ExpressVPN kündigen und Rückerstattung erhalten (2024)

Raven Wu Raven Wu

Nur wenig Zeit? So kannst Du ExpressVPN kündigen und eine Rückerstattung erhalten in 2024:

  • 1. Kündige Dein ExpressVPN Abo. Deaktiviere die automatische Verlängerung in Deinen Kontoeinstellungen und kontaktiere den ExpressVPN-Kundensupport, um eine Rückerstattung zu beantragen. Ich habe ohne Probleme meine Rückerstattung erhalten, obwohl ich nur das preiswerteste Abo abgeschlossen hatte.
  • 2. Deinstalliere ExpressVPN. Deinstalliere die ExpressVPN-Apps von all Deinen Geräten (vollständige Beschreibung unten).
  • 3. Installiere Dir ein alternatives VPN. Lade Dir ein anderes VPN wie Private Internet Access herunter, um sicherzustellen, dass Deine Online-Daten und Deine Sicherheit auch weiterhin geschützt bleiben.

Ein ExpressVPN-Abonnement zu kündigen und eine Rückerstattung zu erhalten, ist schnell und einfach möglich. Im Folgenden findest Du konkrete Anweisungen für die Kündigung auf iPhone-, Android-, PC- und Mac-Geräten.

Alle ExpressVPN-Abos sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet. Das heißt, wenn Du innerhalb von 30 Tagen nach Beginn der Abo-Laufzeit eine Rückerstattung per Live-Chat oder E-Mail beantragst, hast Du Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung, ohne dass Du Fragen beantworten musst. Es kann jedoch bis zu 7 Tage dauern, bis die Erstattung Deinem Konto gutgeschrieben wird.

Nachdem Du Dein ExpressVPN-Abo gekündigt hast, solltest Du Dir aber möglichst ein anderes VPN zulegen. Um Dir bei deiner Suche zu helfen, haben wir eine Liste mit guten ExpressVPN-Alternativen in 2024 zusammengestellt, zu der auch Private Internet Access gehört.

PRIVATE INTERNET ACCESS JETZT AUSPROBIEREN

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo auf Deinem Windows- oder Mac-Rechner

  1. Navigiere zur Website von ExpressVPN (https://www.expressvpn.com/de) und logge Dich in Dein Konto ein.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

  1. Wähle Mein Abonnement aus dem Menü auf der linken Seite und klicke dann auf Abonnementeinstellungen bearbeiten.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

  1. Wähle Automatische Verlängerung deaktivieren und folge dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis die Meldung “Dein Abonnement wurde gekündigt” angezeigt wird.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

  1. Öffne den Live-Chat von ExpressVPN in der unteren rechten Ecke der Website.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

  1. Beantrage bei dem Live-Chat-Mitarbeiter, mit dem Du verbunden wirst, Deine Rückerstattung.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

  1. Wähle ein alternatives VPN. Private Internet Access ist die von uns empfohlene ExpressVPN-Alternative. Es ist schnell, bietet starke Sicherheitsfunktionen, stellt Apps mit anpassbaren Einstellungen bereit und eignet sich hervorragend für Streaming und Torrent-Filesharing. CyberGhost VPN ist eine weitere hervorragende Wahl mit hohen Geschwindigkeiten, starken Sicherheitsfunktionen und bedienerfreundlichen Apps.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo auf Deinem iPhone oder iPad

Wenn Du Dein Abonnement über die ExpressVPN-Website abgeschlossen hast, kannst Du den obenstehenden Anweisungen folgen, um Dein Abo zu kündigen.

Wenn Du die App jedoch aus dem App Store bezogen hast, musst Du die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffne den App Store auf Deinem Gerät.
  2. Gehe zu deinen Kontoeinstellungen und tippe auf Abonnements.
  3. Wähle “ExpressVPN” und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Dein Abonnement zu kündigen.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Um deine Rückerstattung zu erhalten, musst du reportaproblem.apple.com besuchen. Das kannst Du von jedem Gerät aus tun.

