Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien für die Reviews

10 beste Antivirenprogramme mit VPNs (& beide sind gut) 2022

Eric Goldstein Eric Goldstein
Aktualisiert: 1. Oktober 2022

Wenig Zeit? Hier sind die besten Antivirenprogramme mit einem VPN für Deutschland, Österreich und die Schweiz 2022:

  • 🥇 TotalAV: eine exzellente Internet-Sicherheits-Suite mit einem der besten Virus-Scanner auf dem Markt und ein sicheres VPN mit einer strikten Keine-Logs-Richtlinie. Es gibt hohe Verbindungsgeschwindigkeiten, es funktioniert mit Netflix USA, Großbritannien und anderen populären Netflix-Katalogen sowie Amazon Prime. Benutzerfreundlich ist es auch.

Viele gute Antivirusprogramme enthalten ein VPN in ihren Paketen, aber die meisten dieser integrierten VPNs sind nicht gut. Einige sind nicht sichre genug, andere nicht schnell genug und einige eignen sich lediglich für einfache Online-Aktivitäten wie Surfen im Web.

Die guten Nachrichten an dieser Stelle sind, dass es ein paar Antivirenprogramme gibt, die sowohl erstklassigen Malware-Schutz und Datenschutzfunktionen bieten, aber auch hohe Geschwindigkeiten für Surfen, Streaming, Torrents und Spiele.

Kaufst Du einen Antivirus mit einem VPN, bekommst Du zwei hochwertige Internet-Sicherheitswerkzeuge für den Preis von einem. Dann musst Du auch keine zwei verschiedenen Konten verwalten oder einen anderen Kundenservice kontaktieren, solltest Du Probleme oder irgendwelche Fragen haben.

Schnelle Zusammenfassung der besten Antivirenprogramme mit VPN:

30 TAGE RISIKO-FREI – TESTE JETZT TOTALAV

Unterschied zwischen Antivirus und VPN – und warum Du beide benötigst

Ein Antivirus und ein VPN verrichten zwei komplett verschiedene Aufgaben.

Ein erstklassig bewerteter Antivirus schützt Dein Gerät vor Malware. Dazu zählen Viren, Ransomware und rootkits. Infiziert sich Dein Geräte mit Malware, dann kann sie ein Antivirus entfernen und künftige Infektionen verhindern. Antivirus-Programme wie Total AV, Norton und Bitdefender haben in ihren Malware-Tests 100 % Trefferquote.

Auf der anderen Seite schützen die besten VPNs auf dem Markt Deine Online-Daten und Deine Privatpshäre. Sie benutzen Verschlüsselung nach Militär-Standard und machen alle Deine persönlichen Daten für Dritte komplett unlesbar (wie Dein Internet Service Provider, Regierungen und Hacker). Ein VPN weist Dir außerdem eine virtuelle IP-Adresse zu, die Deinen eigentlichen Standort versteckt. Zu meinen Lieblings-VPNs für alle Online-Aktivitäten gehören ExpressVPN und Private Internet Access.

Hast Du aber nur eines dieser Sicherheitswerkzeuge, dann bist Du entweder anfällig, dass Malware auf Dein Gerät eingeschleust wird oder ein Hacker kann alle Deine Internet-Aktivitäten ausspionieren. Kombinierst Du einen hochwertigen Antivirus mit einem hochwertigen VPN, bekommst Du für alle Deine Geräte hochwertigen Schutz vor Cyberangriffen, Phishing-Angriffen und Exploit-Angriffen. Du kannst surfen, streamen, Torrents herunterladen und Video-Spiele sicher und mit hohen Geschwindigkeiten spielen.

In Antivirenprogrammen enthaltene VPNs vs. Stand-Alone-VPNs

In einem Kopf-an-Kopf-Rennen ist ein Stand-Alone-VPN meist der klare Sieger gegenüber einem VPN, das Teil einer Antivirus-Suite ist.

Ein Top-Stand-Alone-VPN wie ExpressVPN (dessen Preise bei 6,67 $ / Monat starten) oder Private Internet Access (das gibt es ab 2,19 $ / Monat) bietet mehr Gegenwert als ein VPN, das mit einem Antivirus-Abonnement kombiniert ist. Die besten Standalone-VPNs bieten bessere Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, besseren Streaming- und Torrent-Support, schnellere Verbindungsgeschwindigkeiten, größere Servernetzwerke, mehr Zusatzfunktionen und gezielteren Kundensupport. Außerdem sind sie in der Regel schon sehr günstig zu haben.

Ein VPN, das in einem Antivirenprogramm enthalten ist, kann aber durchaus ausreichen, um Deine Daten und Deine Privatsphäre beim Surfen im Internet zu schützen. Einige der VPNs von Antivirus-Anbietern sind sogar wirklich gut. TotalAV’s Safe Browsing VPN kann es bei den Geschwindigkeiten, bei der Sicherheit und beim Streaming- und Filesharing-Support durchaus mit guten Stand-Alone-VPNs aufnehmen. Allerdings fehlen ihm erweiterte Sicherheitsfunktionen wie “RAM only”-Server, nützliche Extras wie Split-Tunneling und die Menge an Servern, wie sie Stand-Alone-VPNs bieten.

🥇1. TotalAV – allgemein bester Antivirus mit einem VPN 2022

🥇1. TotalAV – allgemein bester Antivirus mit einem VPN 2022

TotalAV ist mein favorisierter Antivirus mit einem VPN – es bietet exzellenten Malware-Schutz und das Safe Browsing VPN ist sicher, schnell und sehr benutzerfreundlich. Die mobilen und Desktop-Apps lassen sich in mehr als zehn Sprachen anzeigen, darunter Deutsch und es funktioniert mit den besten Streaming-Services.

Der Malware-Scanner ist eine White-Label-Version des Avira Scanners, eine der besten und modernsten Malware-Engines auf dem Markt. Während meiner Tests hat TotalAVs Antivirus-Scanner alle Malware-Muster erkannt und das ist ziemlich beeindruckend.

Das “Safe Browsing” VPN bietet:

  • Verschlüsselung mit 256-Bit AES – damit können neugierige Augen Deine Daten nicht lesen und es ist die gleiche Verschlüsselung, die auch von Banken und Regierungen benutzt wird.
  • Notausschalter – trennt Dich automatisch vom Internet, wenn Deine VPN-Verbindung abreißt, und verhindert so, dass Deine Daten online sichtbar werden.
  • Keine-Logs-Richtlinie – verhindert, dass TotalAV Protokolle von Benutzerdaten speichert, inklusive besuchte Websites und Dateien, die Du herunterlädst.
  • IKEv2- und OpenVPN-Protokoll – Protokolle sind gewisse Regeln, die bestimmen, wie Deine Daten von Deinem Gerät an den VPN-Server übertragen werden. IKEv2 und OpenVPN sind beides sowohl sichere als auch schnelle Protokolle.
  • Leck-Schutz – TotalAV bietet WebRTC- und DNS-Leck-Schutz. WebRTC-Leck-Schutz stellt sicher, dass Deine private und öffentliche IP-Adresse online nie enthüllt werden. DNS-Leck-Schutz garantiert, dass alle Deine DNS-Anfragen (die von Dir besuchten Websites) durch das VPN und nicht durch Deinen Internet Service Provider laufen.
  • Unbegrenzt viel Bandbreite – TotalAV limitiert nicht, wie viele Daten Du pro Monat benutzen darfst. Damit kannst Du so viel Zeit online verbringen (Surfen, Streaming, Torrents), wie Du willst, während Du mit einem VPN-Server verbunden bist.
  • Gutes Server-Netzwerk – mehr als 70 Server in über 30 Ländern (Deutschland, Österreich und die Schweiz inklusive), die auf fünf Kontinente verteilt sind. Damit können sich fast alle Benutzer mit einem Server in der Nähe verbinden, um hohe Geschwindigkeiten zu erhalten.

🥇1. TotalAV – allgemein bester Antivirus mit einem VPN 2022

Von TotalAVs Safe-Browsing-VPN-Geschwindigkeiten war ich beeindruckt – es ist eines der schnellsten VPNs auf dieser Liste. Websites haben sich über lokale und weit entfernte Server sofort geladen. Filme und Serien sind sofort gestartet und haben nicht gepuffert. Eine Datei mit 20 GByte habe ich in circa 30 Minuten heruntergeladen und das ist mit einigen alleinstehenden VPNs wie ExpressVPN und Private Internet Access vergleichbar.

