Das Beste Antiviren-Programm für Mac 2019

Transparenz und Vertrauen – Wir sind stolz darauf, die einzige Seite zu sein, auf die die Nutzer ihre Bewertungen von allen Antiviren-Programmen mit anderen Community-Mitgliedern gratis teilen können. Wenn Sie eine Antivirus-Seite besuchen, auf die wir verlinken, erhalten wir teilweise Vermittlungsprovisionen, die unsere Arbeit unterstützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir arbeiten.
Felicity Kay
Cybersicherheits-Experte
Aktualisierte: 26. April 2019

Das Betriebssystem von Apples MacOS ist ein glattes, abgeschlossenes Ökosystem mit Fokus auf Zugänglichkeit und Nutzererfahrung. Im Gegensatz zu Windows, bei dem alle herumspielen und ändern können, was sie wollen, ist die Philosophie von Apple, dass der Anbieter die bestmögliche Erfahrung bieten kann und will nicht, dass sich die Nutzer einmischen.

Auch wenn das ein sehr bewundernswerter Zug ist, bedeutet es auch, dass es alle mit einem entsprechenden Knowhow schwerer haben, das System nach ihren Schutz-Vorlieben einzustellen. Zum Glück bietet die Plattform alle möglichen Arten von Antivirus-Schutz, so dass die Nutzer ohnehin bestens geschützt sind.

Doch woher soll man bei so vielen verschiedenen Arten von Mac Antivirus-Software wissen, welches die beste für Ihr Gerät ist?

Wir haben 40+ verschiedene Antiviren-Programme getestet, um Ihnen zu helfen, das beste Antiviren-Programm für Mac zu finden.

Was folgt ist eine Übersicht darüber, was wir uns ansehen, wenn wir die Software ausprobieren.

  1. Intego – Die Beste Firewall
  2. McAfee – Die Beste Malware-Datenbank
  3. BullGuard – Die Beste Kindersicherung
  4. Panda – Der Beste Gratis VPN
  5. Norton – Der Beste Scan-Dienst
  6. Webroot – Die Besten Schnell-Scans
  7. MalwareBytes – Der Beste Echtzeit-Schutz
  8. Avast – Die Beste Sandbox-Funktion
  9. TotalAV – Der Beste Schutz für Mehrere Geräte
  10. Trend Micro – Die Besten Tiefen-Scans

Die Besten Funktionen der Besten Antiviren-Programme für Mac, auf die Sie achten sollten

Die Suche nach der besten Antiviren-Software für Mac ist etwas schwieriger als bei anderen Betriebssystemen. Da die Apple Systeme so abgeriegelt sind, ist es für Malware viel schwieriger, in das System einzudringen. Das und Hacker haben es meistens auf Windows-Geräte abgesehen, genau aus diesem Grund. Das bedeutet jedoch nicht im Geringsten, dass Sie den Schutz bei Mac auf die leichte Schulter nehmen sollten.

Hier verraten wir Ihnen alles, was Sie über Mac Antivirus-Software wissen sollten.

Sicherheit

Auch wenn es nicht die beste Antivirus-Software ist, sollten Sie sich schützen, wenn Sie im Web surfen. Nichtsdestotrotz sind jedoch einige Optionen sicherlich besser als andere.

Das beste Antiviren-Programm für Mac ist es, ständig zu aktualisieren, um von den kundenspezifischen Angeboten zu profitieren. Daran sollten Sie sich halten. Sonst verwenden Sie am Ende eines, das nicht auf dem neusten Stand ist – sodass Sie anfälliger für Gefahren sind – und Ihr Gerät ist nicht geschützt.

Bei der Überprüfung der verschiedenen Antiviren-Programme berücksichtigen wir all das und vieles mehr.