  1. Melde dich mit Deiner Apple ID an.
  2. Wähle unter “Womit können wir dir helfen?” aus dem Dropdown-Menü die Option Erstattung beantragen.
  3. Wähle im zweiten Dropdown-Menü den Grund für Deinen Erstattungsantrag aus und klicke auf Weiter.
  4. Wähle auf dem nächsten Bildschirm ExpressVPN aus der Liste der Käufe aus und klicke auf Abschicken.
  5. Wähle ein alternatives VPN für iOS. Private Internet Access ist eines der besten VPNs für iOS. Es ist schnell, sicher und eignet sich hervorragend zum Streamen. Es ist außerdem sehr günstig und unterstützt unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen. CyberGhost VPN ist ebenfalls eine gute Alternative. Die iOS-App bietet Zugang zu einer Vielzahl von Streaming-Servern, gute Geschwindigkeiten und eine benutzerfreundliche Oberfläche.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo auf Deinem Android-Smartphone oder -Tablet

Wenn Du Dich auf der Website des Anbieters angemeldet hast, dann kannst Du den obenstehenden Anweisungen folgen, um das Abo zu kündigen.

Wenn Du das Abonnement jedoch im Play Store erworben hast, musst Du die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffne den Google Play Store auf Deinem Gerät.
  2. Tippe auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippe auf Zahlungen & Abonnements und dann auf Abonnements.
  4. Finde ExpressVPN in der Liste und folge dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Dein Abonnement zu kündigen.

So kündigst Du Dein ExpressVPN-Abo (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Um Deine Rückerstattung zu erhalten, musst Du dann den ExpressVPN-Support über die Website kontaktieren.

Das kannst Du von jedem Gerät aus tun.

  1. Besuche https://www.expressvpn.com/de und logge Dich in Dein Konto ein.
  2. Öffne die Live-Chat-Schaltfläche in der unteren rechten Ecke der Seite.
  3. Beantrage bei dem Support-Mitarbeiter eine Rückerstattung.
  4. Wähle zum Schluss ein alternatives Android VPN. Wir empfehlen Private Internet Access, weil die Android-App sehr hohe Geschwindigkeiten für reibungsloses Surfen und Streaming bietet und eine Vielzahl von Anpassungsoptionen bereitstellt. Auch CyberGhost VPN hat uns absolut überzeugt. Es bietet großartige Geschwindigkeiten und Sicherheitsfunktionen, und dank der bedienerfreundlichen Android-App kannst Du Dich in Sekundenschnelle zu einem VPN-Server verbinden.

Die besten ExpressVPN-Alternativen in 2024

Schneller überblick über die besten ExpressVPN-Alternativen in 2024:

  • 🥇 1. Private Internet Access — Insgesamt beste Alternative zu ExpressVPN in 2024.
  • 🥈 2. CyberGhost VPN — Großes Servernetzwerk und sehr bedienerfreundlich.
  • 🥉 3. NordVPN — Sehr starke Sicherheitsfunktionen und wirklich gut zum Online-Gaming geeignet.

🥇1. Private Internet Access — Beste Alternative zu ExpressVPN in 2024

Von unseren Experten bestätigt
Private Internet Access
Von unseren Experten bestätigt
Die meisten Leser wählen Private Internet Access
Server in Ländern
91
Hauptmerkmale
Hervorragender Werbeblocker
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
privateinternetaccess.com

Private Internet Access (PIA) bietet deutschsprachige Apps, hohe Geschwindigkeiten, ausgezeichnete Sicherheitsfunktionen und guten Streaming- und P2P-Support. Außerdem ist PIA eines der günstigsten VPNs auf dem Markt und hat benutzerfreundliche und stark anpassbare Apps, die sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Nutzer geeignet sind. Das VPN gestattet unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen, sodass Du es auf so vielen Geräten nutzen kannst, wie Du willst.

PIA bietet viele moderne Sicherheitsfunktionen, wie zum Beispiel:

  • Perfect Forward Secrecy. Dadurch wird verhindert, dass Hacker Deine Daten abgreifen können, wenn sie an den Sicherheitsschlüssel gelangen, der zur Verschlüsselung Deiner Daten verwendet wird. Der Schlüssel wird bei jeder Sitzung geändert. Selbst wenn ein Hacker an Deinen Schlüssel gelangt, kann er nur auf die mit diesem Schlüssel verschlüsselten Daten zugreifen, nicht aber auf ältere oder zukünftige Daten.
  • “RAM-only”-Server. Deine Daten werden zu keinem Zeitpunkt auf eine Festplatte geschrieben und stattdessen im flüchtigen Speicher abgelegt. Das bedeutet, dass bei jedem Neustart des Servers alle Deine Daten gelöscht werden.
  • Vollständiger Leak-Schutz. PIA bietet einen integrierten Schutz gegen IPv6-, DNS- und WebRTC-Leaks.
  • Unabhängig geprüfter und bestätigter Protokollierungsverzicht. Die „No-Logs”-Richtlinie von PIA wurde von unabhängigen Cybersicherheitsexperten überprüft und hat sich auch vor Gericht bewährt.
  • Open-Source-Apps. Der Code ist frei verfügbar und kann von jedem auf Sicherheitslücken überprüft werden.
  • PIA MACE. Dies ist der Beste mit einem VPN kombinierte Werbeblocker auf dem Markt, der Dich vor Werbung, Trackern und bösartigen Webseiten schützt.

Mit PIA konnte ich HD-Videos ohne Pufferung streamen. Das VPN funktionierte mit allen großen Streaming-Diensten, einschließlich Netflix, Amazon Prime, Disney+, Hulu, BBC iPlayer und vielen kleineren Diensten. Vorteilhaft ist auch, dass PIA einen Smart-DNS-Dienst anbietet. Mit diesem kannst Du auch auf Geräten, die nicht über VPN-Apps verfügen (wie z.B. Smart-TVs und Spielkonsolen), auf internationale Streaming-Inhalte zugreifen.

PIA gestattet Torrent-Filesharing auf all seinen Servern in mehr als 80 Ländern (einschließlich Deutschland, Österreich und der Schweiz) und funktioniert mit allen gängigen Torrent-Clients (darunter qBittorrent, BitTorrent, Vuze und Deluge). Außerdem bietet es Portweiterleitung (Verbindung zu mehr Peers für schnellere Downloads) und SOCKS5-Proxies, die Deine IP-Adresse ändern, aber Deine Daten nicht verschlüsseln (was wiederum schnellere Downloads ermöglicht).

Private Internet Access startet preislich bei 2,03 $ / Monat. Auf alle Käufe wird eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt, sodass Du den Dienst risikofrei ausprobieren kannst.

Private Internet Access: Spare 83 % bei 24-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Du kannst bis zu 83 % sparen, wenn Du sofort handelst

Hier geht‘s zum ausführlichen Private Internet Access Review

🥈2. CyberGhost VPN — Einsteigerfreundlich und mit großem Server-Netzwerk ausgestattet

Server in Ländern
100
Hauptmerkmale
Special-Streaming-Server
Anzahl an Geräten
7
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
Bis zu 45 Tage
cyberghostvpn.com

CyberGhost VPN verfügt über eines der größten Servernetzwerke in der Branche mit mehr als 9.400 Servern in über 90 Ländern. Es gibt auch Standorte in Deutschland (Berlin, Frankfurt und Düsseldorf), Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich und Hüntenberg). Du brauchst also keine Angst vor überfüllten Servern haben. Es ist wirklich sehr einfach, einen Server in der Nähe zu finden, um die bestmögliche Geschwindigkeit zu erreichen.

Die deutschsprachigen Apps von CyberGhost sind sehr intuitiv. Es dauert nur wenige Sekunden, sich mit dem VPN zu verbinden. Auf Wunsch wird auch automatisch der schnellste Server gewählt. Auch die manuelle Verbindung zu einem Server ist unkompliziert. Du kannst Server auch als Favoriten markieren, damit Du die Server, die Du häufig benutzt, schnell wiederfindest. In den Desktop-Apps wird sogar Deine Entfernung zu den einzelnen Servern angezeigt.

CyberGhost VPN bietet hervorragende Sicherheitsfunktionen. Es ist mit Perfect Forward Secrecy, vollständigem Leak-Schutz und „RAM only”-Servern ausgestattet. Die „No-Logs”-Richtlinie des Anbieters wurde bereits von unabhängiger Seite geprüft und es werden regelmäßig Transparenzberichte veröffentlicht. Außerdem verfügt CyberGhost über sogenannte NoSpy-Server, auf die nur die Mitarbeiter des Anbieters zugreifen können.