Während ich TotalAVs VPN getestet hatte, konnte ich auf Netflix, Amazon Prime und Disney+ zugreifen und mein Kollege in Großbritannien konnte Inhalte auf BBC iPlayer schauen. Safe Browsing VPN konnte auf allen Nicht-US-Servern Torrents herunterladen. Es hat mit allen populären Torrent-Clients wie uTorrent und Vuze funktioniert. Safe Browsing VPN hat auch alle meine Lecktests bestanden und das bedeutet, dass meine IP-Adresse niemals enthüllt wurde.

Das VPN ist Teil der TotalAV-Tarife Internet Security und Total Security. Beide Pakete enthalten Malware-Scanner, Malware-Schutz in Echtzeit, Schutz vor Phishing, Werkzeuge zur Systemoptimierung, ein Browser-Manager und -Säuberung und ein Programm, um die Festplatte zu säubern. TotalAV Internet Security ist insgesamt das beste Paket – die Preise sind mit 39,00 $ / Jahr erschwinglich und es deckt bis zu fünf Geräte ab. TotalAV Total Security kostet 49,00 $ / Jahr, deckt sechs Geräte ab und bietet zusätzlich einen Werbeblocker und einen Passwort-Manager. Verglichen mit ähnlichen Paketen von anderen Antivirenprogrammen wie Norton ist es aber ziemlich teuer. Alle Produkte von TotalAV bieten eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

TotalAV antivirus with VPN at a 73 % discount!
Get TotalAV's best-value plan for 5 devices for only 39,00 $ / Jahr!

Fazit:

TotalAV ist eines der besten Antivirenprogramme auf dem Markt und verfügt über ein ausgezeichnetes VPN. Der Virenscanner erreicht perfekte Malware-Erkennungsraten und das VPN bietet ausgezeichnete Sicherheitsfunktionen und sehr hohe Geschwindigkeiten und uneingeschränktes Datenvolumen. Es funktioniert auch mit Top-Streaming-Diensten wie Netflix und Amazon Prime und unterstützt Torrent-Filesharing auf allen Nicht-US-Servern. TotalAV bietet darüber hinaus Phishing-Schutz, Werkzeuge zur Verbesserung der Systemleistung, einen Passwort-Manager und andere Internet-Sicherheits-Werkzeuge. Alle Käufe sind durch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

Lade TotalAV jetzt herunter

Lies den kompletten TotalAV-Test

🥈2. Norton – bester Virenschutz und ein VPN mit vielen Funktionen

🥈2. Norton – bester Virenschutz und ein VPN mit vielen Funktionen

Norton ist mein favorisiertes Antivirenprogramm in 2022. Das inkludierte VPN bietet gute Sicherheit, Apps in deutscher Sprache, gute Geschwindigkeiten und eine große Auswahl an coolen Extra-Funktionen.

Norton setzt auf ein umfassendes Malware-Verzeichnis sowie heuristische Analysen und maschinelles Lernen, um Malware zu erkennen. Während meiner Tests wurden 100% der Malware-Samples erkannt und entfernt.

Das VPN von Norton verfügt über alle branchenüblichen Sicherheitsfunktionen (wie 256-Bit-AES-Verschlüsselung, strikten Protokollierungsverzicht und einen Kill-Switch) sowie über zahlreiche Zusatzfunktionen wie:

  • Split-Tunneling — Du kannst bequem festlegen, welche Apps das VPN und welche Deine normale Internetverbindung verwenden sollen.
  • Werbeblocker — Blockiert erfolgreich Popup-Werbung und verbessert so die Seitenladegeschwindigkeit.
  • Tor-Support — Zusätzliche Sicherheit beim Zugriff auf das Tor-Netzwerk.
  • Wi-Fi-Sicherheitsfunktion — Identifiziert vermeintlich gefährliche Netzwerke und informiert Dich, wenn Du Dich mit einem solchen Netzwerk verbindest.

🥈2. Norton – bester Virenschutz und ein VPN mit vielen Funktionen

Während meiner Tests bekam ich bei Norton Secure VPN hohe Geschwindigkeiten auf lokalen Servern. Die Geschwindigkeiten mit weiter entfernten Servern waren aber langsamer als bei TotalAV und Bitdefender. Ich habe keine signifikante Geschwindigkeitsverringerung festgestellt, während ich zu einem nahegelegenen Server verbunden war. Zu moderaten Geschwindigkeitseinbußen kam es dann aber zumindest auf den weit entfernten Servern in Asien. Websites zu laden hat bis zu 5 Sekunden gedauert und während ich Inhalte gestreamt habe, musste ich mit etwas Puffern leben.

Norton Secure VPN funktioniert mit einigen beliebten Streaming-Plattformen wie Netflix und Amazon Prime, kann aber weder Disney+, Hulu noch HBO entsperren. Leider unterstützt es auch kein Torrent-Filesharing. Ich wurde umgehend vom VPN getrennt, als ich meinen Torrent-Clients startete. Einige Konkurrenten wie TotalAV gestatten hingegen P2P-Traffic auf ihren Servern.

Wenig erfreulich ist auch, dass das VPN IP-Adressen speichert, was Deine Privatsphäre gefährden kann. Wünschenswert wäre zukünftig auch ein DNS- und WebRTC-Leak-Schutz.

Norton bietet diverse Pakete an, aber das Internet-Sicherheits-Paket mit der besten Preis-Leistung ist Norton 360 Deluxe – der Preis ist mit 49,99 $ / Jahr konkurrenzfähig und Du darfst bis zu fünf Geräte damit ausstatten (inklusive alle Plattformen). Es gibt einen exzellenten Malware-Scanner, Web-Schutz, 50 GByte Cloud-Backup-Speicher, eine Firewall, einen Passwort-Manager, eine Kindersicherung, eine Datenschutz-Überwachung, Webcam-Schutz und Dark-Web-Überwachung.

Anwender aus den USA können sich auch Norton 360 mit LifeLock Select (startet bei 99,99 $ / Jahr) ansehen und Norton 360 mit LifeLock Ultimate Plus (fängt an bei 299,88 $ / Jahr). Damit gibt es Schutz vor Identitätsdiebstahl wie Schutz bei einer gestohlenen Geldbörse, Überwachung der Bonität, Alarme bezüglich Sozialversicherungsnummer und Kredite, Schutz bei finanziellem Verlust bis zu 1 Million $ (885.000 €) und noch viel mehr.

Norton deckt jedes Paket mit einer großzügigen 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie ab.

Norton antivirus and VPN at a 52 % off
Take advantage of this exclusive offer and get Norton 360 Deluxe for only 49,99 $ / Jahr.

Fazit:

Norton bietet herausragenden Schutz vor den meisten fortschrittlichen Malware-Bedrohungen, erkannte alle Malware-Dateien in unseren Tests und Norton Secure VPN ist ein ordentliches VPN mit vielen Zusatzfunktionen. Norton bietet auch viele Sicherheitsfunktionen wie Web-Schutz, 50 GByte Cloud-Backup-Speicher, eine Firewall, einen Passwort-Manager, eine Kindersicherung und viel mehr. Norton Secure VPN ist sicher, benutzerfreundlich und bietet tolle Zusatzfunktionen wie Split-Tunneling, einen Werbeblocker, WLAN-Schutz und Unterstützung für Tor. Allerdings kann es nicht alle Streaming-Seiten entsperren, unterstützt kein Torrent-Filesharing, protokolliert Deine IP-Adresse und bietet keinen Leak-Schutz. Norton deckt jeden Kauf mit einer 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie ab.

Lade Norton jetzt herunter

Lies den kompletten Norton-Test

Lies den kompletten Norton-Secure-VPN-Test

🥉3. Bitdefender – fortschrittlicher Antivirus-Scanner mit einem sehr schnellen VPN

🥉3. Bitdefender – fortschrittlicher Antivirus-Scanner mit einem sehr schnellen VPN

Bitdefender hat einen exzellenten Malware-Erkennungs-Scanner und ein VPN mit den höchsten Geschwindigkeiten auf dieser Liste. Bitdefenders Benutzeroberfläche gibt es in mehreren Sprachen, inklusive Deutsch und der Cloud-basierte Virus-Scanner benutzt maschinelles Lernen und auch traditionelle, Signatur-basierte Scans. Deswegen gibt es 100 % Malware-Erkennung. Die Benutzeroberfläche steht in vielen Sprachen zur Verfügung, darunter auch Deutsch.

Das VPN wird vom VPN-Anbieter Hotspot Shield betrieben und ist in einigen der Pakete von Bitdefender kostenlos enthalten. Allerdings konnte mich die kostenlose Version nicht wirklich überzeugen – Du bekommst nur mickrige 200 MByte pro Tag und Du kannst keinen Server manuell auswählen, mit dem Du Dich verbinden willst (Bitdefender verbindet Dich automatisch mit dem schnellsten Server, je nach Standort).

