Die 5 besten VPNs für Chromebooks in 2024: Sicher und schnell

Ahmed Khaled
Ahmed Khaled Autor
Aktualisiert: 23. Mai 2024
Geprüft von Eric Goldstein
Ahmed Khaled Ahmed Khaled
Aktualisiert: 23. Mai 2024 Autor

Du hast nur wenig Zeit? Hier ist das beste VPN für Chromebooks im Jahr 2024:

  • 🥇ExpressVPN: ExpressVPN verfügt über eine dedizierte Android-App für ChromeOS, erstklassige Sicherheitsfunktionen und die schnellsten Geschwindigkeiten auf dem Markt. Es funktioniert mit allen gängigen Streaming-Plattformen, unterstützt Torrenting und bietet nützliche Zusatzfunktionen wie Split-Tunneling. Alle Tarife sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert.

Obwohl Chromebooks sicherer sind als normale Laptops, sind sie nicht immun gegen Sicherheitsbedrohungen. Böswillige Akteure können immer noch deinen Datenverkehr abfangen und deine Online-Aktivitäten ausspionieren oder deine Daten stehlen.

Deshalb ist ein VPN so praktisch. VPNs verschlüsseln alle Online-Daten und machen sie für jeden unlesbar, auch für deinen Internetanbieter. Außerdem ändern sie deine IP-Adresse, die deinen ungefähren Standort verrät, damit du online nicht verfolgt werden kannst.

Aber nicht alle VPNs funktionieren mit Chromebooks, da diese eine etwas andere Einrichtung haben. Normalerweise kannst du auf den meisten Chromebooks die Android-Version des VPNs herunterladen, aber einige dieser Android-Apps sind nicht für Chrome OS optimiert. Und wenn dein Chromebook nicht über den Google Play Store verfügt, musst du eine VPN-Erweiterung verwenden, damit es funktioniert, was nicht alle VPNs anbieten.

Ich habe ein paar Tage damit verbracht, VPNs zu testen und die besten für Chromebooks zu finden. Mein Favorit ist ExpressVPN. Es hat eine speziell für Chrome OS optimierte Android-App, bietet hochwertige Sicherheitsmerkmale, funktioniert mit beliebten Streaming-Plattformen und ist das schnellste VPN, das ich je getestet habe. Anmerkung der Redaktion: ExpressVPN und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

ExpressVPN jetzt testen

Kurzübersicht der besten VPNs für Chromebooks:

  • 1. 🥇ExpressVPN — Top-VPN für Chromebooks im Jahr 2024.
  • 2. 🥈CyberGhost VPN — Ideal für Streaming auf dem Chromebook.
  • 3. 🥉NordVPN — Sehr sichere App & Erweiterung für Chromebooks.
  • 4. Surfshark — Verfügt über ein großes Servernetzwerk für Chromebook-Nutzer.
  • 5. PrivateVPN — Minimalistisches VPN für Chromebooks.

Anmerkung der Redaktion: Intego, Private Internet Access, CyberGhost und ExpressVPN gehören zu Kape Technologies, unserer Muttergesellschaft.

🥇1. ExpressVPN — Bestes VPN für Chromebooks im Jahr 2024

Von unseren Experten bestätigt
ExpressVPN
Von unseren Experten bestätigt
Die meisten Leser wählen ExpressVPN
Server in Ländern
105
Hauptmerkmale
Branchenführende Geschwindigkeiten
Anzahl an Geräten
8
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
expressvpn.com
Anmerkung der Redaktion: ExpressVPN und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

ExpressVPN ist das beste VPN für Chromebooks im Jahr 2024.Es verfügt über eine großartige Android-App, die auf Deutsch angezeigt werden kann und hervorragend auf Chromebooks funktioniert, sowie über eine benutzerfreundliche native Router-App, die alle Geräte absichert, die mit deinem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Das ist besonders nützlich, falls dein Chromebook den Google Play Store nicht unterstützt.

Die Chromebook-App ist benutzerfreundlich. Mir gefällt, dass sie die Server nach Regionen unterteilt, was die Suche nach dem gewünschten Server sehr erleichtert. Meine Lieblingsfunktion ist jedoch Shortcuts, mit denen du 1-Klick-Verknüpfungen für Apps wie Netflix einrichten kannst, die nach der Verbindung zu einem der VPN-Server auf deinem Bildschirm erscheinen.

