Die 10 besten Antivirenprogramme für Windows 10 & 11 [2024]

Aktualisiert: 7. Mai 2024
Geprüft von Kate Davidson
Katarina Glamoslija Katarina Glamoslija
Aktualisiert: 7. Mai 2024
Die 10 besten Antivirenprogramme für Windows 10 & 11 [2024]

Wenig Zeit? Hier ist der beste Antivirus für Windows 10 & 11:

  • 🥇 Norton 360: Leistungsstarker Malware-Schutz vor Viren, Spyware, Ransomware, Adware und mehr. Mit Web- und Phishing-Schutz, VPN, Kindersicherung, sicherem Speicher sowie einem Passwort-Manager.

Ich habe Dutzende Antivirusprogrammen auf meinem Windows-PC getestet. Damit wollte ich die besten Malware-Erkennungsraten, den besten Webschutz und zusätzliche Sicherheitsfunktionen zu einem erschwinglichen Preis finden.

Leider gibt es eine Menge wirklich schlechte Software auf dem Markt. Selbst einige bekannte Marken boten nicht den Schutz, den ich erwartet hatte. Damit gerieten Ransomware und Spyware auf mein System. Andere Programme waren fehlerhaft und haben mein System verlangsamt. Andere wiederum boten zwar einen guten Schutz, waren allerdings überteuert.

Windows Defender ist eine Option – es ist kostenlos und auf Windows vorinstalliert. Zudem bietet es Cloud-basierte Malware-Erkennung. Aber ich glaube nicht, dass es insgesamt eine gute Wahl ist. Nach umfassenden Tests verglichen mit den besten Antiviruslösungen stellte ich fest, dass seine Fähigkeiten unzureichend sind. Marken wie Norton übertreffen den Defender mit überlegener Malware-Erkennung, fortschrittlichen Cybersicherheitsfunktionen sowie benutzerfreundlichen Windows-Apps.

Die 10 Antivirusprogramme auf dieser Liste haben alle hervorragend abgeschnitten. Sie sind alle besser als Windows Defender. Sie erkannten eine breite Palette von Malware-Mustern, boten viele Zusatzfunktionen sowie ausreichend Schutz für mein Gerät. Insgesamt lieferte Norton während meiner Malware-Tests die beständigsten Ergebnisse. Deswegen ist es mein Favorit bei den Antivirusprogrammen für Windows. 2024.

TESTE NORTON JETZT (60 TAGE RISIKOFREI)

Kurze Zusammenfassung der besten Antivirusprogramme für Windows 10 & 11 2024:

🥇1. Norton 360 – Beste PC-Sicherheits-Suite 2024

Von unseren Experten bestätigt
Norton
Von unseren Experten bestätigt
Die meisten Leser wählen Norton
Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
KI-basierter Scanner & VPN
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
60 Tage
norton.com

Norton 360 ist der Goldstandard bezüglich Antivirus-Software 2024. Norton bietet einen hervorragenden Schutz vor Malware und die besten Zusatzfunktionen aller Produkte auf dem Markt. Totz der vielen Funktionen ist Norton benutzerfreundlich und verfügt über eine intuitive Desktop-App mit einer Oberfläche auf Deutsch. Es gibt ein noch besseres Online-Dashboard, das den Zugriff auf alle Funktionen von Norton erleichtert.

🥇1. Norton 360 – Beste PC-Sicherheits-Suite 2024

Norton erzielte während meiner Tests eine Erkennungsrate von 100 % auf Geräten mit Windows 8, 10 und 11. Sein SONAR-System nutzt maschinelles Lernen, um Malware nach ihrem Verhalten zu erkennen. So kann es sogar Zero-Day-Bedrohungen erkennen, die in keiner Malware-Datenbank gespeichert sind. Der Echtzeitschutz von Norton scannt alle eingehenden Downloads sowie laufenden Prozesse und blockiert Malware-Dateien, bevor sie Windows-Geräte infizieren können.

Nortons 360-Pakete enthalten auch:

  • Phishing-Schutz.
  • Integrierte Firewall.
  • Sicheres VPN (mit Servern auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz).
  • Passwortmanager.
  • Kindersicherung.
  • Dark-Web-Überwachung.
  • PC SafeCam (nur Windows).
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl (nur USA).
  • Cloud-Datensicherung (bis zu 500 GByte).

Die Zusatzfunktionen von Norton sind hervorragend. Während meiner Tests blockierte der Phishing-Schutz Phishing-Websites und andere unsichere Websites präziser als die Browser-basierten Schutzmechanismen von Chrome, Edge oder Firefox. Die Firewall erkannte unsichere Netzwerkaktivitäten, die von der integrierten Firewall meines Windows-PCs nicht erkannt wurden.

🥇1. Norton 360 – Beste PC-Sicherheits-Suite 2024

Ich bin ebenfalls großer Fan von Nortons Kindersicherung Safe Family. Mit Inhaltsfiltern, Verfolgung von Mobilgeräten, geplanter Nutzung und mehr ist sie die beste Kindersicherung auf dem Markt, die Du in einem Bündel findest. Während meiner Tests blockierte Safe Family erfolgreich Dutzende von ungeeigneten Websites aus verschiedenen Kategorien. Zudem konnte es den Standort meines Testgeräts genau bestimmen.

Norton bietet zudem einen der besten Passwortmanager von allen Antiviruspaketen, die mit einem Antivirus gebündelt sind. Er ist zwar nicht so umfangreich wie eigenständige Passwortmanager, aber weitaus besser als die grundlegenden Angebote der meisten Antivirusprogramme. Mit dem Passwortmanager von Norton kannst Du eine unbegrenzte Anzahl von Passwörtern speichern, mit einer unbegrenzten Anzahl von Geräten synchronisieren, Passwörter generieren sowie Deinen Passworttresor überprüfen. Ich fand die Einrichtung und Nutzung super einfach. Zudem finde ich es toll, dass er eine Verschlüsselung mit 256-Bit AES bietet. Damit weißt Du, dass Deine Daten absolut sicher sind.

Sie starten bei nur 54,99 $ / Jahr*. Damit bieten alle Pakete von Norton 360 einen hervorragenden Mehrwert. Ich denke, dass Norton 360 Deluxe die beste Wahl ist. Das Paket hat alle Zusatzfunktionen von Norton, unterstützt bis zu 5 Geräte und kostet nur 49,99 $ / Jahr*. Befindest Du Dich in den USA, kannst Du Dir auch Nortons LifeLock-Pakete anschauen. Es bietet außergewöhnlichen Schutz vor Identitätsdiebstahl, inklusive Live-Überwachung der Bonität, persönliche Unterstützung im Falle eines Betrugs und eine Versicherung für Opfer von Identitätsdiebstahl in Höhe von bis zu 1 Million US-Dollar. Für alle Norton-Pakete gibt es eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Spare 58 % bei Norton 360 Deluxe!
Hole Dir 360 Deluxe für nur 49,99 $*!

Fazit:

Nortons umfassende Cybersicherheits-Funktionen sind weitaus leistungsfähiger als die der meisten anderen Antivirusprogramme. Die Software ist schnell sowie benutzerfreundlich. Der fortschrittliche Malwareschutz von Norton erreichte in unserem Test eine Erkennungsrate von 100 %. Benötigst Du ein leistungsstarkes Antivirusprogramm für Windows, ist Norton das beste, das es gibt. Für jedes Norton-Paket gibt es eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lies den kompletten Norton-360-Test >

🥈2. Bitdefender Total Security – am besten für erweiterten Malware-Schutz

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Cloud-basierter Scanner
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
bitdefender.com

Bitdefender verwendet eine leistungsstarke, Cloud-basierte Anti-Malware-Engine, die Windows-PCs nicht verlangsamt. Ich war sehr beeindruckt, wie reibungslos Bitdefender auf meinem PC lief. Selbst bei vollständigen Scans wurden weder meine CPU noch meinen Arbeitsspeicher belastet.

Bitdefenders Anti-Malware-Engine setzt auf maschinelles Lernen, fortschrittliche Heuristik sowie eine umfangreiche Malware-Datenbank, um unsichere Dateien zu erkennen. Während meiner Tests erreichte Bitdefender eine Erkennungsrate von 100 %. Es blockierte Trojaner, Rootkits, Ransomware, Spyware und mehr. Bitdefender bietet auch ein Werkzeug zur Beseitigung von Ransomware, das wichtige Daten schützt, wenn verdächtige Aktivitäten entdeckt werden. Nachdem die Bedrohung entfernt wurde, stellt es Deine Daten wieder her.