Mit einem Upgrade auf das Premium-VPN von Bitdefender, erhältst Du unbegrenztes Datenvolumen, bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen und Zugriff auf 1.300 Server in mehr als 45 Ländern.

Das Beste an Bitdefender Premium VPN ist, dass es das Protokoll Catapult Hydra nutzt. Es handelt sich hier um Hotspot Shields proprietäres Protokoll, das sehr schnell ist – ich hatte blitzschnelle Geschwindigkeiten auf allen Servern. Das gilt für Surfen, Torrents und Spiele. Auch auf weiter entfernten Servern haben sich die Websites fast sofort geladen. YouTube-Videos sind sofort gestartet und ich konnte Dateien schnell herunterladen.

🥉3. Bitdefender – fortschrittlicher Antivirus-Scanner mit einem sehr schnellen VPN

Bitdefenders VPN bietet auch einen Werbe- und Tracker-Blocker. Der Werbe-Blocker ist toll, um aufdringliche Werbung zu blockieren und dadurch haben sich meine Websites schneller geladen (und er ist ähnlich zu Nortons Werbe-Blocker). Besonders gut gefällt mir auch die Anti-Tracker-Funktion, die Tracker blockiert, die Deine Daten sammeln. Bei Bitdefender darfst Du außerdem auswählen, welche Arten von Trackern standardmäßig blockiert werden sollen. Außerdem kannst Du den Anti-Tracker für Websites deaktivieren, sofern Du ihnen vertraust.

Leider konnte ich mit Bitdefenders VPN nicht auf Streaming-Websites wie Netflix und Amazon Prime zugreifen, aber es hat mit BBC iPlayer. Suchst Du nach einem Antivirus mit einem VPN, das mit populären Streaming-Websites funktioniert, empfehle ich TotalAV. Möchtest Du das beste alleinstehende VPN für Netflix und andere Streaming-Apps, dann schau Dir ExpressVPN an.

Im Gegensatz zu Norton unterstützt das Premium VPN von Bitdefender aber Torrent-Filesharing auf allen Servern und funktioniert mit den wichtigsten Torrent-Clients. Gut ist ebenfalls, dass das VPN wichtige Sicherheits- und Zusatzfunktionen wie 256-Bit-AES-Verschlüsselung, Kill-Switch und Split-Tunneling bietet und konsequent auf Protokollierung verzichtet

Bitdefender bietet verschiedene preisgünstige Tarife. Bitdefender Antivirus Plus ist mit 23,99 $ / Jahr der günstigste Plan und eine gute Option für Windows-Nutzer, die einen grundlegenden Malware-Schutz suchen. Der Tarif deckt bis zu 3 Windows-PCs ab und beinhaltet neben dem Malware-Scanner auch Phishing-Schutz. Das VPN bietet allerdings nur 200 MB Datenvolumen pro Tag. Bitdefender Internet Security (32,99 $ / Jahr) bietet eine Firewall, einen Webcam- und Mikrofon-Schutz sowie eine Kindersicherung. Total Security (35,99 $ / Jahr) unterstützt bis zu 5 Geräte (Windows, macOS, Android und iOS).

Wollen Anwender unbegrenzt viele Daten haben, sollten sie auf Bitdefenders Paket Premium Security umsteigen, das (69,99 $ / Jahr) kostet und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet (und es ist eine der besten Internet-Sicherheit-Suiten 2022). Du bekommst außerdem eine Premium-Version des VPNs als alleinstehende Version. Bitdefender deckt alle Käufe durch eine risikofreie 30-tägige Geld-Zurück-Garantie ab.

Bitdefender antivirus and VPN at a 56 % discount.
Get Bitdefender Premium Security with coverage for up to 10 devices for 69,99 $ / Jahr!

Fazit:

Bitdefender bietet eine schlanken und fortschrittlichen Malware-Scanner und das VPN bietet die höchsten Geschwindigkeiten auf dieser Liste. Bitdefender bietet außerdem Schutz vor Phishing und Ransomware, eine Firewall, Webcam- und Mikrofon-Schutz sowie eine Kindersicherung. Bitdefenders kostenloses VPN, das in den Internet-Sicherheits-Paketen enthalten ist, gestattet nur 200 MByte pro Tag, aber Bitdefender Premium VPN bietet unbegrenzt viele Daten (und ist als alleinstehendes Produkt zu haben oder als Teil von Premium Security). Bitdefender Premium VPN eignet sich zwar nicht für Streaming, unterstützt aber auf allen Servern Torrent und beinhaltet Split-Tunneling sowie einen Werbe- und Tracker-Blocker. Alle Bitdefender-Pakete kommen mit einer 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie.

Lade Bitdefender jetzt herunter

Lies den kompletten Bitdefender-Test

Lies den kompletten Bitdefender-Premium-VPN-Test

4. Avira – schlanker Antivirus mit einem guten Torrent-VPN

4. Avira – schlanker Antivirus mit einem guten Torrent-VPN

Avira bietet einen leistungsstarken Virus-Scanner und tolle Cybersicherheitsfunktionen mit einem benutzerfreundlichen VPN (Phantom VPN), das sich wirklich gut für P2P-Datenverkehr eignet. Ein weiterer positiver Fakt ist, dass Aviras Dashboard Deutsch unterstützt.

Avira benutzt einen Cloud-basierten Virus-Scanner plus einem großen Malware-Verzeichnis und heuristische Analysen. Es hat außerdem alle Malware-Musterdateien perfekt erkannt.

Zu den Standard-Sicherheitsfunktionen wie ein Notausschalter, Verschlüsselung mit 256-Bit AES und einer lupenreinen Keine-Logs-Richtlinie bietet Avira Phantom VPN:

  • IPsec- und OpenVPN-Protokolle.
  • Über 1400 Server in mehr als 35 Ländern, inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Unbegrenzt viele Daten.

Phantom VPN eignet sich toll für Torrents – es unterstützt P2P-Datenverkehr auf allen Servern, auch in den USA (im Gegensatz zu TotalAV Safe Browsing VPN) und funktioniert mit allen Top-Torrent-Clients. Alle Server sind gleichmäßig auf der Welt verteilt und deswegen können die meisten Anwender Server in der Nähe finden, wodurch die Download-Geschwindigkeiten steigen. Beispielsweise habe ich mich mit einem lokalen Server verbunden und damit konnte ich eine Datei mit 20 GByte genauso schnell herunterladen wie mit TotalAV Safe Browsing VPN. Vor dem Start der Torrent-Downloads habe ich Leck-Tests in mehr als zehn Ländern durchgeführt. Zum Glück wurden keine Lecks erkannt.

4. Avira – schlanker Antivirus mit einem guten Torrent-VPN

Was die Geschwindigkeiten angeht, kann Avira Phantom VPN nicht ganz mit den VPNs von TotalAV Safe Browsing VPN oder Bitdefender mithalten, bot aber in den meisten Tests durchaus gute Geschwindigkeiten – meine Websites haben sich auf lokalen Servern sofort geladen und beim Anschauen von HD-Videos auf YouTube hat es mit den meisten Servern nur minimales Puffern gegeben.

Einer der größten Nachteile von Avira Phantom VPN ist, dass es nicht mit den Top-Streaming-Websites wie Netflix, Amazon Prime und Disney+ funktioniert (im Gegensatz zu anderen gebündelten VPNs wie Total AV Safe Browsing VPN oder alleinstehende Anbieter wie ExpressVPN).

Avira Free Security ist Aviras kostenloses Antivirus-Paket, das ebenfalls Avira Phantom VPN enthält. Allerdings hast Du hie nur 500 MByte Daten pro Monat und das reicht gerade aus, um eine 30-minütige TV-Serie zu schauen. Man muss allerdings anmerken, dass Avira Free Security der beste kostenlose Antivirus auf dem Markt ist. Er ist toll für Leute, die einen schlanken Virus-Scanner, Echtzeit-Schutz und sicheren Shopping-Schutz suchen (aber es deckt nur 1 PC ab und keine mobilen Geräte).