Wichtige Schutz-Funktionen, die wir immer überprüfen:

  • Sofortige Viren-Scans, die Ihr Gerät in Echtzeit schützen
  • Erkennen von verdächtigem Verhalten
  • Whitelisting von Webseiten für einfach Zugang
  • Sandboxing, um Downloads in einer sicheren Umgebung zu testen
  • Schutz vor Spyware
  • Schutz vor Phishing
  • Integrierter VPN (Virtual Private Network)
  • Geräte-Cleanup und Beschleunigung für einen schnelleren PC
  • Ransomware-Schutz
  • Firewall für einen schnellen Schutz beim Surfen
  • Wi-Fi-Überprüfung
  • Schutz vor Keyloggern

Auch wenn der Schutz vor Viren und anderen Gefahren die wichtigste Funktion eines Antiviren-Programms für Macs ist, enthalten viele optionale Extras, welche die Software noch besser machen. Das ist die größte Art von Wettbewerb zwischen den verschiedenen Angeboten, da derjenige mit den besten Zusatzfunktionen am besten für Sie ist.

Wir haben uns über 40 Antivirus-Softwares für Mac angesehen, um das Beste zu finden. Bei unserer Suche haben wir vor allem auf folgendes geachtet:

  • Sicherheitsfunktionen: ein Antiviren-Programm kann natürlich behaupten, dass es Sie schützt, aber wie genau funktioniert das? Es gibt verschiedene Arten von Schutz, von Malware-Schutz bis hin zur Abwehr von Ransomware und vieles mehr. Manche Antivirus-Softwares bieten diese Funktionen, andere nicht.
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit: Wie gut erkennt eine Antivirus-Software potenzielle Angriffe? Generiert sie tonnenweise falsche Positive oder erkennt das Programm die Dinge, die tatsächlich Schaden auf Ihrem Computer anrichten?

1. Platz – Intego – Die Beste Firewall

22,44 € - 35,90 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Leistungsstarke Firewall schützt Sie beim Surfen
  • Schützt dank seiner Datenbank vor ziemlich vielen Viren
  • Standardmäßige Echtzeit-/geplante Scans
Was uns nicht gefallen hat
  • Nicht sehr Anfänger-freundlich
  • Schwer, Viren zu finden, die unter Quarantäne gestellt sind
  • Bietet erweiterte Optionen für Nutzer, die vielleicht nicht wissen, was sie damit anfangen sollen

Integos VirusBarrier X9 ist eine solide Mac Antivirus-Software mit Funktionen wie Echtzeit-Malware-Checks und einer hochwertigen Firewall.

Die Firewall der Software heißt tatsächlich NetBarrier X9 und bietet erstklassigen Schutz für ausgehende und eingehende Verbindungen.

VirusBarrier ist ebenfalls fantastisch und schützt vor so ziemlich allen Viren, die es gibt. Außerdem führt das Antiviren-Programm automatisch geplante und Echtzeit-Scans durch, auch wenn sie nicht sehr anpassbar sind.

Auch wenn das Angebot sehr solide ist, ist das Antiviren-Programm von Intego nicht besonders Anfänger-freundlich. Immer wenn die Software einen Virus erkennt, kann der Nutzer zum Beispiel entscheiden zwischen „Vertrauen“, „Reparieren“ oder „Quarantäne“. Vertrauen sollte im Mittelpunkt stehen, da es für neue Nutzer schwer ist, sicher zu sagen, ob es sich um einen Virus handelt oder nicht.

Nichtsdestotrotz ist es schwierig, Viren zu erkennen, die unter Quarantäne gestellt sind. Diese sind über die Suche nicht zugänglich und scheinen auch nicht an einen sicheren Ort gebracht zu werden. Stattdessen bleiben die Viren bei VirusBarrier X9 dort, wo sie heruntergeladen wurden. Das kann gefährlich sein, wenn der Nutzer sie nicht sofort entfernt.

2. Platz – McAfee – Die Beste Malware-Datenbank

31,41 € - 40,39 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Lange Zeit auf dem Markt und kennt alle Arten von Malware
  • Toll für Online-Schutz aufgrund seiner Vorgeschichte in der Branche
  • Social Media Guard hilft Ihnen beim Surfen auf häufig genutzten Seiten
Was uns nicht gefallen hat
  • Teure höherstufige Pläne
  • Zusatz-Pläne bieten nicht viele Funktionen
  • Zusatzkosten für mehrere Geräte

Selbst wenn Sie nichts über Antivirus-Software wissen, haben Sie wahrscheinlich schon von McAfee gehört. Dabei handelt es sich um eines der ältesten Antiviren-Programme auf dem Markt. Aus diesem Grund hat die Plattform nahezu alle verschiedenen Malwarearten, die es gibt, gesehen. Die Datenbank schützt Sie vor nahezu allen Online-Bedrohungen, die existieren.