In Sachen Geschwindigkeit ist ExpressVPN auf dem Markt unübertroffen, weshalb es auf unserer Liste der schnellsten VPNs die Nummer 1 ist. In meinen Tests luden alle Seiten sofort, ebenso HD- und 4K-Videos, und ich erlebte keinerlei Pufferung, selbst wenn ich sie übersprungen habe.

ExpressVPN ist sehr sicher. Es bietet fortgeschrittene Sicherheitsmerkmale, einschließlich RAM-only-Servern (löscht alle Daten beim Neustart), Perfect-Forward-Secrecy, das für jede VPN-Sitzung einen einzigartigen Schlüssel generiert, und Schutz vor DNS-, WebRTC- und IPv6-Leaks. ExpressVPN verfügt außerdem über eine No-Logs-Richtlinie, die unabhängig geprüft und verifiziert wurde, was das Vertrauen in das VPN erleichtert.

Bezüglich Streaming– und Torrenting-Unterstützung ist ExpressVPN unübertroffen. Der Kunden-Support bestätigte, dass es mit über 100 Streaming-Websites funktioniert, einschließlich beliebter Plattformen wie Netflix, Amazon Prime, Disney+, Zattoo DE, Sport1, ProSieben, ORF, Swisscom TV und mehr. Und es erlaubt P2P-Traffic auf all seinen Servern.

Ich finde es großartig, dass es auch Split Tunneling gibt, wodurch du wählen kannst, welche Apps die VPN-Verbindung und welche das lokale Netzwerk nutzen sollen. Das ist wirklich praktisch, wenn du das VPN auf deinem Chromebook nur für bestimmte Aktivitäten wie Streaming nutzen möchtest.

ExpressVPN bietet Tarife ab 6,67 $ / Monat. Alle Tarife gewähren eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

ExpressVPN: Spare 49 % bei 12-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Erhalte 12 Monate + 3 kostenlose Monate zu einem 49 % Rabatt. (Gutschein wird automatisch an der Kasse angewendet)

Fazit:

ExpressVPN ist das beste VPN für ChromeOS im Jahr 2024. Es bietet eine benutzerfreundliche Android-App, die gut auf Chromebooks funktioniert, hat die schnellsten Geschwindigkeiten auf dem Markt, bietet erstklassige Sicherheit und Datenschutz und exzellente Unterstützung für Streaming und Torrenting. Alle Tarife beinhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Den vollständigen ExpressVPN-Testbericht lesen

🥈2. CyberGhost VPN — Gut geeignet für Streaming auf dem Chromebook

Server in Ländern
100
Hauptmerkmale
Special-Streaming-Server
Anzahl an Geräten
7
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
Bis zu 45 Tage
cyberghostvpn.com
Anmerkung der Redaktion: CyberGhost und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

CyberGhost VPN verfügt über 100+ dedizierte Server für mehr als 50 Streaming-Dienste auf dem Chromebook. Diese Server sind optimiert, um immer mit internationalen Streaming-Diensten wie Netflix (inklusive der US-amerikanischen und deutschen Bibliotheken), DAZN und Amazon Prime, sowie lokalen Diensten wie ARD, ZDF, Servus TV und Play SRF zu funktionieren. Ein Kollege aus Großbritannien hat bestätigt, dass es mit dem BBC iPlayer funktioniert, und der Kunden-Support hat die Kompatibilität mit Rai Play in Italien ebenfalls bestätigt.

CyberGhost VPN unterstützt zudem Torrenting auf dem Chromebook, und zwar auf dedizierten P2P-Servern, die in mehr als 75 Ländern verteilt sind. Diese umfassende Abdeckung bedeutet, dass du für schnelle Geschwindigkeiten Server in deiner Nähe finden und überfüllte Server vermeiden kannst.

Die Android-App von CyberGhost VPN für Chrome ist auf Deutsch verfügbar und ist benutzerfreundlich. Es hat keine paar Sekunden gedauert, bis ich einen Server gefunden und verbunden war. Dieser Anbieter bietet auch Router-Unterstützung an, die jedoch manuell eingerichtet werden muss (ehrlich gesagt, ist die Installation der nativen Router-App von ExpressVPN viel schneller und einfacher).

Bei meinen Tests war CyberGhost VPN wirklich schnell. Webseiten und HD-Videos luden sofort und 4K-Videos brauchten nur 2-3 Sekunden zum Laden.

