Wie man eine chinesische IP-Adresse bekommt 2024

Aktualisiert: 3. Juli 2024
Geprüft von Hazel Shaw
Kristel van Hoof Kristel van Hoof
Aktualisiert: 3. Juli 2024 Autorin

3 Schritte (schnell + einfach), um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten 2024:

  • Wähle ein VPN. Nimm ein VPN mit mindestens einem Server in China, Hongkong, Macau oder Taiwan (diese Standorte können Dir Zugriff auf chinesische Websites bieten). Ich empfehle ExpressVPN, weil es robuste Sicherheitsfunktionen hat, toll für Streaming ist und blitzschnelle Geschwindigkeiten bietet.
  • Lade das VPN herunter. Es dauert nur etwa 3 Minuten, eine VPN-App herunterzuladen und auf Deinem Gerät zu installieren. Möchtest Du das VPN auf mehr als einem Gerät gleichzeitig nutzen, überprüfe, wie viele gleichzeitige Verbindungen das VPN gestattet. ExpressVPN ist meine erste Wahl und gestattet bis zu 8 Verbindungen.
  • Wähle einen Server in China, Macau, Hongkong oder Taiwan. Überprüfe die Liste der Server-Standorte des VPN und wähle China, Macau, Hongkong oder Taiwan aus. Nun kannst Du mit einer chinesischen IP-Adresse im Internet surfen!

Die beste Option, eine chinesische IP-Adresse zu bekommen, ist der Einsatz eines VPNs. Dabei handelt es sich um eine Online-Software, die Deine tatsächliche IP-Adresse durch eine aus dem Land ersetzt, womit Du verbunden bist (etwa China). Somit kannst Du im Internet surfen, als ob Du tatsächlich in China wärst.

Ein VPN schützt auch Deine Online-Daten, indem es Deinen Datenverkehr verschlüsselt, sodass Deine Daten komplett unlesbar sind. Ferner sind VPNs in den meisten Ländern legal, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie sind normalerweise benutzerfreundlich und erschwinglich.

Ich habe ein paar tolle VPNs gefunden, um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten. Meine erste Wahl ist ExpressVPN weil es sehr schnell und sicher ist. Aber alle Optionen auf meiner Liste bieten Dir problemlos eine IP in China. Anmerkung der Redaktion: ExpressVPN und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

Hole Dir mit ExpressVPN eine chinesische IP-Adresse

Beste VPNs, um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten 2024

Kurze Zusammenfassung der besten VPNs, um eine chinesischen IP-Adresse zu bekommen 2024:

  • 🥇1. ExpressVPN: am besten, um eine chinesische IP-Adresse zu bekommen 2024 (sehr sicher + und blitzschnelle Geschwindigkeiten).
  • 🥈2. PIA VPN: stark anpassbares VPN mit benutzerfreundlichen Apps und mehreren Server-Standorten in China.
  • 🥉3. CyberGhost: Gutes VPN für Beginner (mit Servern in China, Macau, Hongkong sowie Taiwan).

🥇1. ExpressVPN: bestes VPN, um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten

Von unseren Experten bestätigt
ExpressVPN
Von unseren Experten bestätigt
Die meisten Leser wählen ExpressVPN
Server in Ländern
105
Hauptmerkmale
Branchenführende Geschwindigkeiten
Anzahl an Geräten
8
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
expressvpn.com
Anmerkung der Redaktion: ExpressVPN und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

ExpressVPN ist mein Lieblings-VPN, um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten. Es funktioniert mit den meisten Streaming-Plattformen, bietet sehr hohe Geschwindigkeiten sowie erweiterte Sicherheitsfunktionen an. Ferner ist es benutzerfreundlich. Deswegen ist ExpressVPN auch als unser bestes VPN 2024 bewertet.