Dazu kommt noch, dass die Plattform einige gute Funktionen wie den Sicherheits-Scanner bietet, der nicht nur nach Malware sucht, sondern auch nach merkwürdigen Vorkommnissen auf Ihrem Gerät Ausschau hält. Dazu gehört zum Beispiel der grundlose Start von Software oder Dateien, die ohne Ihr Zutun verschoben werden.

Außerdem handelt es sich dabei um eine Antiviren-Software, die sich auf Web-Schutz konzentriert. Das, und es gibt etwas namens McAfee Home Network Security. Diese Funktionen bieten Ihnen über ein benutzerfreundliches Dashboard Schutz für Ihr Wi-Fi-Netzwerk, eine aktualisierte Firewall und vieles mehr.

McAfee bietet außerdem den Social Media Guard, was wirklich einzigartig ist. Die Option tut genau das, was der Name sagt, und schützt die Nutzer beim Surfen auf Social Media Plattformen. Das beinhaltet auch Spam Accounts, die Malware-Links oder gefährliche Seiten senden, die von anderen Online geteilt werden.

Man sollte jedoch erzählen, dass McAfee etwas teuer ist. Es ist schwer zu sagen, dass diese Extra-Pläne es wert sind, da sie nicht viele Zusatzfunktionen enthalten. Der günstigste Plan funktioniert nur für ein Gerät. Wenn Sie jedoch Ihren Mac schützen möchten, sind Sie damit gut ausgerüstet.

3. Platz – BullGuard – Die Beste Kindersicherung

21,51 € - 26,92 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Schneller Nutzer-Import
  • Sicherheitslevel-Vorlagen je nach Alter
  • Standardmäßige Überwachung von Chat-Plattformen
Was uns nicht gefallen hat
  • Schlechter Ransomware-Schutz
  • Etwas langsame Antworten, das Team braucht einige Stunden, um zu antworten

BullGuard ist schon so lange auf dem Markt, dass es mehrere Erfahrungen gesammelt hat, die zeigen, wie solide die Software ist. Hochwertig sind hier vor allem seine Funktionen, zu denen auch eine erstklassige Kindersicherung, schnelle Nutzer-Importe und sogar Sicherheitslevels basierend auf dem Alter der Nutzer und Erfahrung im Umgang mit Antiviren-Programmen, gehört.

Die Antivirus-Software bietet alle möglichen Chat-Plattformen – sehr wichtig hier. Natürlich müssen Sie die Software nicht überwachen, wenn Sie das nicht möchten, aber diese standardmäßige Funktion ist vor allem unglaublich nützlich, wenn Sie Kinder haben.

BullGuard beinhaltet außerdem etwas namens Heimnetzwerk-Scanner. Diese Funktion benachrichtigt Sie immer, wenn ein neues Gerät versucht, sich mit dem Netzwerk zu verbinden. Auf diese Weise können Sie alle überwachen, die Zugang haben und dabei gleichzeitig ein Auge auf mögliche Eindringlinge haben.

Diese Software ist außerdem unglaublich optimiert. Alle Funktionen sind über ein stumm geschaltetes Benachrichtigungszentrum, das Informationen enthält, aber nur dann pingt, wenn Sie es wollen, von einem einzigen Ort aus zugänglich. Darüber hinaus sind die Support-Teams von BullGuard war responsiv, wenn Sie Hilfe brauchen, aber sie sind nicht die schnellsten auf der Welt. Meist haben wir innerhalb von ein paar Stunden eine Antwort erhalten.

BullGuard schützt außerdem nicht besonders gut vor Ransomware. Es gibt keine dedizierte Funktion dafür, auch wenn das Antiviren-Programm gut vor Malware schützt. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob das ein Deal-Breaker ist oder nicht, es sollte jedoch erwähnt werden, dass der Großteil dieser Software ziemlich leistungsstark ist.

