Top-10 Antivirenprogramme 2024:, Android, iOS, Mac

Katarina Glamoslija
Katarina Glamoslija Leitende Content Managerin
Aktualisiert: 14. Juni 2024
Geprüft von Kate Davidson
Katarina Glamoslija Katarina Glamoslija
Aktualisiert: 14. Juni 2024 Leitende Content Managerin
Top-10 Antivirenprogramme 2024:, Android, iOS, Mac

Nur wenig Zeit? Hier ist das beste Antivirenprogramm für 2024:

  • 🥇 Norton: Hervorragender Viren- und Malwareschutz mit vielen Zusatzfunktionen wie Anti-Phishing, VPN, Passwort-Manager, Kindersicherung, Dark-Web-Überwachung, Cloud-Backup und mehr.

Es gibt hunderte Antivirus-Pakete auf dem Makrt – alle behaupte, den besten Schutz zum besten preis zu bieten. Aber ich habe die besten Antiviren-Programme auf dem Markt getestet und nur wenige von ihnen sind gut genug, sicher genug und effektiv genug, um sich als eines der besten Antiviren-Programme 2024 zu qualifizieren.

Die meisten Antiviren-Programme enthalten heutzutage mehr als nur einen Viren-Scanner – sie bieten auch Zusatzfunktionen für erweiterten Schutz, wie eine Netzwerk-Firewall, Phishing-Schutz, ein Virtual Private Network (VPN), einen Passwort-Manager, eine Kindersicherung sowie speziellen Schutz für mobile Geräte.

Aber viele Antiviren-Programme funktionieren nicht so, wie sie beworben werden – sie haben schlechte Malware-Erkennungsraten, sie blockieren bösartige Websites nicht konsequent und ihre Zusatzfunktionen sind schlecht konzipiert und praktisch nutzlos (obwohl Du für sie eine Zusatzgebühr bezahlen musst).

Ich habe die besten Antivirenprogramme auf dem Markt wochenlang getestet
und sie nach Sicherheit, Funktionalität, Geschwindigkeit und Preis eingestuft. Norton hat das Rennen für sich entschieden, aber ich habe noch 10 weitere Produkte gefunden, die ebenfalls hervorragend sind. Lies weiter, um mehr über die einzelnen Produkte zu erfahren und zu entscheiden, welches das beste für Dich ist.

60 Tage risikofrei – teste jetzt Norton

Zusammenfassung der besten Antivirenprogramme für 2024:

Anmerkung der Redaktion: Intego und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

🥇1. Norton 360 — bester Antivirus für Windows, Android & iOS

Von unseren Experten bestätigt
Norton
Von unseren Experten bestätigt
Die meisten Leser wählen Norton
Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
KI-basierter Scanner & VPN
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
60 Tage
norton.com

Norton 360 bietet unschlagbaren Viren- und Malware-Schutz. Es handelt sich um eine gut ausgestattete und häufig aktualisierte Internetsicherheits-Suite, die gewährleistet, dass alle Deine Informationen sicher, privat und geschützt bleiben – und das auf allen Betriebssystemen. Es ist für Privatanwender die beste Wahl, die ein komplettes, intuitives Antivirus-Programm mit einigen der besten Cybersecurity-Schutzmechanismen auf dem Markt suchen. Das Jahresabonnement ist zudem günstig.

Nortons Antivirus-Software benutzt eine einzigartige Scanning-Engine, die durch heuristische Analyse und maschinelles Lernen unterstützt wird. Damit kann sie die neuesten und fortschrittlichsten Malware-Arten entdecken, erkennen und entfernen. In meinen Tests konnte das Programm 100 % Schutz bieten. Bei Erkennung und Schutz vor Bedrohung bekam die Software dauerhaft höhere Bewertungen als eingebaute Antivirus-Programme (zum Beispiel Windows Defender).

🥇1. Norton 360 — bester Antivirus für Windows, Android & iOS

Norton 360 bietet viele Zusatzfunktionen – und sie funktionieren alle wie beworben. Zu den Funktinen gehören:

  • Sichere Firewall.
  • Passwort-Manager
  • Webcam-Schutz.
  • VPN (mit unbegrenzt vielen Daten).
  • Dark-Web-Überwachung.
  • Cloud-Speicher.
  • Secure browser.
  • Schutz vor Ransomware.

Mein favorisiertes Extra ist die Dark-Web-Überwachung (es ist mit Abstand das beste Dark-Web-Überwachungs-Werkzeug, das ich je getestet habe). Es durchsucht das Dark Web ständig vielen persönlichen Daten. Dazu gehören Kreditkartendaten, Versicherungsunterlagen, Wohnadressen, Telefonnummern, Gamertags und so weiter. Du wirst sofort benachrichtigt, wenn gestohlene Daten entdeckt werden.

🥇1. Norton 360 — bester Antivirus für Windows, Android & iOS

Norton enthält auch einen guten Passwort-Manager. Dies ist ein wichtiges Werkzeug zur Verbesserung der Online-Sicherheit. Das Tool erstellt sichere Passwörter und speichert diese verschlüssellt, damit Du sie Dir nicht merken merken musst. Leider fehlen dem Passwort-Manager von Norton eine Funktion zur Freigabe von Passwörtern und ein integrierter TOTP-Authentifikator, wie sie von den meisten eigenständigen Passwort-Managern angeboten werden. Die grundsätzlichen Anforderungen an einen Passwort-Manager erfüllt das Tool aber gut.

Auch das sichere VPN ist eine hervorragende Ergänzung. Vor allem, wenn Du häufig ungesicherte öffentliche Wi-Fi-Netzwerke nutzt. Es verschlüsselt Deinen Datenverkehr und macht Deine Online-Aktivitäten praktisch unsichtbar.

Mir gefällt auch die Webcam-Schutzfunktion, die jeglichen unbefugten Zugriff auf Deine Webcam verhindert. In meinen Tests hat sie ziemlich gut funktioniert. Über diese Funktionen werden sich insbesondere die Nutzer freuen, die sich Sorgen darum machen, dass sie von Cyberkriminellen ausspioniert werden.

Norton bietet in all seinen Paketen ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einem Preis von 29,99 $ / Jahr* bietet der Einstiegstarif AntiVirus Plus nicht allzu viele Features, verfügt aber zumindest über Echtzeit-Schutz vor Schadsoftware, eine Firewall, einen Passwort-Manager und 2 GB sicheren Cloud-Speicher. Norton 360 Standard ist ebenfalls ein ziemlich gutes Angebot. Es bietet unbegrenztes VPN-Datenvolumen und Darknet-Überwachung für bis zu 3 Geräte und kostet 39,99 $ / Jahr*.

Norton 360 Deluxe ist für die meisten Anwender das Paket mit dm besten Mehrwert. Für 49,99 $ / Jahr* bekommst Du mehr Lizenzen (bis zu fünf), more Speicherplatz (bis zu 50 GByte) und Zugang zu einigen der besten Kindersicherungen auf dem Markt. Ab 99,99 $ / Jahr* gibt es Norton 360 with LifeLock. Es bietet außerdem Schutz vor Identitätsdiebstahl und Überwachung der Bonität via Nortons Schwesterfirma LifeLock – diese erweiterten Pakete gibt es allerdings nur für Kunden in den USA.

Spare 58 % bei Norton 360 Deluxe!
Hole Dir 360 Deluxe für nur 49,99 $*!

Fazit:

Norton 360 bietet den besten Virus-Schutz 2024. Norton stellt eines der stärksten Cybersicherheits-Pakete auf dem Markt zur Verfügung. Es schützt komplett vor allen bösartigen Bedrohungen und bietet viele zusätzliche Funktionen. Dazu zählen ein VPN (mit unbegrenzt vielen Daten), ein Passwort-Manager, sicherer Cloud-Speicher, eine Kindersicherung und noch viel mehr. Du kannst Norton risikofrei testen, weil es eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.

Das komplette Norton Review kannst Du hier lesen >

🥈2. Bitdefender Total Security — Optimal für einfaches Scannen & viele zusätzliche Funktionen

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Cloud-basierter Scanner
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
bitdefender.com

Bitdefender hat eine extrem fortschrittliche Antivirus-Engine – es benutzt eine riesige Malware-Datenbank plus maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz, um Malware effizient zu erkennen und Dich davor zu schützen. Das funktioniert besser als bei den meisten Konkurrenten auf dem Markt.

Bitdefender hat bei meinem Test jede bösartige Bedrohung auf meinem System gefunden und entfernt. Und da die Engine cloudbasiert ist, finden alle Malware-Scans auf dem Cloud-Server von Bitdefender statt, was Dein Gerät entlastet. Bitdefender hat das System meiner Windows- und Mac-Laptops selbst bei intensiven, vollständigen Festplattenscans kaum beeinträchtigt.

🥈2. Bitdefender Total Security — Optimal für einfaches Scannen & viele zusätzliche Funktionen

Bitdefender ist aber nicht nur ein Malware-Scanner. Es ist außerdem eine der umfangreichsten Sicherheits-Suites, die auf dem Markt ist. Damit bekommst mitunter den besten Schutz für sowohl Computer als auch Mobilgeräte mit Funktionen wie:

  • Web-Schutz.
  • Systemoptimierer
  • VPN mit Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz (200 MB/Tag in den meisten Paketen).
  • Kindersicherung.
  • Passwort-Manager.
  • Webcam-Schutz.
  • Schutz vor Ransomware.

Der Web-Schutz von Bitdefender ist hervorragend – der Anti-Phishing-Schutz hat in meinem Test die meisten Phishing-Seiten blockiert, und ich bin ein großer Fan von Safepay, einem sicheren, verschlüsselten Browser-Fenster für Online-Banking und -Shopping. Besonders gut gefällt mir der mehrschichtige Ransomware-Schutz von Bitdefender, der eine Datenschutzschicht über Deine wichtigen Dateien legt, damit sie bei einem Ransomware-Angriff nicht verschlüsselt werden können.

Bitdefenders VPN gehört ebenfalls zu den besten auf dem Markt. Es bietet weltweit blitzschnellen Zugriff auf verschlüsselte. Im Gegensatz zu Nortons VPN limitiert Bitdefenders VPN allerdings leider Dein Datenvolumen, wenn Du nicht das teuerste Paket hast.