Das VPN hat zwei Server in Hongkong, einen in Macau und einen in Taiwan. ExpressVPN bietet zwar keine Server auf dem chinesischen Festland an, aber das ist kein Problem, da Dir die anderen drei Server eine chinesische IP-Adresse geben können.

ExpressVPN ist meiner Meinung nach auch benutzerfreundlich, weil sich die Benutzeroberfläche auf Deutsch einstellen lässt. Du kannst sehr einfach einen Server finden und Dich damit verbinden, der Dir Zugriff auf chinesische Websites bietet. Du musst dafür lediglich Hongkong, Macau oder Taiwan in der Suchleiste eingeben oder im Server-Menü auf die Region Asien-Pazifik klicken. Dann findest Du einen dieser Standorte. Ferner kannst Du mit dem VPN Server zu Deinen Favoriten hinzufügen, womit Du einen schnellen Zugriff bekommst.

Mir gefällt, dass ExpressVPN physische Server in Hongkong, Macau und Taiwan hat und keine virtuellen. Physische Server sind in der Regel zuverlässiger und schneller als virtuelle Server. Ein virtueller Server weist Dir eine IP-Adresse zu, die dem entsprechenden Land entspricht. Die Der Server befindet sich aber physisch in einem anderen Land. Die meisten VPNs stellen virtuelle Server in China, Hongkong, Macau und Taiwan zur Verfügung.

ExpressVPN bietet auch tolle Unterstützung für Streaming und es funktioniert mit unzähligen Streaming-Plattformen. Dazu gehören Netflix, Amazon Prime Video, Zattoo DE, RTL+, SAT.1, ProSieben, Servus TV, ORF, Swisscom TV und viele mehr. Ferner unterstützt jeder Standort Torrents, der Dir eine chinesische IP-Adresse gibt.

ExpressVPN bietet die höchsten Geschwindigkeiten in der Branche. Das liegt am proprietären Lightway-Protokoll, das speziell für schnelle (und sichere) Verbindungen entwickelt wurde. Besonders gut gefällt mir, dass es auch Open-Source ist und die Sicherheit des Protokolls von einer unabhängigen Prüfungsgesellschaft getestet wurde. Während meiner Geschwindigkeitstests wurden Websites sofort geladen und beim Streaming in HD sowie 4K gab es kein Puffern. Zudem habe ich eine 2 GByte große Datei in sechs Minuten heruntergeladen. Das ist hervorragend.

ExpressVPN schützt nicht nur Deine Sicherheit und Privatsphäre mit grundlegenden Sicherheitsfunktionen, sondern verfügt auch über fortschrittliche Sicherheitswerkzeuge wie Nur-RAM-Server (jeder Neustart löscht alle Daten auf dem Server). Es gibt auch Perfect Forward Secrecy (ändert Deinen Schlüssel) sowie einen vollständigen Leckschutz. Mein Team und ich haben mehr als zehn Lecktests mit Servern in Hongkong, Macau und Taiwan durchgeführt. Wir konnten keine Lecks finden. ExpressVPN blockiert Werbung sowie Tracker und verhindert, dass Du Websites besuchst, die Malware enthalten. Die Keine-Logs-Richtlinie wurde unabhängig geprüft und mehrfach bestätigt.

Das VPN gestattet 8 Verbindungen und bietet Apps für iOS, Android, Windows, Mac und mehr. Ferner gefällt mir sehr gut, dass ExpressVPN eine native Router-App zur Verfügung stellt, die sich wirklich ziemlich einfach installieren und konfigurieren lässt. Sobald Du ExpressVPN auf Deinem Router eingerichtet hast, sind alle mit dem Router verbundenen Geräte auch mit dem VPN verbunden.

