BullGuard Antivirus Review 2020: Was das Besondere an diesem Antivirenprogramm ist?

Bjorn Johansson
Bjorn Johansson
Veröffentlicht am: 08/08/2020

Detaillierte Experten-Bewertung

Ich habe kürzlich einen überholten Gaming-PC gekauft, damit mein Sohn und ich Online-Multiplayer-Spiele wie Destiny 2 auf Steam spielen können. Ich habe zuerst in der Online-Gaming-Community über BullGuard gelesen. Dort wird geschrieben, dass BullGuard das beste Antivirenprogramm für Gamer. ist. Deshalb wollte ich herausfinden, ob es auch für andere Arten von Nutzern geeignet ist. Ich habe BullGuard auf meinem Heim-PC einer Reihe von Tests unterzogen und war wirklich beeindruckt von den hohen Malware-Erkennungsraten und der Funktion zum Schutz vor Identitätsdiebstahl. Ich habe auch die Kindersicherung, die Firewall und das VPN (das man ärgerlicherweise separat kaufen muss) getestet und war durchaus angetan. Dem Ruf von BullGuard entsprechend, war es dann aber der Game Booster, der mich am meisten beeindruckte. BullGuard ist das einzige Antivirenprogramm, das ich je verwendet habe, welches das Gameplay während der Spiele tatsächlich verbessert. Dank dem Game Booster Modus ist man auch in den Minuten rundum geschützt, wenn man die Leistung des Rechners für die leistungshungrigen Spiele benötigt. Ich habe jedoch auch einige Funktionen gefunden, die mir nicht wirklich gefallen haben. Außerdem gibt es auf dem Markt auch Premium-Antivirenprogramme, die mehr Funktionen zum gleichen Preis bieten. Trotzdem ist BullGuard ein voll funktionsfähiges und leistungsfähiges Antivirenprogramm, das alle Bedrohungen bewältigt hat, dem ich es ausgesetzt habe. Wenn man sich dann noch die aktuellen Rabatte von BullGuard, anschaut, kann man es definitiv zu den Top-Antivirenprogrammen von 2020 zählen. Du kannst sogar 30 Tage risikofrei testen, ob es das richtige Programm für Dich ist. Ich habe BullGuard einige Wochen lang auf meinem PC getestet und die Ergebnisse waren wirklich interessant. Folgendes habe ich herausgefunden:

BullGuard besuchen

BullGuard Sicherheits-Features:

BullGuard bietet fast so viele Sicherheitsfunktionen wie die besten Internet-Sicherheitspakete bekannter Anbieter wie Norton und Kaspersky. Die Software-Suite bietet eine leistungsstarke Malware-Engine und eine Firewall sowie viele zusätzliche Funktionen, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Das sind die wichtigsten Sicherheitsfunktionen von BullGuard:

Malware-Scanner

Malware-Scanner Der Malware-Scanner von BullGuard ist eine der besten Funktionen. Während meiner Tests wurden 100% der Spyware, Ransomware, Malware und Rootkits erfasst, die ich extra dafür auf einem Testrechner eingespielt hatte. Die Echtzeit-Scan-Engine hat mich auch verlässlich davor bewahrt, irgendwelche Maleware aus dem Internet herunterzuladen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten von Maleware-Scans:

  • Quick-Scan. Überprüft die Teile des Systems, in denen normalerweise Viren gefunden werden, z.B. temporäre Dateien, laufende Prozesse und die Registry.
  • Kompletter Scan. Scannt die komplette Platte.
  • Angepasster Scan. Scannt einen einzelnen Ordner, eine Datei oder einen bestimmten Speicherort.

Der Quick Scan von BullGuard dauerte auf meinem Computer ungefähr 45 Minuten, was langsamer ist als bei anderen Antivirenprogrammen, wie Avira, aber immerhin wurden alle Malware-Testdateien erkannt, die ich in meiner Registrierung versteckt hatte. Der vollständige Scan dauerte ungefähr 2 Stunden und erkannte alle komprimierten Malware- und Ransomware-Testdateien auf meiner Festplatte.