Wie auch Norton bietet Bitdefender erweiterte Anpassungsmöglichkeiten für Nutzer, die das Verhalten ihres Virenscanner auf ihre Bedürfnisse anpassen möchten. Für bestimmte Bereiche Deines Computers kannst Du spezielle Anpassungen vornehmen. Wir sprechen hier zum Beispiel von Skripten, Netzlaufwerken, Boot-Sektoren und sogar neuen oder geänderten Dateien. Bitdefenders erweiterte Einstellungen untermauern den Ruf, dass die Software  eine der leistungsfähigsten und am besten anpassbaren Malware-Scan-Engines auf dem Markt ist.

🥈2. Bitdefender Total Security — Optimal für einfaches Scannen & viele zusätzliche Funktionen

In Sachen Anwender-Schnittstelle solltest Du wissen, dass Bitdefenders UI mehr als 15 Sprachen unterstützt. Dazu gehört auch Deutsch. Das sorgt für ein tolles Anwendererlebnis und Du musst nicht selbst übersetzen.

Bitdefender bietet verschiedene erschwingliche Pakete an. Bitdefender Antivirus Plus kostet 29,99 $ / Jahr und bietet viele der Premium-Funktionen von Bitdefender (außer Webcam-Schutz, Kindersicherungsfunktionen und Geräteoptimierungstools). Allerdings ist das Paket nur für Windows verfügbar. Bitdefender Internet Security bietet zusätzlich Kindersicherungsfunktionen, eine Firewall und Schutz für bis zu 3 Windows-Computer bei einem Preis von 42,49 $ / Jahr.

Mein favorisierter Tarif ist Bitdefender Total Security, der bis zu 5 Geräte unter Windows, macOS, Android oder iOS schützt für 49,99 $ / Jahr. Im oberen Segment gibt es dann noch Bitdefender Premium Security, der alle Funktion von Bitdefender und zusätzlich ein VPN mit unbegrenztem Datenvolumen bietet – zu einem Preis von 79,99 $ / Jahr. Damit ist der Tarif teurer als vergleichbare Tarife der Konkurrenz, aber in Anbetracht dessen, dass das VPN mit den besten Stand-Alone VPNs mithalten kann, ist er das Geld durchaus wert.

Begrenztes Angebot! Profitieren Sie gleich jetzt von einem 50 % bei Bitdefender.
Erhalten Sie Bitdefender für nur 29,99 $!

Fazit:

Bitdefender bietet einen cloudbasierten Scanner und jede Menge Cybersecurity-Tools zu einem günstigeren Preis als die meisten Konkurrenten. Ich empfehle Bitdefender insbesondere dann, wenn du eine umfassende Cloud-basierte Cybersecurity-Suite mit Extras wie einem VPN, Kindersicherungsfunktionen und einem Passwort-Manager suchst. Du kannst Bitdefender dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie auch risikofrei ausprobieren.

Das komplette Bitdefender Review kannst Du hier lesen >

3. TotalAV — Am einfachsten zu bedienen (für Anfänger empfohlen)

Malware-Erkennungsrate
99.60%
Hauptmerkmale
Beginner-freundliche Apps
Anzahl an Geräten
Bis zu 6
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
totalav.com

TotalAV bietet einen herausragenden Antivirus-Scanner und einige wirklich tolle Extras. Es gibt ein sehr intuitives Dashboard dafür. Deswegen ist es für Anfänger eine besonders gute Wahl, die sich nicht mit komplizierten Menüs und Einstellungen plagen wollen. TotalAV bietet aber auch viele Optionen für eine Individualisierung. Das dürften fortgeschrittene Nutzer zu schätzen wissen.

Der Antiviren-Scanner von TotalAV ist schnell und zuverlässig und hat eine nahezu perfekte Erkennungsrate für Malware. Der Scanner erkannte 99 % aller von mir getesteten Schadprogramme, von Viren und Trojanern bis hin zu Ransomware, und übersah nur ein paar knifflige Dateien (die Norton und Bitdefender erkennen konnten).

3. TotalAV — Am einfachsten zu bedienen (für Anfänger empfohlen)

Der WebShield von TotalAV schützt Dich davor, auf gefährliche Webseiten zuzugreifen. Dazu vergleicht es die von Dir besuchten Adressen mit einer schwarzen Liste unsicherer Seiten und blockiert alle Übereinstimmungen. In meinen Tests hat es die internen Tools von Chrome und Firefox übertroffen und auch einige gefährliche Webseiten blockiert, die die beiden Browser nicht erkannten.

Außerdem vereinfacht der Smart Scan von TotalAV routinemäßige Wartungsaufgaben, indem er sie in einem Scan zusammenfasst. Dazu gehören neben einem Virenscan auch ein Scan auf Tracking-Cookies und eine Festplattenbereinigung. Dieser Scantyp spart Dir einiges an Zeit.

Außerdem erhältst Du eine ganze Reihe zusätzlicher Internet-Sicherheitsfunktionen. Besonders gut gefallen mir die Tools zur Leistungsoptimierung von TotalAV (die Du separat über den Smart Scan ausführen kannst). Die Tools räunten mehr Platz auf meinem Computer frei als die Tools der meisten Wettbewerber. Auch das VPN von TotalAV gefällt mir. Es ist sicher, funktioniert mit einigen beliebten Streaming-Seiten und bietet auf allen Servern ziemlich gute Geschwindigkeiten (aus deisem grund gehört es auch zu den besten mit einem Antivirenprogramm gebündelten VPNs auf dem Markt).

Der Passwort-Manager ist ebenfalls ziemlich gut. Total Password bietet eine sichere Möglichkeit, all Deine Passwörter und andere sensible Informationen in einem verschlüsselten Bereich zu speichern. Er bietet alle Standardfunktionen wie automatisches Speichern von Passwörtern und Ausfüllen von Formularfeld, einen anpassbaren Passwortgenerator, geräteübergreifende Synchronisierung und Einiges mehr. Auch in meinen Tests hat das Programm sehr gut abgeschnitten. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass keine Passwortfreigabe für andere Personen möglich ist. Dafür bietet der Passwort-Manager aber einige einzigartige Funktionen wie „Secure Me“ – ein Tool, mit dem Du Dich aus der Ferne auf allen Geräten abmelden kannst.

3. TotalAV — Am einfachsten zu bedienen (für Anfänger empfohlen)

Interessierst Du Dich für die Sprachoptionen, solltest Du wissen, dass TotalAV auch auf Deutsch verfügbar ist.

Mein favorisierter Tarif ist TotalAV Total Security, der bis zu 6 Geräte schützt und 49,00 $ / Jahr kostet. Er bietet neben allen anderen oben genannten Funktionen ein VPN (mit Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz), einen Premium-Passwortmanager und einen hervorragenden Werbeblocker. Wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest, ist TotalAV Antivirus Pro ein gutes Einsteigerpaket für bis zu 3 Geräte. Er kostet 19,00 $ / Jahr. Alle Tarife sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Spare 84 % bei TotalAV Antivirus Pro!
Erhalten Sie TotalAV für nur 19,00 $!

Fazit:

TotalAV verfügt über eine leistungsstarke Antiviren-Engine und eine Reihe von nützlichen Zusatzfunktionen in einem benutzerfreundlichen Dashboard. Ich empfehle TotalAV für Einsteiger, die nach der perfekten Kombination aus Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit suchen. Die Pakete von TotalAV verfügen alle über eine breite Palette von Funktionen und sind auf maximale Benutzerfreundlichkeit ausgelegt. Für alle TotalAV-Käufe gilt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Das komplette TotalAV Review kannst Du hier lesen >

🥉4. McAfee Total Protection — Am besten für Online-Schutz (+ toll für Familien)

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Toller Webschutz
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
mcafee.com

McAfee Total Protection verfügt über eine große Bandbreite an Internet-Sicherheitsfunktionen – Malware-Schutz, Anti-Phishing-Schutz, einen Passwort-Manager, ein VPN und Identitätsdiebstahl-Überwachung und -Abdeckung. Und alle Funktionen sind intuitiv und einfach zu bedienen und funktionieren genau wie versprochen.

🥉4. McAfee Total Protection — Am besten für Online-Schutz (+ toll für Familien)

Schon allein wegen seiner hervorragenden Virenschutzfähigkeiten ist McAfee eine gute Wahl – mit einer perfekten Erkennungsrate von 100 % bei allen Malware-Proben während meiner Testreihe. McAfee erkannte, blockierte und entfernte sowohl einfache als auch hochentwickelte Bedrohungen, darunter Viren, Trojaner, Spyware, Keylogger und Rootkits.

McAfees Phishing-Schutz ist exzellent und hat mich daran gehindert, bösartige oder bekannte Phishing-Websites zu besuchen. Es hat die meisten riskanten Websites erkannt und war damit besser als die in Browser integrierten Schutzmechanismen wie die von Chrome und Firefox. Das gilt auch für den Web-Schutz der meisten konkurrierenden Antivirus-Programme.

🥉4. McAfee Total Protection — Am besten für Online-Schutz (+ toll für Familien)

Außerdem schützt Dich die Betrugsschutz-Funktion von McAfee vor Betrug, indem sie Dich vor gefährlichen Links in E-Mails, Texten, sozialen Medien oder Webbrowsern warnt. Besonders beeindruckend ist, wie schnell bösartige Links angezeigt wurden, sodass ich zu keinem Zeitpunkt in Gefahr geriet, versehentlich eine gefährlich Seite aufzurufen.

Auch die Wi-Fi-Scan-Funktion in der mobilen App funktioniert großartig. Sie prüft das Wi-Fi-Netzwerk, mit dem Du verbunden bist, und zeigt Dir an, ob die Verschlüsselung stark genug ist, um Deine Daten zu schützen. Ich habe diese Funktion häufig genutzt, wenn ich unterwegs war und sie hat mich verlässlich auf Sicherheitslücken in öffentlichen Netzwerken (z.B. in Cafés) aufmerksam gemacht. Zudem hat sie mir bei der Entscheidung geholfen, ob ich mit dem Netzwerk verbunden bleiben oder lieber ein sichereres Netzwerk suchen sollte.