🥈2. Bitdefender Total Security – am besten für erweiterten Malware-Schutz

Bitdefender bietet einige hervorragende Zusatzfunktionen, inklusive:

  • Phishing-Schutz.
  • VPN (mit Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz).
  • Passwortmanager.
  • Kindersicherung.
  • Sicherer Browser.
  • Verbesserung der Systemleistung.
  • Benutzeroberfläche auf Deutsch bei Windows.

Mir gefällt Bitdefenders Web Shield. Während meiner Test hat es alle Phishing-Websites und unsicheren Websites erkannt. Es schnitt wesentlich besser als die integrierten Schutzfunktionen von Chrome und Firefox ab und erkannte auch mehr riskantere Websites als fast alle anderen Antivirusprogramme. Ich bin auch ein großer Fan von Safepay. Das ist ein sicheres, verschlüsseltes Browser-Fenster, womit Du sicher online auf Deine Finanzen zugreifen kannst.

🥈2. Bitdefender Total Security – am besten für erweiterten Malware-Schutz

Bitdefenders VPN ist toll. Es benutzt Hotspot Shields sehr schnelles VPN-Protokoll. Daher konnte ich HD-Videos streaming, Dateien herunterladen und mit fast keinen Verlangsamungen auf meinem Windows PC surfen. Allerdings ist das VPN auf 200 MByte pro Tag begrenzt, außer beim teuersten Paket Premium Security. Suchst Du aber ein VPN, das mit einem Antivirus gebündelt ist, ist es den zusätzlichen Preis wert.

Bitdefender bietet zudem eine umfassende Kindersicherung, inklusive Inhaltsfilter, Nutzungsüberwachung und Geofencing, sodass Du benachrichtigt wirst, wenn Deine Kinder einen sicheren Bereich verlassen. Die Kindersicherung lässt sich einfach einrichten und sie ist benutzerfreundlich. Alle Werkzeuge haben während unserer Tests gut funktioniert.

Schließlich fand ich die Funktion “Profile” sehr praktisch, da es die Leistung Deines Geräts automatisch für verschiedene Aufgaben wie Arbeiten, Streaming, Spiele und mehr optimiert. Ich habe das Profil für Spiele beim Spielen auf meinem Windows-PC getestet und festgestellt, dass Benachrichtigungen reduziert und die Gesamtleistung meines Systems verbessert wurden. Mir gefällt auch der Umfang der verfügbaren Profile. Während andere Antivirusprogramme wie Norton spezielle Spielemodi zur Verfügung stellen, ist es toll, wie Bitdefender eine ganze Reihe von Online-Aktivitäten für Dich optimiert.

Bitdefender bietet diverse Pakete, aus denen Du wählen kannst. Mein Favorit ist allerdings Bitdefender Premium Security, womit alle Funktionen von Bitdefender enthalten sind. Zudem gibt es unbegrenzt viele VPN-Daten und einen kompletten Passwortmanager für nur 79,99 $ / Jahr. Andere Optionen enthalten Bitdefender Internet Security, mit Echtzeit-Virenschutz, Phishing-Schutz und Kindersicherung (allerdings nur für 3 Windows-Geräte) – es kostet 42,49 $ / Jahr. Bitdefender Total Security bietet eine Geräteoptimierung und Abdeckung für bis zu 5 Windows-, Android-, Mac- oder iOS-Geräte – es kostet 49,99 $ / Jahr. Diese beiden Pakete sind zwar großartig, aber sie schränken die tägliche VPN-Nutzung ein (nur 200 MByte pro Tag). Alle Pakete von Bitdefender haben eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Begrenztes Angebot! Profitieren Sie gleich jetzt von einem 50 % bei Bitdefender.
Erhalten Sie Bitdefender für nur 29,99 $!

Fazit:

Bitdefender bietet umfassende Internetsicherheit für Windows. Enthalten sind ein Cloud-basiertes Antivirusprogramm, das auf maschinelles Lernen setzt. Es bietet modernste Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen, darunter einen leistungsstarken Phishing-Schutz, ein schnelles VPN, einen anständigen Passwort-Manager sowie eine gute Kindersicherung. Du kannst Bitdefender mit einer 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie risikofrei testen.

Lies den kompletten Bitdefender-Test >

🥉3. TotalAV – Best Antivirus + VPN Combo for Windows

Malware-Erkennungsrate
99.60%
Hauptmerkmale
Beginner-freundliche Apps
Anzahl an Geräten
Bis zu 6
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
totalav.com

TotalAV ist eine leistungsstarke, benutzerfreundliche Option, um Windows-Geräte 2024 zu schützen. Es gibt gutes Virusscanning, ein ausgezeichnetes VPN, umfassende Werkzeuge für den Identitätsschutz, eine Oberfläche auf Deutsch und einige der besten Werkzeuge zur Optimierung der PC-Leistung, die ich getestet habe. Während meiner Tests hat der Scanner von TotalAV mit seinem fortschrittlichen Antivirusscanner 99 % der Malware-Dateien auf meinem Windows-PC erkannt und blockiert.

🥉3. TotalAV – Best Antivirus + VPN Combo for Windows

Windows-Benutzer, die zusätzliche Online-Privatsphäre wünschen, werden TotalAVs VPN lieben. Es ist eines unserer Top-Antivirus+VPN-Kombinationen 2024. Es bietet:

  • Sichere Verschlüsselung mit 256-Bit AES. Das ist Verschlüsselung nach Militärstandard, die Deine Daten für Dritte unlesbar macht.
  • Notausschalter. Unterbricht Deine Internetverbindung automatisch, wenn Deine VPN-Verbindung abbricht. Dann bist Du niemals ungeschützt.
  • Keine-Logs-Richtlinie. TotalAV speichert keine persönlichen Daten, auch nicht die Websites, die Du besuchst oder die Dateien, die Du herunterlädst.
  • Server in 30+ Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz). Es viel Angebot, damit sichergestellt ist, dass Du immer einen Serverstandort in der Nähe findest, womit Du Dich verbinden kannst (um die besten Geschwindigkeiten zu erhalten).
  • IKEv2- und OpenVPN-Protokolle. Zwei der schnellsten und sichersten modernen VPN-Protokolle.

Ich konnte HD-Inhalte ohne Verlangsamung streamen und Torrents herunterladen. Das liegt an TotalAVs schnellen und sicheren Protokollen. Das VPN von TotalAV konnte auf Streaming-Seiten wie Netflix, Disney+ und Hulu zugreifen.

🥉3. TotalAV – Best Antivirus + VPN Combo for Windows

Auch die Werkzeuge zur Leistungsoptimierung von TotalAV sind hervorragend. Ich konnte Datenmüll entfernen, alte Anwendungen deinstallieren und Browser-Cookies löschen, die meinen Windows-PC verlangsamt haben. TotalAV hat über 1 GByte Datenmüll auf meinem PC gefunden und entfernt. Das ist 97 % mehr als die Windows-Datenträgerbereinigung finden konnte! Auch der Start-Manager ist wirklich gut. Damit kannst Du festlegen, welche Anwendungen beim Hochfahren Deines Computers automatisch gestartet werden sollen. Windows verfügt über eine fast identische Funktion, aber sie ist wirklich schwer zu finden und eine Nutzung ist umständlich. Ich finde es toll, dass TotalAV diesen Prozess so einfach und intuitiv macht.

Ich mag auch TotalAVs Webshield. Während meiner Tests konnte es mehr gefährliche Websites als Chrome oder Firefox integrierte Schutzfunktionen blockieren. Nortons Anti-Phishing-Werkzeuge sind fortschrittlicher, aber meiner Meinung nach ist auch TotalAVs Webshield benutzerfreundlich und effizient. Ich finde es auch toll, dass es als kostenloser Download verfügbar ist.

Allerdings ist der Passwortmanager von TotalAV nicht sehr gut. Er synchronisiert sich nicht zwischen Geräten und enthält keine Prüfung des Tresors wie die besten Passwortmanagber auf dem Markt.

TotalAVs Paket mit dem besten Mehrwert ist Internet Security (39,00 $ / Jahr). Es beinhaltet das hervorragende VPN von TotalAV und deckt fünf Geräte ab. Andere Pakete sind Antivirus Pro (19,00 $ / Jahr), das die Anti-Malware-Engine, Werkzeuge für die Optimierung und Abdeckung von drei Geräten bietet sowie Total Security (49,00 $ / Jahr), das zusätzlich einen Werbeblocker, einen Passwortmanager und eine Abdeckung für sechs Geräte bietet. Alle TotalAV-Käufe haben eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Spare 84 % bei TotalAV Antivirus Pro!
Erhalten Sie TotalAV für nur 19,00 $!