BullGuard besuchen

Firewall- + Netzwerk-Scanner

Firewall- + Netzwerk-Scanner BullGuard verfügt über eine leistungsstarke Firewall. Im Haupt-Dashboard von BullGuard gibt es ein einfaches Dropdown-Menü mit 4 Sicherheitsoptionen:

  • Regeln verwalten. Hier wird festgelegt, welche Programme auf das Internet zugreifen können.
  • Protokolle. Protokolliert den gesamten Datenverkehr, der in Deinem Netzwerk ein- und ausgeht.
  • Netzwerkaktivität. Gibt lokale und Remote-IP-Adressen in Deinem Netzwerk frei.
  • Einstellungen. Bietet die Möglichkeit bestimmte Hosts zu blocken, die Benachrichtigungseinstellungen anzupassen und mehr.

Erfahrene Benutzer werden die Funktionen für Protokolle und Netzwerkaktivitäten zu schätzen wissen, die eine durchsuchbare Liste aller Aktivitäten in Deinem Netzwerk bieten. Technisch weniger versierte Benutzer können die Firewall auch einfach nur einschalten und laufen lassen. Benutzer, die ein zusätzliches Maß an Netzwerkschutz suchen, werden den Netzwerkscanner mögen. Dieses Feature ist zwar von der Firewall separiert, bietet aber sehr ähnliche Funktionen. Firewall- + Netzwerk-Scanner Der Netzwerkscanner zeigt Dir alle Geräte an, die mit meinem WiFi-Netzwerk verbunden waren, und analysiert diese auf Sicherheitsprobleme. Außerdem wurde mir jedes Mal eine Benachrichtigung gesendet, wenn sich ein neues Gerät in meinem Netzwerk anmeldete. Dies ist eine nützliche Funktion, insbesondere wenn Du in einer Stadt oder eine eng besiedelten Wohnsiedlung lebst, wo die Gefahr von missbräuchlichem Zugriff auf private WiFi-Netze durchaus hoch ist. Der Netzwerkscanner ist ein wirklich nützliches Werkzeug, daher ist es etwas enttäuschend, dass er nur im Premium Protection Tarif-Enthalten ist. Andere Antivirenprogramme, wie McAfee bieten dieses Feature in ihrem preiswertesten Total Protection Tarif. Es wäre also schön, wenn BullGuard ein ähnliches Schutzniveau zu einem ähnlichen Preis anbieten würde.

BullGuard besuchen

Game Booster + PC Tune Up

Game Booster + PC Tune Up Die meisten Antivirenprogramme bieten mittlerweile spezielle Spielemodi, was aber nicht mehr bedeutet, als dass keine Scans und Benachrichtigungen vorgenommen werden, während Vollbildprogramme ausgeführt werden. BullGuard’s Game Booster ist etwas anders. Der Modus optimiert Deinen Computer, sodass Du über die bestmögliche Rechenleistung für möglichst flüssiges Gaming verfügst. Dies erreicht er, indem er Daten und Hintergrundprozesse in die Prozessorkerne auslagert, die von den Spielen nicht genutzt werden. Da Game Booster angeblich nur auf CPUs mit mindestens 4 logischen Prozessoren funktioniert, hatte ich die Befürchtung, dass es auf meinem Dual-Core-PC nicht funktionieren würde. Glücklicherweise verwendet mein Intel i5-Prozessor Hyperthreading, bei dem jeder physische Kern in zwei logische Prozessoren aufgeteilt wird. Demnach kann ich an dieser Stelle verkünden, dass Game Booster auf Dual-Core-Computern mit Hyperthreading funktioniert. Game Booster + PC Tune Up Hinweis: Wenn Du herausfinden möchtest, wie viele Prozessoren Deine CPU hat, öffne einfach Deinen Task-Manager und klicke auf die Registerkarte “Leistung”. Kerne und logische Prozessoren werden rechts unter der maximalen Geschwindigkeit der CPU aufgelistet. Beim Starten von Destiny 2 wurde das Game Booster-Widget angezeigt, das mich darüber informierte, dass mein PC für bestmöglichen Spielgenuss optimiert wurde. Bei aktiviertem Game Booster stieg die Framerate spürbar an. Ich muss zugeben: Diese Technologie ist ziemlich beeindruckend. Jetzt, da die Spiele mit installiertem Antivirenprogramm sogar schneller laufen, konnte ich endlich auch meinen Sohn zur Installation von BullGuard überreden! Game Booster ist ein tolles Feature für Spieler, die beim Online-Gaming auf Nummer sicher gehen wollen, dafür aber nicht auf Leistung verzichten möchten. BullGuard bietet unter der „PC- Tune Up“-Funktion noch zahlreiche andere Werkzeuge, wie z.B.:

