Transparenz und Vertrauen – Wir sind stolz darauf, die einzige Seite zu sein, auf die die Nutzer ihre Bewertungen von allen Antiviren-Programmen mit anderen Community-Mitgliedern gratis teilen können. Wenn Sie eine Antivirus-Seite besuchen, auf die wir verlinken, erhalten wir teilweise Vermittlungsprovisionen, die unsere Arbeit unterstützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir arbeiten.

Dashlane Bewertungen 2019

Felicity Kay
Felicity Kay
Cybersicherheits-Experte
Unser Urteil:

Dashlane bietet fantastische Zusatzfunktionen in seinem Premium-Plan – das durch einen Klick mehrfach wechselnde Passwort und der Passwortstärke-Bericht sind bahnbrechende Funktionen in der Passwort-Manager-Brache. Ich denke, Dashlane ist wegen der Benutzerfreundlichkeit und Unaufdringlichkeit ganz vorne mit dabei.

Eine Bewertung über Dashlane schreiben

0.0/ 5.0

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in, um Ihre Bewertung zu senden

Detaillierte Experten-Bewertung

Dashlane verspricht, Ihnen dabei zu helfen, ‘Online Ihr bestes Leben zu leben’ – was eine ziemlich gewagte Aussage ist!

Der erste Eindruck ist definitive gut: tatsächlich hat es mich eher an eine Art Marketing-Software erinnert.

Doch wie schneidet Dashlane im Vergleich zu anderen Passwort-Managern auf dem Markt ab? Ich habe mir fast 70 Passwort-Manager angesehen und hier ist meine Meinung über Dashlane – die Vorteile, die Nachteile und alles dazwischen!

Funktionen

Direkt nach der Installation tut Dashlane alles, was es tun soll, automatisch: die Ein-Klick-Installation hat durchaus ihre Vorteile.

Ich habe die Software gerade heruntergeladen, die Datei geöffnet… und der heruntergeladene Client hat sich um den Rest gekümmert! Die ganze Sache hat etwa zwei Minuten gedauert. Danach bin ich auf dieser Seite gelandet…

Funktionen

...Dashlane hat alle meine aktuell gespeicherten Passwörter sofort importiert. Das machen andere Passwort-Manager nicht (bei Zoho Vault und LastPass, muss man die gespeicherten Passwörter über Excel oder CSV importieren und selbst das nur, wenn Sie sie alle an einem Ort gespeichert haben, ansonsten müssen Sie sie manuell speichern).

Dashlane zeigt von Anfang an, dass es weiß, was Sie in Bezug auf wichtige Basis-Funktionen benötigen und erleichtert es Ihnen, zwischen ihnen hin und her zu wechseln. Es gibt -

  • einen Bereich, wo Sie Ihre personenbezogenen Daten für spätere Auto-Fill-Zwecke speichern können
  • a Zahlungs-Übersicht (wo Sie Ihre PayPal- oder Kreditkarteninformationen sicher speichern können)
  • einen Bereich, in dem Sie Ihre ID oder Ihre Passwörter speichern können (oder auch andere höchst sensible Dokumente)
  • a einen Bereich für sichere Notizen (getrennt von dem Bereich mit den sicheren Finanzen) wo Sie sensible generische Informationen hinzufügen können – Sozialversicherungsnummern, Wi-Fi-Passwörter oder alles andere, was nicht von den obengenannten Speicher-Bereichen abgedeckt ist.

...die alle so ziemlich Standard sind.

Und dann gibt es da noch die eher weniger standardmäßigen Funktionen, die mich stark beeindruckt haben:

Der Passwort-Wechsler – Sofort Automatisch Mehrere Passwörter Ändern

Ich konnte es nicht glauben, bis ich es mit eigenen Augen gesehen habe.

Der Passwort-Wechsler bietet eine Liste mit allen Passwörtern, die Sie aktuell auf Ihrem Gerät gespeichert haben und bietet Ihnen einen gewissen Schutz – wie Sie im Screenshot unten sehen können,

Funktionen

Darüber hinaus erhalten Sie wichtige Zusatzinformationen darüber, welche Eigenschaften ein Passwort ‘sicher’ machen oder auch nicht:

Funktionen

Wenn Ihre Passwörter als unsicher erachtet werden, können Sie festlegen, welche sie automatisch ändern lassen möchten und entweder auf ‘Alle Passwörter Ändern’ klicken (oder die, die Sie ausgewählt haben) oder eines nach dem anderen ändern.