Fazit:

TotalAV ist mein Lieblings-Antivirus mit einem gebündelten VPN für Windows 10 und 11 2024. Der Antivirus-Scanner ist leistungsstark und schlank. Das VPN ermöglicht superschnelles verschlüsseltes Surfen. Mit der Systemoptimierung von TotalAV kannst Du Deinen PC ganz einfach reinigen und beschleunigen. Auch wenn ich kein großer Fan des Passwortmanagers von TotalAV bin, bietet er insgesamt genug Zusatzfunktionen, dass es sich lohnt, ihn zu testen. Auf alle Pakete von TotalAV gibt es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lies den kompletten TotalAV-Test >

4. McAfee Total Protection – am besten für unbegrenzte Abdeckung von Geräten

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Toller Webschutz
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
mcafee.com

McAfee bietet einen hervorragenden Malware-Scanner, viele Funktionen, eine Oberfläche auf Deutsch und es bietet Abdeckung für eine unbegrenzte Anzahl an Geräten. Während meiner Tests wurde über 99,7 % der Malware erkannt. Der Scanner verwendet die neueste heuristische und maschinenbasierte Lerntechnologie, um Malware-Dateien zu erkennen. Leider verlangsamte der vollständige Festplattenscan von McAfee mein Gerät während des Tests etwas (Bitdefender und TotalAV haben mein System gar nicht verlangsamt, auch nicht während der kompletten Festplatten-Scans).

Zu McAfees Zusatzfunktionen gehören:

  • Werkzeuge für den Webschutz. Mit WLAN-Scan, einer intelligenten Firewall sowie Phishing-Schutz.
  • Akku-Optimierung. Bietet eine Option zur Reduzierung des Akkuverbrauchs auf Laptops.
  • Leistungssteigerung des Systems. Verbessert die Leistung eines Computers, indem es unnötige Dateien löscht, die den PC-Betrieb verlangsamen können.
  • Dateischredder. Löscht Dateien sicher in wenigen Augenblicken.
  • Schwachstellen-Scanner. Scannt und installiert wichtige Windows- und Anwendungs-Updates.
  • Sicheres VPN. Verschlüsselt den Internetdatenverkehr und die Bandbreitengeschwindigkeiten sind angemessen. Es bietet unbegrenzt viele Browsing-Daten und ein Server-Netzwerk, das auch Deutschland, Österreich und die Schweiz abdeckt.
  • Kindersicherung (nur Familienpakete). Ein umfassendes Paket an Werkzeugen, womit Du Deine Kinder online schützen kannst.
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl (verfügbar in den USA, Großbritannien, Kanada, Australien, Neuseeland, Japan und vielen Ländern Europas). Überwacht Kreditberichte auf ungewöhnliche Aktivitäten und beinhaltet eine beträchtliche Versicherungszahlung.
  • Unbegrenzt viele Geräte. Schütze Deinen gesamten Haushalt mit einem McAfee-Abonnement.

Mir gefällt McAfees Webschutz wirklich. Das WebAdvisor-Werkzeug leistet großartige Arbeit, um Dich vor gefährlichen Phishing-Websites zu schützen. Während meiner Tests funktionierte es perfekt und blockierte jede dubiose Website, die ich besuchen wollte. Darunter befanden sich auch viele, die Chrome und Edge übersehen hatten. Der WLAN-Scanner von McAfee benachrichtigte mich, sobald sich etwas in meinem Netzwerk änderte. Zudem bietet die Firewall aktiven Schutz vor netzwerkbasierten Hacking-Bedrohungen.

4. McAfee Total Protection – am besten für unbegrenzte Abdeckung von Geräten

Ich finde es toll, dass die Premium– und Advanced-Pakete von McAfee unbegrenzt viele Geräte abdecken. Damit kannst Du alle Mitglieder Deines Haushalts schützen, ohne zusätzliche Gebühren zu zahlen. Daher ist McAfee eine exzellente Wahl für Familien. Konkurrierende Antivirusprogramme wie Panda Dome unterstützen unbegrenzt viele Geräte, aber Du musst zusätzlich dafür zahlen.

Zudem gefällt mir die Kindersicherung von McAfee sehr. Damit kannst Du ganz einfach Regeln und Grenzen für Deine Kinder nach Alter festlegen. Die Standortverfolgung funktioniert ebenfalls hervorragend – Du kannst genau sehen, wo sich das Gerät Deines Kindes befindet. Es kann Dir sofort Updates schicken, um Dich zu informieren, wenn es ein sicheres Ziel erreicht hat.

4. McAfee Total Protection – am besten für unbegrenzte Abdeckung von Geräten

McAfee ist eine der Internet-Sicherheits-Suite für Windows mit dem besten Mehrwert 2024. Die Preise starten bei nur 39,99 $ / Jahr. Es bietet verschiedene Preise, die von fünf bis zu einer unbegrenzten Anzahl von Geräten reichen (das ist wirklich cool). Alle Pakete haben eine risikofreie 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Fazit:

McAfee bietet einen ausgezeichneten Schutz vor Malware und eine Vielzahl von Zusatzfunktionen für die Sicherheit. Der Internetschutz von McAfee hat mich wirklich beeindruckt und auch die Kindersicherung ist wirklich gut. McAfee bietet zudem nützliche Extras wie Werkzeuge zur Systemoptimierung, einen Dateischredder sowie einen Schutz vor Identitätsdiebstahl. Ferner hat McAfee mit die günstigsten Preise aller Antivirusprogramme auf meiner Liste. Es deckt unbegrenzt viele Geräte ab, sodass Du Deinen ganzen Haushalt mit einem Abonnement schützen kannst. Ferner gibt es eine risikofreie 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lies den kompletten McAfee-Total-Protection-Test >

5. Panda Dome – am besten für Dateiverschlüsselung & Rettung infizierter PCs

Malware-Erkennungsrate
95%
Hauptmerkmale
PC-Rettungs-Kit & Spielemodus
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
pandasecurity.com

Panda Dome hat einen guten Antivirus-Scanner und einige einzigartige Sicherheitsfunktionen, die wirklich nützlich sind. Es hat 95 % meiner Malware-Muster abgefangen. Das ist wirklich gut, aber nicht so beeindruckend wie Nortons Wert von 100 %. Allerdings erreichte Panda während meiner Tests nur eine Erkennungsrate von 50 % für Phishing-Links. Das ist ziemlich schlecht.

Das waren die Schutzmaßnahmen, die Panda in meinem Test ausgezeichnet:

  • Dateiverschlüsselung.
  • Dateischredder.
  • PC-Rettungs-Kit.

Panda Dome macht es einfach, wichtige Arbeitsdokumente hinter einem sicheren Passwort zu verschlüsseln. Damit kannst Du sie vor Malware und Ransomware schützen. Password Depot ist ein Passwortmanager eines Drittanbieters, womit Du Deine Dateien schützen kannst. Der Vorgang ist ganz einfach. Auch das Schreddern von Dateien funktioniert ausgezeichnet und gibt Dir die Gewissheit, dass sensible Dateien vollständig und dauerhaft von Deinem System gelöscht werden.

Pandas Werkzeuge zur Dateiverschlüsselung und zum Schreddern sind super praktisch. Dabei ist es egal, ob Du Dein Windows-Gerät mit anderen Nutzern teilst oder einfach nur sicherstellen willst, dass Deine sensiblen Daten vollständig vor Hackern geschützt sind. Nicht viele andere Antivirusprogramme bieten diesen Service. Avira bietet ebenfalls Dateiverschlüsselung und einen Schredder, aber ich fand den von Panda besonders einfach und intuitiv.

5. Panda Dome – am besten für Dateiverschlüsselung & Rettung infizierter PCs

Das von Panda angebotene Rettungswerkzeug ist ebenfalls wirklich ausgezeichnet. Es desinfiziert Windows-PCs, die bereits durch Malware blockiert sind. Das ist nützlich für Notsituationen, in denen ein Gerät komplett unzugänglich ist. Kopiere das Rettungswerkzeug einfach auf ein USB-Laufwerk, schließe das USB-Laufwerk an das infizierte Gerät an, starte es und Panda löscht automatisch die Malware und macht das Gerät wieder nutzbar. Das Werkzeug ist eine tolle Erleichterung für Windows-User. Es ist ziemlich einzigartig und hat wirklich gut funktioniert, als ich es auf dem infizierten Computer eines Kollegen getestet habe.