Die App von CyberGhost für das Chromebook beinhaltet Split-Tunneling und einen Ad-Blocker (Werbeblocker). Bei meinen Tests funktionierte das Split-Tunneling wie beworben, aber Inhalte blockieren konnte nur Anzeigen im Suchmaschinen laden verhindern, nicht auf Webseiten, was etwas enttäuschend war. Auf der positiven Seite blockierte es mich vor dem Besuch potenziell schädlicher Webseiten.

CyberGhost VPN bietet darüber hinaus großartige Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Es verwendet RAM-only Server und Perfect-Forward-Secrecy, hat DNS- und IPv6-Leak-Schutz (man muss WebRTC-Schutz auf dem Browser selbst einrichten) und verfügt über eine von unabhängiger Seite geprüfte No-Logs-Richtlinie.

Die Tarife von CyberGhost VPN sind erschwinglich und bereits ab 2,03 $ / Monat verfügbar. Für die langfristigen Tarife gibt es eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie, während der kürzeste Tarif eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie beinhaltet.

CyberGhost: Spare 84 % bei 24-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Du kannst bis zu 84 % sparen, wenn Du sofort handelst

Fazit:

CyberGhost VPN bietet dank seiner dedizierten Server und schnellen Geschwindigkeiten ein hervorragendes Gesamtpaket für das Streaming auf Chromebooks. Die Android-App ist sehr einsteigerfreundlich, sodass du keine Probleme haben wirst, dich zurechtzufinden, auch wenn du noch nie ein VPN benutzt hast. Außerdem bietet es solide Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, Zusatzfunktionen wie Split-Tunneling und günstige Tarife. Wenn du dich für einen der langfristigen Tarife entscheidest, profitierst du von einer großzügigen 45-tägigen Geld-zurück-Garantie.

Den vollständigen CyberGhost VPN-Testbericht lesen

Anmerkung der Redaktion: CyberGhost und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

🥉3. NordVPN — Hochsichere Android-App & Chrome-Erweiterung für Chromebooks

Server in Ländern
111
Hauptmerkmale
Toller Malware-Blocker
Anzahl an Geräten
10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
nordvpn.com

NordVPN bietet eine sichere Android-App auf Deutsch und eine Chrome-Erweiterung für ChromeOS. Das VPN nutzt RAM-only-Server, eine geprüfte No-Logs-Richtlinie und Perfect-Forward-Secrecy, und es gibt einen vollständigen Leak-Schutz in der Android-App und einen WebRTC-Leak-Schutz in der Browser-App.

Split-Tunneling kannst du sowohl in der NordVPN-App als auch in der Erweiterung nutzen. In der App kannst du bestimmte Applikationen tunneln, und in der Erweiterung kannst du festlegen, welche Apps und IP-Adressen vom VPN ausgenommen werden sollen.

Ich finde es wirklich gut, dass sowohl die App als auch die Erweiterung über einen Ad- und Malware-Blocker verfügen, der sich Threat Protection Lite nennt. Diese Funktion blockiert Werbung und schützt vor potenziell gefährlichen Webseiten im Internet.

NordVPN bietet ziemlich beeindruckende Geschwindigkeiten, ist allerdings ein wenig langsamer als ExpressVPN und CyberGhost VPN. In meinen Tests luden HD-Videos in 1–2 Sekunden, 4K-Videos dauerten etwa 3 Sekunden zum Laden, und es kam nur zu minimalen Pufferungen.

NordVPN bietet eine sehr gute Streaming- und Torrent-Unterstützung. Es funktioniert mit allen beliebten Streaming-Plattformen, einschließlich Netflix, Disney+ und Hulu, und erlaubt P2P-Traffic auf über 4.500 P2P-Servern in mehr als 45 Ländern. Es unterstützt auch SOCKS5-Proxyserver, die deine IP-Adresse ändern, aber deinen Datenverkehr nicht verschlüsseln, was schnellere Downloads ermöglicht.

Die Tarife von NordVPN starten bei 3,39 $ / Monat und sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert.