Avira Prime ist das einzige kostenpflichtige Paket, das Phantom VPN enthält. Dort gibt es unbegrenzt viele Daten und das Paket ist ein hervorragender Mehrwert für Anwender, die bis zu fünf Geräte schützen wollen (inklusive Mobilgeräte). Avira Prime kostet 59,99 $ / Jahr und bietet einen exzellenten Passwort-Manager sowie einige der besten Werkzeuge zur Steigerung der Geschwindigkeit und Säuberung des Systems auf dem Markt. Alle Avira-Abos mit Jahreslaufzeit sind mit einer 60-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Fazit:

Avira ist ein exzellentes Antivirusprogramm, das einen leistungsfähigen, Cloud-basierten Malware-Scanner biete und außerdem ein ziemlich gutes VPN bietet. Während meiner Tests hat Aviras Malware-Scanner alle meine Test-Malware erkannt und Avira Phantom VPN hat mir hohe Geschwindigkeiten und ein exzellentes Torrent-Erlebnis geboten. Leider funktioniert Aviras VPN nicht mit populären Streaming-Services. Avira bietet außerdem Cybersicherheits-Tools (wie einen Passwortmanager), Systemoptimierungstools, die beste kostenlose Version auf dem Markt (die kostenlose Version des VPN erlaubt allerdings nur 500 MB Datenvolumen pro Monat) und eine risikofreie 60-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Abos mit Jahreslaufzeit.

Lade Avira jetzt herunter

Lies den kompletten Avira-Test

5. McAfee – Antivirus mit tollem Web-Schutz und ein gutes VPN für Anfänger

5. McAfee – Antivirus mit tollem Web-Schutz und ein gutes VPN für Anfänger

McAfee hat einen tollen Malware-Scanner, exzellenten Web-Schutz und ein benutzerfreundliches VPN.

Der Virenscanner bietet einen hervorragenden Malware-Schutz und hat alle Malware-Samples auf dem Testgerät erkannt. Das Programm bietet außerdem Funktionen wie Phishing-Schutz und Schutz vor Identitätsdiebstahl, sodass Du Dich gut geschützt durchs Internet bewegen kann. Unter Windows, Android und iOS bietet die Software eine deutsche Benutzeroberfläche, was eine reibungslose Bedienung erleichtert.

McAfee Safe Connect VPN basiert auf dem Stand-Alone-VPN TunnelBear, das selbst für absolute Neulinge in der Welt der VPNs sehr einfach zu bedienen ist. Es bietet Dir die Möglichkeit, Dich mit einem Klick zu dem für Deinen Standort schnellsten Server zu verbinden. Als ich diese Schnellverbindungsfunktion testete, hat er mich mit einem Server in meinem Land verbunden. Es ist aber auch problemlos möglich, sich manuell mit einem Server in einem der über 45 Länder zu verbinden. Das VPN bietet zwar nicht wirklich viele Funktionen, aber dafür ein sehr intuitives Dashboard, das die Navigation innerhalb der Apps erleichtert. Was die Sicherheit angeht, so verfügt es über eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung und einen Kill-Switch. Außerdem verzichtet der Anbieter konsequent auf Protokollierung, was jedes Jahr von unabhängiger Seite geprüft und bestätigt wird.

McAfee Safe Connect VPN eignet sich auch ziemlich gut für Streaming. Ich konnte verlässlich auf Netflix, Amazon Prime und HBO zugreifen (aber nicht auf Disney+, Hulu und ESPN+). Und dank der guten Geschwindigkeiten kam es beim Streaming in HD auch zu keinerlei Verzögerungen.

Es gibt jedoch eine Handvoll Dinge, die uns an McAfee Safe Connect VPN nicht gefielen. Es gestattet zum Beispiel kein Torrent-Filesharing (im Gegensatz zu TotalAV und Bitdefender) und kann auch nicht mit Extrafunktionen wie Split-Tunneling und Werbeblocker aufwarten.

Alle Tarife von McAfee Total Protection beinhalten auch das VPN. Der Basic Tarife schützt 1 Gerät, enthält den Großteil der Funktionen und kostet 89,99 $ / Jahr. Der Plus-Tarif schützt insgesamt bis zu 5 Geräte und kostet 39,99 $ / Jahr. Er eignet sich gut für Paare oder Einzelpersonen mit vielen Geräten. Auch der Premium-Tarif, der 54,99 $ / Jahr weiß Preis-Leistungs-mäßig zu überzeugen und bietet ergänzend noch die Kindersicherungsfunktionen. Er ist eine gute Option für große Haushalte oder Familien, die viele verschiedene Geräte schützen müssen. McAfee gewährt für alle Käufe eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit:

McAfees Antivirus ist sehr effizient, wenn Dein Gerät vor Malware geschützt werden soll und das Safe Connect VPN ist sehr benutzerfreundlich. McAfees Scanner hat jede Malware in meinen Tests erkannt und die Internet-Sicherheits-Suite bietet tolle Funktionen wie eine Firewall, einen Datei-Schredder, Identitäts-Schutz, Optimierungs-Werkzeuge und einen Passwort-Manager. Das VPN bietet zwar eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, einen Kill-Switch und Support für Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime, kann aber nicht auf Hulu und Disney+ zugreifen. Außerdem gestattet es kein Torrent-Filesharing und lässt es auch an Zusatzfunktionen wie Tunnel-Splitting mangeln. McAfee bietet für alle Tarife eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie an.

Lade McAfee jetzt herunter

Lies den kompletten McAfee-Test

6. MacKeeper – guter Mac-Antivirus mit einem einfachen VPN

6. MacKeeper – guter Mac-Antivirus mit einem einfachen VPN

MacKeeper ist ein schlanker Antivirus für Macs, verfügbar auf Deutsch (macOS, iOS), der ein sicheres und schnelles VPN bietet. Der integrierte Virenscanner hat die meisten der Malware-Sampledateien erkannt. Allerdings muss man anmerken, dass MacKeeper keine Rootkits erkennt.

MacKeepers VPN, genannt Private Connect, bietet fast 300 Server, die sich in mehr als 50 Ländern befinden. Damit können sich Anwender mit einem Server an einem Standort in der Nähe verbinden, um die höchsten Geschwindigkeiten zu erhalten. Mir gefällt Private Connect für allgemeines Surfen gut – die Daten sind nicht limitiert, es gibt ein minimalistisches und benutzerfreundliches Dashboard, es benutzt ein sicheres Protokoll (OpenVPN) und es gibt Leck-Schutz für DNS und WebRTC.

Kombinierst Du MacKeepers Antivirus-Funktionen, bekommst Du außerdem einen Werbeblocker, der hilft, die Websites schneller zu laden. Das Benutzererlebnis steigt damit ebenfalls. Mir hat gefallen, dass Private Connect dedizierte P2P-Server zur Verfügung stellt. Allerdings ist Private Connect nicht so schnell wie Bitdefender oder TotalAV. Deswegen hat ein Download von Dateien länger als erwartet gedauert (eine Datei mit 20 GByte hat fast 40 Minuten gebraucht).

6. MacKeeper – guter Mac-Antivirus mit einem einfachen VPN

Leider konnte ich nicht auf Netflix, Amazon Prime oder andere Top-Streaming-Apps zugreifen (TotalAV ist das beste VPN auf dieser Liste, um mit Streaming-Services zu arbeiten). Von Mackeepers Datenschutzrichtlinie war ich allerdings schwer enttäuscht. Sie ist sehr schwammig und gibt an, Benutzerdaten und Anwenderaktivitäten zu sammeln. Was das genau bedeutet, ist allerdings nicht angegeben. MacKeeper gibt auch an, dass Deine Daten möglicherweise mit anderen Unternehmen, Beratern und Vertragspartnern geteilt werden.

Im Gegensatz zu den anderen Antivirenprogrammen auf dieser Liste bietet MacKeeper in jedem Paket die gleichen Funktionen an. Der einzige Unterschied liegt in der Anzahl der unterstützten macOS-Geräte. Es gibt ein Paket über einen Monat und eines über 12 Monate für einen Mac sowie ein 12-Monat-Paket für drei Macs. MacKeepers Pakete starten bei 10,95 $ / Monat – und sie enthalten einen Antivirus-Scanner, eine Adware-Säuberung, StopAd (Werbeblocker), ID-Diebstahl-Schutz (E-Mail-Überwachung), Werkzeuge für die Systemoptimierung und Säuberung des Systems. Die Pakete sind zwar etwas teurer, aber MacKeeper ist eine gute Antivirus-Suite für Anwender, die speziell etwas für Mac suchen. Jedes Paket ist durch eine 14-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt. Auf dieser Liste ist das der kürzeste Zeitraum,

Fazit:

MacKeeper ist ein guter Antivirus für Macs und bietet ein integriertes VPN, das sicheres Surfen ermöglicht. Der Malware-Scanner hat in meinem Test nahezu jegliche Malware erkannt. Darüber hinaus bietet das Programm coole Funktionen wie einen Adware-Cleaner, einen Werbeblocker, E-Mail-Überwachung sowie Optimierungs- und Systembereinigungstools. Das VPN ist einfach zu bedienen, bietet ordentliche Geschwindigkeiten und unterstützt Torrent-Filesharing auf speziellen P2P-Servern. Es eignet sich aber nicht wirklich gut für den Zugriff auf Streaming-Apps und hat eine fragwürdige Datenschutzrichtlinie. Alle Pakete von MacKeeper bieten eine 14-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lade MacKeeper jetzt herunter

Lies den kompletten MacKeeper-Test

7. Malwarebytes – Minimalistischer Antivirus mit einem schnellen VPN

7. Malwarebytes – Minimalistischer Antivirus mit einem schnellen VPN

Malwarebytes ist ein gutes und intuitives Malware-Programm, verfügbar in mehreren Sprachen, inklusive Deutsch (Windows, Android, Mac). Es gibt ein schnelles VPN, aber es fehlen viele Funktionen, die man in anderen Antivirusprogrammen wie etwa Norton, Bitdefender und TotalAV findet.