McAfees Kindersicherung gehört mit zu den besten auf dem Markt – es wurden nicht nur unangemessene und unerwünschte Inhalte und Apps blockiert, sondern es gibt auch fortschrittliche Standortüberwachung, womit Du das Gerät Deines Kindes mit fast perfekter Genauigkeit verfolgen kannst (die Funktion ist viel besser als Googles oder Apples Werkzeuge für die Standortbestimmung der Geräte).

Allerdings verlangsamte McAfee meinen Computer bei vollständigen System-Scans ein wenig (im Gegensatz zu Norton und Bitdefender). Ich konnte zwar im Internet surfen, Microsoft Office verwenden und Videos auf YouTube ansehen ( wobei es zu Pufferungen kam), aber ich konnte keine CPU-intensiven Spiele spielen, da mein Bildschirm während des Spiels immer wieder einfror.

Die Tarife von McAfee starten bei nur 39,99 $ / Jahr und bieten ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Plus Tarif (39,99 $ / Jahr) bietet Schutz für bis zu 5 Geräte und das Premium Familienpaket (69,99 $ / Jahr) fügt dem dann noch die Kindersicherungsfunktionen und Schutz für eine unbegrenzte Anzahl an Geräten hinzu. Es gibt auch noch die Pakete Advanced (89,99 $ / Jahr) und Ultimate (199,99 $ / Jahr), die zusätzlich eine Identitätsdiebstahlversicherung mit einer Deckungssumme von bis zu 1 Million US-Dollar und anderen Schutzmaßnahmen bieten. Ultimate zeichnet sich außerdem durch eine umfangreichere Kreditüberwachung und eine zusätzliche Ransomware-Versicherung aus.

Ein weiterer Vorteil ist sicherlich, dass McAfee in Deutsch verfügbar ist, sodass Du Dir bei der Bedienung keine Gedanken über Sprachbarrieren machen müssen.

Fazit:

McAfee Total Protection bietet eine breite Palette an Internet-Sicherheitsfunktionen für alle Computer und Mobiltelefone. Die Phishing- und Wi-Fi-Schutzfunktionen sind außergewöhnlich gut, blockieren alle riskanten Websites und ermöglichen eine vollumfängliche Sicherheitskontrolle über die McAfee Mobile App. Die Kindersicherungsfunktion gehört zu den besten auf dem Markt. Damit eignet sich McAfee Total Protection besonders für Familien, die ihr Wi-Fi-Netzwerk gut geschützt wissen möchten und die Sicherheit ihrer Kinder sowohl online als auch offline verbessern wollen. Alle Total Protection Pakete beinhalten eine unverbindliche 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Das komplette McAfee Review kannst Du hier lesen >

5. Intego — Bester umfassender Schutz für den Mac

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Mac-Systembereinigung
Anzahl an Geräten
Bis zu 5
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
intego.com
Anmerkung der Redaktion: Intego und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

Intego ist das beste Antivirenprogramm für macOS auf dem Markt. Die meisten Antivirus-Anbieter konzentrieren sich nur auf den Schutz von Windows-PCs. Selbst Konkurrenten wie Norton bieten für ihre macOS-Programme weitaus weniger Funktionen als für ihre Windows-Versionen. Aber alle Mac-Antivirenpakete von Intego wurden ausschließlich dafür entwickelt, hochwertige Internetsicherheit und Optimierungswerkzeuge für macOS bereitzustellen. Sie erweitern die integrierten Sicherheitsfunktionen von Apple erheblich, z.B. durch:

  • Malware-Schutz in Echtzeit.
  • Tools für die Optimierung und Säuberung von Macs.
  • Erweiterte Datensicherungs-Optionen für Mac.
  • Security-Optionen für Netzwerke.
  • Kindersicherung.

5. Intego — Bester umfassender Schutz für den Mac

Die Antiviren-Engine von Intego hatte eine perfekte Erkennungsrate für alle von mir getestete Malware (sowohl bei macOS- als auch PC-Malware). Und die Scans sind schnell. In weniger als zwei Stunden wurden mehr als 800.000 Dateien gescannt. Außerdem gefällt mir, dass nachfolgende Scans nur ein paar Minuten dauern. Das liegt an Integos Caching-System für Dateien. Es ignoriert bereits gescannte Dateien ignoriert. (Norton benutzt die gleiche Technologie, um bereits zuvor gescannte Dateien zu überspringen).

Ich bin auch ein großer Fan vo Integos anpassbarer Smart Firewall. Die Firewall überwacht sowohl eingehende als auch ausgehende Netzwerkverbindungen. Sie warnt Dich, wenn sich Programme mit dm Internet verbinden wollen. Dadurch wird verhindert, dass Programme unbemerkt Daten von deinem Mac senden (das ist perfekt, um versteckte Spyware zu stoppen, die sensible Daten an Hacker senden möchte). Die Firewall passt ihre Einstellungen zudem automatisch an Deine Umgebung an. Dabei ist es egal, ob Du zu Hause, am Arbeitsplatz oder in einem öffentlichen WLAN. Damit wird sichergestellt, dass Du die bestmöglichen Einstellungen aktiviert hast.5. Intego — Bester umfassender Schutz für den Mac

Intego hat eine Menge cooler Zusatzfunktionen – besonders gut gefällt mir, dass Du ein externes Laufwerk oder ein iOS-Gerät an Deinen Mac anschließen und mit dem Virenscanner von Intego einen Antiviren-Scan darauf durchführen kannst. Da Intego keinen Internet-Sicherheitsschutz für Mobilgeräte anbietet, erspart Dir das die Anschaffung zusätzlicher Antivirenprogramme zum Schutz Deiner iOS-Geräte. Wenn Du auf Deinem iOS-Gerät nach mehr als nur reinem Virenschutz suchst, wirst Du nicht umhin kommen, eine separate Antiviren-App für iOS anzuschaffen.

Der Tarif Mac Premium Bundle X9 von Intego ist hervorragend — er enthält die besten Funktionen von Intego, darunter Tools zur Festplattenoptimierung und Kindersicherung. Zusätzlich gibt es den Tarif Mac Internet Security X9, der allerdings nur einen Echtzeitschutz vor Malware und eine Firewall enthält. Mit einem Preis ab 19,99 $ / Jahr ist Intego etwas teurer als die Konkurrenz, aber dafür bieten die meisten Konkurrenten auch nur sehr einfache Programme für Mac-Benutzer an (meist nur Malware-Scanner).

Intego bietet auch eine Windows-Version namens Antivirus für Windows, bei der es sich aber um einen simplen Virenscanner und nicht um eine so umfängliche Internetsicherheits-Suite wie die Mac-Software handelt. Wenn Du ein Antivirenprogramm für Windows benötigst, sind die anderen Programme in dieser Liste die bessere Wahl.

Fazit:

Intego ist das beste Antivirenprogramm für macOS im Jahr 2024 — es bietet exzellenten Schutz vor Mac-basierter Malware, es erweitert und verbessert die bereits eingebauten Sicherheits- und Geräteoptimierungs-Tools von Apple und es ist zu einem günstigen Preis erhältlich. Außerdem gibt es eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, damit Du herausfinden kannst, ob es den besten Schutz für Dich bietet.

Das komplette Intego Review kannst Du hier lesen >

Anmerkung der Redaktion: Intego und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

6. Panda Dome — Am besten für flexible Preise

Malware-Erkennungsrate
95%
Hauptmerkmale
PC-Rettungs-Kit & Spielemodus
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
pandasecurity.com

Panda bietet einen fortschrittlichen Virenscanner und eine benutzerfreundliche Oberfläche und verfügt über 5 verschiedene Tarife – ich finde es toll, dass Panda seine hervorragende Sicherheitslösung für jeden zugänglich macht, unabhängig vom Budget. Ich bin auch froh, dass der Malware-Scanner von Panda im Test gut abgeschnitten hat (95 % Malware-Erkennungsrate und 100 % Ransomware-Erkennungsrate), und auch die meisten der zusätzlichen Funktionen haben mir gefallen.

6. Panda Dome — Am besten für flexible Preise

Das VPN von Panda hat mich allerdings etwas enttäuscht. Bei den Geschwindigkeitstests hat es nicht gut abgeschnitten und unbegrenztes Datenvolumen gibt es nur im teuersten Tarif. Wenn Du nach einem Antivirenprogramm mit einem guten VPN suchst, empfehle ich Dir Norton oder TotalAV.

Andererseits gefällt mir das Rescue Kit sehr gut. Dabei handelt es sich um eine bootfähige Version von Panda, die von einem USB-Stick aus gestartet werden kann (für den Fall, dass Dein Computer schon zu stark mit Malware infiziert ist).

6. Panda Dome — Am besten für flexible Preise

Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Panda-Tarifen, darunter auch eine recht begrenzte kostenlose Version. Panda Free bietet Echtzeit-Virenschutz für Windows und einen App-Scanner für Android, sowie ein Rescue Kit und ein VPN (begrenzt auf 1 Server und 150 MB pro Tag).

Essential heißt der kostenpflichtige Einstiegstarif (22,50 $ / Jahr), der auch eine Firewall und Wi-Fi-Schutz bietet. Der Advanced Tarif kostet 28,49 $ / Jahr und hat auch Ransomware-Schutz im Gepäck. Solltest du dich für Complete (40,50 $ / Jahr) entscheiden, erhältst du auch einen Passwort-Manager und verschiedene Optimierungstools. Panda Dome Premium fügt dem dann noch ein VPN mit unbegrenztem Datenvolumen (und mit Servern in Deutschland) hinzu und gewährt dir Zugang zum 24/7-Kundensupport (per E-Mail auch in deutscher Sprache). Dieser Tarif kostet dann aber auch 63,00 $ / Jahr. Alle Tarife beinhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und du kannst wählen, wie viele Geräte du schützen möchtest.

Fazit:

Panda hat für jeden Nutzer eine Option, egal ob es sich um einen einfachen kostenlosen Malware-Scanner mit Echtzeitschutz oder um eine vollwertige Internetsicherheitssuite handelt. Panda bietet viele Extras, wie z. B. einen erweiterten Ransomware-Schutz, ein Rettungs-Kit zur Rettung von mit Malware infizierten PCs, einen Passwort-Manager, eine Kindersicherung sowie einen Dateiverschlüsseler und -shredder. Und alle Premium-Pakete von Panda haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Das komplette Panda review kannst Du hier lesen >

7. Kaspersky Premium — Optimal für Online Shopping + Banking

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Tolle Kindersicherung
Anzahl an Geräten
Bis zu 20
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
kaspersky.com

Wir haben derzeit keine Anhaltspunkte dafür, dass das in Moskau ansässige Unternehmen Kaspersky eine Gefahr für die Nutzer darstellt. Mehr über unsere Entscheidung, Kaspersky weiterhin zu empfehlen, können Sie hier auf unserer Website nachlesen.