  • Optimieren. Benennt und stoppt unnötige Hintergrundprozesse und PUPs.
  • Cleanup-Helper. Indiziert Junk-Dateien und liefert grafische Auswertungen darüber, was sich auf Deinem Computer befindet.
  • Boot-Manager. Analysiert die Startdateien, damit Du Deine Startsequenz optimieren können.
  • Doppelte Dateien. Sucht nach Duplikaten auf allen Laufwerken, sodass Du diese löschen oder organisieren kannst.

Game Booster + PC Tune Up Ich habe mit den Bereinigungstools von BullGuard gute Erfahrungen gemacht. Der Cleanup-Helper half mir dabei, alte Dateien auf meinem Computer sowie eine Menge zwischengespeicherter Dateien von Google Chrome zu entfernen. Es wurden fast 1 GB von unnützen Daten gelöscht!

BullGuard besuchen

Elternsteuerung

Elternsteuerung Die Kindersicherung von BullGuard ist überraschend robust und bietet 4 Einstellungs-Kategorien:

  • Filter. Filtert Online-Inhalte, indem bestimmte Arten von Webseiten blockiert werden.
  • Zugriff. Beschränkt die Gerätenutzung auf bestimmte Tages- und Wochenzeiten.
  • Anwendungen. Blockiert die Verwendung bestimmter Apps mit einem Passwort.
  • Datenschutz. Verhindert, dass bestimmte Schlüsselwörter und Daten gesendet oder sogar in Deinen Browser eingegeben werden.

Die Filter können eine Vielzahl von Websites blockieren und die Kategorien reichen von Pornografie bis zu Download-Seiten. Da mein Sohn noch zur Schule geht, habe ich mich für die Einstellung „13-17 Jahre“ entschieden. Leider war die Funktion etwas übereifrig und blockierte gelegentlich auch unbedenkliche Webseiten. Deshalb haben ich sie später wieder deaktiviert. Über den Reiter Zugang kannst Du eine sehr gute zeitliche Planung vornehmen. Ich habe es so eingestellt, dass mein Sohn seinen Computer nach 23 Uhr nicht mehr benutzen kann, und für die Wochenenden ein tägliches Nutzungslimit von 4 Stunden festgelegt. Mir gefiel zwar, dass ich Anwendungen ganz blockieren konnte, aber ich würde es vorziehen, Zeitlimits für bestimmte Anwendungen festlegen zu können, wie es z.B. bei Norton 360’s funktioniert. Der Datenschutzfilter funktionierte nicht so gut, wie ich gehofft hatte. Es soll Kinder davon abhalten, Daten wie Telefonnummern, Adressen und Kreditkarteninformationen online einzugeben. Es funktionierte auf dem Rechner meines Sohnes aber nur in manchen Fällen. Er hatte zum Beispiel keinerlei Probleme, Kreditkarteninformationen bei Amazon und Google Mail einzugeben.