Die Pakete von Panda enthalten zudem einen Webschutz, ein VPN, einen Passwort-Manager sowie einen sicheren Browser. Die Extras sind aber nicht so gut wie die der Top-Konkurrenten, etwa Norton und Bitdefender. Zum Beispiel begrenzen alle Panda-Pakete außer dem teuersten Deine VPN-Datennutzung auf 150 MByte pro Tag und Du hast keine Möglichkeit, Deinen eigenen Server-Standort zu wählen. Außerdem fehlen bei der Kindersicherung einige nützliche Funktionen, die bei Norton verfügbar sind. Das sind etwa ein Schalter für Limits während der Schulzeit und die Möglichkeit, einfach zu überprüfen, welche Videos Deine Kinder kürzlich auf YouTube angeschaut haben.

Die Premium-Pakete von Panda sind im Vergleich zu anderen Marken, die ähnliche Funktionen bieten (und mehr Geräte abdecken) relativ teuer. Das preisgünstige Panda Dome Essential-Paket ist jedoch eine gute Option. Es bietet Malware-Scans in Echtzeit, einen WLAN-Scanner und sogar ein VPN (mit 150 MByte pro Tag) für 23,99 $ / Jahr.

Fazit:

Der Antivirusscanner von Panda hat in meinen Tests gut abgeschnitten. Einige der Zusatzfunktionen haben mir hervorragend gefallen. Das gilt insbesondere für das Rettungswerkzeug für Windows PCs. Einige der anderen Funktionen haben mich allerdings nicht beeindruckt. Meiner Meinung nach sind die Pakete von Panda etwas überteuert. Allerdings bieten sie eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Es lohnt sich also zu 100 %, Panda zu testen, um herauszufinden, ob es das beste Antivirusprogramm für Deinen PC ist.

Lies den kompletten Panda-Dome-Test >

6. Malwarebytes – am besten für grundlegenden Cybersicherheits-Schutz

Malware-Erkennungsrate
95%
Hauptmerkmale
Sichere Browser-Erweiterung
Anzahl an Geräten
Bis zu 20
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
60 Tage
malwarebytes.com

Malwarebytes ist ein einfacher Virusscanner mit guten Malware-Erkennungsraten. Während meiner Tests erkannte der Scanner auf Abruf von Malwarebytes etwa 95 % der Test-Malware. Das ist ordentlich, aber nicht fehlerfrei wie bei Norton und Bitdefender. Beeindruckender ist jedoch sein Echtzeitschutz. Er blockiert fast 99 % der gleichen Dateien. Damit ist das Programm Augenhöhe mit einigen der größten Namen in der Branche wie TotalAV.

Malwarebytes bietet auch eine gute Web-Sicherheits-Browser-Erweiterung, die sich Browser Guard nennt. Sie blockiert Tracker, Pop-up-Werbung, Exploit-Angriffe und Phishing-Websites. Während meiner Tests hat Malwarebytes wirklich gut abgeschnitten und über 90 % der bösartigen Websites blockiert, auf die ich zugreifen wollte. Mir gefällt auch, dass Du Deine Einstellungen einfach anpassen kannst, etwa wenn Malwarebytes eine Website blockiert, von der Du weißt, dass sie sicher ist.

6. Malwarebytes – am besten für grundlegenden Cybersicherheits-Schutz

Der Werbeblocker von Malwarebytes hat mich jedoch weit weniger beeindruckt. Verglichen mit Aviras hat er schlecht abgeschnitten. Auf vielen der Websites, die ich während meiner Tests besucht habe, wurde Werbung durchgelassen.

Malwarebytes bietet ein VPN, aber es hat nicht so viele Funktionen wie eigenständige VPNs von Konkurrenten. Es ist auch keine gute Wahl für den Zugriff auf beliebte Streaming-Wesbites wie Netflix. Suchst Du nur nach einem benutzerfreundlichen VPN mit hohen Geschwindigkeiten und Server in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist es eine gute Wahl.

Leider verfügt Malwarebytes über keine weiteren Funktionen, die die meisten Premium-Virenschutzprogramme bieten. Das sind unter anderem eine Firewall, ein Passwortmanager und ein Werkzeug zur Verbesserung zur Systemleistung. Das minimalistische Design mit einer Oberfläche auf Deutsch und das Fehlen von Zusatzfunktionen könnte für Nutzer interessant sein, die ein einfaches Antivirusprogramm suchen.

Der Preis startet ab 59,99 $ / Jahr und damit kostet Malwarebytes ähnlich viel wie Norton und Bitdefender, die beide deutlich mehr Schutz bezüglich Cybersicherheit bieten. Hast Du Interesse, bietet Malwarebytes eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie, sodass Du kein Risiko eingehen musst, wenn Du es testen möchtest.

Fazit:

Malwarebytes ist ein guter Malware-Scanner mit Phishing-Schutz. Du kannst auf das teuerste Paket von Malwarebytes wechseln, um ein VPN zu erhalten. Mehr gibt es aber nicht. Suchst Du nach mehr Funktionen, solltest Du Dir die anderen Marken auf dieser Liste ansehen. Reicht Dur aber ein minimalistisches Antivirusprogramm, ist Malwarebytes eine gute Wahl. Alle Malwarebytes-Pakete bieten eine großzügige 60-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lies den kompletten Malwarebytes-Test >

7. Avira Prime – am beste für schnelle Scans & automatische Software-Updates

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Werkzeuge für Geräteoptimierung
Anzahl an Geräten
Bis zu 5
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
60 Tage
avira.com

Aviras Prime-Paket kombiniert einen leistungsstarken Anti-Malware-Scanner mit vielen nützlichen Funktionen. Dazu gehört ein wirklich gutes Update-Werkzeug für Windows-Software. Wie Bitdefender setzt auch Avira auf Cloud-basierte Technologie, um Geräte mit minimaler Systemverlangsamung zu scannen. Es erzielte eine Erkennungsrate von 100 %, sowohl bei alten als auch bei neuen Malware-Mustern. Aviras Scanner war auch der schnellste in meinem Test. Er führte vollständige Scans binnen 20 Minuten auf meinem Spiele-PC mit 500 GByte.

7. Avira Prime – am beste für schnelle Scans & automatische Software-Updates

Zusätzlich zum hochmodernen Virenscanner bietet Avira:

  • PUA-Schild. Schützt vor potentiell unerwünschten Anwendungen (PUA), die sich in legitimer Software verstecken können.
  • Firewall-Manager. Optimiert die Firewall-Einstellungen auf Grundlage des gewünschten Sicherheitsniveaus.
  • Webschutz. Schützt vor allen möglichen bösartigen Webinhalten sowie Phishing-Websites.
  • VPN. Versteckt Deine IP-Adresse hinter einem verschlüsselten Server für den Online-Datenschutz.
  • Passwort-Manager. Erzeugt, speichert und füllt Anmeldedaten automatisch aus, um die Sicherheit und den Komfort von Passwörtern zu erhöhen.
  • Software-Updater. Aktualisiert viele beliebte Programme automatisch.
  • Erweiterte Systemoptimierung. Zeichnet umfassende Leistungsdaten auf, beseitigt Datenmüll, verkürzt die Startzeit und optimiert die PC-Leistung beim Spielen.

Ich mag die Systemtuning-Funktionen von Avira sehr. Damit konnte ich die Leistung auf einem meiner alten Test-PCs (auf dem immer noch Windows 8 läuft) verbessern. Die Säuberung von Datenmüll hat über 1 GByte Datenmüll gefunden und auch einige andere alte Dateien markiert, die ich vielleicht hätte behalten wollen. Ich hatte aber die Wahl, ob ich sie löschen möchte oder nicht. Der Ansatz gefällt mir hervorragend, weil er sicherstellt, dass von Deinem PC nichts Wichtiges versehentlich gelöscht wird. Ich bin auch froh, dass der Software Updater veraltete Programme erkennt und sie automatisch aktualisiert.

7. Avira Prime – am beste für schnelle Scans & automatische Software-Updates

Aviras Passwortmanager ist eine der intuitivsten Optionen, die es gibt. Die meisten seiner Funktionen sind kostenlos verfügbar. Dazu gehören unbegrenzt viel Passwortspeicher, Synchronisierung mit mehreren Geräten, automatisches Speichern und Ausfüllen sowie Zwei-Faktor-Authentifizierung. Er ist definitiv einer der besten Passwortmanager mit Antivirusfunktion auf dem Markt.

Mein einziges Problem mit Avira ist, dass das VPN nicht so schnell wie das von Bitdefender ist. Zudem funktioniert es nicht mit populären Streaming-Websites wie Netflix, Amazon Prime und Disney+. Ich muss aber auch sagen, dass es für Windows-Anwender einen Notausschalter bietet und es gibt Server in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Torrents sind ebenfalls unterstützt, daher ist es keine schlechte Option für ein VPN, das mit einem Antivirus gebündelt ist.