Malwarebytes’ Antivirus-Scanner benutzt eine große Malware-Datenbank sowie heuristische Analysen, um Malware zu erkennen. Während meiner Tests hat es 95 % der Malware erkannt.

Das dazugehörige VPN (das Malwarebytes Privacy genannt wird) bietet 400+ Server in mehr als 30 Ländern (auch in Deutschland), unbegrenztes Datenvolumen und das WireGuard-Protokoll, das zu den schnellsten Verbindungsprotokollen gehört. Es ist nicht so schnell wie Bitdefender, bietet aber wirklich hohe Geschwindigkeiten zum Surfen, Spielen und Du kannst YouTube-Videos auf lokalen Servern in HD abspielen. Mit weiter entfernten Servern haben Websites zwei bis vier Sekunden zum Laden gebraucht und bei Videospielen gab es Verzögerungen. Auch wenn das VPN zumindest die die wesentlichen Sicherheitsfunktionen bietet (Verschlüsselung mit 256-Bit AES und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie), allerdings bin ich enttäuscht, dass ein Notausschalter fehlt.

7. Malwarebytes – Minimalistischer Antivirus mit einem schnellen VPN

In Sachen Streaming konnte ich nicht auf Netflix, Disney+, Amazon Prime und viele andere Streaming-Services zugreifen. Leider gestattet Malwarebytes Privacy kein Torrent-Filesharing (wie auch Norton und McAfee).

Malwarebytes Privacy ist nur im Paket Premium + Privacy enthalten und kostet 99,99 $ / Jahr. Malwarebytes deckt jeden Kauft mit einer langen 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie ab.

Fazit:

Malwarebytes ist ein benutzerfreundlicher Antivirus, der Malware gut erkennen kann und ein schnelles VPN bietet. Es fand 95% der Malware-Sampledateien auf dem Testrechner und bietet außerdem einen sehr guten Web-Schutz (unter anderem mit Phishing-Schutz) und Echtzeitschutz. Allerdings fehlen bei Malwarebytes viel Funktionen, die andere Top-Antivirenprogramme in ihren Internet-Sicherheits-Suiten bieten. Gemeint sind eine Firewall und Kindersicherung. Leider eignet sich das VPN weder für Streaming noch für Torrent-Filesharing und auch ein Kill-Switch fehlt. Es kann aber absolut zum Schutz bei normalen Online-Aktivitäten (wie Surfen) genutzt werden.

Lade Malwarebytes jetzt herunter

Lies den kompletten Malwarebytes-Test

8. Kaspersky – Antivirus mit guter Kindersicherung und einem ordentlichen VPN für Streaming

8. Kaspersky – Antivirus mit guter Kindersicherung und einem ordentlichen VPN für Streaming

Kaspersky bietet wirklich guten Malware-Schutz, wirklich hilfreiche Kindersicherungsfunktionen und ein VPN, das von Hotspot Shield beitrieben wird und viele beliebte Streaming-Dienste entsperrt. Außerdem gibt es die Apps auf Deutsch.

Kasperskys Malware-Scanner benutzt eine Virus-Datenbankplus Cloud-basiertes maschinelles Lernen, um Malware zu finden. Während meiner Tests hat es 100 % meiner Malware-Muster gefunden. Kaspersky bietet außerdem benutzerfreundliche Kindersicherungsfunktionen (wie die Filterung von Inhalten für Apps und Webseiten), die Einrichtung von Nutzungsbeschränkungen für alle Geräte und die Standortverfolgung für mobile Geräte.

Kaspersky bietet ein kostenloses VPN (namens Kaspersky VPN Secure Connection), das in den Antivirus-Suites Internet Security und Total Security enthalten ist. Die Komponente gibt es auch als separaten Download (ohne die Antivirus-Pakete). Im Gegensatz zu TotalAV, Norton und Avira, bietet dieses VPN aber kein unbegrenztes Datenvolumen – stattdessen bist Du auf 200 MByte pro Tag limitiert und das reicht gerade für eine Stunde einfaches Streaming. Du kannst Deinen Standort außerdem nicht manuell wählen.

8. Kaspersky – Antivirus mit guter Kindersicherung und einem ordentlichen VPN für Streaming

Das Premium-VPN bietet jedoch mehr als 2.000 Server in 35 Ländern. Es ist außerdem sehr schnell (es nutzt das Hydra-Protokoll von Hotspot Shield), funktioniert mit Netflix, Amazon Prime, Disney+, BBC iPlayer sowie vielen anderen Streaming-Seiten und gestattet Torrent-Filesharing auf allen seinen Servern. Leider fehlt es an zusätzlichen Funktionen wie Split-Tunneling und einem Werbeblocker.

Das Paket Internet Security (39,99 $ / Jahr) enthält die meisten Funktionen von Kaspersky, inklusive Malware-Scanning, Web-Schutz und einen sicheren Browser. Total Security (49,99 $ / Jahr) hingegen bietet zusätzlich eine Kindersicherung, Kasperskys alleinstehendes VPN mit unbegrenzt vielen Daten und es fängt bei 30,00 $ / Jahr an. Alle Käufe sind durch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

Fazit:

Kaspersky bietet einen exzellenten Malware-Scanner, eine wirklich gute Kindersicherung und ein ordentliches VPN, um Top-Plattformen damit streamen zu können, inklusive Netflix und Amazon Prime. Außerdem bietet es Phishing- und Webcam-Schutz. Das kostenlose VPN von Kaspersky ist jedoch nicht wirklich brauchbar, da es nur 200 MB Datenvolumen pro Tag bietet. Aber die kostenpflichtige Version (nur als Einzelkauf erhältlich) bietet neben konkurrenzfähigen Preisen auch ziemlich hohe Geschwindigkeiten und unbegrenztes Datenvolumen.

Lade Kaspersky jetzt herunter
Lies hier den kompletten Kaspersky-Test

9. Panda Dome – flexible Preis-Optionen und benutzerfreundliches VPN

9. Panda Dome – flexible Preis-Optionen und benutzerfreundliches VPN

Panda bietet einen wirklich guten Malware-Scanner und es gibt diverse Pakete mit verschiedenen Preisen (inklusive einer kostenlosen Version) sowie ein benutzerfreundliches VPN.

Während meiner Tests hat Panda 95 % der Malware erkannt (und bei Ransomware war die Erkennung perfekt).

Panda bietet fünf verschiedene Preis-Optionen für Antivirus-Pakete an, aber das VPN (mit unbegrenzt vielen Daten) gibt es nur im teuersten Paket (Panda Dome Premium) – zum Glück kannst Du Panda VPN aber auch separat erwerben.

Panda VPN basiert auf dem alleinstehenden VPN Hotspot Shield und das ist ein exzellentes VPN. Panda VPN benutzt sogar Hotspot Shields Hydra-Protokoll, das extrem hohe Geschwindigkeiten liefert. Während meiner Tests haben sich Websites auf allen Servern fast sofort geladen und ich konnte Dateien schnell herunterladen (Panda unterstützt P2P-Datenverkehr auf Servern in allen 20+ Ländern).

9. Panda Dome – flexible Preis-Optionen und benutzerfreundliches VPN

Download und Installation von Panda VPN ist einfach (auf unterstützten Geräten dauert es weniger als drei Minuten) und ich hatte niemals ein Problem, einen Server zu finden oder mich zu verbinden. Da die Apps nicht wirklich viele Funktionen bieten, sind sie auch übersichtlich und einfach zu bedienen – und somit eine gute Option für Nutzer, die noch nie zuvor ein VPN benutzt haben.

Allerdings ist das VPN von Panda nicht besonders gut für Streaming geeignet (Netflix und andere Streaming-Apps konnten nicht entsperrt werden), bietet keinen Kill Switch und ist obendrei noch ziemlich teuer. Der Markt bieten in diesem Punkt insbesondere mit TotalAV und Norton deutlich bessere Optionen mit mehr Funktionen.