Kaspersky Internet Security bietet einen exzellenten Virenschutz und einige beeindruckende Bonusfunktionen wie den Schutz vor gefährlichen Websites, die Dir helfen, Dich online zu schützen. Die Antiviren-Engine von Kaspersky Internet Security liefert durchweg die besten Ergebnisse gegen alle Arten von Malware – das Programm war in allen meinen Anti-Malware-Tests zu 100 % effektiv.

7. Kaspersky Premium — Optimal für Online Shopping + BankingKaspersky enthält bietet eine Vielzahl von Cybersicherheitsfunktionen, wie z.B.:

  • Anti-Phishing-Schutz.
  • Sicherer Browser mit Safe Money.
  • VPN mit Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz (unbegrenzte Daten).
  • Passwort-Manager.
  • Smart-Home-Monitor.

Die Safe Money-Funktion von Kaspersky gefällt mir sehr gut. Das Programm erkennt automatisch, wann Du eine Online-Zahlung tätigst oder auf eine Bank-Website zugreifen möchtest, und bietet die Möglichkeit, diese in einem sicheres Browserfenster zu öffnen, das für Malware und Spyware undurchdringlich ist. Ich bin zwar ein Fan von Safe Money, bevorzuge aber den sicheren Browser Safepay von Bitdefender, der schneller lädt als die Kaspersky-Lösung. Mit Kaspersky kannst Du bei der Abwicklung von Online-Zahlungen auch eine virtuelle Tastatur verwenden, um gegen Keylogger geschützt zu sein.

7. Kaspersky Premium — Optimal für Online Shopping + Banking

Der Schwachstellen-Scanner hingegen war eine kleine Enttäuschung. Die Suche nach Schwachstellen dauerte ewig und lieferte keine Ergebnisse. Das hatte ich nicht erwartet, denn der integrierte App-Updater von Kaspersky hat zum Beispiel durchaus verlässlich und schnell veraltete Anwendungen auf meinem System identifiziert.

Meiner Meinung nach bietet Kaspersky Premium das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Paket beinhaltet den Malware-Scanner, Web-Schutz, den sicheren „Safe Money“-Browser, ein VPN mit unbegrenztem Datenvolumen (mit Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz), einen Passwort-Manager mit unbegrenztem Speicherplatz für Passwörter, WLAN-Überwachung für zu Hause (damit du nachverfolgen kannst, wer sich mit deinem Netzwerk verbindet) und 1 Jahr lang kostenlose Kindersicherungsfunktionen für max. 1 Benutzer. Für nur 74,99 $ / Jahr ist das ein gutes Angebot. Es gibt auch Optionen für 5, 10 und sogar 20 Nutzer (je nach Standort).

Die Oberfläche von Kaspersky wird auch in deutscher Sprache angeboten.

Fazit:

Kaspersky bietet ein gut durchdachtes Antivirenpaket mit einem guten Anti-Malware-Scanner. Außerdem erhältst Du nützliche Extras wie einen sicheren Browser für Online-Finanzen, ein VPN, einen Passwort-Manager und ein Jahr lang eine kostenlose Kindersicherung. Alle Angebote von Kaspersky haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Das komplette Kaspersky Review kannst Du hier lesen >

8. Avira Prime — Optimal zur Systemoptimierung

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Werkzeuge für Geräteoptimierung
Anzahl an Geräten
Bis zu 5
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
60 Tage
avira.com

Avira hat einen der besten und verlässlichsten Virenscanner auf dem Markt. In diversen Tests erzielt er durchweg hohe Punktzahlen (in meinen Tests lag die Erkennungsrate bei perfekten 100%). Aus diesem Grund wird die Anti-Malware-Technologie von Avira auch von mehreren Wettbewerber lizenziert und genutzt (so z.B. von TotalAV).

8. Avira Prime — Optimal zur Systemoptimierung

Avira Prime bietet auch wirklich viele und gute Zusatzfunktionen, etwa:

  • Datenschutzoptimierung.
  • Systemoptimierung.
  • VPN.
  • Passwort-Manager.
  • Premium-Apps für Android und iOS.

Aviras Werkzeuge für die Systemoptimierung gehören zu den ebsten auf dem Markt. Viele Antivirus-Produkte bieten Werkzeuge zur Verbesserung der Systemleistung. Sie sorgen dafür, dass Dein Gerät problemlos läuft und Speicherplatz auf der Festplatte frei wird. Avira bietet aber die fortschrittlichsten Werkzeuge zur Verbesserung der Systemleistung und zur Säuberung, die in einem Antivirus-Produkt enthalten sind. Dazu gehören:

  • Startup-Optimierer. Mein PC fuhr im Anschluss fast 2 Minuten schneller hoch!
  • Game-Booster. Weist Systemressourcen automatisch zu und stoppt Hintergrundprozesse, um die Systemleistung zu verbessern.
  • Cleanup nicht mehr benötigter Dateien. Entfernt Duplikate, nicht verwendete Dateien und einige zwischengespeicherte Dateien.

8. Avira Prime — Optimal zur Systemoptimierung

Avira Prime ist ein speziell dann ein guter Antivirus, wenn Du einen alten oder langsamen PC hast, dem oft der Festplattenplatz ausgeht. Aviras Werkzeuge für die Systemoptimierung hatten mein System mit Windows 7 fast wie neu gemacht. Es schien fast schneller als mein neuer PC mit Windows 10 zu sein! Weil Aviras Antiviren-Engine vollständig in der Cloud läuft, verlangsamt sie Deine Geräte nicht wie viele andere Wettbewerber, die große Softwarepakete auf Dein System herunterladen.

Mit einem Preis von 59,99 $ / Jahr bietet Avira Prime ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ist aber teurer als einige der am besten bewerteten Antivirenpakete. Avira hat zwar auch günstigere Pakete, darunter Internet Security (34,99 $ / Jahr), aber Prime ist das einzige Paket, das eine erweiterte Systemoptimierung, ein VPN mit unbegrenzten Daten und mobile Apps enthält.

Hinzu kommt noch, dass Aviras Windows-App Deutsch unterstützt und das ist ein weitere Plus!

Aviras kostenlose Version ist die beste kostenlose Antivirus-Software auf dem Markt. Willst Du momentan kein Geld ausgeben, kann Avira Free Dein Gerät mit Echtzeitschutz, Ransomware-Schutz und sogar einer kostenlosen Version von Aviras VPN schützen.

Die kostenlose Version von Avira gehört zu den besseren kostenlosen Antivirenprogrammen auf dem Markt. Wenn du im Moment kein Geld ausgeben willst, bietet Avira Free dir grundlegende Sicherheit für dein Gerät mit Echtzeitschutz, Ransomware-Schutz und sogar einer kostenlosen Version von Aviras VPN (mit Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz).

Fazit:

Avira ist die kompakteste Sicherheitssuite auf meiner Liste, mit einem cloudbasierten Scanner und ausgezeichneten Systemoptimierungstools. Außerdem bietet es ein VPN, einen Passwort-Manager und Schutz für bis zu 5 Geräte auf allen Betriebssystemen. Du kannst Avira mit einer 60-tägigen Geld-zurück-Garantie risikofrei testen.

Das komplette Avira Review kannst Du hier lesen >

9. Trend Micro — Optimal für sicheres Surfen im Internet

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Social-Media-Scanner
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
trendmicro.com

Trend Micro verfügt über eine gute Anti-Malware-Engine und eine hervorragende Webbrowser-Erweiterung, die Sicherheitsrisiken überwacht, Online-Betrug blockiert und Websites auf unsichere Inhalte überprüft. Der Antiviren-Scanner hat in meinem Test ziemlich gut abgeschnitten und die meisten Viren, Trojaner, Ransomware und Spyware auf meinem System abgefangen, auch wenn er nicht so gut abgeschnitten hat wie die Top-Konkurrenten Norton und Bitdefender. Trend Micro bietet außerdem mehrere Einstellungen zur Anpassung des Scans an, mit denen die Benutzer den Malware-Schutz anpassen können.

9. Trend Micro — Optimal für sicheres Surfen im Internet

Trend Micro entdeckte bei meinen Tests mehr Phishing-Websites als Chrome, Firefox oder Safari. Außerdem erkannte er betrügerische Links, unsichere Inhalte, bösartigen Code und sogar Fehlinformationen, blockierte Werbung und durchsuchte meinen Browserverlauf nach gefährlichen Websites, die ich versehentlich besucht hatte.

9. Trend Micro — Optimal für sicheres Surfen im Internet

Bevor ich es vergesse, sprechend wir schnell über die Oberfläche. Trend Micro (Windows, Android und iOS) ist in mehr als 20 Sprachen übersetzt, inklusive Deutsch.

Trend Micro bietet auch einen Passwort-Manager, der mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung arbeitet. Er bietet grundlegende Funktionen wie unbegrenzten Passwortspeicher, Passwortgenerierung, einfache automatische Ausfüllfunktion und Zwei-Faktor-Authentifizierung. Im Vergleich zu Top-Konkurrenten wie 1Password und Dashlane ist er jedoch weniger intuitiv und funktionsreich. Dennoch ist es eine solide Basislösung für die Passwortverwaltung.

Trend Micro startet bei 19,95 $ / Jahr und es gibt diverse Pakete, aus denen Du wählen darfst. Trend Micro Antivirus + Security schützt ein Windows-Gerät mit Malware-Schutz, erweitertem Ransomware-Schutz und einem sicheren Browser für Online-Finanzportale. Trend Micro Internet Security schützt bis zu drei Geräte (nur PC) und bietet zusätzlich Tools zur Optimierung von Geräten. Außerdem gibt es Schutz in sozialen Netzwerken sowie eine Kindersicherung. Trend Micro Maximum Security schützt bis zu fünf Geräte (inklusive Windows, Android, Mac, iOS und Chromebook). Zudem gibt es einen Passwort-Manager. Der am besten ausgestattete Tarif Premium Security Suite kostet 54,95 $ / Jahr, schützt bis zu 10 Geräte und fügt verschiedene Schutzfunktionen gegen Identitätsdiebstahl und ein voll funktionsfähiges VPN hinzu (mit Servern in Deutschland und der Schweiz).