Ich habe noch so etwas gesehen, und schon gar nicht bei Dashlanes wichtigsten Wettbewerbern, LastPass oder Zoho Vault.

Belege-Manager – Speichern Sie Ihre Belege Sicher An Einem Ort

Funktionen

Der Belege-Manager ist eine außergewöhnliche Funktion von Dashlane, die ich persönlich noch bei keinem anderen Passwort-Manager gesehen habe.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wem das nützlich sein könnte – vielleicht, wenn man seine sicheren Informationen gerne schön in separate Kategorien speichern möchte – allgemein, finanziell, Dokumente und... Belege? Ich persönlich würde alles in dem sichere Notizen Bereich speichern und vielleicht auch den Speicherbereich für Finanzdaten nutzen.

Doch in jedem Fall ist der Belege-Bereiche eine sichere Möglichkeit, alle Belege von Online- (oder Offline-) Käufen zu speichern. Dort werden tatsächlich alle Käufe gespeichert, die Sie Online tätigen. Es wäre also eine ziemlich nützliche Funktion für Online-Shopping-Fans!

Notfall-Zugang – Notfall-Zugang für Eine Anpassbare Wartezeit Ermöglichen

Funktionen

Einige andere Passwort-Manager auf dem Markt - LastPass, TrueKey etc. – bieten Ihnen einen Notfallkontakt-Zugang – ob durch den Anruf bei einem Service Center, wo Sie nach einem Reset-Code fragen können oder durch das Hinzufügen eines Zugangs-Kontakts ist abhängig von dem jeweiligen Passwort-Manager.

Bei Dashlane ermöglicht Ihnen der ‘Notfall’-Bereich einen Notfall-Kontakt hinzuzufügen und ihnen nach Ablauf einer bestimmten Zeit – per E-Mail - potenzielle Notfall-Login-Daten zu senden. Wenn Sie den Notfall-Zugang aktivieren, erhalten die Kontaktpersonen eine E-Mail mit den Notfall-Login-Details.

Wenn das nicht super cool ist, dann weiß ich auch nicht. Das ist definitive etwas, das ich benutzen werde (sowie alle von euch, die ab und zu ihr Passwort vergessen).

Es ist auch eine tolle Funktion für Familien und bedeutet, dass Sie sofort wieder Zugriff auf Ihre Logins haben, zumindest wenn Sie die Wartezeit auf ‘keine Wartezeit’ setzen.

Weitere Funktionen, auf die Sie Achten Sollten

Dashlane bietet einige coole Zusatzfunktionen in seinem kostenpflichtigen Plan.

Die Funktionen reichen von nützlichen (einem VPN, der sich mit dem schnellsten verfügbaren Server verbindet, je nach Ihrer Wi-Fi-Verbindung), bis hin zu der unglaublichen - Dark Web-Überwachung.

Je nachdem wie Sie zum Dark Web stehen, bietet Ihnen diese Funktion nicht unbedingt eine sichere Möglichkeit, dort zu surfen, überwacht jedoch, ob Ihre persönlichen Informationen im Dark Web auftauchen. Das ist eine ziemlich wichtige Funktion, wenn man darüber nachdenkt.

Auch im Premium-Plan bietet Dashlane Ihnen einen Schutz vor Identitäts-Diebstahl: die Software überwacht Ihren Kredit-Score auf alles, was ungewöhnlich ist und Schaden anrichten könnte – es geht sogar so weit und versichert Sie für bis zu eine $1Million, falls Sie Opfer eines Identitäts-Diebstahl werden sollten.

Diese Zusatzfunktionen sind fantastisch für alle, die auf der Suche nach dem ultimativen Online-Schutz sind – und damit meine ich, alles, was über den bloßen Schutz und die Speicherung Ihres Online-Accounts hinausgeht - Dashlane geht mit diesen Zusatzfunktionen, um Ihren Ruf Online zu schützen, aufs Ganze! Das ist mehr als 1Password oder RoboForm tun!

Funktionen

Pläne und Kosten

Pläne und Kosten

Dashlane halt die Dinge einfach und bietet zwei Pläne – den Gratis-Plan und den Premium-Plan.

Der Gratis-Plan bietet Ihnen Zugang zu den Dashlane Basis-Funktionen - dem Passwort-Manager, der Passwortstärke-Analyse, dem tollen automatischen Änderungstool und den sofortigen Füll-Funktionen.

So weit, so gut – aber wenn das alles zu gut klingt, um wahr zu sein (und das tut es), dann weil es das ist.

Wie Sie sehen, bietet Dashlane Ihnen all die unglaublichen Passwort-Manager-Funktionen, die es zu bieten hat… für bis zu 50 Passwörter.