CyberGhost VPN ist eines der besten VPNs für Streaming. Es verfügt über 100+ dedizierte Streaming-Server in mehr als 20 Ländern. Die hohen Geschwindigkeiten sorgen für ein reibungsloses Streaming-Erlebnis. In meinen Tests konnte ich mir mehrere Stunden HD-Inhalte angesehen, ohne dass es dabei zu irgendwelchen Pufferungen oder Verzögerungen kam. CyberGhost funktioniert mit mehr als 50 Streaming-Diensten, darunter Netflix, Amazon Prime, Disney+, HBO Max und BBC iPlayer.

CyberGhost VPN bietet auch eine sehr guten Filesharing-Support. Es gestattet P2P-Filesharing auf mehr als 8.500 dedizierten Torrent-Servern in 70 Ländern, funktioniert mit den wichtigsten Torrent-Clients wie qBittorrent, Vuze und Deluge und bietet mit dem „Content Blocker” ein Tool zum Blockieren von Werbung und bösartigen Webseiten, das Dich vor gefakten P2P-Seiten schützen kann. CyberGhost unterstützt jedoch keine Portweiterleitung und verfügt auch nicht über einen SOCKS5-Proxyserver, weshalb Private Internet Access sich noch etwas besser für Torrent-Filesharing eignet.

CyberGhost VPN bietet erschwingliche Abos, die preislich bei 2,19 $ / Monat starten. Langfristige Verträge sind mit einer 45-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet. Im Monatsabo sind es 14 Tage.

CyberGhost: Spare 83 % bei 24-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Du kannst bis zu 83 % sparen, wenn Du sofort handelst

Hier geht‘s zum ausführlichen CyberGhost VPN Review

🥉3. NordVPN — Starke Sicherheitsfunktionen & Großartig für Gamer

Server in Ländern
111
Hauptmerkmale
Toller Malware-Blocker
Anzahl an Geräten
10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
nordvpn.com

NordVPN verfügt über High-End-Sicherheitsfunktionen, wie zum Beispiel “RAM-only”-Server, Perfect Forward Secrecy und vollständigen Leak-Schutz. Außerdem gibt es eine geprüfte “No-Logs”-Richtlinie und ein Tool namens Bedrohungsschutz, das Dich vor verdächtigen Webseiten, Werbung und mit Malware infizierten Downloads schützt. Das VPN bietet zudem eine Überwachung auf Datenschutzverletzungen und benachrichtigt Dich, wenn Deine NordVPN-Anmeldedaten kompromittiert wurden.

Die Meshnet-Funktion von NordVPN sorgt für ein großartiges Spielerlebnis. Mit diesem Tool kannst Du bis zu 60 Geräte über verschlüsselte VPN-Verbindungen miteinander verbinden, sodass Du unter dem Schutz des VPNs virtuelle LAN-Partys mit Deinen Freunden veranstalten kannst. Du kannst Meshnet auch nutzen, um aus der Ferne auf Deine Dateien zuzugreifen, mit Kollegen auf der anderen Seite des Erdballs zusammenzuarbeiten und mit der IP-Adresse eines beliebigen Gerätes in Deinem Netzwerk im Internet zu surfen. Die Apps von NordVPN bieten eine deutschsprachige Benutzeroberfläche.

Das VPN eignet sich auch hervorragend zum Streamen. Er funktioniert mit mehr als 10 Streaming-Plattformen (wie Netflix und BBC iPlayer), bietet einen Smart-DNS-Dienst und verfügt zudem noch über eine Funktion namens SmartPlay, eine Kombination aus Smart-DNS und VPN-Technologie, die es Streaming-Seiten erschwert, Deine Verbindung zu blockieren.

Torrent-Filesharing ist auf mehr als 4.500 Servern in 45+ Ländern gestattet (einschließlich Servern in Deutschland, Schweiz und Österreich) und auch SOCKS5-Proxies werden angeboten. Grundsätzlich sind Freunde des Streamings und Torrent-Filesharings bei Private Internet Access und CyberGhost VPN aber noch besser aufgehoben, da diese beiden Anbieter mehr Streaming-Seiten entsperren und auf einer größeren Anzahl an Servern P2P-Filesharing gestatten.