Fazit:

Trend Micro bietet starke Malware- und Internet-Sicherheits-Funktionen für Anwender von Windows, Mac, Android, iOS und Chromebook. Der Web-Schutz ist besonders gut und die Browser-Erweiterung hilft Dir, schädliche Websites zu meiden. Das gilt auch für betrügerische Links und verdächtige Inhalte. Alle Pakete von Trend Micro sind durch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

Das komplette Trend Micro Review kannst Du hier lesen >

10. Malwarebytes — Optimal für grundlegenden Schutz

Malware-Erkennungsrate
95%
Hauptmerkmale
Sichere Browser-Erweiterung
Anzahl an Geräten
Bis zu 20
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
60 Tage
malwarebytes.com

Malwarebytes ist ein schlankes und leicht zu bedienendes Antivirenprogramm für alle Betriebssysteme und Geräte, das einen guten Virenschutz bietet. Während meiner Tests erkannte der Malware-Scanner von Malwarebytes etwa 95% der Malware-Dateien auf dem Test-System, was ziemlich gut ist (aber nicht ganz mit den Top-Konkurrenten wie Norton mithalten kann).

10. Malwarebytes — Optimal für grundlegenden Schutz

Malwarebytes bietet auch ein VPN mit unbegrenztem Datenvolumen, Servern in 40+ Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz) und ordentlichen Geschwindigkeiten. Allerdings ist das VPN keine gute Wahl für Streaming oder Torrent-Filesharing (wenn du nach einem guten VPN suchst, um sicher auf Streaming-Seiten zugreifen oder Torrents herunterladen zu können, empfehle ich ExpressVPN).

Ich bin aber ein großer Fan der Web-Schutz-Funktionen von Malwarebytes, mit denen die meisten von mir aufgerufenen Phishing-Seiten erfolgreich identifiziert und blockiert wurden, ebenso wie Werbung, Tracker und andere nervige Dinge, die das Internet heutzutage bereithält. Leider hat der „Browser Guard“ (der die Geschwindigkeit des Browsers durch das Blockieren von Werbung und unerwünschten Inhalten spürbar erhöhen soll) nur etwa ein Drittel der Werbung blockiert. Manche Konkurrenten wie Avira erzielen da deutlich bessere Ergebnisse.10. Malwarebytes — Optimal für grundlegenden Schutz

Malwarebytes bietet auch Dienste zum Schutz vor Identitätsdiebstahl an, aber das ist ein separates Angebot zu einem viel höheren Preis (die starten bei 99,99 $ / Jahr). Wenn du dich jedoch für eines dieser Angebote entscheidest, erhältst du auch Malwarebytes Plus, das zumindest Virenschutz, Browser Guard und das VPN beinhaltet.

Leider bietet Malwarebytes keine zusätzlichen Funktionen, die andere Antivirus-Programme auf dieser Liste haben (zum Beispiel eine Firewall, Werkzeuge für die PC-Optimierung, Kindersicherungen und so weiter). Mir würde gefallen, dass Malwarebytes einige dieser Funktionen implementiert. Ich bin aber auch der Meinung, dass es sich für Anwender eignet, die nach einem minimalistischen Antivirus-Programm suchen, das sie installieren und dann vergessen können. Malwarebytes startet preislich bei 59,99 $ / Jahr.

Fazit:

Malwarebytes ist ein unkompliziertes und minimalistisches Antivirenprogramm, das effektive Malware-Scans und Web-Schutz bietet. Es verfügt auch über ein zuverlässiges VPN, eine benutzerfreundliche Oberfläche (unter Windows, macOS und Android ist diese auch in deutscher Sprache verfügbar) und umfassenden Schutz vor Identitätsdiebstahl (der allerdings nicht in den Standard-Antivirenpaketen enthalten ist). Trotz einiger Einschränkungen bei Funktionen (zum Beispiel ein fehlender Werbeblocker) ist Malwarebytes eine solide Wahl für alle, die einen einfachen, unkomplizierten Virenschutz suchen. Malwarebytes ist zudem mit einer großzügigen 60-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Lies hier den kompletten Malwarebytes-Test >

Bonus. MacKeeper – Intuitiver & funktionsreicher Virenschutz für Mac

Malware-Erkennungsrate
99%
Hauptmerkmale
Schutz vor Identitätsdiebstahl
Anzahl an Geräten
Bis zu 3
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
mackeeper.com

MacKeeper ist einer der wenigen Antiviren, die speziell für Mac entwickelt wurden – es gibt guten Malware-Schutz, diverse Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, die auf Apples nativem Schutz aufbauen und eine sehr intuitive macOS-App.

Bonus. MacKeeper – Intuitiver & funktionsreicher Virenschutz für Mac

Wissenswert ist auch, dass MacKeeper eine Oberfläche in 17 verschiedenen Sprachen anbietet und Deutsch ist eine davon.

In meinen Tests erkannte MacKeeper über 99 % der Mac-spezifischen Malware-Dateien, was mit den besten Antivirenprogrammen für Mac, wie Intego und McAfee, vergleichbar ist. Die Bereinigungs- und Optimierungstools von MacKeeper haben rund 7 GB Junk und doppelte Dateien von meinem MacBook Pro entfernt (mir gefällt auch, dass MacKeeper die Möglichkeit bietet, unerwünschte E-Mail-Anhänge zu löschen, was ich bei anderen Antivirenprogrammen noch nicht gesehen habe).

Bonus. MacKeeper – Intuitiver & funktionsreicher Virenschutz für Mac

Das VPN von MacKeeper ist auch wirklich gut. Es istsicher, schnell und mit den meisten Streaming-Seiten kompatibel. Das Einzige, was mir an dem VPN nicht gefällt, ist die mangelnde Transparenz bezüglich der Protokollierung von Daten. Ich würde mir wünschen, dass MacKeeper klarere Informationen darüber bereitstellt, wie es die Nutzerdaten verwaltet.

Andererseits fehlt bei MacKeeper der Phishing-Schutz. Das ist für mich eine wichtige Sicherheitsfunktion für einen Antivirus 2022. Es gibt zudem keine Firewall oder eine Kindersicherung. Beide sind bei Intego enthalten.

MacKeeper bietet diverse Pakete an, die bei 10,95 $ / Monat beginnen. Die Pakete sind alle gleich. Der einzige Unterschied zwischen ihnen ist die Länge des Abonnements und die Anzahl der Mac-Computer, auf denen man die Software installieren darf (1–3).

Fazit:

MacKeeper ist ein wirklich guter Antivirus für nur Mac – die Malware-Erkennung ist fast perfekt und es gibt exzellente Werkzeuge zur Säuberung des Systems. Außerdem gibt es ein sicheres und schnelles VPN mit unbegrenzt vielen Daten. Allerdings gibt es kein Anti-Phishing, keine Firewall und keine Kindersicherung. MacKeeper bietet diverse kostenpflichtige Pakete an und alle sind durch eine 14-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

Lies hier den kompletten MacKeeper-Test >

Vergleich der besten Antivirenprogramme von 2024

Antivirus Startpreis Malware-Erkennungsrate
Firewall VPN enthalten Passwort-Manager Kinersicherung Zusatzfunktionen Unterstützte Betriebssysteme
Anzahl an Geräten KostenloseVersion UI auf Deutsch Geld-Zurück-Garantie
1.🥇Norton 54,99 $ / Jahr* 100% Unbegrenzt Daten Webcam-Schutz, Dark-Web-Monitoring, Cloud-Speicher Windows, Mac, iOS, Android, Chromebook Bis zu 5 60 Tage
2.🥈Bitdefender 17,49 $ / Jahr 100% Unbegrenzt Daten (mit Bitdefender Premium Security) Systemoptimierung, Webcam- und Mikrofon-Schutz, Ransomware-Beseitigung Windows, Mac, iOS, Android Bis zu 10 30 Tage
3.🥉 TotalAV 19,00 $ / Jahr 99% Unbegrenzt (mit TotalAV Internet Security) Leistungsoptimierung, Werbeblocker Windows, Mac, iOS, Android Bis zu 6 30 Tage
4. McAfee 39,99 $ / Jahr 100% Unbegrenzt Daten (bei automatischer Abonnement-Erneuerung) WLAN-Schutz, Schutz vor Identitätsdiebstahl Windows, Mac, iOS, Android Bis zu 5 beim Plus-Paket und unbegrenzt bei den Paketen Premium und Advanced ✅(Windows, Android, iOS) 30 Tage
5.Intego 19,99 $ / Jahr 100% Mac-Optimierung und Säuberungs-Werkzeuge, Backup-Werkzeuge für Mac Mac, Windows Bis zu 5 ✅(macOS, Windows) 30 Tage
6. Panda 22,50 $ / Jahr 95% Unbegrenzt (mit Panda Dome Premium) Wi-Fi-Schutz, Dateiverschlüsselung und -vernichtung, Update-Manager Windows, Mac, iOS, Android So viel wie Du möchtest ✅(Windows, Android) 30 Tage
7. Kaspersky 38,49 $ / Jahr 100% Unbegrenzt (mit Kaspersky Plus und Premium) Wi-Fi Überwachung, sicherer Browser Windows, Mac, iOS, Android Bis zu 20 30 Tage
8. Avira 26,99 $ / Jahr 100% Unbegrenzt Daten (mit Avira Prime) Systemoptimierungs-Tools Windows, Mac, iOS, Android Bis zu 5 60 Tage
9. Trend Micro 19,95 $ / Jahr 97% Sicherer Browser, Schutz in sozialen Netzwerken, Geräteoptimierung Windows, Mac, iOS, Android, Chromebook Bis zu 5 Geräte ✅(Windows, Android, iOS) 30 Tage
10. Malwarebytes 59,99 $ / Jahr 95% Unbegrenzt (in Malwarebytes Plus) Keine Windows, Mac, iOS, Android Bis zu 20 ✅(Windows, macOS, Android) 60 Tage
Bonus. MacKeeper 10,95 $ / Monat 99% Unbegrenzt Mac-Säuberung und Optimerungs-Werkzeuge Mac Bis zu 3 ✅(macOS) 14 Tage