4. Platz – Panda – Der Beste Gratis VPN

21,09 € - 69,57 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Gratis Pläne beinhalten VPN
  • Scannt USB-Geräte automatisch
  • Leistungsstarke kundenspezifische Firewall
Was uns nicht gefallen hat
  • Etwas zu häufig falsche Positive
  • Basis-Plänen fehlt es an vielen Funktionen und Sie müssen upgraden, um die guten Funktionen zu erhalten
  • 150mb/Tag VPN ist ziemlich begrenzt

Panda ist dank seinen gratis VPN-Diensten ein ideales Antiviren-Programm für Mac. Es gibt nicht viele Softwares, die so etwas bieten und, um fair zu sein, ist Panda mit nur 150mb pro Tag etwas begrenzt. Es bietet jedoch eine alternative, sichere Möglichkeit, gratis zu surfen und dafür muss man sich nicht schämen.

Dazu kommen noch Pandas Sicherheitsfunktionen. Das Programm wehrt so ziemlich jeden Malware-Angriff ab, den Sie sich vorstellen können, auch wenn es manchmal vielleicht sogar etwas zu sicher ist. Es kommt jedoch auch vor, dass Panda falsche Positive generiert, was bedeutet, dass die Software ein infiziertes Programm meldet, das eigentlich gar nicht infiziert ist.

Interessanterweise scannt diese Software auch automatisch USB-Geräte. Es fordert Sie nicht dazu auf, das zu tun, das Programm tut es einfach automatisch. Das ist das Beste an der Firewall, die immer aktiv und komplett anpassbar ist.

Leider bietet Panda trotz seines gratis VPN nicht viele extra Funktionen in seinen günstigeren Plänen. Sie müssen etwas mehr ausgeben, wenn Sie die besten Extras wollen, auch wenn der Basis-Plan bereits einiges bietet.

5. Platz – Norton – Die Besten Scan-Dienste

35,90 € - 233,42 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Hochwertige Rückerstattungs-Politik, die es Ihnen ermöglicht, den Dienst vor dem Kauf zu testen
  • SONAR Service ist ein hochwertiger Scanner, der Sie schützt
  • Virus Removal Assurance sorgt dafür, dass Sie sich in Ihrem Kauf bestätigt fühlen
Was uns nicht gefallen hat
  • Teurer Multi-Geräte-Support
  • Basis-Plan fehlt es an vielen Funktionen
  • Ständige Benachrichtigungen zur Einrichtung neuer Funktionen

Ähnlich wie McAfee bietet Norton eine komplette Datenbank, da der Anbieter schon so lange auf dem Markt ist. Ganz zu schweigen von dem hochwertigen Support-Angebot wie dem 24/7 Chat und den extrem kompetenten Mitarbeitern.

Norton bietet außerdem eine interessante Funktion namens Proactive Exploit Protection (PEP). Diese Funktion schützt Sie vor Zero-Day-Angriffen oder allem, was noch in keiner Antivirus-Datenbank ist. Es ist ein unglaublich nützliches Angebot, das Ihr Gerät für den Fall eines Überraschungsangriffs vor unbekannter Malware schützt.

Die Software bietet außerdem etwas namens SONAR. Dabei handelt es sich um Nortons Scan-Dienst, der Ihre Programme ständig überwacht und nach Malware Ausschau hält. Interessant ist auch, dass Sie auch benachrichtigt werden, wenn Sie den Dienst eine Zeit lang ausgeschaltet haben. Das zeigt, dass Norton tatsächlich daran interessiert ist, Sie zu schützen.

Schließich bietet Norton auch eine sogenannte Virus Removal Assurance. Dabei handelt es sich um eine weitere todsichere Methode, die dafür sorgt, dass falls Ihr Mac infiziert wird, wenn Norton ihn schützt, Sie eine vollständige Rückerstattung für Norton erhalten.

Obwohl die Software schon so lange auf dem Markt ist, ist sie nicht perfekt. Erstens bietet der Basis-Plan nicht besonders viel. Dazu kommt, dass die Software Sie immer dazu drängt, neue Funktionen einzurichten, die Sie vielleicht gar nicht nutzen wollen. Das ist sogar noch nerviger, da eine der hilfreichsten Funktionen, der Multi-Geräte-Support, nur bei einem der teuersten Pläne enthalten ist.