Die Geschwindigkeiten von NordVPN sind durchweg gut. In meinen Tests wurden die meisten Webseiten umgehend geladen, HD-Videos starteten sofort (und mussten nicht zwischengepuffert werden) und sogar 4K-Videos brauchten nur etwa 3 Sekunden zum Laden. Selbst beim schnelle Hin- und Herspringen innerhalb der Videos konnte ich keine größeren Verzögerungen feststellen.

NordVPN bietet Abos, die bei 3,09 $ / Monat starten. Alle Käufe sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert.

NordVPN: Spare 74 % bei Ultimate plan + KOSTENLOSE Monate!
Du kannst bis zu 74 % sparen, wenn Du sofort handelst

Hier geht’s zum ausführlichen NordVPN Review

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

So deinstallierst Du ExpressVPN von Deinem Windows-PC oder Laptop

ExpressVPN unter Windows 11 deinstallieren

  1. Klicke auf das Start-Symbol unten in der Mitte des Bildschirms.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Am oberen Rand des Startmenüs erscheint eine Suchleiste. Tippe “Programme” ein.
  2. Eines der ersten Ergebnisse sollte Programme hinzufügen oder entfernen sein. Klicke darauf.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Scrolle in der App-Liste nach unten und finde alle Programme, die mit ExpressVPN zu tun haben. Klicke auf die 3 vertikalen Punkte neben jeder App und klicke auf Deinstallieren.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Folge den Anweisungen des ExpressVPN-Deinstallationsassistenten auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

ExpressVPN unter Windows 10 deinstallieren

  1. Tippe “Entfernen” in die Suchleiste von Windows 10 ein, die sich neben der Schaltfläche Start befindet, und klicke dann auf Programme hinzufügen oder entfernen.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Gehe die Liste der auf Deinem PC installierten Anwendungen durch und finde alle Programme, die mit ExpressVPN zusammenhängen. Klicke sie an und dann zweimal auf Deinstallieren.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Folge den Bildschirmanweisungen des ExpressVPN-Deinstallationsassistenten, bis die Deinstallation abgeschlossen ist.

ExpressVPN unter Windows 8 deinstallieren

  1. Tippe in der Windows 8 Live-Kachelansicht “Systemsteuerung” auf Deiner Tastatur ein und klicke dann auf die Schaltfläche Systemsteuerung, die sich öffnet.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Suche auf der Einstellungsseite die Option Programm deinstallieren und klicke darauf.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

Hinweis:

Wenn Du die Option Programm deinstallieren nicht siehst, vergewissere Dich, dass Ansicht nach (in der oberen rechten Ecke des Fensters) auf Kategorie eingestellt ist.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Finde in der Liste der installierten Programme alle Programme, die mit ExpressVPN zu tun haben, oder benutze die Suchleiste oben rechts in der Ecke. Klicke die Programme an und klicke dann auf Deinstallieren. Folge den Anweisungen des Deinstallationsassistenten. Sobald dieser abgeschlossen ist, hast Du ExpressVPN erfolgreich von Deinem Windows 8 PC deinstalliert.

So deinstallierst du ExpressVPN von Deinem Mac

  1. Öffne den Finder, der sich standardmäßig im Dock Deines Macs befindet.
  2. Wähle die ExpressVPN-App aus und ziehe sie in den Papierkorb, der sich standardmäßig auf der rechten Seite des Docks Deines Macs befindet.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Gib Deinen Mac-Benutzernamen und Dein Passwort ein, um zu bestätigen, dass Du die App von Deinem Gerät deinstallieren möchtest.
  2. Jetzt wird ExpressVPN vollständig von Deinem Mac entfernt.

So deinstallierst du ExpressVPN von deinem iPhone oder iPad

  1. Finde das ExpressVPN-App-Symbol, tippe darauf und halte es gedrückt, bis das Symbol vibriert.
  2. Tippe auf App löschen und bestätige Deine Wahl, indem Du erneut auf Löschen tippst.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. Du bist fertig! ExpressVPN wurde vollständig von Deinem iPhone oder iPad entfernt.

So deinstallierst Du ExpressVPN von Deinem Android Smartphone oder Tablet

  1. Suche das ExpressVPN-App-Symbol auf Deinem Startbildschirm und tippe es an, bis ein Menü erscheint.
  2. Tippe auf das Informationssymbol (kleines “i” mit einem Kreis drum herum) oben rechts im Menü.
  3. Tippe im nächsten Bildschirm auf Deinstallieren und bestätige Deine Entscheidung im Pop-up-Fenster.