Anmerkung der Redaktion: Intego und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

Wie ich die beste Antivirus-Software des Jahres 2024 bewertet habe

  • Ich habe die Malware-Erkennungsraten und die Scan-Fähigkeiten getestet. Ich habe Dutzende von Malware-Tests, Echtzeitschutz-Tests, CPU-Leistungstests und mehr durchgeführt. Damit wollte ich sicherstellen, dass jedes dieser Produkte einen felsenfesten Schutz vor Viren, Malware und anderen gefährlichen Bedrohungen aus dem Internet bietet. Nur die Produkte, die vor den fortschrittlichsten Malware-Bedrohungen schützen, schafften es auf diese Liste – diese Produkte erkennen und entfernen nicht nur Viren, sondern bekämpfen auch Spyware, Rootkits, Ransomware und alles andere, was mir oder meinen Geräten Schaden zufügen könnte. Norton und Bitdefender haben hier am besten abgeschnitten, aber auch die anderen Antivirenprogramme auf dieser Liste konnten mithalten.
  • Ich habe die Anzahl der Falschmeldungen gezählt. Zwar ist kein Antivirenprogramm zu 100 % immun gegen Falschmeldungen, aber einige Programme lösen weniger Falschmeldungen aus als andere – ich denke immer noch, dass es für ein Antivirenprogramm besser ist, Falschmeldungen auszulösen, als echte Malware zu übersehen, aber ständig Falschmeldungen zu erhalten, kann ziemlich nervig sein. Die Antivirenprogramme auf dieser Liste haben bei meinen Tests keine oder nur sehr wenige Falschmeldungen gemeldet.
  • Ich habe auf hochwertige Funktionen geachtet. Die meisten Antivirenhersteller bieten zusätzliche Funktionen in ihren kostenpflichtigen Antivirenpaketen an. Aber oft sind diese Extras nur auffällige Ergänzungen, die Deinen Computer belasten und die Leistung Deines Geräts beeinträchtigen (ganz zu schweigen vom höheren Preis). Ich habe alle Funktionen, die in den Produkten auf dieser Liste enthalten sind, getestet, um sicherzustellen, dass sie auch wirklich nützlich und effektiv sind. Bitdefender hat die meisten hilfreichen Funktionen, aber auch TotalAV verfügt über hervorragende Tune-up-Tools.
  • Ich habe die Geschwindigkeit und Effizienz getestet. Die besten Antivirenprogramme sind leichtgewichtig und laufen reibungslos – auch auf älteren oder langsameren Computern. Ich habe getestet und gemessen, wie schnell und effizient jedes Antivirenprogramm auf dieser Liste im Vergleich zu allen anderen Antivirenprogrammen auf dem Markt arbeitet, und habe Extrapunkte für diejenigen vergeben, die keine Verzögerungen verursachen.
  • Ich habe den Multiplattform-Support überprüft. Die besten Antivirenprogramme sind mit allen Betriebssystemen kompatibel, auch mit den beliebtesten wie Windows, macOS, Android und iOS. Auch wenn nicht alle meine Top-Produkte alle Plattformen unterstützen (Intego zum Beispiel ist ausschließlich für den Mac konzipiert), funktionierten die meisten Antivirenprogramme, die ich getestet habe, auf allen Betriebssystemen einwandfrei.
  • Ich habe den Kundensupport mehrmals kontaktiert. Ich habe das Kundensupport-Team jedes Unternehmens kontaktiert, die Wissensdatenbanken durchsucht und Fragen in den Foren gestellt. Dabei erwies sich die Art und Weise, wie jedes Antivirenprogramm auf dieser Liste meine Anfragen bearbeitete und meine Probleme löste, als zufriedenstellend. Darüber hinaus habe ich mir die verschiedenen Support-Optionen und die Anzahl der Sprachen angesehen, in denen sie verfügbar sind – die Anbieter auf dieser Liste bieten eine breite Palette an Support-Optionen, darunter Live-Chat, E-Mail-Support, Wissensdatenbanken, FAQs und Foren.
  • Ich habe das Preis-Leistungs-Verhältnis der einzelnen Produkte bewertet. Antivirensoftware kann teuer sein. Ich habe alle relevanten Faktoren berücksichtigt, z. B. den Web- und Browsing-Schutz, wie viele Geräte abgedeckt sind und ob es eine kostenlose Testversion oder eine Geld-zurück-Garantie gibt oder nicht. Alle diese Top-Virenschutzprogramme bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Ich habe unsere Testmethodik angewendet. Bei der Bewertung der Produkte habe ich unsere bewährte Methodik angewendet. Ich habe reale Szenarien durchgespielt und dabei Kriterien wie Sicherheit, Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis und Kundensupport geprüft. Jedes Antivirenprogramm auf dieser Liste schnitt besser ab als die Konkurrenz auf dem Markt und bestand alle Kriterien unserer Methodik.

Wie Du den besten Antivirus für Dein Betriebssystem wählst

Alle Antivirenprogramme auf dieser Liste bieten einen starken Schutz vor Malware und eine gute Auswahl an zusätzlichen Cybersecurity-Schutzmaßnahmen, aber nicht alle sind auch für alle Betriebssysteme geeignet. Ein Antivirenprogramm, das unter Windows perfekt funktioniert, kann zum Beispiel eine eingeschränkte Version für macOS haben oder auf mobilen Endgeräten eine unterdurchschnittliche Leistung bieten.

Norton ist für mich das beste Antivirenprogramm im Jahr 2024, denn ich habe alle Programme auf dieser Liste auf allen gängigen Betriebssystemen getestet. Norton bietet nicht nur perfekte Malware-Erkennungsraten und ein umfassendes Set an Internet-Sicherheitstools, sondern auch gut gestaltete, intuitive Apps für Windows, Android, Mac und iOS. Norton hat zwar keine App für Chrome OS, aber seine Android-App funktioniert auch auf Chromebooks (und ist unsere erste Wahl für den Schutz von Chromebooks).

Schau Dir auch unsere kuratierten Listen der besten Virenschutzprogramme für verschiedene Betriebssysteme und Geräte an:

  • Beste Antivirus-Programme für Windows. Die meisten Antivirus-Marken bieten den besten Schutz für Windows-Geräte an und deswegen ist es möglicherweise nicht einfach, den besten Antivirus für Windows zu finden. Nach umfassender Recherche, Tests und Vergleichen können wir Norton als beste Wahl für Windows 8, 10 und 11 empfehlen.
  • Beste Antivirus-Programme für Mac. Leider fokussieren sich die meisten Antivirus-Programme auf Windows und deswegen bieten viele nur abgespeckte Versionen der Windows-Software für Mac-Anwender. Allerdings gibt es einige wirklich gute Antivirus-Programme für macOS, die guten Malware-Schutz bieten und Apples integrierten Schutz verbessern. Sie lassen sich außerdem einfach auf Mac-Geräten benutzen. Unsere erste Wahl für macOS ist Intego.
  • Beste Antivirus-Programme für Android. Viele Antivirus-Programme für Android sind nicht gut genug, um Deine Geräte vollständig vor den aktuellen Internet-Bedrohungen zu schützen. Es gibt allerdings einige Apps, die exzellenten Malware- und Web-Schutz bieten sowie diverse Extras, die Deine Online-Aktivitäten zusätzlich schützen. Wir empfehlen Norton oder Bitdefender als Top-Antivirus-Produkte.
  • Beste Antivirus-Programme für iOS. Es stimmt zwar, dass iOS-Geräte keine Viren bekommen können, allerdings sind sie für diverse andere Online-Bedrohungen anfällig, inklusive Phishing-Betrug, Spyware und Adware sowie Identitätsdiebstahl. Die besten Antivirus-Programme für iOS schützen Deine Geräte und Daten vor diesen Bedrohungen. Unser Nummer-Eins-Antivirus für iOS ist Norton.

Integrierte Antivirenprogramme vs. Antivirenprogramme von Drittanbietern – was ist besser?

Ein zuverlässiges Antivirenprogramm eines Drittanbieters ist die bessere Wahl. Der integrierte Schutz von Mac- und Windows-Betriebssystemen kann nicht mit der umfassenden Sicherheit einer Premium-Antivirenlösung mithalten. Der kostenlose Basisschutz dieser Systeme ist zwar ein guter Anfang, bietet aber im Jahr 2024 keinen ausreichenden Schutz gegen fortgeschrittene Bedrohungen.

Als Windows-Nutzer hast Du den Windows Defender auf Deinem Computer installiert (auf neueren Windows 10 und 11 Computern heißt er Windows Security oder Microsoft Defender). Obwohl es ein gutes kostenloses Antivirenprogramm ist, schneidet es bei der Erkennung von Malware durchweg schlechter ab als die besten eigenständigen Programme wie Norton und Bitdefender. Außerdem wird es nicht so regelmäßig aktualisiert wie eigenständige Premium-Produkte und verfügt nicht über all die zusätzlichen Sicherheitstools, die ein gutes kostenpflichtiges Antivirenprogramm bieten kann, wie z. B. ein VPN, Tools zur Leistungsoptimierung, einen Passwort-Manager und mehr.

Stattdessen empfehle ich Dir, in ein Premium-Virenschutzprogramm wie Norton zu investieren, um Dich online zu schützen. Es verfügt über umfassende Tools, die Deine Sicherheit gewährleisten – einschließlich der besten Überwachung des Dark Webs auf dem Markt. Wenn Du Dich jedoch für ein kostenloses Produkt entscheidest, wird Dich auch ein gutes kostenloses Programm wie das von Avira besser schützen, als es Windows Defender kann.

Macs sind weniger anfällig für Malware als Windows-PCs – aber auch sie müssen geschützt werden! Macs verfügen über einige eingebaute Sicherheitsfunktionen, darunter Web-Schutz, Anti-Diebstahl-Tools, ein App-Review-Tool und einen App-Scanner. Diese Funktionen sind zwar nützlich, aber für sich genommen reichen sie nicht aus, um Dich ausreichend zu schützen. Dein Mac kann immer noch anfällig für fortschrittliche Ransomware, Spyware, Adware und andere Bedrohungen sein.