BullGuard besuchen

Sicherer Browser

Sicherer Browser Die Funktion “Sicherer Browser” bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für Nutzer, die bei der Online-Eingabe vertraulicher Informationen so sicher wie möglich sein möchten. Die Funktion überprüft die DNS-Verschlüsselung sowie die Gültigkeit von Zertifikaten und gleicht die Reputation der Seite mit der BullGuard-Datenbank ab. So wird sichergestellt, dass Du Deine Daten nicht in falsche Hände geraten können. In meinen Tests hat es sich gut bewährt und bekannte Phishing-Seiten sowie Seiten, von denen bekannt ist, dass sie schädliche Skripte und Dateien hosten, blockiert. Aufgrund der strengen Sicherheitsprotokolle empfehle ich die Funktion nicht für den täglichen Gebrauch, aber es ist ein gutes Werkzeug, wenn Du online einkaufen oder private Informationen eingeben willst. Ein paar andere Internet-Sicherheitssuiten, wie McAfee Total Protection und Kaspersky Total Security bieten ähnliche Browser. BullGuard ist aber mindestens genauso gut darin, sensible Daten zu schützen.

BullGuard besuchen

Identitätsschutz

Identitätsschutz Der Identitätsschutz von BullGuard ist eine weitere Funktion, die nur in Premium Protection enthalten ist. Sie wird von dem internationalen Informationsdienstleister Experian angeboten, dessen leistungsstarkes Tool zum Schutz vor Identitätsdiebstahl das Dark Web, Foren, soziale Medien und gehackte Datenbanken nach offengelegten privaten Informationen von Dir durchsucht. Ich habe die Funktion mit einigen alten E-Mail-Adressen getestet. Innerhalb weniger Stunden erhielt ich eine E-Mail-Benachrichtigung, in der mir mitgeteilt wurde, dass meine E-Mails kompromittiert wurden, und ich wurde aufgefordert, mein Passwort sofort zu ändern. BullGuard-Nutzer, die auf den Premium Protection Tarif upgraden, erhalten den Identitätsschutz für deutlich weniger Geld, als man direkt beim IdentityWorks Service von Experian zahlen müsste. Wenn Dir die Sicherheit Deiner Finanzinformationen wichtig ist, würde ich Dir das Upgrade auf Premium Protection allein für dieses Feature ans Herz legen.

BullGuard besuchen

BullGuard VPN (nicht im Antivirenprogramm enthalten)

BullGuard VPN (nicht im Antivirenprogramm enthalten) BullGuard VPN (virtuelles privates Netzwerk) ist eigentlich ein ordentliches VPN, dass aber leider deutlich zu langsam ist, besonders wenn Du es zum Zocken nutzen willst. Es wird losgelöst vom BullGuard-Antivirenpaketen zu ungefähr den gleichen Kosten wie andere Stand-Alone-VPNs angeboten. Dies ist insofern etwas enttäuschend, als das bei anderen Antivirenprogramme das VPN gleich mit zum Internet-Sicherheitspaket gehört. Mit dem BullGuard VPN konnte ich mich aber immerhin von einem französischen Server aus in mein Netflix-Konto einloggen und mehrere Filme anschauen, die für Benutzer in den USA normalerweise nicht zugänglich sind. Jedes VPN verlangsamt die Internetverbindung etwas, und BullGuard VPN ist da keine Ausnahme, wie Du aber anhand dieser Tests sehen kannst, die ich mit dem Speedtest-Tool von Ookla durchgeführt habe. Hier mein Ping, meine Download- und Upload-Geschwindigkeit ohne VPN: BullGuard VPN (nicht im Antivirenprogramm enthalten) Nachdem ich mich beim nächstgelegenen amerikanischen Server von BullGuard VPN angemeldet hatte (der weniger als 100 Meilen entfernt war), wurde meine Verbindungsgeschwindigkeit um mehr als die Hälfte verringert: BullGuard VPN (nicht im Antivirenprogramm enthalten) Dies ist eine ziemlich deutliche Verlangsamung und schlechter als die Leistung der meisten Konkurrenz-VPNs. Diese weisen bei nahe gelegenen Servern im Schnitt eine Verlangsamung von 10 bis 30% auf. Wenn Du nach einem guten Antivirenprogramm mit VPN suchst, ist Avira Phantom VPN, dass bei Avira Prime mit zum Paket gehört sicherlich eine gute Wahl, die auch bessere Geschwindigkeiten bietet als BullGuard VPN. Es ist wirklich bedauerlich, dass BullGuard das VPN nicht mit einem seiner Antivirenpakete bündelt. Einen separaten Kauf des VPNs würde ich zu diesem Preis nicht empfehlen.