Avira fehlt auch die Dark-Web-Überwachung und die Kindersicherung, deswegen ist Norton die bessere Wahl, wenn du nach diesen Werkzeugen als Teil Deines Internet-Sicherheitspakets suchst.

Avira bietet mehrere Pakete, aber mein Favorit ist Avira Prime (59,99 $ / Jahr). Es enthält Aviras Phantom VPN (mit unbegrenzt vielen Surf-Daten) und schützt bis zu fünf Windows-, macOS-, Android- oder iOS-Geräte. Avira bietet außerdem eines der besten kostenlosen Antivirusprogramme auf dem Markt. Allerdings fehlen viele der wichtigsten Zusatzfunktionen von Avira Prime. Alle kostenpflichtigen Pakete haben eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Fazit:

Avira bietet 100 % Malware-Erkennung, einen schlanken Scanner und ein hervorragendes Paket an Werkzeugen, um Windows-PCs zu schützen. Der Software-Updater hält alle Anwendungen und Treiber automatisch auf dem neuesten Stand. Das ist für die Sicherheit des Geräts sehr wichtig. Zuddem gehören der Passwortmanager und die Systemtuning-Funktionen von Avira zu den besten auf dem Markt. Avira Prime ist etwas teuer, aber es gibt eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lies unseren kompletten Avira-Prime-Test >

8. Kaspersky Premium – am besten bezüglich Benutzerfreundlichkeit

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Tolle Kindersicherung
Anzahl an Geräten
Bis zu 20
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
kaspersky.com

Kaspersky bietet einen sicheren Malware-Scanner für Windows zusammen mit einem sehr intuitiven Dashboard auf Deutsch sowie einige hervorragende Zusatzfunktionen. Seine Echtzeit-Malware-Scan-Engine erkannte während meiner Test 100 % der Viren, Spyware, Ransomware und anderer Malware. Damit ist es auf Augenhöhe mit Norton und Bitdefender. Auch der Phishing-Schutz ist wirklich gut. Als ich ihn getestet habe, hat er die meisten bösartigen Websites blockiert. Darunter befanden sich auch viele, die Chrome und Firefox übersehen hatten.

Kaspersky bietet weiterhin:

  • Safe Money. Schützt Einkäufe und Bankgeschäfte in einem besonders sicheren Browser.
  • Schutz der Privatsphäre. Stellt sicher, dass externe Programme nicht unerlaubt auf Webcams oder Mikrofone zugreifen.
  • Kindersicherung. Blockiert unsichere Inhalte und verfolgt den Gerätestandort.
  • Rettungsfestplatte. Desinfiziert Deinen PC beim Hochfahren.
  • Passwortmanager. Speichert und füllt Passwörter automatisch aus – für zusätzliche Sicherheit und Geschwindigkeit.
  • VPN. Erlaubt unbegrenzt viele Daten, funktioniert mit vielen Streaming-Diensten, einschließlich Netflix, unterstützt P2P-Datenverkehr und bietet Server in 30+ Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und Schweiz).
  • System-Optimierung. Entfernt doppelte Dateien und ungenutzte Apps, überwacht den Zustand Deiner PC-Festplatte, warnt Dich, wenn App-Updates erforderlich sind und bietet eine Option zum Deaktivieren Daten-intensiver Apps, um die Geschwindigkeit Deines Geräts zu erhöhen.

8. Kaspersky Premium – am besten bezüglich Benutzerfreundlichkeit

Kasperskys Kindersicherung gefällt mir wirklich gut. Die Bedienung ist intuitiv und es gibt jede Menge nützlicher Funktionen, um Deine Kinder im Internet zu schützen. Das Filtern von Inhalten und die Nutzungsbeschränkung funktionierten gut, als ich sie mit Android getestet habe (die Nutzungsbeschränkung funktionierte nicht auf iOS). Die Standortverfolgung und das Geofencing konnten den Standort meines Testgeräts ziemlich genau bestimmen. Kaspersky bietet zudem Überwachung sozialer Netzwerke für VK an, was nur sehr wenige Kindersicherungen mit Antivirusprogrammen bieten. Ich würde mir aber wünschen, dass diese Überwachung auch auf andere Plattformen wie Facebook oder Twitter ausgeweitet wird.

Allerdings sind viele der zusätzlichen Funktionen von Kaspersky weniger beeindruckend als die der Konkurrenz. Dem Passwortmanager fehlt etwa die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Norton hat das. Der Schwachstellen-Scanner für Anwendungen, der nach veralteten und gefährdeten Apps sucht, hat meine Testanwendungen nicht immer erkannt. Ferner ist die Dark-Web-Überwachung sehr einfach. Ich bevorzuge Norton, das das Dark Web nach mehr persönlichen Daten durchsucht.

Kasperkys Premium-Paket startet bei 67,49 $ / Jahr und bietet den besten Mehrwert an. Es enthält alle Kaspersky-Funktionen, bietet ein Jahr lang kostenlosen Zugang zur Kindersicherung und deckt bis zu 20 Geräte auf allen Betriebssystemen ab. Kaspersky sichert alle seine Angebote mit einer 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie ab.

Fazit:

Kaspersky Premium ist ein erstklassiges Sicherheitsprogramm, das sehr benutzerfreundlich ist und sich einfach bedienen lässt. Suchst Du ein einfaches Antivirusprogramm für Deinen Windows-PC, ist Kaspersky eine gute Wahl. Es gibt auch eine unverbindliche 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lies den kompletten Kaspersky-Test >

9. Trend Micro – am besten für sicheres Surfen & Online-Banking

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Social-Media-Scanner
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
trendmicro.com

Trend Micro hat einen guten Malware-Scanner und vernünftige Internet-Sicherheits-Werkzeuge für Windows-Benutzer. Der Malware-Scanner konnte 97 % der getesteten Malware auf meinem Windows-PC erkennen. Das kommt nicht ganz an Norton und Bitdefender heran, aber es ist dennoch ziemlich beeindruckend.

Ich finde es wirklich toll, wie Trend Micro den Nutzern zeigt, welche Websites sicher sind. Es bietet ein einfaches Farbsystem, um Google-Suchergebnisse von grün (sicher) über gelb (unsicher) bis rot (gefährlich) zu sortieren. Es hat micht auch gut daran gehindert, bösartige Websites zu besuchen. Das Programm hat jede einzelne Website blockiert, die ich getestet habe. Darunter befanden sich auch viele, die Chrome und Firefox durchgelassen haben.

9. Trend Micro – am besten für sicheres Surfen & Online-Banking

Trend Micro bietet auch:

  • Überwachung von Datenschutzverletzungen.
  • VPN mit Servern in Deutschland und der Schweiz.
  • Passwortmanager.
  • Sicherer Browser.
  • Werkzeuge zur Systemoptimierung.
  • Dark-Web-Überwachung.
  • Kindersicherung.
  • Oberfläche auf Deutsch für Windows.

Ich mag die Überwachung von Datenschutzverletzungen durch Trend Micro sehr. Es durchsucht Online-Datenbanken nach Passwörtern, Anmeldedaten und sogar Kreditkarteninformationen, die für Hacker interessant sein könnten. Das Datenschutzwerkzeug von Trend Micro für soziale Medien machte es mir einfach, auf alle Datenschutzeinstellungen meiner Social-Media-Konten zuzugreifen und sie zu ändern.

Das kürzlich aktualisierte VPN von Trend Micro ist ziemlich gut (früher war es ziemlich schlecht). Es bietet Dir unbegrenzt viele Daten, diverse Serverstandorte und ordentliche Geschwindigkeiten. Suchst Du allerdings sehr hohe Geschwindigkeiten und fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, solltest Du Dich für ein eigenständiges VPN entscheiden.

Ich finde, dass der Passwortmanager von Trend Micro die Grundlagen sehr gut meistert. Es bietet unbegrenzten Passwortspeicher, einen Passwortgenerator, eine Funktion zum Ausfüllen von Formularen und sichere Notizen. Es ist benutzerfreundlich, aber Nortons Passwortmanager ist viel besser. Mit Norton kannst Du etwa Deine Passwörter überprüfen, während Trend Micro diese Funktion nicht bietet.

Trend Micro bietet auch diverse Werkzeuge zur Systemoptimierung, die Dir dabei helfen können, Sicherheitslücken zu beheben und die Startzeit zu verkürzen. Es kann auch mehr Speicherplatz schaffen, indem ungenutzte und doppelte Dateien entfernt werden. Zudem werden Daten für verbesserten Datenschutz bereinigt. Diese Funktion tut jedoch nichts, was das Windows-System nicht schon kann. Es handelt sich also hauptsächlich um eine praktische Funktion, die alle Optimierungswerkzeuge an einem Ort vereint.