So deinstallierst Du ExpressVPN und entfernst die Dateien vollständig von Deinen Geräten

  1. ExpressVPN wurde vollständig von Deinem Android-Smartphone oder -Tablet entfernt.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein ExpressVPN-Abonnement kündigen?

Folge diesen einfachen Schritten, um Dein Abo zu kündigen und eine Rückerstattung zu erhalten unter iOS, Android, Windows oder MacOS. Der ganze Vorgang ist super einfach und dauert nur ein paar Minuten.

Sobald Du ExpressVPN deinstalliert hast, solltest Du Dir ein anderes VPN besorgen, um Deine Privatsphäre und Sicherheit im Internet zu schützen. Die 3 besten Alternativen zu ExpressVPN findest Du hier. Sie sind alle sicher, bedienerfreundlich und wirklich schnell.

Kann ich ExpressVPN jederzeit kündigen?

Ja, Du kannst die automatische Verlängerung jederzeit mit diesen einfachen Schritten deaktivieren.

Du behältst den Zugang zu Deinem ExpressVPN-Abo bis zum Ende Deines aktuellen Abrechnungs-Zyklus und bekommst keine Rechnung für einen weiteren Zyklus.

Eine Rückerstattung ist grundsätzlich nur innerhalb der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie möglich. Fordere einfach innerhalb von 30 Tagen nach der Anmeldung eine Rückerstattung an und Du bekommst den vollen Betrag zurück, ohne dass Du Fragen stellen musst.

Wie lange dauert es, bis die Rückerstattung von ExpressVPN eintrifft?

Dein ExpressVPN-Abonnement zu kündigen und eine Rückerstattung zu beantragen, geht schnell und einfach. Es sollte nicht mehr als ein paar Minuten dauern. Solltest Du Probleme damit haben, dann wirf einen Blick auf unsere Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Nachdem Du die Rückerstattung beantragt hast, kann es bis zu 7 Werktage dauern, bis das Geld wieder auf Deinem Konto ankommt. Die genaue Zeit hängt von Deiner Bank ab. Als ich die Geld-zurück-Garantie von ExpressVPN getestet habe, habe ich mein Geld nach nur 5 Tagen zurückerhalten.

Wie deinstalliere ich ExpressVPN?

Die Deinstallation von ExpressVPN ist ziemlich unkompliziert, wenn Du Dich an unsere Anleitungen für Windows, macOS, iOS und Android hältst. Im Grunde kannst Du das VPN genauso deinstallieren wie jede andere Anwendung auch. Das ist super einfach und dauert weniger als 5 Minuten.

Sobald ExpressVPN entfernt wurde, stelle sicher, dass Du ein alternatives VPN installierst, um Dich weiterhin sicher durch das Internet bewegen zu können. Wir halten hier die 3 besten Alternativen zu ExpressVPN für Dich bereit. Alle bieten großartige Sicherheitsfunktionen, hohe Geschwindigkeiten und wirklich guten Streaming- und P2P-Support.

Die besten ExpressVPN-Alternativen in 2024 — Endergebnis:

Unsere Platzierung
Unsere Bewertung
Bestes Angebot
1
9.6
Sparen Sie 83 %
2
9.4
Sparen Sie 83 %
3
9.2
Sparen Sie 74 %
Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält, und einige gehören zu unserer Muttergesellschaft. Dies hat Einfluss auf: Rang und Art und Weise, wie die Angebote präsentiert werden. 
Weitere Informationen
Über den Autor

Über den Autor

Raven Wu ist freiberuflicher Autor, Redakteur und Übersetzer. Er setzt sich stark für die Freiheit des Internets ein und hat eine große Leidenschaft für Technologie. Er hat sein Handwerk verfeinert, indem er über eine Vielzahl anderer Themen wie Bildung, Literatur, Gesundheit, Popkultur und Spiele recherchiert und geschrieben hat. In seiner Freizeit ist er Amateurschriftsteller und Geschichtsliebhaber, der gerne anspruchsvolle Spiele spielt, scharfes Essen isst und viel zu viel über alles nachdenkt.