BullGuard besuchen

Tarife und Preise von BullGuard:

BullGuard bietet 3 verschiedene Tarife für verschiedene Budgets und Geräte. Sie haben alle eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du BullGuard risikofrei testen kannst, um zu entscheiden, ob es das richtige für Dich ist.

Preiswertester Tarif — BullGuard Antivirus

BullGuard Antivirus bietet nur drei Features:

  • Antivirus. Malware- und System-Scans in Echtzeit.
  • Sicherheitslücken. Es wird per Windows- und Anwendungs-Scans geprüft, ob Du Updates benötigst.
  • PC Tune Up & Game Booster. Optimierung der CPU-Leistung bei ressourcenintensiven Spielen und sowie verschiedene Geräteoptimierungsfunktionen.

Ich war von diesem Paket nicht beeindruckt, weil es so wenig Funktionalität für das Geld bietet, aber es könnte insbesondere Gamer mit geringem Budget ansprechen.

BullGuard besuchen

Tarif mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis — BullGuard Internet Security

Dies ist das Paket, das ich schließlich gekauft habe, um unseren überholten Gaming-PC zu schützen. Meinem Sohn gefällt die Game Booster-Funktion sehr gut, und ich mag die umfassenden Tools für Elternsteuerung, Firewall und Malware-Schutz. Das Internet Security Paket deckt 3 Geräte ab, darunter sowohl Computer als auch Mobilgeräte. Ich habe es auf unserem Laptop und 2 Android-Handys installiert. Es ist deutlich preiswerter als andere bekannte Antiviren-Suites wie Norton 360 Deluxe, und es bietet genau die Funktionalität, die wir benötigen, um gut geschützt und trotzdem reibungslos zocken zu können.

BullGuard besuchen

Erweiterter Tarif — BullGuard Premium Protection

Erweiterter Tarif — BullGuard Premium Protection Premium Protection bietet die gleichen Features wie BullGuard Internet Security, und zusätzlich den Netzwerk-Scanner und den Identitätsschutz. Außerdem schützt Premium Protection bis zu 10 Geräte. Der Identitätsschutz könnte für einige Benutzer die Kosten wert sein, aber ich bevorzuge Norton 360 mit LifeLock Select (das steht allerdings nur US-Nutzern zur Verfügung). Für Personen, die diesen zusätzlichen Schutz benötigen, ist BullGuard ziemlich gut. BullGuard Premium Protection bietet auch eine 30-tägige kostenlose Trial, dank der Du das Paket risikofrei testen kannst.

BullGuard besuchen

Bedienerfreundlichkeit und Einrichtung von BullGuard:

BullGuard bietet keine besonders attraktive Benutzeroberfläche. Es bietet viele Funktionen auf kleinem Raum und verbirgt einige wichtige Einstellungen hinter mehreren Dropdown-Menüs. Zum Beispiel ist die Planung von Virenscans viel schwieriger, als es sein müsste. Zuerst musste ich die Registerkarte Antivirus im Dashboard auswählen: Bedienerfreundlichkeit und Einrichtung von BullGuard: Anschließend musste ich in den Einstellungen dann auf die nicht besonders aussagekräftige Schaltfläche “Profile verwalten” klicken: Bedienerfreundlichkeit und Einrichtung von BullGuard: Nachdem ich herausgefunden hatte, dass Virenscans im Fenster Profile verwalten geplant werden können, wurde ich zu einem weiteren Fenster weitergeleitet, in dem mir verschiedene Möglichkeiten zum Anpassen und Planen von Virenscans geboten wurden: Bedienerfreundlichkeit und Einrichtung von BullGuard: Dies ist nur ein Beispiel für die unnötige Verkomplizierung der Benutzeroberfläche. Nachdem ich herausgefunden hatte, wo sich was befindet, fiel mir die Bedienung der Software ziemlich leicht. Aber in Zeiten, in denen viele Anbieter, wie Norton und Kaspersky, klare und gut strukturierte Bedienoberflächen bieten, ist es schon etwas frustrierend, sich mit der Benutzeroberfläche von BullGuard und den Unmengen an Menüs, Untermenüs und Popup-Fenstern herumzuplagen.