Panda Dome Premium kostet 66,99 $ / Jahr und das separat erhältliche VPN fängt bei 77,34 $ / Jahr an. Panda bietet für alle Käufe eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Fazit:

Panda hat sich in allen meinen Malware- und Ransomware-Tests gut geschlagen und es gibt viele verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Preise. Es ist für jedes Budget etwas dabei. Weiterhin gibt es ein schnelles und benutzerfreundliches VPN. Darüber hinaus bietet das Programm Webschutz, Tools zur Leistungsoptimierung, Kindersicherungsfunktionen und einen Passwort-Manager. Das VPN ist zwar nur im teuerste Paket von Panda enthalten, aber es ist auch als separates Paket erhältlich.

Panda jetzt herunterladen
Lies hier den kompletten Panda-Test

10. BullGuard – guter Game Booster und ordentliches VPN für Torrents

10. BullGuard – guter Game Booster und ordentliches VPN für Torrents

BullGuard bietet einen starken Malware-Scanner und einen guten Game Booster, der die Leistung der Spiele verbessert. In meinen Tests erkannte BullGuard 98% der Malware-Samples. Positiv hervorzuheben ist auch, dass meine Bildrate mit aktiviertem Game Booster spürbar schneller war und Spiele schneller geladen wurden.

Aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit kannst Du die App der Oberfläche auf Deutsch umstellen.

Mir gefällt BullGuard VPN ffür Torrents wirklich gut – die Download-Geschwindigkeiten sind auf nahen und weit entfernten Servern hoch, es gibt kompletten Leck-Schutz und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Außerdem funktioniert es mit den Top-Torrent-Apps. Zum Surfen liefert es hohe Geschwindigkeiten auf mehreren Servern.

Allerdings hat BullGuard VPN mehrere Nachteile (und aus diesem Grund stellen Konkurrenten wie TotalAV und Norton auch die bessere Alternative dar). So funktioniert das VPN mit keinem der großen Streaming-Dienste, der Kill-Switch ist nur unter Windows verfügbar, es gibt keine zusätzlichen Funktionen und das Servernetzwerk erstreckt sich nur über 15 Länder (und ist damit das kleinste auf dieser Liste).

Erschwerend kommt hinzu, dass das VPN nicht in der Antiviren-Suite von BullGuard enthalten ist und als separates Add-on dazu gekauft werden muss – aber es ist ziemlich günstig und kostet nur (2,83 $ / Monat). BullGuard VPN erlaubt 6 Verbindungen und alle Jahrespakete sind durch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt (das Monatspaket hat eine 7-tägige Geld-Zurück-Garantie).

Fazit:

BullGuard bietet wirklich guten Malware-Schutz und bietet einen ziemlich guten Game Booster. Das VPN bietet solide Torrent-Unterstützung und gute Sicherheitsfunktionen. Außerdem verfügt es über eine Firewall, einen Netzwerkscanner, Kindersicherungsfunktionen, einen sicheren Browser und Schutz vor Identitätsdiebstahl (für bestimmte Regionen der Welt). Schlecht ist, dass das VPN nur separat erworben werden kann und sich dieses mit seinem kleinen Netzwerk auch nicht zum Streamen eignet.

BullGuard jetzt herunterladen
Lies den kompletten BullGuard-Test
Lies den kompletten BullGuard-VPN-Test

Bonus. Private Internet Access – hervorragend bewertetes eigenständiges VPN mit einer benutzerfreundlichen Antivirus-Erweiterung

Bonus. Private Internet Access – hervorragend bewertetes eigenständiges VPN mit einer benutzerfreundlichen Antivirus-Erweiterung

Private Internet Access ist eines der besten VPNs auf dem Markt (es ist die #2 auf unserer Liste mit der Top-10-VPNs 2022). Esbietet die minimalistische Software Private Internet Antivirus als Erweiterung an.

Dahinter steht Intego für Windows. Deswegen ist Private Internet Antivirus ein gutes Programm für Anwender, die nach einem benutzerfreundlichen Antivirus suchen, für den sie nicht viel Zeit für die Konfiguration oder die Wartung aufwenden müssen. Es hat 95 % der Malware in meinen Tests entdeckt und mich daran in Echtzeit gehindert, Viren herunterzuladen. Ebenso konnte ich keine gefährliche, gefälschte Websites besuchen.

Der beste Teil an diesem Antivirus ist die Einfachheity – das Dashboard bietet alle wichtigen Informationen, ob etwa Echtzeitschutz, Web-Schild und die Engine, die Malware verhindert aktiviert oder deaktiviert sind. Ebenso siehst Du, wann Deine Virendatenbank zum letzten Mal aktualisiert wurde, wie viele Tage Du geschützt warst und wie viele Bedrohungen abgewehrt wurden. Es ist auf Deutsch verfügbar (allerdings fehlen zusätzliche Funktionen, die bei Total AV und Norton vorhanden sind).

In Sachen VPN ist es ehrlich gesagt das beste auf dieser Liste. Du bekommst robuste Sicherheitsfunktionen, inklusive Server, die nur um RAM laufen (es werden keine Daten auf der Festplatte gespeichert), Perfect Forward Secrecy (Dein Schlüssel wird nach jeder Sitzung getauscht), Open-Source-Apps (jeder kann sich den Code ansehen) und die Keine-Logs-Richtlinie wurde vor Gericht bestätigt.

Bonus. Private Internet Access – hervorragend bewertetes eigenständiges VPN mit einer benutzerfreundlichen Antivirus-Erweiterung

PIA VPN gehört auch zu meinen Top-Empfehlungen für Streaming, Torrents und Spiele. Es funktioniert mit allen populären Streaming-Services und gestattet P2P-Dateverkehr auf Servern in allen 80+ Ländern, inklusive Deutschland. Dank der blitzschnellen Geschwindigkeiten werden Deine Streaming-Inhalte sofort starten (und sich ohne Störungen abspielen). Deine Dateien werden sich schnell herunterladen und es gibt keine Verzögerungen, wenn Du Videospiele spielst.

Private Internet Access gestattet bis zu 10 Verbindungen und bietet monatliche und jährliche Abonnements an, die bei 2,19 $ / Monat beginnen. Die Kosten für den Antivirus hängen davon an, welches VPN-Paket Du nimmst – je länger das VPN-Abonnement ist, desto günstiger wird der Antivirus. PIA bietet für alle seine Pakete eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Fazit

Private Internet Access ist das beste eigenständige VPN auf dieser Liste. Es bietet eine ordentliche Antivirus-Erweiterung für einen kleinen Zusatzbetrag. Der Antivirus bietet einen tollen Malware-Scanner und eine intuitive Oberfläche, allerdings fehlen viele der coolen Extras, die anderen hochwertige Anbieter zur Verfügung stellen. Man muss aber auch sagen, dass das VPN eines der besten auf dem Markt ist. Es ist sicher, sehr schnell und eignet sich sehr gut für Streaming, Torrents und Spiele. PIA bietet für jedes Paket eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lade Private Internet Access jetzt herunter

Lies hier den kompletten Private-Internet-Access-Test

Bonus. IPVanish – gutes VPN, das ein kostenloses Abonnement von VIPRE Antivirus enthält

Bonus. IPVanish – gutes VPN, das ein kostenloses Abonnement von VIPRE Antivirus enthält

IPVanish ist eines der wenigen VPNs, die unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen gestatten und die Jahrespakete enthalten ein kostenloses Abonnement für VIPREs Advanced Security Suite – für Windows und macOS.

VIPRE ist ein benutzerfreundliches Antivirenprogramm mit einem hervorragenden Malware-Scanner. Damit deckst Du bis zu zehn Geräte ab. Der Virenscanner erkannte während meiner Tests 95 % der Malware, aber nur etwa 67 % der simulierten Ransomware-Angriffe. Außerdem hat es mich aktiv daran gehindert, gefälschte Viren herunterzuladen und falsche bösartige Websites zu besuchen.

Mir gefällt VIPREs Funktion für das Update von Anwendungen wirklich gut – VIPRE scannt Dein Gerät und aktualisiert veraltete Apps im Hintergrund, um Dich vor möglichen Sicherheitslücken zu schützen. Das ist eine seltene Funktion, aber mir gefällt Smart Scan von Avira Antivirus besser, weil es automatisch 150+ veraltete Apps und auch Software-Treiber aktualisieren kann.