6. Platz – Webroot – Die Besten Schnell-Scans

26,92 € - 53,86 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Optimierte App garantiert schnelle Einrichtung
  • Schnelle Scans bedeuten, dass Sie nicht lange auf Schutz warten müssen
  • 70-Tage-Geld-zurück-Garantie ermöglicht es Ihnen, den Dienst vor dem Kauf zu testen
Was uns nicht gefallen hat
  • Viele Zusatzfunktionen nicht erhältlich
  • Malware-Schutz nur ok, aber es fehlt viel
  • Verwirrende Schutz-Methoden, da die Cloud nicht besonders übersichtlich ist

Webroot ist eine optimierte Antivirus-Software für Mac, die für neue Nutzer gut geeignet ist. Sie installiert unglaublich schnell, scannt ebenso schnell und bietet Ihnen einige nützliche Funktionen, die allen nützlich sein können.

Für den Anfang bietet Ihnen das Dashboard der Software einen Überblick über die Sicherheit Ihres PCs. Von da aus können die Nutzer einen Identitätsschutz oder die Cloud-basierten Backups der Plattform einrichten. Darüber hinaus bietet diese Antivirus-Software einen soliden Malware-Schutz, es gibt jedoch auch bessere. Das ist interessant, denn dieses Schutz-System nutzt die Cloud und der Anbieter behauptet, dass dieser Prozess sich zu sehr von den anderen unterscheidet, um ihn überhaupt vergleichen zu können.

Sie können es jedoch ganz einfach selbst testen, da Webroot eine 70-Tage-Geld-zurück-Garantie bietet, die ideal für alle geeignet ist, die den Dienst vor dem Kauf erst einmal testen wollen. Der Software mangelt es jedoch an vielen anderen Funktionen, also versichern Sie sich, dass Ihnen das Angebot zusagt, bevor Sie es kaufen.

7. Platz – MalwareBytes – Der Beste Echtzeit-Schutz

35,90 € - 116,70 € / Jahr
Was uns gefällt
  • Dank der schnellen Scans müssen Sie nicht lange warten
  • Echtzeit-Schutz schützt Sie vor Zero-Day-Viren
  • Anpassbarer Schutz sorgt dafür, dass Sie die Software ganz nach Ihren Vorlieben nutzen können
Was uns nicht gefallen hat
  • Erkennt manchmal beliebte Malware nicht
  • Schlecht im Benchmarking

Malewarebytes ist eine solide Antivirus-Software für Mac, die etwas namens Echtzeit-Schutz bietet. Im Grunde genommen hält diese Funktion Ausschau nach Zero-Day-Angriffen. Dabei handelt es sich um Gefahren, die bisher noch nicht in Antivirus-Datenbanken aufgenommen worden sind.

Darüber hinaus können die Nutzer den Echtzeit-Schutz anpassen, sodass er für die einzelnen Anwendungen gilt. Vielleicht möchten Sie ihn während eines Spiels lieber ausschalten, aber vollkommen geschützt sein, wenn Sie Ihren Webbrowser nutzen. Malwarebytes bietet entsprechende Anpassungs-Optionen für diesen Fall.

Interessanterweise beinhaltet diese Anwendung standardmäßig bereits einige empfohlene Apps, sodass selbst unerfahrene Nutzer aufspringen können, ohne viel Zeit zu verschwenden.

Was Scans betrifft, so läuft diese Antivirus-Software unglaublich schnell und bietet sogar ein Echtzeit-Dashboard. Sobald der Scan abgeschlossen ist, stellt Malwarebytes einen Diagnose-Bericht mit hilfreichen Informationen zur Verfügung, zum Beispiel, wie genau der Scan war oder Daten über das Betriebssystem.

Diese Antivirus-Software für Mac ist jedoch nicht perfekt. Der Software entgeht ab und zu Malware, zum Beispiel weniger bekannte Arten. Auch im Benchmarking ist sie nicht gerade die beste Option. Nichtsdestotrotz sind das nur einige kleinere Probleme einer ansonsten sehr guten Software.