BullGuard besuchen

Die mobile App von BullGuard:

Die mobile App von BullGuard: BullGuard Mobile Security Premium ist eine Android Sicherheits-App, die in den Internet Security und Premium Protection Tarifen enthalten ist. Es ist eine wirklich beeindruckende App, die viele nützliche Funktionen bietet, wie z.B.:

  • Antiviren-Scanner. Bietet Echtzeit-Scans und System-Scans zum Schutz vor mobiler Malware.
  • Diebstahlschutz. Ermöglicht das Sperren, Löschen, Auffinden oder sogar Auslösen eines Alarms, wenn Dein Telefon gestohlen wurde oder vermisst wird.
  • Elternsteuerung. Standortverfolgung, Inhaltsblockierung, Anrufüberwachung und sogar Fotoüberwachung tragen zur Sicherheit von Kindern bei.
  • Cloud-Backup. Sichert Nachrichten, Kalender und Kontakte auf einem verschlüsselten Server.

Der Antivirenscanner hat sich sehr gut geschlagen und fast 100% der Malware erkannt, die ich testweise eingespielt habe. Der Diebstahlschutz ist sehr robust, aber ich wünschte, er würde einen Fernzugriff auf die Kamera bieten, wie McAfee’s CaptureCam. Der Mobile Security Manager ist ein nützliches Online-Dashboard, mit dem ich den Standort meines Sohnes bequem von meinem Handy aus nachverfolgen konnte. Der Fotomanager verschaffte mir Zugriff auf die Fotos in den Textnachrichten meines Sohnes und auf seine gespeicherten Bilder, aber er bot keinen Zugriff auf Apps wie Instagram und Snapchat, in denen heutzutage die meisten Inhalte geteilt werden. Es fühlt sich gut an zu wissen, dass meine Familie über hilfreiche Tools verfügt, wenn unsere Telefone verloren gehen oder gestohlen werden. Auch der starke Malware-Schutz ist uns wichtig, damit keine Malware auf unsere Android-Geräte gelangen kann. Insgesamt hat mir die mobile App von BullGuard wirklich gefallen.

BullGuard besuchen

Der Kundensupport von BullGuard:

Der Kundensupport von BullGuard: Das Kundensupport-Team von BullGuard ist ziemlich gut. Mir gelang es zu verschiedenen Tageszeiten einen Mitarbeiter über den 24-Stunden-Live-Chat zu kontaktieren. Als dieser einmal meine Frage nicht beantworten konnte, erhielt ich die Antwort innerhalb von 8 Stunden per E-Mail. Ich hatte allerdings auch ein paar Mal das Gefühl, dass die Live-Chat-Mitarbeiter über bestimmte Funktionen nur unzureichend Bescheid wussten. Als ich mich nach dem Datenschutzfilter in der Kindersicherung erkundigte, enthielt die Antwort meines Chat-Partners auch ein paar ziemlich witzige Tippfehler: Der Kundensupport von BullGuard: Ich werde also zukünftig ein Auge auf WhatsUp werfen! Während das Live-Chat-Team teilweise Probleme mit meinen technischen Fragen hatte, konnten sie bei Anfragen zur Bedienung immer schnell und kompetent weiterhelfen. Ich habe auch nie länger als 9 Stunden auf eine Antwort des E-Mail-Supportteams warten müssen. Alles in allem war ich vom BullGuard-Kundenserviceteam ziemlich beeindruckt.

Sind die Sicherheitsfunktionen von BullGuard genauso gut wie die Leistungs-Tools?