IPVanish schützt Anwenderdaten mit branchenüblichen VPN-Sicherheits-Funktionen und es gibt außerdem Perfect Forward Secrecy. Die Oberfläche für die Windows- und Android-App gibt es auf Deutsch. Es gibt Zusatzfunktionen wie Split-Tunneling (aber nur für Android). Es ist auch gut für Torrents, aber nicht sehr gut für Streaming. Es erlaubt P2P-Datenverkehr auf allen seinen 2,000+ Servers in 50+ Ländern und es funktioniert mit Top-Torrent-Apps wie BitTorrent, uTorrent und Vuze. Geht es um Streaming, funktioniert IPVanish mit Netflix, bietet aber keinen Zugriff auf die meisten anderen Top-Streaming-Websites wie Amazon Prime Video, Hulu und BBC iPlayer (im Gegensatz zu TotalAV und Private Internet Access).

IPVanish bietet monatliche und Jahrespakete, die bei nur 3,33 $ / Monat anfangen. Nur das Jahrespaket enthält eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Fazit:

IPVanish ist ein benutzerfreundliches VPN, das ein Abonnement für VIPRE Advanced Security in seinem Jahrespaket enthält. VIPRE hat einen ziemlich guten Malware-Scanner und kann Apps aktiv mit Updates versorgen, um so vor Sicherheitslücken zu schützen. IPVanish ist sicher und eignet sich gut für Torrents, aber für Streaming ist es nicht optimal. IPVanish bietet für seine Jahrespakete eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Lade IPVanish jetzt herunter
Lies hier den kompletten IPVanish-Test

Vergleich der besten Antivirusprogramme mit einem VPN

Antivirus Pakete mit unlimitiertem VPN VPN funktioniert mit Streaming-Services VPN gestattet Torrents VPN Geräte-lizenzen VPN Server

-Netzwerk

Oberfläche auf Deutsch Antivirus standout features Geld-Zurück-Garantie
🥇1. TotalAV Internet Security (39,00 $ / Jahr) & Total Security (49,00 $ / Jahr) 6 100+ Server in 30+ Ländern Werkzeuge zur Verbesserung der Systemleistung & Säuberung 30 Tage
🥈2. Norton Alle 360-Pakete (fangen an bei 49,99 $ / Jahr) ✅ (aber nicht immer) 5 2,000+ Server in 30+ Ländern Dark-Web-Überwachung, Passwort-Manager, Kinder-sicherung 60 Tage
🥉3. Bitdefender Premium Security (69,99 $ / Jahr) 10 1,400+ Server in 45+ Ländern Cloud-basierte Scanner, Kinder-sicherung 30 Tage
4. Avira Avira Prime (59,99 $ / Jahr) 5 1,400+ Server in 35+ Ländern Werkzeuge zur System-optimierung, Passwort-Manager 60 Tage
5. McAfee Alle Total-Protection-Pakete (fangen an bei 39,99 $ / Jahr) ✅ (aber nicht mit allen Streaming-Websites) 5 1,900+ Server in 45+ Ländern ✅ (Windows, Android, iOS) Web-Schutz, Abdeckung für bis zu 10 Geräte 30 Tage
6. MacKeeper Alle Pakete (fangen an bei 10,95 $ / Monat) 3 300+ Server in 50+ Ländern ✅ (Mac, iOS) Werkzeuge zur Mac-Optimierung 14 Tage
7. Malwarebytes Premium + Privacy (99,99 $ / Jahr) 5 500+ Server in 30+ Ländern ✅ (Windows, Android, Mac) Keine 60 Tage
8. Kaspersky Standalone purchase (30,00 $ / Jahr) 5 2,000+ Server in 60+ Ländern Exzellente Kinder-sicherung 30 Tage
9. Panda Dome Panda Dome Premium (66,99 $ / Jahr) ✅ (aber nicht immer) 5 Unbekannte Anzahl an Servern in 20+ Ländern ✅ (Windows und Android) Toller Schutz vor Ransomware 30 Tage
10. BullGuard Standalone purchase (2,83 $ / Monat) 6 2,000+ Server in 15+ Ländern Spielebeschle-uniger, um die Leistung während des Spielens zu verbessern 30 Tage
Bonus. Private Internet Access
2,19 $ / Monat für das VPN (der Antivirus ist eine Erweiterung) 10 Unbekannte Anzahl an Servern in 80+ Ländern Keine 30 Tage
Bonus 2. IPVanish 3,33 $ / Monat (der Antivirus ist in den Jahrespaketen enthalten) ✅ (aber nicht alle Streaming-Websites) Unbegrenzt 2,000+ Server in 50+ Ländern Flickt veraltete Apps ✅(Windows und Android) 30 Tage

Wie man den besten Antivirus mit einem VPN wählt – 2022

  • Malware-Schutz. Jeder hier gelistete Antivirus bietet den aktuellsten Schutz vor fortschrittlichen Bedrohungen, inklusive Trojaner, Spyware und Ransomware.
  • VPN-Funktionen. Ein gutes VPN muss Branchen-übliche VPN-Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung mit 256-Bit AES (wird von Banken und dem Militär genutzt), einen Notausschalter (trennt Deine Internetverbindung, wenn die VPN-Verbindung ausfällt) und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie (damit der Provider keine Daten Deines Online-Datenverkehrs speichert). Ich empfehle außerdem VPNs, die hohe Geschwindigkeiten für das Surfen, Streaming und Torrents bieten.
  • Benutzerfreundlichkeit. Alle Antivirusprogramme und VPNs auf dieser Liste lassen sich einfach herunterladen und installieren und alle bieten eine benutzerfreundliche Oberfläche, die sich einfach bedienen lässt und man die Funktionen einfach findet. Alle Antivirusprogramme hier sind gut gestaltet und bieten intuitive Dashboards, bei denen Du die Funktionen einfach finden sowie aktivieren und deaktivieren kannst.
  • Zusatzfunktionen. Ich empfehle nur Antivirusprogramme, die zusätzliche Funktionen bieten (neben einem exzellenten Malware-Scanner und einem VPN). Die Antivirusprogramme auf meiner Liste bieten tolle Sicherheitsfunktionen und eine fortschrittliche Firewall, Schutz vor Phishing, Überwachung von Datenschutzverletzungen, Überwachung von Identitätsdiebstahl, Kindersicherung und einen Passwort-Manager. Die VPNs auf meiner Liste bieten zusätzliche Funktionen wie Split-Tunneling, einen Werbeblocker und mehr.
  • Mehrwert. Alle hier aufgelisteten Antivirusprogramme bieten erschwingliche Pakete, die ein VPN enthalten und viele andere Funktionen wie Schutz vor Phishing, Passwort-Manager und eine Kindersicherung. Sie akzeptieren verschiedene Zahlungen und decken alle Käufe durch eine Geld-Zurück-Garantie ab.

Top-Marken, die es nicht geschafft haben

  • Aura. Aura Antivirus kann Malware ziemlich gut erkennen und bietet einen hervorragenden Schutz vor Identitätsdiebstahl für Nutzer in den USA. Das VPN ist allerdings nicht sehr gut. Du kannst keinen VPN-Server manuell auswählen, es gibt keinen Notausschalter und es eignet sich nicht gut zum Streamen.
  • Sophos. Sophos ist benutzerfreundlich und bietet zuverlässigen Schutz vor Malware, Spyware, Trojanern, Rootkits und Viren. Allerdings bieten die Apps nicht annähernd so viele Funktionen wie die der Top-Konkurrenten und es ist kein VPN enthalten.
  • ESET. ESET ist ein benutzerfreundliches Antivirusprogramm mit einem sehr guten Malware-Scanner und einigen zusätzlichen Sicherheitsfunktionen wie eine Firewall, eine Kindersicherung und Phishing-Schutz, aber ein VPN gibt es nicht.

Können ein Antivirus und ein VPN zusammenarbeiten?

Ja, diese beiden Werkzeuge können parallel laufen und sie wurden dafür sogar entwickelt. Ein Antivirus schützt Dein Gerät vor Malware, Phishing-Angriffen, Ransomware-Angriffen, Rootkits und anderen Cyberbedrohungen. Ein VPN leitet Deinen gesamten Online-Datenverkehr durch einen verschlüsselten Tunnel. Auf diese Weise kann niemand überwachen, welche Websites Du besuchst und welche Dateien Du herunterlädst.

Zum Glück bieten viele Antivirus-Programme ein VPN. Entweder als Teil der Antivirus-Suites oder als separate Kaufoption. Mein favorisierter Antivirus mit einem VPN 2022 ist TotalAV – es benutzt die fortschrittlichsten Malware-Engines auf dem Markt und das VPN ist sehr sicher, sehr schnell, unterstützt Torrents und funktioniert mit allen Top-Streaming-Anbietern (inklusive Netflix).

Wie man einen Antivirus mit einem VPN benutzt?