Trend Micro ist eine ordentliche Wahl mit einem intuitiven Webschutz und einem guten Malware-Scanner. Die Preise starten ab 19,95 $ / Jahr. Ich bin aber der Meinung, dass es einige mehr Premium-Funktionen bieten muss, um mit ähnlich teuren Konkurrenten mithalten zu können.

Fazit:

Trend Micro hat einen guten Cloud-basierten Malware-Scanner sowie gute Extras wie die Überwachung von Datenschutzverletzungen und Phishing-Schutz. Meiner Meinung nach ist es etwas überteuert. Allerdings ist es ein schlankes Programm, das einige gute Internet-Sicherheitsfunktionen bietet. Trend Micro bietet eine 30-tägige kostenlose Testversion sowie eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie für alle Pakete.

Lies den kompletten Trend-Micro-Test >

10. ESET Smart Security Premium – gute Malware-Scans & erweiterte Diagnosen

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Fortschrittliche Diagnose-Werkzeuge
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
eset.com

ESET bietet eine fortschrittliche Anti-Malware-Engine und Diagnosewerkzeuge für Windows-Sicherheits-Experten. ESET ist eine gute Wahl für technisch versierte Benutzer. Die meisten Nutzer sollten sich jedoch anderswo umsehen. Der Malware-Scanner von ESET nutzt jedoch fortschrittliche Heuristiken, um Zero-Day-Malware-Bedrohungen abzufangen. Während meiner Tests hatte das Programm nahezu perfekte Erkennungsraten.

ESET bietet auch:

  • Erweiterte Diagnostik.
  • Anti-Phishing.
  • Daten- und Geräteverschlüsselung.
  • Diebstahlschutz.
  • Netzwerküberwachung.
  • Werkzeuge zur Bereinigung des Systems.
  • Kindersicherung.
  • Passwortmanager.
  • Spiele-Modus.
  • Oberfläche auf Deutsch.

Die erweiterten Diagnosewerkzeuge von ESET gehören zu den besten auf meiner Liste. Sie lieferten eine umfassende Liste aller Dateien, Treiber und Registrierungseinträge meines Geräts, sodass jeder Experte im Notfall alle Änderungen an meinem System leicht analysieren könnte. Fortgeschrittene Windows-PC-Nutzer werden von diesen Werkzeugen profitieren und einen tieferen Einblick in das Innenleben ihres PCs bekommen. Für den normalen Anwender sind die Werkzeuge allerdings viel zu komplex.

10. ESET Smart Security Premium – gute Malware-Scans & erweiterte Diagnosen

Ich fand das Werkzeug Network Inspector von ESET auch sehr praktisch. Es identifiziert alle Geräte, die mit Deinem Heimnetzwerk verbunden sind und scannt sie auf Schwachstellen. Zudem benachrichtigt sie Dich, wenn ein neues Gerät in Deinem Netzwerk auftaucht. So kannst Du sehen, ob jemand versucht, Dein WLAN ohne Deine Erlaubnis zu nutzen. Obwohl das nützliche Funktionen sind, ist es enttäuschend, dass ESET im Gegensatz zu Norton, Bitdefender und meinen anderen Top-Empfehlungen kein VPN bietet, um Dich online zu schützen.

Ich würde ESET nicht wegen seiner Zusatzfunktionen kaufen. Die Kindersicherung ist ziemlich unzureichend, da sie im Grunde nur ein Inhaltsfilter ist. Während meiner Tests konnte sie nicht alle entsprechenden Inhalte blockieren. Dem Passwort-Manager fehlen fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie Dark-Web-Überwachung und der Spiele-Modus ist schlechter als der von Norton, wenn es darum geht, die Leistung Deines Geräts beim Spielen zu verbessern.

ESET ist ein gutes Anti-Malware-Werkzeug mit einigen einzigartigen Sicherheitsfunktionen. Aber den besten Mehrwert bietet ESET Advanced Security (101,86 $ / Jahr), aber es deckt nur ein Gerät ab und Du musst für jedes Gerät zusätzlich bezahlen. Das kann schnell ziemlich teuer werden kann. ESET bietet zudem eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Fazit:

ESET bietet sicheren Antivirusschutz und einige einzigartige Funktionen für fortgeschrittene Anwender. Klingen umfassende Berichte über die Systemnutzung und Werkzeuge zur Geräteverschlüsselung nach einem attraktiven Extra, dann ist ESET eine gute Wahl. Hast Du keine Ahnung, was diese Funktionen sind, dann schau Dir die anderren Programme auf meiner Liste an.

Lies den kompletten ESET-Test >

Vergleich der besten Antivirusprogramme für Windows 2024

Antivirus Startpreis Malware-Erkennungsrate Firewall Anti-Phishing VPN Passwortmanager Geld-Zurück-Garantie Oberfläche auf Deutsch für Windows
1.🥇 Norton 54,99 $ / Jahr* 100 % Unbegrenzt viele Daten 60 Tage
2.🥈 Bitdefender 17,49 $ / Jahr 100 % Unbegrenzt (mit Bitdefender Premium Security) 30 Tage
3.🥉 TotalAV 19,00 $ / Jahr 99 % Unbegrenzt (mit TotalAV Internet Security und Total Security) 30 Tage
4. McAfee 39,99 $ / Jahr 100 % Unbegrenzt viele Daten (mit automatischer Erneuerung des Abonnements) 30 Tage
5. Panda Dome 23,99 $ / Jahr 95 % Unbegrenzt (mit Panda Dome Premium) 30 Tage
6. Malwarebytes 59,99 $ / Jahr 95 % Unbegrenzt (mit Malwarebytes Premium + Privacy) 60 Tage
7. Avira 26,99 $ / Jahr 100 % Unbegrenzt viele Daten (mit Avira Prime) 60 Tage
8. Kaspersky 34,99 $ / Jahr 100 % Unbegrenzt (mit Plus und Premium) 30 Tage
9. Trend Micro 19,95 $ / Jahr 97 % Unbegrenzt (mit Premium Security Suite) 30 Tage
10. ESET 11,38 $ / Jahr 98 % 30 Tage

Wie man die besten Antivirusprogramme für Windows 10 & 11 wählt

  • Suche nach Antivirusprogrammen mit einer guten Malware-Erkennungsrate. Achte auf eine Trefferquote von fast 100 % sowie auf Antivirusprogramme, die fortschrittliche Tools wie maschinelles Lernen und fortschrittliche Heuristiken verwenden (etwa Norton). Diese Werkzeuge können Malware aufspüren, die von herkömmlichen Signatur-basierten Scan-Methoden nicht erfasst werden.
  • Wähle einen Antivirus mit einem effizienten Webschutz. Achte auf Funktionen wie Phishing-Schutz, sichere Browser und zuverlässige Anti-Verfolgiungs-Werkzeuge, um Deine Online-Aktivitäten wirksam zu schützen.
  • Beurteile die Auswirkungen der Software auf die Systemleistung. Ein gutes Antivirusprogramm arbeitet nahtlos im Hintergrund, ohne Deinen Computer zu verlangsamen. Auch wenn einige Prozesse, wie etwa eine vollständige Festplattenprüfung, Dein System etwas verlangsamen können, solltest Du nach einem Antivirusprogramm suchen, das Deine Ressourcen nicht beansprucht oder Leistungsprobleme verursacht. Norton und Bitdefender bieten die beste Leistung von allen Antivirusprogrammen auf meiner Liste.
  • Wähle ein Antivirusprogramm, das diverse innovative Funktionen bietet. Internet-Sicherheitswerkzeuge wie Überwachung von Datenschutzverletzungen, Software-Updates, Dateiverschlüsselung, Spiele-Booster und Schutz vor Identitätsdiebstahl lassen sich nicht universell einsetzen. Benötigst Du einen sehr spezifischen Schutz, solltest Du Dir die Funktionen eines Antivirusprogramms genau ansehen (und sicherstellen, dass die Funktionen auch wirklich funktionieren).
  • Berücksichtige den Gesamtwert des Pakets.  Manche Programme sind günstig, bieten aber nur einen grundlegenden Schutz, während Premium-Suiten mehr Funktionen zu einem höheren Preis zur Verfügung stellen. Achte auf Produkte mit einer Geld-Zurück-Garantie, falls Du nicht zufrieden bist.