NordVPN: Spare 72 % bei Ultimate plan!
Du kannst bis zu 72 % sparen, wenn Du sofort handelst

Fazit:

NordVPN ist eine sichere Option für Chromebook-Nutzer. Es bietet hervorragende Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, die man in der Android-App für Chromebooks erhält, sowie eine Chrome-Erweiterung, die gut mit Chrome OS funktioniert. Es ist sehr schnell, bietet gute Unterstützung beim Streaming und erlaubt P2P-Traffic auf den meisten Serverstandorten. Alle Tarife gewähren eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Den vollständigen NordVPN-Testbericht lesen

4. Surfshark — Gutes VPN für Chromebooks mit einem umfangreichen Servernetzwerk

Server in Ländern
100
Hauptmerkmale
Benutzerfreundliche Apps
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
surfshark.com

Surfshark verfügt über ein großes Servernetzwerk mit Servern in mehr als 100 Ländern. Das macht es super einfach, einen Server in der Nähe zu finden, um die schnellste Geschwindigkeit zu erzielen und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass du deinen Heimatort findest und auf deine lokale Bibliothek zugreifen kannst.

Surfshark bietet eine benutzerfreundliche Android-App und eine Chrome-Erweiterung, die beide auf Deutsch verfügbar sind, und unter Chrome OS funktionieren. Das Layout ist einfach und übersichtlich und du bekommst unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen, was es zu einer ausgezeichneten Wahl macht, wenn deine ganze Familie ein VPN auf dem Chromebook braucht.

Die Unterstützung für Streaming und Torrenting auf Chromebooks ist großartig. Es funktioniert mit Top Streaming-Diensten, wie Netflix und Amazon Prime, funktioniert jedoch nicht immer mit Disney+ wie ExpressVPN, CyberGhost VPN und NordVPN. Gleichzeitig ermöglicht es P2P-Traffic auf allen Servern.

Surfshark hat in meinen Geschwindigkeitstests gut abgeschnitten. Webseiten und HD-Videos luden in nicht mehr als 2 Sekunden, während 4K-Videos ungefähr 4 Sekunden zum Laden brauchten, mit nur minimalem Puffer.

Surfshark bietet fortschrittliche Sicherheits- und Privatsphäre-Funktionen. Es nutzt RAM-only-Server, Perfect-Forward-Secrecy und verfügt über eine unabhängig verifizierte No-Logs-Richtlinie. Obwohl es dich nur gegen DNS-Leaks schützt, habe ich während meiner Tests keine Leaks festgestellt.

Du erhältst auch einen Werbe-, Tracker- und Malware-Blocker (CleanWeb), der wirklich gut funktioniert und eine Split-Tunneling-Funktion, die es dir ermöglicht, Apps und Webseiten getrennt zu tunneln.

Surfshark bietet günstige Tarife, die bereits ab 2,19 $ / Monat beginnen und alle Käufe werden mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert.

Fazit:

Surfshark bietet Chromebook-Nutzern ein großes Servernetzwerk, sowohl über seine Android-App für Chromebooks als auch über seine Chrome-Erweiterung. Es hat anständige Geschwindigkeiten, großartige Unterstützung für Streaming und Torrenting und starke Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Es erlaubt unbegrenzte Verbindungen. Jeder Tarif ist mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Den vollständigen Surfshark-Testbericht lesen

5. PrivateVPN — Einfaches VPN für Anfänger

Server in Ländern
63
Hauptmerkmale
Funktioniert in restriktiven Ländern
Anzahl an Geräten
10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
privatevpn.com

PrivateVPN verfügt über eine anfängerfreundliche Android-App auf Deutsch für Chromebooks. Alle Einstellungen in der App werden kurz, aber hilfreich erklärt und ich finde es gut, dass PrivateVPN dir den Server-Ping anzeigt, sodass du leicht den schnellsten Server für deinen Standort finden kannst.

PrivateVPN bietet anständige Geschwindigkeiten für Chromebooks. In meinen Tests dauerte es etwa 2 Sekunden, bis HD-Videos geladen waren, während 4K-Videos in etwa 5-6 Sekunden geladen wurden. Ich habe zwar etwas Pufferung erlebt, aber das hat mein Streaming-Erlebnis nicht wirklich beeinträchtigt.

Dieser Anbieter hat auch fortschrittliche Sicherheitsfunktionen. Er bietet Perfect-Forward-Secrecy sowie DNS- und IPv6-Leak-Schutz, aber es ist schade, dass der WebRTC-Leak-Schutz fehlt, den du sowohl bei ExpressVPN als auch bei NordVPN bekommst. Es fehlen auch zusätzliche Funktionen wie bei den anderen VPNs auf meiner Liste – es gibt keinen Werbe- und Malwareblocker oder Split-Tunneling.

