitarbeiter gesendet wir, doch der Aufwand lohnt sich, denn danach surft umso schneller sicher. Sie können die Software auch erst einmal gratis testen.

 

3. RoboForm – Vielfältige Speichermöglichkeiten

Was uns gefällt

Alle, die mit Passwort-Managern arbeiten, wissen, dass RoboForm aufgrund der umfangreichen Funktionen, der leistungsstarken Organisations-Tools und den guten Preisen eine der besten personalisierten Optionen ist. Diese Spitzenleistung gilt jedoch auch für den Unternehmensplan des Passwort-Managers.

Erstens bietet RoboForm Business seine eigene Verwaltungs-Konsole, wodurch es einfach ist, Rollen zu delegieren, Berechtigungen zu erstellen, Aktivitäten-Logs zu sehen und vieles mehr. Hier können Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen und sich ansehen, was Ihre Mitarbeiter machen, von wo aus sie sich einloggen und was sie verändern.

Was toll ist, ist, dass Ihre Mitarbeiter von jedem internetfähigen Gerät aus Zugriff auf den RoboForm-Browser haben. Von da aus können sie Logins, Identitäten und finanzielle Informationen hinzufügen und aktualisieren.

RoboForm – Vielfältige Speichermöglichkeiten

Was Sie wissen sollten

Trotz der Komplexität bietet RoboForm Business einen intuitiven Onboarding-Prozess, der für alle verständlich ist, unabhängig davon, ob sie Erfahrung mit Passwort-Managern haben. Außerdem kann jeder, der schon einmal mit anderen Managern gearbeitet hat, ganz einfach seine Information über eine CSV-Datei importieren un sicher browsen.

Wie es funktioniert

Dank des zuvor erwähnten Onboarding-Prozesses kann RoboForm Business schnell eingerichtet werden. Danach können Sie einfach Mitarbeiter einladen und sie über ein Dropdown-Menü Gruppen zuteilen. Anschließend können Sie problemlos Dateien und Informationen hochladen.

 

4. Keeper – Beste Life Add-ons-Qualität

Was uns gefällt

Keeper ist ein weiterer Top-Name in der Passwort-Manager-Welt. Das liegt teilweise an der Vielfalt von Add-Ons neben dem ohnehin bereits leistungsstarken Base Manager. Keeper bietet Mitarbeitern beispielsweise bereits private Vaults, Rollen und Datei-Speicher spgar eine Administrationskonsole, genauso wie seine Wettbewerber. Keeper sticht jedoch durch sein Onboarding, die Berichte und das KeeperChat Add-On heraus.

Im Onboarding stellt Keeper Ihrem kleinen Unternehmen einen dedizierten Trainings-Spezialisten zur Verfügung, den Sie und Ihre Mitarbeiter jederzeit kontaktieren können. Dazu gehören Fragen zur traditionellen Software oder zum Training, wenn eine neue Funktion herauskommt. Außerdem gibt es die Berichts-Funtkionen, die Ihnen einen Überblick darüber verschaffen, wer Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzt, welche Dateien Mitarbeiter in das Unternehmens-Vault hochladen und einen umfassenden Aktivitäten-Log, um vorherige Versionen zu überprüfen oder im Falle eines Notfalls eine ältere Version woederherzustellen.

Keeper – Beste Life Add-ons-Qualität

Letztendlich ist KeeperChat ein leistungsstarkes Add-On, mit dem Ihr gesamtes Team über eine verschlüsselte Chat-Plattform kommunizieren kann. Auf diese haben Sie von jedem Gerät aus Zugriff und sie bietet sich selbst zerstörende Nachrichten, standardmäßige AES-256 Verschlüsselung und einen Zero-Knowledge-Schutz, so dass nicht einmal das Keeper-Team Einblick in Ihre Konversationen hat.

Was Sie wissen sollten

Auch wenn der Business-Plan all diese Funktionen zu einem guten Preis bietet, sollten Sie berücksichtigen, dass das für das KeeperChat Add-On Zusatzkosten anfallen. Darüber sollten Sie sich im klaren sein, bevor Sie sich endgültig für den Keeper Passwort-Manager entscheiden. Doch sowohl der Manager als auch der KeeperChat bieten eine gratis Testphase, so dass Sie sie ausprobieren können, bevor Sie bezahlen.

Wie es funktioniert

Dank des dedizierten Onboarding-Spezialisten der Software sollten Sie keine Probleme haben, Ihre Mitarbeiter einzuführen, nachdem Sie Keeper installiert haben. Sie müssen nur Ihre Informationen herunterladen und importieren, bevor Sie zum Admin-Panel gehen, um den Rest Ihrer Mitarbeiter einzubinden und sichergehen, dass sie Protokolle wie Zwei-Faktor-Authentifizierung befolgen und über KeeperChat kommunizieren.