BullGuard ist ein leistungsstarkes Antivirenprogramm mit einem sehr hilfreichen Gaming-Modust. Die ‚Game Booster‘-Funktion hat die Framerate tatsächlich verbessert, als mein Sohn und ich Destiny 2 auf unserem Laptop spielten. Ich kann das Produkt demnach auch zu 100% für Spieler und deren Familien empfehlen. Während der Malware-Scanner, die Firewall und der Schutz vor Identitätsdiebstahl wirklich beeindruckende Funktionen von BullGuard sind und Deinen Computer gut vor Hackern und anderen Bedrohungen schützen, hatte ich große Probleme mit der Benutzeroberfläche. Ich hätte auch gern die ein oder andere Zusatzfunktion gesehen, wie sie die meisten anderen Internet-Sicherheits-Suites bieten, wie z.B. VPN, Passwort-Manager und Cloud-Backup. Ich mochte die Elternsteuerungs-Werkzeuge und war von den Funktionen wie Inhaltsfilterung, Nutzungs-Planung und Standortverfolgung ziemlich beeindruckt. Der Datenschutzfilter funktionierte bi uns allerdings nicht wirklich gut. Mein Sohn konnte in einigen Fällen ungehindert eigentlich gesperrte Wörter in seinen Browser eingeben. Insgesamt ist BullGuard ein großartiges Antivirenprogramm speziell für Gamer, dass aber nicht jeden glücklich machen wird. Es gibt aber eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du risikofrei testen kannst, ob die Software das richtige für Dich ist

BullGuard besuchen

🕹️ Ist BullGuard wirklich das beste Antivirenprogramm für Gamer?

BullGuard bietet im Vergleich zu anderen Antivirenprogrammen den besten Gaming-Modus. Wenn Du die Gaming-Performance Deines Rechners steigern möchtest, während Dein Antivirenprogramm ausgeführt wird, kann ich Dir BullGuard wärmstens empfehlen. Im Gegensatz zu den typischen Spielmodi von Antivirenprogrammen stoppt BullGuard nicht nur die Scans und Benachrichtigungen, während Du spielst. Der Game Booster Modus verschiebt Hintergrundprozesse und Speicherfunktionen aus den Prozessoren, auf denen Deine Spiele ausgeführt werden. Auf diese Weise können die Prozessoren ihre gesamte Rechenleistung für das Spiel aufbringen. Hinweis: Game Booster funktioniert nur auf Computern mit 4 oder mehr logischen Prozessoren – dies schließt Dual-Core-CPUs mit Hyperthreading ein.

📡 Ist BullGuards VPN das Geld wert?

Das VPN von BullGuard ein ordentliches Tool zum anonymen Surfen und Entsperren von regional eingeschränkten Streaming-Inhalten, aber es ist nicht so schnell wie die VPNs von anderen Antivirenprogrammen. Viele Streaming-Plattformen erkennen VPNs – insbesondere Netflix, das für seine starken Anti-VPN-Filter bekannt ist. Das VPN von BullGuard hat es allerdings tatsächlich geschafft, von Netflix unterkannt zu bleiben und es mir so ermöglicht, auf Inhalte zuzugreifen, die in meinem Netflix-US-Konto nicht zugänglich waren. Schade nur, dass das VPN von BullGuard nicht besonders schnell ist. Meine Verbindungsgeschwindigkeit wurde bei Nutzung des VPNs halbiert. Da greife ich lieber zu einem Stand-Alone-VPN mit einem ähnlichen Preis, wie NordVPN, dass mir ebenfalls Zugriff auf regional gesperrte Inhalte bietet, ohne dabei aber meine Geschwindigkeit so stark einzuschränken.

💻 Eignet sich BullGuard gut für MacOS und iOS?

Nicht wirklich. BullGuard bietet einen schwachen MacOS-Antivirenscanner und keinerlei iOS-Sicherheitssoftware. Wenn Du nach einer umfassenden Antivirenlösung für Deinen Mac suchst, empfehle ich dir Intego. iOS-Benutzer finden hier eine Liste der besten Cybersicherheitstools für iPhones und iPads.

❓ Gibt es von BullGuard eine kostenlose Version?