Einen Antivirus mit einem VPN zu benutzen, ist sehr einfach. Du musst einfach nur diesen schnellen und einfachen Schritten folgen:

  • Schritt 1. Wähle einen hochwertigen Antivirus mit einem guten VPN. I empfehle TotalAV, weil es einen exzellenten Malware-Scanner und andere erstklassige Sicherheitsfunktionen bietet. Außerdem bietet es ein VPN, das sicher und schnell ist. Zudem gibt es gute Unterstützung für Streaming und Torrents.
  • Schritt 2. Lade den Antivirus herunter und installiere ihn. Der gesamte Prozess sollte nur wenige Minuten dauern. Folge einfach dem Installationsassistenten.
  • Schritt 3. Starte die Antivirus-App und lade das VPN herunter. Einige Antivirus-Programme haben das VPN in ihrer App integriert und bei anderen musst Du eine separate VPN-App herunterladen.
  • Schritt 4. Verbinde Dich mit einem Server. Öffne die VPN-App, blättere durch die Server-Standorte und klicke auf das gewünschte Land. Nun kannst Du im Internet mit einer IP-Adresse aus dem Land surfen, mit dem Du verbunden bist.

Was ist der beste Antivirus mit einem VPN?

TotalAV ist meine erste Wahl, wenn es um das Thema bester Antivirus mit einem VPN geht – 2022 – es bietet eine leistungsfähige Malware-Engine und ein VPN, das sicher und schnell ist, unbegrenzt viele Daten bietet und mit den Top-Streaming-Websites wie Netflix (damit Du Deine Lieblingsserien auf Netflix USA, Großbritannien und anderen Katalogen sowie Deine lokalen Netflix-Inhalte schauen kannst, wenn Du unterwegs bist) und BBC iPlayer funktioniert. TotalAVs VPN enthält Branchen-übliche VPN-Sicherheitsfunktionen (Verschlüsselung mit 256-Bit AES, einen Notausschalter und eine klare Keine-Logs-Richtlinie) und bietet Schutz gegen DNS- sowie WebRTC-Lecks. Alle Pakete von TotalAV sind durch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

Man muss aber auch sagen, dass jeder Antivirus auf dieser Liste ein ziemlich gutes VPN enthält. Norton bietet Unmengen von Extras wie Split-Tunneling und einen Werbeblocker, Bitdefender überzeugt mit den höchsten Geschwindigkeiten und Avira eignet sich hervorragend für Torrent-Filesharing. McAfee ist sehr benutzerfreundlich, MacKeeper bietet gute Sicherheitsfunktionen für allgemeines Surfen auf Mac-Computern und Malwarebytes bietet ziemlich hohe Geschwindigkeiten.

Ja, VPNs sind in den meisten Ländern komplett legal. Allerdings haben wenige Länder VPNs reguliert oder verboten. Dazu gehören Belarus, China, Iran, Irak, Nordkorea, Russland, die Türkei und die VAE. Benutzt Du in einem Land ein VPN, in dem es verboten ist, bekommst Du eine Strafe oder wirst verurteilt. Reist Du ins Ausland, musst Du überprüfen, ob der Einsatz eines VPNs an Deinem Ziel erlaubt ist.

Allerdings ist keines der VPNs auf dieser Liste zuverlässig, wenn es um das Umgehen von Firewalls in Ländern mit Einschränkungen geht. Suchst Du nach einem VPN, das VPN-Sperren konstant umgehen kann, dann empfehle ich alleinstehende VPNs wie ExpressVPN und Private Internet Access.

Auch wenn der Einsatz von VPNs in den meisten Ländern komplett legal ist, bleibt es illegal, ein Verbrechen mit einem VPN zu begehen.

Brauche ich einen Antivirus und ein VPN?

Du musst keinen Antivirus und VPN benutzen, aber ich rate Dir stark dazu, dass Du beide nutzt – kombinierst Du einen Antivirus und ein VPN, bekommst Du maximalen Schutz vor Malware und außerdem ist das Risiko minimiert, dass Hacker Deine persönlichen Daten stehlen.

Ein Antivirus schützt Dich vor Online-Bedrohungen wie etwa Trojaner, Ransomware, Spyware, rootkits und andere schädliche Software. Antivirenprogramme bieten auch andere tolle Sicherheitsfunktionen wie eine Firewall, Schutz vor Identitätsdiebstahl, Anti-Phishing, Kindersicherung, Passwort-Manager und so weiter.

Bist Du mit einem VPN-Server verbunden, läuft Dein sämtlicher Datenverkehr durch einen verschlüsselten Tunnel (damit sind Deine Daten nicht vor neugierigen Augen geschützt) und Deine aktuelle IP-Adresse wird durch eine virtuelle IP-Adresse des Standorts ersetzt, mit dem Du verbunden bist – das bietet zusätzlichen Datenschutz, wenn Du online bist.

Meine Favoriten unter den Antivirenprogrammen mit VPN sind TotalAV, Norton und Bitdefender. Aber auch alle anderen Anbiete auf dieser Liste bieten sichere, bedienerfreundliche und ziemlich schnelle VPNs.

Sind alleinstehende VPNs besser als solche, die mit einem Antivirus gebündelt sind?

Ja, die besten alleinstehenden VPNs wie ExpressVPN und Private Internet Access sind besser als die meisten VPNs, die in einem Antivirusprogramm enthalten sind. Kaufst Du aber ein hochwertiges Antivirusprogramm mit einem wirklich guten VPN, bekommst Du zwei exzellente Internet-Sicherheits-Werkzeuge zum Preis von einem. Alle VPNs der Antivirenprogramme auf dieser Liste bieten ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für diejenigen, die nach einem anständigen und sicheren VPN suchen, das Teil eines erstklassigen Antivirusprogrammes ist.

Willst Du ein hochwertiges Antivirusprogramm mit einem sicheren und schnellen VPN bündeln, dann gibt es einige tolle Optionen auf dem Markt. TotalAV und Norton sind zwei der besten Antivirenprogramme auf dem Markt, die Deine Geräte verlässlich vor Malware-Bedrohungen schützen. Außerdem beinhalten beide VPNs mit hervorragenden Sicherheitsfunktionen, hohen Geschwindigkeiten und intuitiven Oberflächen.

Was sind die Nachteile, einen Antivirus mit einem VPN zu benutzen?

Es ist auf jeden Fall ziemlich bequem, Dein Antivirus-Programm mit einem VPN zu bündeln (und Du bekommst zwei Sicherheitswerkzeuge zum Preis von einem). Allerdings sind die meisten VPNs, die mit einem Antivirus kommen nicht so gut wie eigenständige VPNs.

Viele Antivirus-Programme bieten VPNs an, denen erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Server nur im RAM, Perfect Forward Secrecy und geprüfte Keine-Logs-Richtlinien fehlen. Solche sind bei top eigenständigen VPNs enthalten. Außerdem fehlen tolle Zusatzfunktionen wie Split-Tunneling und ein Werbeblocker. Weiterhin limitieren sie Deinen Datenverbrauch pro Monat. Hinzu kommt noch, dass viele in Antivirus-Programmen integrierte VPNs nicht mit populären Streaming-Apps (etwa Netflix und Amazon Prime) funktionieren, keine Torrents erlauben, langsame Geschwindigkeiten und kleinere Netzwerke haben. Somit bekommen Anwender nicht die höchsten Geschwindigkeiten, wenn sie sich mit einem Server in ihrem Land verbinden.

Es gibt diverse Antivirus-Programme auf dieser Liste, die ein gutes VPN enthalten. Suchst Du aber nach einem hochwertigen VPN, das alle oben genannten Funktionen enthält, dann empfehle ich ein günstiges Abonnement von einem eigenständigen VPN-Anbieter wie Private Internet Access (außerdem kannst Du Dir bei jedem Kauf von Private Internet Access den Antivirus als Erweiterung holen).

Platz#ProviderGesamtwertungReview
1.Bewertung lesen
9.4
Bewertung lesenZur Webseite
2.Bewertung lesen
9.6
Bewertung lesenZur Webseite
3.Bewertung lesen
9.6
Bewertung lesenZur Webseite
4.Bewertung lesen
9.0
Bewertung lesenZur Webseite
5.Bewertung lesen
9.4
Bewertung lesenZur Webseite
Über den Autor
Eric Goldstein
Eric Goldstein
Chefredakteur
Aktualisiert: 1. Oktober 2022

Über den Autor

Eric Goldstein ist Internet-Sicherheitsexperte und Technologiejournalist. Er informiert über die neuesten Trends beim Thema Cybersicherheit, und trägt damit dazu bei, dass seine Leser sich sicher durchs Internet bewegen. In seiner Freizeit treibt er Sport, entspannt mit seiner Familie am Strand und spielt mit seinem Hund.