Und ein Gerät.

Bei all dem kommt die Frage auf – wer hat heutzutage nur ein Gerät? Wer hat nur bis zu 50 Passwörter? Ich würde sagen, der Gratis-Plan ist für Sie geeignet, wenn Sie in eine dieser beiden Kategorien fallen (und ich bezweifle, dass das irgendjemand tut), ODER wenn Sie einfach gerne die Funktionen ausprobieren möchten, bevor Sie auf den Premium-Plan upgraden.

Da die Dark Web-Überwachungsfunktion, ein Alarmsystem sowie ein VPN für Wi-Fi-Schutz im Premium-Plan enthalten sind, egal, ob Sie diese nutzen möchten oder nicht (aber eigentlich hat mich allein der Gedanke daran schon eher paranoid gemacht und jetzt, je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr will ich sie), sorgt allein schon die Tatsache, dass sie da sind dafür, dass sie sie wollen, weil Sie sie vielleicht brauchen könnten (oder paranoid werden und Ihnen klar wird, dass Sie niemals ohne diese Funktionen Online gehen).

Erstens das, und wenn Sie erst einmal sehen, wie gut Dashlane diese Aufgabe erfüllt, wollen Sie es bestimmt mehr als nur ein Gerät und 50 Passwörter!

Der Premium-Plan ist günstig und kann jährlich erworben und erneuert werden.

Ich empfehle Ihnen, unbedingt den Premium-Plan zu kaufen und zu sehen, wie es läuft – er bietet eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, während der Sie das Abo kündigen können. Als ich das getan habe, habe ich eine Rückerstattung gefordert und sie direkt einen Tag später auch erhalten:

Pläne und Kosten

Was die Kosten der Premium-Pläne betrifft, liegt Dashlane meiner Meinung nach im etwas teureren Bereich, verglichen mit – beispielsweise - LastPass oder 1Password, deren Premium-Pläne günstiger sind und ähnliche Funktionen bieten.

Aber ich denke, es geht um mehr als nur Geld: Dashlane ist super benutzerfreundlich (es importiert wirklich alle Passwörter mit nur einem Klick und ändert sie automatisch mit einem Klick). Außerdem gibt es coole Zusatzfunktionen und sichere Online-Speicher-Orte. LastPass ist ähnlich vielseitig, außer dass es nicht diesen super coolen Passwort-Wechsler bietet (was definitiv ein großer Vorteil von Dashlane ist). 1Password steht Dashlane in Bezug auf die Funktionen definitiv in nichts nach... ist jedoch nur für Mac OS geeignet. In diesem Fall übertrumpft der Dashlane Premium-Plan die Konkurrenz.

Einfache Verwendung und Einrichtung

Ein riesiger Vorteil von Dashlane ist, dass es einfach super einfach zu installieren ist.

Ich habe es in nur zwei oder drei Klicks geschafft und innerhalb von 3 Minuten ist es gelaufen. Und das beinhaltete einen Ein-Klick-Passwort-Import (wie ich zuvor erwähnt habe – siehe Screenshot oben!) und eine Browser-Installation! Gut gemacht, Dashlane.

Ich würde sagen, das ist ein solider Vorteil für Nutzer, die Online vollkommen geschützt sein wollen, aber schnell verwirrt sind, wenn es darum geht, etwas auch nur annähernd Kompliziertes zu installieren (so wie beispielsweise Zoho Vault!).

Dashlane funktioniert auf den meisten Plattformen - Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Chrome OS und watchOS. Die Software bietet Browser-Plugins für Chrome, Firefox, Safari und Edge, was mehr ist als ich von anderen Passwort-Managern behaupten kann!

Wenn Sie zwei Mal geklickt und Dashlane auf Ihrem Gerät installiert haben, werden Sie das hier auf Ihrem Bildschirm sehen:

Einfache Verwendung und Einrichtung

...und dann ist nur noch ein weiterer Klick nötig: Sie gelangen in den Google Play Store oder App Store (je nach Gerät) und werden aufgefordert, die Browser-Erweiterung zu installieren. Wenn Sie das tun, werden Sie in Ihrer Lesezeichen-Leiste ein Popup mit all Ihren importierten Browser-Passwörtern sehen.

Einfache Verwendung und Einrichtung

...auf ‘Importieren’ klicken und schon können Sie sicher surfen.