Um Deinen Mac besser zu schützen, solltest Du ein hochwertiges Mac-spezifisches Antivirenprogramm wie Intego verwenden. Es bietet eine tadellose Malware-Erkennung, effektive Bereinigungstools für den Mac, Kindersicherung und zahlreiche andere Funktionen.
Insgesamt ist es nicht ratsam, sich auf die eingebauten Schutzmechanismen Deines Computers zu verlassen. Entscheide Dich stattdessen für einen zuverlässigen Premium-Virenschutz, um Dich online umfassend zu schützen. Jedes der Produkte auf meiner Liste bietet Dir einen besseren Schutz als die eingebauten Tools von Windows und Mac.

Warum wir Kaspersky noch immer empfehlen

Sowohl die deutsche als auch die US-amerikanische Regierung haben nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine im Februar 2022 vor dem Einsatz von Kaspersky gewarnt. Das deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnte Unternehmen vor dem Einsatz von Kaspersky-Antivirenprodukten aufgrund der möglichen Verbindungen des Unternehmens zur russischen Regierung. Daraufhin beschloss die US Federal Communications Commission, Kaspersky auf ihre Liste der nationalen Sicherheitsbedrohungen zu setzen.

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es jedoch keine Beweise dafür, dass Kaspersky unsicher ist. 2017 startete Kaspersky seine globale Transparenzinitiative – das Unternehmen verlegte seine Datenspeicher in die Schweiz, eröffnete Transparenzzentren in der Schweiz, in Spanien, Kanada, Brasilien und Malaysia, in denen der Quellcode und die Software-Updates laufend überprüft werden, und bestand das Audit SOC 2 (Service Organization Control for Service Organizations) Typ 1.

Darüber hinaus deckte Kaspersky viele Fälle von Cyberspionage auf, darunter auch solche, die sowohl von Russland als auch von den USA verübt wurden, und seine Analysten gehören zu den angesehensten in der Branche.

Daher haben wir keinen Grund zu der Annahme, dass Kaspersky jetzt eine Bedrohung für die Nutzer darstellt. Aber falls Du Dir Sorgen machst, dass Kaspersky Deine Online-Sicherheit gefährdet, gibt es viele andere Alternativen, wie Norton oder Bitdefender.

Top-Anbieter, die es nicht auf die Liste geschafft haben:

  • ESET. ESET leistet einen wichtigen Beitrag zur Cybersicherheit. Leider ist das aktuelle Antivirenprodukt für Privatanwender nicht benutzerfreundlich genug, um auf diese Liste gesetzt zu werden. Die Android App von ESET hat es aber auf meine Liste der 5 besten kostenlosen Antiviren-Apps für Android geschafft.
  • Webroot. Webroot ist ein schlankes Programm mit einem guten Malware-Scanner und einem ausgezeichneten Passwort-Manager, aber der Schutz vor Ransomware ist nicht besonders gut, die Systemoptimierungstools sind verbesserungswürdig, und es fehlen die meisten Extras, die ich mir von einem Premium-Antivirenprogramm in 2024 wünsche.
  • Sophos. Sophos ist gut bei der Erkennung aller Arten von Malware und die Apps sind sehr benutzerfreundlich. Außerdem bietet die Software Remote-Verwaltung für bis zu 10 Geräte. Allerdings können die Zusatzfunktionen nicht wirklich überzeugen, sodass die Marken, die es auf unsere Liste geschafft haben, insgesamt ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
  • Heimdal. Heimdal ist ein ordentlicher Antivirus mit einer guten Firewall und erweiterten Prüffunktionen. Leider hat es einige lästige Bugs und bietet weniger Sicherheitsfunktionen als ähnlich teure Konkurrenzprodukte auf dieser Liste.
  • Comodo. Comodo ist ein kostenloses Antivirenprogramm mit akzeptablen Malware-Entfernungsraten. Die plattformübergreifende Antivirensoftware weist derzeit aber zu viele Fehler auf. Bestimmte Funktionen funktionieren einfach nicht richtig.
  • AVG. AVG hat perfekte Malware-Erkennungsraten und eine gute Auswahl an zusätzlichen Funktionen. Allerdings benötigst Du 6 separate Apps, um auf jede Funktion zugreifen zu können, was die Startzeit meines Computers verlangsamt hat.
  • Avast. Avast bietet einen anständigen Virenschutz, hat aber nur eine begrenzte Überwachung von Datenverletzungen und ein mittelmäßiges VPN.
  • G Data. G Data bietet einen soliden Virenschutz und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Der Phishing-Schutz muss jedoch verbessert werden. Außerdem fehlen zusätzliche Funktionen wie ein integriertes VPN und erweiterte Kindersicherungsfunktionen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Funktionen sollten ein Antivirenprogramm bieten?

Ein gutes Antivirenprogramm sollte Dich vor zahlreichen digitalen Bedrohungen schützen und gleichzeitig benutzerfreundlich sein. Im Folgenden findest Du eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen, die das Programm bieten sollte:

Wesentliche Features:

  • Erkennung und Entfernung von Malware: Wirkt gegen eine Vielzahl von Malware-Typen.
  • Schutz in Echtzeit: Stoppt Infektionen, bevor sie Schaden anrichten.
  • Regelmäßige Updates: Ist auch für die neusten Bedrohungen gerüstet.
  • Benutzerfreundlichkeit: Eine benutzerfreundliche Oberfläche und Einrichtung.
  • Geringe Auswirkungen auf das System: Funktioniert reibungslos, ohne Dein Gerät zu verlangsamen.

Erweiterte Funktionen:

  • Firewall: Überwacht den Netzwerkverkehr, um unbefugte Zugriffe zu blockieren.
  • VPN: Sorgt für Privatsphäre und Sicherheit im Internet.
  • Passwort-Manager: Hilft bei der sicheren Verwaltung einzigartiger Passwörter.
  • Kindersicherungsfunktionen: Schützt die Online-Aktivitäten von Kindern.
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl: Schützt persönliche und finanzielle Informationen.
  • Systemoptimierungstools: Hilft, die Leistung des Geräts zu erhalten.
  • Datensicherung und -wiederherstellung: Sichert wichtige Daten vor Verlust.

Wie funktioniert ein Antivirus?

Antivirus-Software scannt Deine Geräte auf potenziell schädliche Dateien. Solche schädlichen Dateien sind auch als Viren oder Malware bekannt und kommen in Form von verschiedenen Bedrohungen, wie etwa Trojaner, Würmer, Spyware, Adware, Keylogger, Cryptojacker, Rootkits und mehr. In den meisten Fällen ist Malware so entwickelt, dass sie Dein Gerät schädigt oder Zugriff auf sensible Daten erlangt, um damit zu profitieren – oder beides.

Antivirenprogramme nutzen Malware-Datenbanken, um zu prüfen, ob der Code einer Deiner gescannten Dateien mit dem Code bekannter Malware in der Datenbank übereinstimmt. Außerdem suchen sie nach Dateien, die den Dateien in der Datenbank ähnlich sind. Fortgeschrittene Programme wie Norton nutzen auch maschinelles Lernen, um Malware anhand ihres Verhaltens zu erkennen. Auf diese Weise kann die Antivirensoftware neue oder aufkommende Malware erkennen.

Neben einem On-Demand-Malware-Scanner, der Malware erkennt und entfernt, die Dein Gerät bereits infiziert hat, bietet Antivirus-Software auch Echtzeitschutz. Damit werden derzeit laufende Programme in Echtzeit überprüft. Echtzeitschutz kann Malware also blockieren, BEVOR sie Dein Gerät infizieren kann.

Was ist die beste Antivirus-Software für Windows 10?

Ich empfehle Norton 360 als bestes Antivirenprogramm für die meisten Windows 10 Nutzer. Laut meinen Tests bietet es den besten Virenschutz und enthält einige hervorragende Zusatzfunktionen – Phishing-Schutz, Wi-Fi-Schutz, einen Passwort-Manager, eine Firewall, ein VPN und vieles mehr.

Aber alle Antivirenprogramme auf dieser Liste funktionieren für alle Windows 10 Nutzer (und viele funktionieren sogar auf älteren PCs, die mit Windows 7 und Windows XP laufen).

Brauche ich 2024 wirklich Antivirus-Software?

Benutzt Du das Internet, musst Du Dich vor Online-Bedrohungen schützen. Die gute Nachricht ist, dass Du wahrscheinlich schon ein Antivirus-Programm benutzt. Setzt Du Windows, Mac oder ein mobiles Betriebssystem ein, dann haben Deine Geräte bereits einen Virenschutz. Diese integrierten Antivirus-Programme sind nicht schlecht. Allerdings sind dann auch viele Lücken in Deiner Cybersicherheit.

Die Top-Antiviren-Pakete bieten alle erweiterten Schutz und umfassende Anti-Malware-Engines (inklusive Schutz vor Phishing, Schutz vor Ransomware, Webcam-Schutz und WLAN-Schutz), Sicherheitsverbesserungen (inklusive anpassbare Firewalls, Kindersicherung und Geräteoptimierung). Außerdem gibt es zusätzliche Funktionen (wie Passwort-Manager, Datei-Shredder und VPNs). Norton 360 und Bitdefender Total Security bieten alle diese Sachen und noch mehr.

Die Frage, ob Du einen Antivirus kaufen solltest, weil Du einen brauchst, stellt sich nicht. Du brauchst auf jeden Fall einen. Es geht hier in erster Linie darum, welches Niveau an Schutz Du haben möchtest.

Ist es sinnvoll, für ein Antivirenprogramm Geld auszugeben?

Ja. Obwohl kostenlose Antivirenprogramme, wie zum Beispiel das auf allen Windows PCs installierte Windows Defender, über die Jahre durchaus besser geworden sind, mangelt es ihnen doch noch an vielen Schutzmaßnahmen, die für vollumfängliche Online-Sicherheit im Jahr 2024 erforderlich sind.

Den meisten kostenlosen Antivirenprogrammen fehlt beispielsweise ein Echtzeitschutz, der verhindert, dass Malware überhaupt erst auf Dein Gerät gelangen kann. Viele kostenlose Produkte verbergen auch ihre nützlichsten Funktionen hinter einer Bezahlschranke, wie z.B. Ransomware-Schutz, Web-Schutz oder virtuelle private Netzwerke (VPNs).