8. Platz – Avast – Die Beste Sandbox-Funktion

53,86 € - 89,77 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Sandbox-Testbereich ist toll, um neue Software zu testen
  • Anti-Spam E-Mail-Software schützt Sie vor E-Mail-Angriffen
  • Info-Shredder löscht alle Spuren von Dateien, um Sie zu schützen
Was uns nicht gefallen hat
  • Keine Firewall für günstigere Pläne
  • Mangel an Sicherheit im Vergleich zu anderen
  • Nu rein Gerät im kostenpflichtigen Basis-Plan

Avast steckt voller Funktionen. Erstens enthält die Software ein Anti-Spam-Programm, um Ihre E-Mails vor Angriffen zu schützen. Außerdem gibt es einen Informations-Shredder, der alle Spuren Dateien komplett entfernt.

Dazu kommt noch ein Sandbox-Raum, in dem man Dateien in einer geschützten Umgebung testen kann, bevor man Sie auf dem Gerät öffnet. So wird sichergestellt, dass Infektionen nicht auf Ihren Computer gelangen, solange Sie die Datei innerhalb dieses Bereichs öffnen.

Dennoch ist es, was die Sicherheit betrifft, noch lange nicht so gut wie andere auf dieser Liste. Doch die sechs Schutzschichten halten immerhin die meisten Viren fern.

Leider ist eine Firewall nur bei den teuren Plänen enthalten. Die Benutzeroberfläche ist jedoch bei allen Plänen einfach, optimiert und benutzerfreundlich, egal wie erfahren man im Umgang mit Antivirus-Software ist. Ich sollte auch erwähnen, dass die Software nur ein Gerät auf einem sehr grundlegenden Level schützt. Teurere Pläne gelten für bis zu zehn Geräte, wenn Sie jedoch nur ein mac-Gerät schützen wollen, reicht der Basis-Plan.

9. Platz – TotalAV – Der Beste Schutz für Mehrere Geräte

17,91 € - 53,82 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Schützt vor einer Vielzahl von Angriffen
  • Ferngesteuerte Firewall ist toll für mobilen Support
  • “Web Shield”-Funktion
Was uns nicht gefallen hat
  • Langsamer Kundendienst, der erst nach mehreren Tagen antwortet
  • Merkwürdige Rechnungsstellung, Nutzer wissen oft nicht, wie sie bezahlen sollen
  • Nicht der beste Schutz beim Surfen im Web. Besser für direkten Geräte-Schutz

Auch wenn es sich um eine der neusten Antivirus-Softwares für Mac handelt, kann TotalAV mit vielen Marken mithalten. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass das Programm besser für das Gerät selbst geeignet ist und nicht für sicheres Surfen.

Die Abwehr-Systeme von TotalAV sind toll. Das Programm schützt vor allen Arten von Malware und sein „Web Shield“ ist immer noch ein guter Browning-Schutz-Mechanismus, auch wenn er nicht so gut ist wie andere Software, die auf Webbrowsing spezialisiert ist.

Eine wichtige Funktion ist die ferngesteuerte Firewall von TotalAV. Im Grunde genommen sorgt diese Funktion dafür, dass Sie das Schutz-System jederzeit von Ihrem Handy aus steuern können. Das und die Software beinhaltet einen VPN, ein einzigartiges Angebot im Vergleich zu anderen Antivirus-Programmen.

TotalAV ist auch ein Multi-Gerät, wenn Sie also nicht Ihren Mac sondern ein anderes System verwenden, können Sie sich bei dieser Software trotzdem sicher fühlen. Trotz seiner fantastischen Sicherheits-Optionen weist TotalAV einige Mängel im Bereich Kundendienst auf. Es ist nicht nur schwierig, für die Software zu bezahlen, auch die Echtzeit-Antworten dauern einige Tage. Für alle, die Bedarf haben, gibt es jedoch eine hochwertige FAQ-Seite auf der TotalAV-Webseite.

10. Platz – Trend Micro – Die Besten Tiefen-Scans

26,89 € - 53,82 € / Jahr
Was uns gefallen hat
  • Bietet Tiefen-Scans, sodass alle Viren gefunden werden
  • Scannt Ihre Dateien automatisch
  • Bietet tägliche Updates, um Ihr Gerät so gut wie möglich zu schützen
Was uns nicht gefallen hat
  • Beinhaltet keine eigene Firewall für Browsing-Schutz
  • Generiert viele falsche Positive
  • Verlangsamt Ihren Computer während des Scanvorgangs

Trend Micro ist eine interessante Antivirus-Software. Erstens handelt es sich dabei um ein sehr nützliches Programm, das soliden Schutz bietet, Ihr Gerät jedoch auch etwas verlangsamt, wenn Sie es nutzen.