Von der Browser-Erweiterung können aus können Sie so ziemlich alles verwalten, was Sie möchten:

Einfache Verwendung und Einrichtung

Außerdem werden die Passwörter aktualisiert, die Sie aktuell für die Seite gespeichert haben, auf der Sie surfen und Ihnen werden stärkere Passwörter vorgeschlagen – direkt über die Erweiterung. Das ist toll.

Von der Browser-Erweiterung aus haben Sie Zugang zu Ihrem Passwort-Vault, auch wenn die Optionen in der Desktop App weitaus besser sind. Unter ‘Diese Webseite’ können Sie außerdem Ihre Passwort- und Sicherheits-Optionen für die einzelnen Seiten einstellen -

Einfache Verwendung und Einrichtung

Zudem speichert Dashlane während Sie surfen Ihre Passwörter für Sie. Dann synchronisiert Dashlane Ihre Passwörter auf all Ihren Geräten – allerdings nur im Premium-Plan (vergessen Sie nicht, der Gratis-Plan gilt nur für ein Gerät).

Die ganze Installation und Surf-Erfahrung war eine der besten überhaupt - und nicht nur im Hinblick auf die Installation eines Passwort-Managers - sondern in Bezug auf Installationengenerell.

Das gleiche gilt für die mobile App von Dashlane. Ich habe sie auf mein Android-Gerät heruntergeladen und wurde nach meinem Master-Passwort gefragt. Leider (oder glücklicherweise) lässt Dashlane es aufgrund der Privatsphäre-Bestimmungen nicht zu, von der mobilen App aus Sreenshots zu machen. Doch es ist alles ziemlich ähnlich wie die Browser-Erweiterung und die Web-App - es gibt Bereiche für Ihre Passwörter, sichere Notizen, persönliche Informationen, Zahlungen, Ausweisdokumente (Pässe, Sozialversicherungsausweise etc.) und sogar ein Identitäts-Dashboard, VPN, einen sicheren Browser sowie einen Passwort-Generator, Sharing-Center und Notfall-Kontakte.

Ich würde sagen, es ist eine tolle Möglichkeit, Ihre Passwörter von unterwegs aus zu verwalten und den Web-Versionen von Dashlane sehr ähnlich.

Sicherheit

Dashlane ist eine fantastische Wahl für alle, die ihre Passwörter (und Master-Passwörter) oft vergessen. So wie ich zum Beispiel!

Um sich bei Dashlane einzuloggen, gehen Sie auf ihre Web-App oder klicken Sie auf die Browser-Erweiterung.

Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Code einzuloggen, der innerhalb von 30 Sekunden an die von Ihnen registrierte E-Mail-Adresse gesendet wird – Dashlanes Zwei-Faktor-Authentifizierung. Danach müssen Sie Ihr Master-Passwort eingeben – und solange Sie es nicht vergessen, werden Sie gefragt, ob Sie Ihr Gerät zu Ihrem Dashlane-Account hinzufügen möchten.

Sobald Sie das getan haben, erhalten Sie sofort eine E-Mail, die das bestätigt -

Sicherheit

...wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie auf den ‘Passwort vergessen’-Link im Anmelde-Fenster und Sie werden zu einer Schritt-für-Schritt-Anleitung umgeleitet, bei der ermittelt wird, ob Sie Ihr Passwort vergessen haben oder nur ein Tippfehler in Ihrer E-Mail-Adresse ist.

Bis Sie gefragt werden, ob Sie einen Notfall-Kontakt haben:

Sicherheit

Dann gelangen Sie zur Wiederherstellungs-Seite von Dashlane und von dort aus ist alles so wie bei Ihrer ersten Anmeldung.

Der Vorgang war schnell und einfach und es hat weniger als eine Minute gedauert, bis ich mein Master-Passwort zurücksetzen und wieder weitermachen konnte!

Im Hinblick auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung bin ich wahrscheinlich einfach von der Optionenvielfalt anderer Passwort-Manager verwöhnt (TrueKeys biometrische TFA war mein absoluter Favorit). Ich finde, Dashlane könnte mehr TFA-Optionen bieten - im Premium-Plan unterstützt Dashlane U2F Yubikeys als TFA, was noch ein Grund mehr ist, um auf Premium upzugraden.

Darüber hinaus bietet Dashlane einen 256-AES-Schutz - was als Branchen-Standard gilt. Der Anbieter verspricht, Sicherheit und Zero-Knowledge für Ihre Informationen, das heißt, dass sie nirgends gespeichert werden – weder auf den Dashlane Servern, noch lokal auf Ihrem Gerät. Das ist gut zu wissen – wie ich gemerkt habe, als ich mein Master-Passwort vergessen habe, falls man nicht auf seinen Account zugreifen kann, sind die Daten für immer verloren.