PrivateVPN bietet zudem eine sehr gute Streaming- und Torrent-Unterstützung auf dem Chromebook. Der Kunden-Support bestätigte, dass es mit mehr als 20 beliebten Streaming-Diensten funktioniert, einschließlich Netflix, Max und BBC iPlayer, und dass es das Torrenting auf all seinen Servern unterstützt.

Die Preise von PrivateVPN beginnen bei 2,00 $ / Monat. Außerdem gibt es für alle Tarife eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit:

PrivateVPN ist eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger. Es ist sehr sicher und privat, und seine App für Chromebooks ist sehr übersichtlich, sodass man sich beim Gebrauch nie verloren fühlt. Die Geschwindigkeit ist ordentlich und die Unterstützung für Streaming und P2P ist gut. Allerdings fehlen ihm einige Extras wie ein Adblocker und Split-Tunneling. Alle Tarife werden mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie angeboten.

Den vollständigen PrivateVPN-Testbericht lesen

Vergleich der besten VPNs für Chromebooks im Jahr 2024

VPN Startpreis Server-Netzwerk (Länder) Android-App auf Deutsch Chrome-Erweiterung für Chrome OS Dedizierte Router-App Anzahl der Geräte Geld-zurück-Garantie
🥇1. ExpressVPN 6,67 $ / Monat 100+ 8 30 Tage
🥈2. CyberGhost VPN 2,03 $ / Monat 100+
(Manuelle Konfiguration erforderlich)
7 Bis zu 45 Tage (bei Langzeittarifen)
🥉3. NordVPN 3,39 $ / Monat 55+
(Manuelle Konfiguration erforderlich)
6 30 Tage
4. Surfshark 2,19 $ / Monat 100+
(Manuelle Konfiguration erforderlich)
Unbegrenzt 30 Tage
5. PrivateVPN 2,00 $ / Monat 60+
(Manuelle Konfiguration erforderlich)
10 30 Tage

Anmerkung der Redaktion: Intego, Private Internet Access, CyberGhost und ExpressVPN gehören zu Kape Technologies, unserer Muttergesellschaft.

So wählst du das beste VPN für Chromebooks im Jahr 2024

  • Suche ein VPN, das mit Chromebooks kompatibel ist. Um auf einem Chromebook zu funktionieren, muss ein VPN eine Android-App haben, damit du es aus dem Google Play Store auf dein Chrome OS-Gerät herunterladen kannst. Wenn dein Chromebook den Google Play Store nicht unterstützt, kannst du stattdessen eine VPN-Chrome-Erweiterung in deinem Browser verwenden, um deinen Internetverkehr zu schützen. Alle VPNs auf dieser Liste verfügen über eine Android-App für Chromebooks und einige bieten Erweiterungen an, die unter Chrome OS funktionieren.
  • Besorge dir ein sicheres VPN. Die von mir empfohlenen VPNs bieten alle wichtigen Sicherheitsfunktionen wie eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, einen Kill-Switch, um IP-Leaks zu verhindern, falls das VPN die Verbindung verliert, eine No-Logs-Richtlinie und DNS-Leak-Schutz.
  • Teste die Geschwindigkeit. Jedes VPN wird deine Geschwindigkeit verringern, da es deinen Datenverkehr verschlüsselt und über einen seiner Server umleitet, aber die besten Anbieter minimieren diesen Geschwindigkeitsverlust. Der schnellste auf meiner Liste ist ExpressVPN.
  • Wähle ein VPN mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Alle VPNs auf meiner Liste weisen eine klare, intuitive Schnittstelle auf und erleichtern es, einen Server zu finden und sich zu verbinden oder ihre Einstellungen zu konfigurieren.
  • Entscheide dich für ein VPN, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Jedes von mir empfohlene VPN unterstützt gleichzeitige Verbindungen auf mehr als 5 Geräten (Surfshark bietet sogar unbegrenzte Verbindungen), hat erschwingliche Tarife und bietet eine Geld-zurück-Garantie.

Top-Marken, die es nicht in die Auswahl geschafft haben

  • Private Internet Access. Private Internet Access ist eines der besten VPNs auf dem Markt. Es ist wirklich schnell, verfügt über hervorragende Privatsphäre- und Sicherheitsfunktionen sowie ausgezeichneten Support für Streaming und Torrenting. Allerdings wurde mir von den Mitarbeitern gesagt, dass es keine Garantie dafür gibt, dass es unter ChromeOS funktioniert.
  • TunnelBear. TunnelBear ist ein anfängerfreundliches VPN mit einer simplen Android-App und guten Sicherheitsfunktionen. Jedoch funktioniert es nicht auf Chromebooks und bietet keine Router-Unterstützung.
  • IPVanish. IPVanish funktioniert auf Chromebooks, besitzt gute Sicherheitsfunktionen, starken Torrenting-Support und erlaubt unbegrenzte Verbindungen, eignet sich aber nicht optimal für Streaming.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich auf einem alten Chromebook, das keine Android-Apps unterstützt, ein VPN nutzen?