Was Macht die Besten Best Passwort-Manager für Kleine Unternehmen 2019 Aus?

Die meisten Passwort-Manager bieten Pläne für Unternehmen. Sie haben jedoch tonnenweise unterschiedlicher Funktionen und erheben verschiedene Geführen für den Zugang. Um beurteilen zu können, was Ihre Zeit wert ist und was nicht, müssen Sie wissen, dass manche Funktionen sich einfach nicht lohnen, während andere Ihrem kleinen Unternehmen genau den extra Kick gibt, den es braucht.

Grundfunktionen der Besten Passwort-Manager

Wenn Sie durch die verschiedenen Passwort-Manager für kleine Unternehmen browsen, sollten Sie unbedingt auf folgendes achten:

  • Sicherheits-Center: Der Sicherheits-Center bietet einen Überblick über die Sicherheit Ihrer Passwörter. Wenn Sie zum Beispiel eine Mischung aus schwachen und starken Passwórtern verwenden, erfahren Sie dort, welche geändert werden sollten und welche gut sind.
  • Multi-Geräte-Sync: Als Unertnehmen haben Sie wahrscheinlich mehrere Mitarbeiter. Sie sollten darauf achten, dass Ihr Passwort-Manager seine Informationen mit den verschiedenen Geräten der Mitarbeiter synchronisieren kann. Das beinhaltet nicht nur ihre Arbeitscomputer sondern auch ihre Mobilgeräte, wenn sie außerhalb ihrer Büros arbeiten.
  • Passwort-Sharing: Ein weiterer wichtiger Fakor, da Soe oft Passwörter eingeben, zu denen manche Mitarbeiter Zugang benötigen, andere jedoch nicht. So zum Beispiel einen Verwaltungs-Login. In diesem Fall sollten Sie auf integriertes Passwort-Sharing setzen, damit Sie diese Information sicher mit allen teilen können, die sie benötigen.

Erweiterte Funktionen von Passwort-Managern

Die zuvor genannten Funktionen sind gute Verkaufsargumente, doch diese Zusatzfunktionen Machen wirklich den Unterschied zwischen einem guten Passwort-Manager und einem großartigen:

  • Administrations-Panel: Ein Administrations-Panel ist genau das, was Sie brauchen, um Ihre Mitarbeiter zu verwalten. Ein gutes Admin-Panel zeigt Ihnen an, wo und wann sich die Nutzer eingeloggt haben. Außerdem zeigt es Ihnen über einen Aktivitäten-Log an, was sie getan haben und was für ein Gerät sie verwendet haben.
  • Separate Vaults: Ein fantastischer Passwort-Manager bedeutet Mehrwert für Ihre Mitabeiter. Das bedeutet, Ihnen neben ihrem Arbeits-Vault auch einen persönlichen zu bieten. Auf diese Weise können die Mitarbeiter ihre persönlichen Informationen von der Arbeit trennen und dabei gleichzeitig sichergehen, dass sie sicher sind.
  • Hochwertiger Onboarding-Prozess: Es ist schwer genug, alle Mitarbeiter dazu zu bringen, sich an ein neues System zu gewöhnen, ganz zu schweigen davon, sie dazu zu bringen, es komplett zu verstehen. Ein hochwertiger Onboarding-Prozess, egal ob es sich dabei um eine Video-Reihe oder einen Experten handelt, wird die Integration Ihrer Mitarbeiter deutlich erleichtern.
  • Unebgrenzte Geräte-Nutzung: Einige Passwort-Manager beschränken Ihre Pläne auf ein oder zwei Geräte pro Nutzer. Die besten Manager ermöglichen es Ihren Mitarbeitern jedoch, die Software auf so vielen Geräten zu installieren wie sie möchten, was bedeutet, dass sie von überall aus auf ihre Arbeit oder persönliche Informationen zugreifen können.
# Anbieter Preisspanne Bewertung
12,72 € - 3,63 € / Jahr4.0
Webseite besuchenBewertung lesen
24,53 € - 9,07 € / Jahr4.5
Webseite besuchenBewertung lesen
31,81 € - 3,61 € / Jahr3.5
Webseite besuchenBewertung lesen
41,51 € - 4,53 € / Jahr5.0
Webseite besuchenBewertung lesen
Transparenz und Vertrauen – Wir sind stolz darauf, die einzige Seite zu sein, auf die die Nutzer ihre Bewertungen von allen Antiviren-Programmen mit anderen Community-Mitgliedern gratis teilen können. Wenn Sie eine Antivirus-Seite besuchen, auf die wir verlinken, erhalten wir teilweise Vermittlungsprovisionen, die unsere Arbeit unterstützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir arbeiten.