Kundendienst

Ich war sehr beeindruckt von Dashlanes Kundendienst – es ist selten, dass ein Passwort-Manager einen so umfassenden Kundendienst bietet (natürlich ist er für Premium-Abonnenten noch besser und zugänglicher).

Sie bieten E-Mail-Support, auf Englisch, Französisch und Deutsch - was ziemlich beeindruckend ist. Der englische E-Mail-Support ist 7 Tage pro Woche verfügbar und französische und deutsche Anfragen werden Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr morgens und 18 Uhr beantwortet.

Momentan gibt es keinen telefonischen Support, es gibt jedoch einen Twitter-Account, wo Sie Hilfe anfordern können.

Deswegen ist der Unterschied zwischen dem Gratis- und dem Premium-Plan sehr gering: nach einem Upgrade auf Premium habe ich da Online Webformular von Dashlane ausgefüllt, um Support anzufordern.

Kundendienst

Ich weiß es zu schätzen, wie spezifisch die Optionen in dem Webformular waren, also habe ich eine Frage gestellt, auf die ich keine spezifische Antwort gefunden habe.

Kundendienst

Ich habe das Formular um 14 Uhr abgeschickt und um 19:37 Uhr eine Antwort vom Support-Team erhalten. Das ist deutlich länger als die Antwortzeit beim Gratis-Plan!

Ja, es hat sehr lange gedauert (wirklich länger als nötig), bis das Team mir geantwortet hat, doch (wie Sie im Screenshot sehen können), war ihre Antwort wirklich ausführlich. Ich wusste bereits, dass sie kein Telefon haben, als ich ihnen die E-Mail geschickt habe und wusste es daher zu schätzen, dass sie sich extra viel Mühe gegeben haben, um mich zufrieden zu stellen.

Des Weiteren sind die FAQ von Dashlane unglaublich ausführlich. Für jedes Thema oder jede Anfrage gibt es eine automatische Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Problemlösung. Ich würde sagen, das ist eine tolle Alternative zum Live Chat (den es bei Dashlane nicht gibt) und hat mir wirklich geholfen, als ich mein Master-Passwort vergessen hatte!

Dass es keine telefonische Leitung oder einen Live Chat gibt, kann vielleicht frustrierend sein, wenn man es gewöhnt ist, immer sofort eine Antwort zu bekommen – ich habe jedoch festgestellt, dass mein Halb-Notfall mithilfe der FAQs gut gelöst werden konnte und die Antwort, die ich vom Support-Team erhalten habe, war schnell genug.

Fazit

Felicity Kay
Felicity Kay
Cybersicherheits-Experte

Dashlane sieht toll aus und funktioniert super - allein schon die einfache Installation hat mich zum Fan gemacht. Ich würde sagen, es ist einer der besten Passwort-Manager, den ich je hatte, allein schon wegen der Benutzerfreundlichkeit und den coolen Zusatzfunktionen (dem Passwort-Wechsler).

Wenn es eine Sache gibt, die ich bei Dashlane verbessern, dann wären das die Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Optionen. Denn, wenn man Dashlane mit anderen Passwort-Managern auf dem Markt vergleicht (vor allem TrueKey), sind ein oder zwei Optionen (nur beim Premium-Plan) für TFA doch etwas wenig. Und auch die 51/2 Stunden Wartezeit, bis man eine Antwort erhält, sind etwas lange.

Alles in allem empfehle ich Dashlane allen, die auf der Suche nach einem eleganten Passwort-Manager mit Zusatzfunktionen sind von denen sie nicht einmal wussten, dass sie sie brauchen, oder für Personen, die auf der Suche nach einem soliden, sicheren Passwort-Manager sind.

Sehen Sie sich die Top 3 alternativen Passwort-Manager an

Dashlane Nutzerbewertungen

Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere Priorität #1! Antivirus-Anbieter können nicht für Veränderungen oder das Löschen von Bewertungen bezahlen.

Keine Nutzerbewertung gefunden. Seien Sie der Erste, der Dashlane bewertet!

Bewerten
Transparenz und Vertrauen – Wir sind stolz darauf, die einzige Seite zu sein, auf die die Nutzer ihre Bewertungen von allen Antiviren-Programmen mit anderen Community-Mitgliedern gratis teilen können. Wenn Sie eine Antivirus-Seite besuchen, auf die wir verlinken, erhalten wir teilweise Vermittlungsprovisionen, die unsere Arbeit unterstützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir arbeiten.