Die besten kostenpflichtigen Antivirus-Programme enthalten auf der anderen Seite alle diese Funktionen und viele Zusatzfunktionen (etwa Passwort-Manager, Kindersicherung und Werkzeuge zur Systemoptimierung). Premium-Antiviren wie Norton bieten auch Abdeckung für viele Geräte auf allen populären Betriebssystemen, damit Du alle Geräte in Deinem Haushalt schützen kannst.

Wie viel kostet ein guter Antivirus?

Ein ordentlicher Antivirus kostet nicht viel, vor allen Dingen, wenn man betrachtet, wie viel Schutz er bietet.

Beispielsweise startet und am besten bewerteter Antivirus, Norton, bei nur 54,99 $ / Jahr*. Du kannst auch einen kleinen Aufpreis zahlen, um Dein Paket zu erweitern, damit alle Deine Geräte abgedeckt sind und Du einige Zusatzfunktionen bekommst. Dazu gehören Dark-Web-Überwachung, ein VPN und Schutz vor Identitätsdiebstahl.

Allerdings sind einige Antivirus-Produkte viel zu teuer und sie bieten keine hochwertigen Funktionen. Deswegen ist es immer am besten, wenn Du nach einem Antivirus suchst, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Was ist die günstigste Antivirus-Software?

Bitdefender ist eines der günstigsten Antivirus-Programme auf dem Markt, das bei nur 17,49 $ / Jahr startet. Es bietet einige der besten Sicherheitsfunktionen auf dem Markt.

Allerdings bieten die Top-Antivirus-Marken immer wieder Sonderangebote an, die ein Abonnement viel günstiger machen (beispielsweise bietet Norton derzeit einen Rabatt von 58 %) und damit fängt das Paket bei nur 54,99 $ / Jahr* an).

Du solltest wissen, dass einige günstige (und kostenlose) Antivirus-Programme keinen angemessenen Schutz bieten. Du sparst vielleicht Geld, aber Deine Geräte könnten einem Risiko ausgesetzt sein. Deswegen solltest Du nur vertrauenswürdige, günstige Antivirus-Programme benutzen, die exzellenten Sicherheits-Schutz bieten.

Was ist die beste Antivirus-Software für Mac?

Ich empfehle Intego als besten Antivirus für Mac. Es ist exklusiv für macOS entwickelt und hat sich in meinen Test herausragend geschlagen. Es gibt viele coole Funktionen wie Echtzeitschutz und eine anpassbare Netzwerk-Firewall.

Ehrlich gesagt haben die meisten Antivirus-Produkte auf dieser Liste ebenfalls ziemlich leistungsfähige Mac-Anwendungen. Sie funktionieren alle problemlos, auch wenn es bestimmte Bedingungen geben kann.

Zum Beispiel ist Norton 360 eine tolle Wahl für Mac-Anwender, aber bestimmte Funktionen (zum Beispiel Cloud-Backup und Kindersicherung) sind wegen Apples Einschränkungen auf dem Mac limitiert.

Kann ich mehr als 1 Antivirenprogramm auf meinem Gerät laufen lassen?

Auch wenn es grundsätzzlich möglich ist, empfehle ich nicht, mehr als 1 Antivirenprogramm gleichzeitig zu verwenden. Wenn mehrere Antivirenprogramme auf demselben System aktiv sind, kommen sie sich gegenseitig in die Quere und machen es Viren und anderen Bedrohungen leichter, die Schutzebenen Deines Computers zu überwinden. Es gibt mittlerweile einige wirklich großartige Antivirenprogramme und normalerweise reichen die Funktionen dieser Prgramme völlig aus, um alle Sicherheitsaspekte abzudecken.

Benötige ich auch für mein Telefon ein Antivirenprogramm?

Ja, so ist es. Egal, ob Du ein iPhone oder ein Android-Gerät hast, es ist immer ratsam, Dein Handy mit einem Antivirenprogramm zu schützen. Auch wenn die Art der Bedrohungen anders ist als bei Computern, sind mobile Geräte ein großes Ziel für Cyberkriminelle. Phishing ist ein häufiges Problem bei Android und iOS, und es gibt viele Viren, die Android-Handys gefährden können. Einige der Anbieter auf dieser Liste bieten mobile Apps, aber ich empfehle Dir auch einen Blick auf unsere speziellen Listen für iPhones und Android zu werfen.

Wie installiere ich ein Antivirenprogramm?

Die Installation eines Antivirenprogramms ist ziemlich einfach – viel einfacher als einen virenverseuchten Computer zu reparieren. Du musst Dich nur für einen Anbieter wie Norton entscheiden, die Software herunterladen und den Installationsassistenten starten. Während Du den Installationsassistenten durchläufst, solltest Du die Anweisungen sorgfältig lesen. Manche Antivirenprogramme packen gerne zusätzliche Software in ihre Installationen, die Du nicht wirklich brauchst. Sobald die Installation abgeschlossen ist, startet das Antivirenprogramm automatisch und führt Dich durch die Benutzeroberfläche, um Dir zu zeigen, wie Du Deinen ersten Scan durchführen kannst.

Wie finde ich die beste Antivirensoftware für mich?

Die Wahl der richtigen Antivirus-Software kann eine Herausforderung sein. Es gibt so viele Möglichkeiten, und die teuersten Produkte bieten nicht immer den besten Schutz.

Folgendes solltest Du tun, um das richtige Antivirenprodukt zu finden:

  • Überlege Dir genau, welche Features Du wirklich brauchst. Ein grundlegender Virenschutz ist unerlässlich, aber auch andere Internet-Sicherheitsfunktionen können nützlich sein. Wenn Du Dich zu öffentlichen WiFi-Netzwerken verbindest, solltest Du ein Produkt auswählen, das ein VPN bietet. Wenn Du Kinder hast, empfiehlt sich ein Antivirenprogramm mit Kindersicherungsfunktionen. Die Produkte auf dieser Liste, die mit den meisten Funktionen glänzen, wie Norton 360, haben all diese Funktionen (und noch einige mehr) mit an Bord.
  • Überlege Dir, welche und wie viele Geräte Du schützen musst. Vielleicht hast Du mehr als ein Gerät, das Antivirus-Schutz benötigt. Alle Produkte auf dieser Liste bieten Pakete mit mehreren Lizenzen. Du kannst zu Beispiel das Top-McAfee-Paket mit einer unbegrenzten Anzahl an Geräten nutzen, inklusive Smartphones. Die meisten meiner bieten Favoriten auch erstklassige Apps für alle wichtigen Betriebssysteme an, inklusive Windows, macOS, Android und iOS. Dennoch haben einige Antivirenprogramme keine mobilen Apps – zum Beispiel bietet Intego keine App für iOS oder Android, es ist aber meine Top-Empfehlung für macOS.
  • Nutze die kostenlosen Trial-Versionen und die Geld-zurück-Garantie. Es gibt mehrere Anbieter auf dieser Liste, die eine kostenlose Testversion ohne Verpflichtungen anbieten. Zum Beispiel ist bei Panda der erste Monat komplett kostenlos. Und fast jeder andere Anbieter bietet eine Geld-zurück-Garantie, die auch ohne Rückfragen akzeptiert wird. Bei TotalAV sind es beispielsweise 30 Tage und Norton erstattet Dir das Geld bei Nichtgefallen sogar 60 Tage zurück.
  • Probiere die Software in Ruhe aus. Verbringe einige Zeit damit, das von Dir ausgewählte Produkt zu testen. Wenn Du nicht zufrieden bist, wende Dich einfach an den Kundendienst. Oder verlange eine Rückerstattung des gezahlten Preises. Die Anbieter auf meiner Liste haben alle einen sehr guten Ruf und werden jede legitime Rückerstattungsanforderung zu 100% erfüllen. Du kannst grundsätzlich jedes Produkt auf dieser Liste umfassend testen, bevor Du Dich für eines entscheidest.

Verlangsamt ein Intivirenprogramm mein Gerät?

Antivirenprogramme können Dein Gerät verlangsamen, aber das beschränkt sich meist auf den Zeitraum eines kompletten Systemscans. Allerdings laufen die besten Antivirenprogramme so gut, dass Du selbst während eines kompletten Systemsscans Dein Gerät problemlos nutzen kannst.

Unsere Top-Empfehlungen, Norton und Bitdefender, hatten während der Tests keinerlei Einfluss auf die Performance des jeweiligen Gerätes. Ich konnte Videos streamen, Spiele spielen, online arbeiten und Videotelefonate führen, während die Virenprogramme im Hintergrund ihren Dienst verreichteten.

Zusätzlich bieten einige meiner Top-Produkte hervorragende Systemoptimierungstools, die Dein Gerät reinigen und beschleunigen. Einige Hersteller bieten sogar Game-Booster an (ich empfehle Norton für Gamer), mit denen Du leistungsstarke Spiele ohne Verzögerungen spielen kannst.

Hier sind die 2024 besten Antivirus-Programme:

Unsere Platzierung
Unsere Bewertung
Bestes Angebot
1
9.8
Sparen Sie 58 %
2
9.6
Sparen Sie 50 %
3
9.4
Sparen Sie 84 %
4
9.4
Sparen Sie 100 $
5
9.4
Sparen Sie 60 %
*1. Jahr, es gelten Bedingungen
Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält, und einige gehören zu unserer Muttergesellschaft. Dies hat Einfluss auf: Rang und Art und Weise, wie die Angebote präsentiert werden. 
Weitere Informationen
Über den Autor
Katarina Glamoslija
Katarina Glamoslija
Leitende Content Managerin
Aktualisiert: 14. Juni 2024

Über den Autor

Katarina Glamoslija ist leitende Content Managerin bei SafetyDetectives. Sie verfügt über fast zehn Jahre Erfahrung in der Rechrche, Überprüfung und Bewertung von Cybersicherheitsprodukten und untersucht Best Practices für Online-Sicherheit und Datenschutz. Bevor sie zu SafetyDetectives kam, war sie Content Managerin und Chefredakteurin mehrerer Test-Websites, darunter eine Website über Antivirenprogramme und eine andere über VPNs. Sie arbeitete zudem als freiberufliche Autorin und Redakteurin für technische, medizinische und wirtschaftliche Publikationen. Wenn sie keine „Sicherheitsdetektivin“ ist, reist sie gerne (und schreibt darüber in ihrem Reiseblog), spielt mit ihren Katzen und sieht sich Krimiserien an.

Hinterlasse einen Kommentar