Schnellanleitung: Wie man einen Antivirus mit Windows benutzt

  1. Öffne die Website Deines gewünschten Antivirusprogramms und rufe die Produktseite auf. Klicke etwa auf Nortons Website auf Produkte & Services und dann auf Alle Produkte & Services.
  2. Klicke bei Deinem gewünschten Paket auf Jetzt kaufen und folge den Anweisungen der Websites, um für Deinen Antivirus zu bezahlen. Die meisten Antivirusprogramme (inklusive Norton und McAfee) bieten eine 60- oder 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Mach Dir also keine Sorgen, wenn Du unsicher bist, welches Paket das richtige für Dich ist. Teste einfach, was Dich anlacht. Schnellanleitung: Wie man einen Antivirus mit Windows benutzt
  3. Lade Dein neues Antivirusprogramm herunter, führe das Installationsprogramm aus und warte, bis es fertig ist. Während der Installation Deines Antivirusprogramms musst Du dem Installationsprogramm Berechtigungen erteilen und Lizenzvereinbarungen akzeptieren. Bleibe daher in der Nähe Deines Computers, bis die Installation abgeschlossen ist.
    Hinweis: Die meisten Antivirusprogramme (inklusive Norton und Bitdefender) benötigen eine Internetverbindung, während sie installiert werden. Deaktiviere die Internetverbindung Deines Computers also nicht. Schnellanleitung: Wie man einen Antivirus mit Windows benutzt
  4. Erkunde Deine neu installierte Antivirus-App. Navigiere durch die Benutzeroberfläche des Antivirusprogramms und lerne, wo sich alles befindet. Du kannst auch die Wissensdatenbank des Antivirusprogramms online lesen, um mehr über die verschiedenen Funktionen zu erfahren. Die Online-Wissensdatenbank von Norton bietet etwa ein ausführliches Hilfezentrum mit Anleitungen und Videoanleitungen für die ersten Schritte. Schnellanleitung: Wie man einen Antivirus mit Windows benutzt
  5. Lasse einen Virus-Scan laufen. Bei den besten Antivirusprogrammen auf dem Markt kannst Du mit einem Klick einen Virusscan durchführen. Klicke auf die Schaltfläche “Scan ausführen” (oder eine ähnliche Alternative) und Dein Antivirus wird Dein System auf Malware untersuchen und sie entfernen. Schnellanleitung: Wie man einen Antivirus mit Windows benutzt
  6. Überprüfe den Rest der Antivirus-Funktionen. Ich empfehle Dir, auch die anderen Werkzeuge auszuprobieren, die das Antivirusprogramm bietet. Das sind etwa das PC-Optimierungswerkzeug, die Installation der mobilen App, den Passwort-Manager, die Dark-Web-Überwachung und so weiter. All diese Funktionen bekommst Du mit Norton.

Top-Marken, die es nicht geschafft haben

Einige der besten Windows-Antivirushersteller haben es nicht in meine Top-10-Liste geschafft, obwohl sie von vielen anderen Test-Websites empfohlen werden:

  • Webroot. Ein schlankes, schnelles und benutzerfreundliches Antivirusprogramm, das über einen guten Funktionsumfang verfügt. Die Erkennungsraten waren während meiner Tests aber nicht gut genug. Deswegen kann ich es nicht mit den anderen auf dieser Liste vergleichen.
  • Intego für Windows. Ein schlankes, leistungsstarkes und benutzerfreundliches Antivirusprogramm mit perfekter Malware-Erkennung. Allerdings ist es nicht so effektiv bei der Erkennung von Phishing-Websites und es fehlen ihm viele wichtige Funktionen, die die anderen Antivirenprogramme auf dieser Liste bieten.
  • Avast. Avast bietet einen umfassenden Funktionsumfang und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Während meiner Tests hatte es sogar perfekte Malware-Erkennungsraten. Es hat es jedoch nicht in meine Top-Auswahl geschafft, weil ihm Extras wie ein Passwort-Manager fehlen.
  • AVG. AVG bietet einen guten Schutz vor den häufigsten Malware-Bedrohungen. Aber um alle Funktionen zu nutzen, musst Du mehrere Apps herunterladen. Das ist nicht weiter schlimm. Ich bevorzuge es aber, wenn Antivirenprogramme alle ihre Schutzfunktionen in einem intuitiven Paket zur Verfügung stellen.

Häufig gestellte Fragen

Hat Windows nicht bereits einen Antivirus vorinstalliert?

Ja, auf den meisten Windows-Computern ist der Windows Defender vorinstalliert. Das ist heute viel nützlicher ist als noch vor ein paar Jahren. Allerdings bietet es nicht den gleichen Schutz vor Malware wie die anderen Antivirusprogramme auf dieser Liste.

Zum Schutz vor Ransomware, Spyware, Adware und anderen Gefahren wie Phishing und Identitätsdiebstahl hilft der Windows Defender nicht. Windows Defender ist zwar OK für grundsätzlichen Schutz, es schützt aber nicht vor fortschrittlicher Malware.

Bist Du extrem vorsichtig und musst nichts Wichtiges auf Deinem PC schützen, ist der Windows Defender in Ordnung. Hast Du aber sensiblen Daten auf Deinem Computer – Anmeldedaten, Passwörter, Bankdaten, Fotos und so weiter – solltest Du Dir etwas Sicheres wie Norton360 besorgen.

Sind kostenlose Antivirusprogramme gut genug?

Kein kostenloses Antivirusprogramm kann alle Deine Daten umfassend schützen. Es gibt aber einige kostenlose Windows-Antivirusprogramme die einen guten Schutz für Deinen PC bieten. Allerdings fehlen ihnen immer wichtige Funktionen, die für einen hundertprozentigen Cybersicherheits-Schutz notwendig sind, etwa:

  • Webschutz.
  • Schutz vor Ransomware.
  • Phishing-Schutz.
  • Schutz vor Diebstahl.
  • Ein VPN.
  • Verschlüsselter Datenspeicher.
  • Automatische Datensicherungen.
  • Und viel mehr …

Antivirusprogramme wie Norton und Bitdefender bieten eine große Auswahl an Internet-Sicherheits-Paketen und sie beiden garantieren, dass Dein Computer und Deine wichtigsten Daten vollständig vor den neuesten Cyber-Bedrohungen geschützt sind.

Wird ein Antivirus meinen Computer verlangsamen?

Es kommt darauf an, wie Du Deinen Computer benutzt. Das falsche Antivirus wird zum Problem, wenn:

  • Du ein Spieler bist.
  • Du CPU-intensive Apps nutzt.
  • Du einen älteren Computer besitzt.
  • Du viel online streamst.

Alle Antivirusprogramme auf dieser Liste laufen reibungslos, schnell und ohne Leistungsprobleme. Der beste Antivirus für Windows 10 & 11 im Jahr 2024 – Norton 360 – verlangsamt Dein PC-System überhaupt nicht, egal, wie Du es benutzt.

Welcher Antivirus ist am beste für sowohl Windows als auch Android/iOS/Mac?

Viele Antivirusprogramme decken mehrere Betriebssysteme ab, inklusive Windows, Android, iOS und Mac. Dazu gehören die meisten auf dieser Liste.

Alle diese Antivirusprogramme wurden für Windows getestet und bewertet. Sie unterstützen aber auch andere Betriebssysteme, was ebenso beeindruckend ist. Mein Lieblings-Virenschutz für Windows – Norton 360 Deluxe – bietet etwa fünf Lizenzen für alle Windows-, Android-, iOS- und Mac-Geräte.

Warum benötigt Windows einen Antivirus?

Einfach gesagt: Windows ist das beliebteste Desktop-Betriebssystem der Welt. Daher ist es das beliebteste Ziel für Cyberkriminelle. Malware und andere Cyber-Bedrohungen sind zum Alltag geworden. Die meisten und die bösartigsten haben es aber auf Windows-Betriebssysteme abgesehen.

Windows verfügt über einen eingebauten Virenschutz, den Windows Defender. Die Software ist viel besser, als das früher der Fall war. Sie kann Dich vor einigen Malware-Bedrohungen schützen. Allerdings ist der Schutz bei weitem nicht so umfassend wie bei den Premium-Antivirus-Produkten auf dieser Liste.

Unser Leben ist heutzutage so stark mit dem Internet verwoben, dass es sich nicht lohnt, ein Risiko einzugehen. Wir sollten uns vollständig vor Online-Bedrohungen schützen. Ich empfehle Dir eine Premium-Internet-Sicherheitssoftware wie Norton 360, die nicht nur vor den schlimmsten Malware-, Phishing- und anderen Online-Bedrohungen schützt, sondern auch praktische Internet-Sicherheitsfunktionen wie einen Passwortmanager, ein VPN und eine Kindersicherung enthält.