Nein. BullGuard bietet jedoch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Antiviren-Pakete, sodass Du eines davon ohne Risiko ausprobieren kannst. Auch wenn es einige kostenlose Antivirenprogramme gibt, solltest Du Deine Geräte besser mit einem preiswerten Premium-Antivirenprogramm wie Bullguard schützen. Mobile Security von BullGuard ist eine der besseren kostenlosen Android-Virenschutz-Apps auf dem Markt. Sie bietet leistungsstarken kostenlosen Schutz und – in der kostenpflichtigen Version – auch Zugriff auf die Kindersicherung von Mobile Security Premium, mit der ich sehr gut die Aktivitäten meines jugendlichen Sohn im Auge behalten konnte.

BullGuard Produkte & Preise

Antivirus
Internet Security
Gratis Testen
Premium Protection
Gratis Testen
Fazit

BullGuard ist eine leistungsstarke Antivirensoftware, mit der Gamer auch die Systemleistung während des Spielens verbessern können. Es wurden alle von mir getesteten Malware-Dateien erkannt, und die Game Booster-Funktion hat die Leistung meines Gaming-PCs erheblich verbessert. BullGuard fehlen jedoch einige der zusätzlichen Funktionen, die konkurrierende Anbieter zum gleichen Preis bereithalten, wie ein VPN, einen Passwort-Manager und Cloud-Backup. Während ich BullGuard insbesondere Gamern empfehlen kann, die nach einem leistungsstarken Antivirenprogramm suchen, sollten sich alle anderen Nutzergruppen eher nach einem anderen Premium-Antivirenprogramm umschauen, wie z.B. Norton 360.

Über den Autor

Bjorn Johansson
Bjorn Johansson
Bjorn ist Forscher für Internetsicherheit und Anwalt für digitale Rechte.

Über den Autor

Bjorn ist Forscher für Internetsicherheit und Anwalt für digitale Rechte. Er kommt ursprünglich aus Schweden und lebt nun mit seiner Frau und ihren zwei Kindern an der Küste von Maine. Wenn er nicht gerade das Internet für Leute wie Sie und mich schützt, geht er gerne mit seiner Familie Boot fahren oder arbeitet mit Holz.

Top 3 alternativen Antiviren-Programme ansehen

BullGuard Nutzerbewertungen

4 3
Nach 7 Bewertungen in 4 Sprachen 3.6
Sprache
Nur 2 BullGuard Bewertungen sind verfügbar in in Deutsch. Wenn Sie auch Bewertungen in anderen Sprachen sehen möchten, klicken Sie hier
Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere Priorität #1! Antivirus-Anbieter können nicht für Veränderungen oder das Löschen von Bewertungen bezahlen.
02.08.2020 NEU
Deutschland
4.5
Total überzeugt von Bullguard
iOS Nutzer
Ich habe mir vor ungefähr 1 Monat einen Gaming Pc geholt und habe mir zusätzlich Bullguard geholt. Ich muss sagen der Antivirusscan hat mich wirklich überzeugt und der Game Booster ist fabelhaft. Leider ist ein VPN in der Version die ich habe nicht dabei. Ich komme mit dem Antivirenprogramm sehr gut zurecht und fühle mich wirklich sicherer.
08.08.2020 NEU
Kurt Mankus
Kurt Mankus
Deutschland
5.0
Sicherheit ohne wenn und aber.
Windows Nutzer
Ich habe das Programm auf zwei PC´s seit 3 Jahre in Betrieb, und bin mit der Abwehr schädlicher Bedrohungen die sich unfreiwilig schon mal hier und da zu erkennen gaben, bestens geschützt. Läuft unauffälig im Hintergrund und tut wofür es soll: Ein Schutz rundum.

Eine Bewertung über BullGuard schreiben

0.0/ 5.0

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in, um Ihre Bewertung zu senden

Transparenz und Vertrauen – Wir sind stolz darauf, die einzige Seite zu sein, auf die die Nutzer ihre Bewertungen von allen Antiviren-Programmen mit anderen Community-Mitgliedern gratis teilen können. Wenn Sie eine Antivirus-Seite besuchen, auf die wir verlinken, erhalten wir teilweise Vermittlungsprovisionen, die unsere Arbeit unterstützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir arbeiten.