Ja, selbst wenn dein altes Chromebook keine Android-Apps unterstützt, kannst du trotzdem ein VPN verwenden. Eine Möglichkeit besteht darin, eine VPN-Browsererweiterung für Chrome zu nutzen. Viele der führenden VPN-Anbieter, wie zum Beispiel NordVPN, haben eine Erweiterung für Chrome, die viele der nützlichen Funktionen bietet, die auch in der App enthalten sind.

Alternativ kannst du das VPN auf deinem Router einrichten. ExpressVPN hat eine sehr benutzerfreundliche Router-App, deren Einrichtung nicht mehr als 10 Minuten dauert.

Kann ich ein kostenloses VPN für Chromebooks verwenden?

Vielleicht, aber ich rate davon ab. Die meisten kostenlosen VPNs unterstützen Chrome OS nicht und die, die es unterstützen, sind mit vielen Einschränkungen verbunden, wie z.B. langsamen Geschwindigkeiten und weniger Serveroptionen. Viele kostenlose VPNs verfügen auch nicht über die notwendigen Sicherheits- und Datenschutzfunktionen und einige verkaufen sogar Nutzerdaten an Dritte.

Stattdessen empfehle ich, in eine erschwingliche Premium-Option wie ExpressVPN zu investieren. Sie hat eine tolle Android-App für Chromebooks, bietet die schnellsten Geschwindigkeiten auf dem Markt und verfügt über branchenführende Sicherheits- und Datenschutzfunktionen.

Wie richtet man ein VPN auf einem Chromebook ein?

  1. Lade ein VPN herunter und installiere es. Ich empfehle ExpressVPN. Du kannst die App aus dem Google Play Store auf dein Chromebook herunterladen.
  2. Wähle einen VPN-Server aus. Öffne die VPN-App und melde dich mit deinem Konto an. Suche dann nach dem Serverstandort, mit dem du dich verbinden möchtest, und klicke auf die Verbindungstaste.
  3. Beginne mit dem Surfen. So einfach ist das! Dein gesamter Datenverkehr ist nun geschützt.

Ist es legal, ein VPN auf einem Schul-Chromebook zu verwenden?

Ja, die Verwendung eines VPNs auf einem Schul-Chromebook ist technisch legal. Jedoch kann es gegen die IT-Richtlinien deiner Schule verstoßen. Es ist immer eine gute Idee, die Regeln zu überprüfen, bevor du ein VPN installierst. Wenn es erlaubt ist, kann ein sicheres und zuverlässiges VPN wie ExpressVPN helfen, deine Online-Privatsphäre auch auf deinem Schul-Chromebook zu schützen.

Die besten VPNs für Chromebooks im Jahr 2024 — Endbewertung:

Unsere Platzierung
Unsere Bewertung
Bestes Angebot
1
9.8
Sparen Sie 49 %
2
9.4
Sparen Sie 84 %
3
9.2
Sparen Sie 72 %
4
9.0
Sparen Sie 86 %
5
8.8
Sparen Sie 85 %
Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält, und einige gehören zu unserer Muttergesellschaft. Dies hat Einfluss auf: Rang und Art und Weise, wie die Angebote präsentiert werden. 
Weitere Informationen
Über den Autor
Ahmed Khaled
Aktualisiert: 23. Mai 2024

Über den Autor

Ahmed ist bei SafetyDetectives freiberuflicher Tech-Autor und interessiert sich sehr für Online-Datenschutz und Cyber-Sicherheit. Seit 2018 schreibt er technische Artikel zu vielen Themen, um die Öffentlichkeit über die Funktionsweise verschiedener Apps und Werkzeuge zu informieren. Zudem gibt er Tipps und Tricks für die optimale Nutzung der neuesten Technologien. Ferner studiert er Medizin und interessiert sich für klinische Forschung. In seiner Freizeit testet Ahmed gerne neue Technologien, verbringt Zeit mit seiner Familie, reist und spielt Videospiele.

Hinterlasse einen Kommentar