Möchtest Du keine Zusatzkosten haben, würde ich Dir trotzdem empfehlen, Dich mit mehr als nur dem Windows Defender zu schützen. Es gibt viele kostenlose und günstige Antivirusprodukte, aber die meisten davon sind nicht sehr gut. Vergewissere Dich also, dass Du einen hochwertigen kostenlosen Antivirus nimmst, der Dich auch wirklich schützt. Avira Free Security ist mein favorisierter kostenloser Antivirus 2024.

Was ist der beste Antivirus für Windows 7?

Meine Empfehlung für den besten Antivirus für Windows 7 ist Norton 360. Es bietet perfekte Malware-Erkennungsraten sowie viele andere wichtige und nützliche Sicherheitsfunktionen. Zudem gibt es kein geplantes “Lebensende” bezüglich der Windows-7-Kompatibilität.

Die meisten Antivirusprogramme auf dieser Liste funktionieren weiterhin mit Windows 7. Es sind alles tolle Produkte. Vergewissere Dich aber, ob für den von Dir gewählten Antivirus Windows 7 weiterhin komplett kompatibel ist und wie lange das der Fall ist. Bitdefender wird die Unterstützung für Windows 7 im Juli 2024 einstellen und McAfee hat seine Unterstützung für Windows 7 bereits eingestellt.

Beachte auch, dass Microsoft die Unterstützung für Windows 7 bereits eingestellt hat. Du erhältst also keine Sicherheitsupdates mehr. Das bedeutet, dass Dein PC viel anfälliger für Malware ist, als wenn Du ein neueres Betriebssystem hättest. Kannst Du nicht auf eine neuere Version von Windows umsteigen, musst Du unbedingt ein hochwertiges Antivirusprogramm benutzen, um Deinen PC zu schützen.

Was ist der beste Antivirus für Windows 8?

Norton 360 ist meine erste Wahl als der beste Antivirus für Windows 8. Es hat eine perfekte Malware-Erkennungsrate und verfügt über viele weitere wichtige Sicherheitsfunktionen wie eine Firewall, einen Phishing-Schutz, einen WLAN-Schutz, eine Kindersicherung, ein VPN und vieles mehr. Aber die meisten Antivirusprogramme auf dieser Liste funktionieren mit Windows-8-PCs. Obwohl Norton mein Favorit ist, sind auch andere Produkte wie Avira und TotalAV eine gute Wahl.

Bedenke, dass Windows 8 ein relativ altes Betriebssystem ist und Microsoft das Ende der Unterstützung für diese Version angekündigt hat. Das bedeutet, dass ein Antivirusprodukt wichtiger denn je ist, um Dich vor neuen und aufkommenden Bedrohungen zu schützen. Einige Antivirusprogramme wie McAfee und Bitdefender unterstützen bereits jetzt nur noch Windows 8.1 und höher. Es lohnt sich also, zu prüfen, ob das von Dir gewählte Antivirusprogramm ein geplantes Ende der Unterstützung für Deine Windows-Version hat, bevor Du Dich langfristig bindest.

Was ist der beste Antivirus für Windows 10?

Meiner Meinung nach ist Norton 360 die beste Antivirus-Software für Nutzer von Windows 10. Es hat nicht nur perfekte Malware-Erkennungsraten, sondern bietet auch eine große Auswahl an hervorragenden Zusatzfunktionen wie Phishing-Schutz, WLAN-Schutz, eine Firewall, ein VPN, eine Kindersicherung, einen Passwort-Manager und vieles mehr.

Allerdings funktionieren alle Antivirusprogramme auf dieser Liste mit Windows 10. Es sind alles qualitativ hochwertige Produkte. Je nach Deinen Anforderungen kann es sein, dass eines der anderen Produkte besser zu Dir passt. Bitdefender ist etwa sehr schlank, sodass es nahezu keine Verlangsamung verursacht. TotalAVs VPN ist eines der besten auf dem Markt oder wenn Du ein kostenloses Produkt suchst, ist Avira Free Security für Windows meine erste Wahl.

Kann ich einen Windows-Antivirus mit Android, iOS und Mac benutzen?

Das kommt darauf an. Einige Antivirus- und Sicherheitspakete decken mehrere Betriebssysteme ab, andere nicht. Planst Du den Einsatz einer der Antivirusprogramme auf dieser Liste mit einem anderen Betriebssyytem, solltest Du zuerst prüfen, ob die entsprechenden Betriebssysteme unterstützt werden.

Norton ist mein Lieblings-Virenschutz für Windows und auch mein Lieblings-Virenschutz für Android und iOS. Es gehört zudem zu den besten Antivirusprogrammen für Macs, sodass es eine solide Wahl als universelle Sicherheitslösung ist. Das Paket 360 Deluxe deckt bis zu fünf Geräte ab und ist mit Windows, Android, iOS und Mac kompatibel. Damit kannst Du die Software auf mehreren Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen nutzen.

Wird ein Windows-11-Antivirus mit 7 und 8 funktionieren?

Viele der Antivirusprogramme auf dieser Liste funktionieren mit allen Windows-Versionen, inklusive 7, 8, 10 und 11. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest Du jedoch immer die Systemanforderungen für ein Antivirusprogramm lesen, bevor Du einen Kauf abschließt. McAfee unterstützt etwa Windows 11 und Windows 8, aber nicht Windows 7.

Suchst Du ein gutes Antivirusprogramm, das Windows 8.1 unterstützt, würde ich Dir Norton als bestes Antivirusprogramm auf dem Markt für Windows empfehlen.

Was passiert mit Windows Defender, wenn Du einen Antivirus installierst?

Windows Defender versetzt sich in einen “passiven Modus”, wenn Du einen Antivirus von Dritten installierst. Das bedeutet, dass der Defender das Vorhandensein einer anderen Antivirenlösung erkennt und Deinen Computer nicht aktiv scannt oder in dessen Betrieb eingreift. Damit werden Konflikte vermieden. Im passiven Modus kannst Du den Defender bei Bedarf trotzdem für manuelle Scans benutzen. Damit soll sichergestellt werden, dass nicht zwei aktive Antivirusprodukte gleichzeitig laufen. Das kann zu Problemen mit der Systemleistung oder möglichen Softwarekonflikten führen.

Ist Kaspersky weiterhin sicher?

Kaspersky war Gegenstand einer Debatte in der Cybersicherheits-Gemeinschaft aufgrund von Bedenken der US-Regierung bezüglich seiner angeblichen Verbindungen zur russischen Regierung. Es gibt jedoch keine öffentlichen Beweise, die diese Behauptungen schlüssig belegen. Bei der Bewertung eines Antivirusprogramms solltest Du in erster Linie auf seine Leistung, seine Funktionen und seine Erkennungsraten achten. Kaspersky bietet eine konstant hohe Leistung und viele Sicherheitsfunktionen. Arbeitest Du nicht mit sensiblen Behördendaten, ist Kaspersky auch für den privaten Gebrauch eine gute Wahl. Wie bei jeder Software ist allerdings wichtig, dass Du Dich über aktuelle Bewertungen und Neuigkeiten informierst, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Beste Windows-Antivirusprogramme 2024 – abschließende Bewertung:

Unsere Platzierung
Unsere Bewertung
Bestes Angebot
1
9.8
Sparen Sie 58 %
2
9.6
Sparen Sie 50 %
3
9.4
Sparen Sie 84 %
4
9.4
Sparen Sie 100 $
5
8.6
Sparen Sie 50 %
*1. Jahr, es gelten Bedingungen
Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält, und einige gehören zu unserer Muttergesellschaft. Dies hat Einfluss auf: Rang und Art und Weise, wie die Angebote präsentiert werden. 
Weitere Informationen
Über den Autor
Katarina Glamoslija
Katarina Glamoslija
Leitende Content Managerin
Aktualisiert: 7. Mai 2024

Über den Autor

Katarina Glamoslija ist leitende Content Managerin bei SafetyDetectives. Sie verfügt über fast zehn Jahre Erfahrung in der Rechrche, Überprüfung und Bewertung von Cybersicherheitsprodukten und untersucht Best Practices für Online-Sicherheit und Datenschutz. Bevor sie zu SafetyDetectives kam, war sie Content Managerin und Chefredakteurin mehrerer Test-Websites, darunter eine Website über Antivirenprogramme und eine andere über VPNs. Sie arbeitete zudem als freiberufliche Autorin und Redakteurin für technische, medizinische und wirtschaftliche Publikationen. Wenn sie keine „Sicherheitsdetektivin“ ist, reist sie gerne (und schreibt darüber in ihrem Reiseblog), spielt mit ihren Katzen und sieht sich Krimiserien an.