Das Antiviren-Programm von Trend Micro scannt bei der Installation automatisch alle Ihre Dateien auf Infektionen und alle verdächtigen Aktivitäten werden an das Unternehmen geschickt und dort einem Tiefen-Scan unterzogen. Darüber hinaus führt das Programm tägliche Malware-Updates durch, damit die Datenbank immer so aktuell wie möglich ist.

Außerdem generiert die Software viele falsche Positive. Nichtsdestotrotz schützt sie sehr gut, Sie sollten nur darauf achten, dass nicht alles, was sie anzeigt, eine Infektion ist. Es gibt auch eine hochwertige Web-Erweiterung für Google Chrome, Firefox, Microsoft Edge und Internet Explorer.

Leider bietet die Software keine eigene Firewall. Sie müssen zusätzlich zu Trend Micro noch eine weitere Funktion nutzen. Wie bereits erwähnt verlangsamt die Software während der aktiven Scans außerdem Ihren Computer drastisch, behalten Sie das also im Hinterkopf.

Weitere Dinge, auf die Sie bei Antiviren-Programmen für Mac Achten Sollten

Support

Antivirus-Software ist nicht perfekt. Egal, für welche Software Sie sich entscheiden oder welchen Plan Sie wählen, es wird Probleme geben. Wenn das passiert, wünschen Sie sich ein dediziertes Support-Team, das Sie unterstützt.

Das und wenn das Support-Team gerade nicht verfügbar ist wollen Sie zumindest eine verständliche Wissens-Basis, die Ihre Fragen beantworten kann. Jeder hat verschiedene Vorlieben, was den Support betrifft. Deswegen ist es am besten, wenn eine Software so viele verschiedene Arten wie möglich bietet.

Besonders wichtige Support-Funktionen:

  • Telefon, E-Mail und Live Chat Support
  • Verfügbarkeit 24/7
  • Online FAQ und Wissensbasis

Kosten

Auch wenn Sie all diese Mac Antivirus-Software-Funktionen nie alle gratis bekommen werden, wird es Sie überraschen, was es alles kostenlos gibt.

In diesem Sinne gibt es einige Softwares, die ihr Geld absolut wert sind, während andere etwas teurer sind. Zum Glück bieten manche Antivirus-Softwares verschiedene Zahlungsstufen für alle, die es sich leisten können oder nicht mehr bezahlen wollen.

Auf was wir bei der Beurteilung des Preises geachtet haben:

  • Verschiedene Pläne und deren Preise
  • Wie viele Lizenzen enthalten sind
  • Wert des Pakets
# Anbieter Preisspanne Bewertung
122,44 € - 35,90 € / Jahr4.9
Webseite besuchenBewertung lesen
231,41 € - 40,39 € / Jahr4.8
Webseite besuchenBewertung lesen
321,51 € - 26,92 € / Jahr4.5
Webseite besuchenBewertung lesen
421,09 € - 69,57 € / Jahr4.4
Webseite besuchenBewertung lesen
535,90 € - 233,42 € / Jahr4.4
Webseite besuchenBewertung lesen
626,92 € - 53,86 € / Jahr4.3
Webseite besuchenBewertung lesen
735,90 € - 116,70 € / Jahr4.6
Webseite besuchenBewertung lesen
853,86 € - 89,77 € / Jahr4.2
Webseite besuchenBewertung lesen
917,91 € - 53,82 € / Jahr4.4
Webseite besuchenBewertung lesen
1026,89 € - 53,82 € / Jahr4.0
Webseite besuchenBewertung lesen
Transparenz und Vertrauen – Wir sind stolz darauf, die einzige Seite zu sein, auf die die Nutzer ihre Bewertungen von allen Antiviren-Programmen mit anderen Community-Mitgliedern gratis teilen können. Wenn Sie eine Antivirus-Seite besuchen, auf die wir verlinken, erhalten wir teilweise Vermittlungsprovisionen, die unsere Arbeit unterstützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir arbeiten.