ExpressVPN bietet kostenpflichtige Pakete an. Sie starten bei 6,67 $ / Monat. Alle Verkäufe werden auch durch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

ExpressVPN: Spare 49 % bei 12-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Erhalte 12 Monate + 3 kostenlose Monate zu einem 49 % Rabatt. (Gutschein wird automatisch an der Kasse angewendet)

Lies unseren kompletten ExpressVPN-Test

🥈2. Private Internet Access: das beste VPN für anpassbare Sicherheitsfunktionen

Server in Ländern
91
Hauptmerkmale
Hervorragender Werbeblocker
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
privateinternetaccess.com
Anmerkung der Redaktion: Private Internet Access und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

Private Internet Access (PIA) bietet eine sichere App, die Deutsch unterstützt und die sich komplett an Deine Anforderungen anpassen lässt, während Du eine chinesische IP-Adresse benutzt. Willst Du etwa Deine Geschwindigkeit optimieren, kannst Du von AES 256-Bit zu 128-Bit Verschlüsselung wechseln. Weniger Verschlüsselung bedeutet normalerweise höhere Geschwindigkeiten. Da 256-Bit sicherer ist, ist es besser, es für Aufgaben wie Online-Banking zu benutzen.

Das VPN bietet virtuelle Server auf dem chinesischen Festland, in Hongkong, Macau sowie Taiwan. PIA bietet Dir einige bequeme Möglichkeiten, Dich mit einem dieser Server zu verbinden. Du kannst die Suchleiste benutzen oder jeden Server als Favoriten auswählen. Zudem bietet PIA eine Schnellverbindungsoption im Hauptfenster, die die letzten sechs Server anzeigt, womit Du Dich verbunden hast.

PIA ist eines der besten VPNs auf dem Markt für Streaming und Torrents. Es funktioniert mit den meisten Streaming-Services, inklusive Netflix DE, RTL+ und Prosieben MAXX. Zudem gestattet es auf allen Servern P2P-Datenverkehr.

Obwohl PIA zu den schnellsten Anbietern auf dem Markt gehört, ist es immer noch ein bisschen langsamer als ExpressVPN. Es bietet die Protokolle OpenVPN und WireGuard, die beide sehr schnell sind (ich hatte mit OpenVPN die höchste Geschwindigkeit). Chinesische Websites benötigen etwa zwei Sekunden zum Laden und ich konnte eine zwei GByte große Datei in etwa sieben Minuten herunterladen.

PIA schützt Deine Online-Daten mit erstklassigen Sicherheits-Werkzeugen. PIA betreibt Nur-RAM-Server und bietet Perfect Forward Secrecy sowie einen vollständigen Leckschutz. Zudem wurde die Keine-Logs-Richtlinie von unabhängiger Seite überprüft und es gibt einen Transparenzbericht. Der zeigt, wie viele Anfragen PIA nach Nutzerdaten erhalten hat. Zudem beweist es, dass das Unternehmen keine Daten herausgeben muss. Das VPN ist außerdem mit PIA MACE ausgestattet, das der beste Werbeblocker in der Branche ist, weil er Werbung und Tracker blocker. Er verhindert auch, dass Du bösartige Websites besuchst.

PIA gestattet unbegrenzt viele Verbindungen. Das ist für Haushalte ideal, die viele Geräte schützen müssen. PIA ist mit allen wichtigen Betriebssystemen kompatibel, darunter iOS, Android, Windows, Mac und mehr. PIA funktioniert auch mit Routern, hat aber nicht wie ExpressVPN eine eigene Router-App.

Die Preise starten bei 2,19 $ / Monat. Damit ist PIA sehr günstig und alle Pakete haben eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Private Internet Access: Spare 82 % bei 24-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Du kannst bis zu 82 % sparen, wenn Du sofort handelst

Lies unseren kompletten Private-Internet-Access-Test

🥉3. CyberGhost VPN: Best VPN for Beginners

Server in Ländern
100
Hauptmerkmale
Special-Streaming-Server
Anzahl an Geräten
7
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
Bis zu 45 Tage
cyberghostvpn.com
Anmerkung der Redaktion: CyberGhost und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

CyberGhost hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es für VPN-Neulinge eine gute Wahl macht. Das intuitive Design lässt sich leicht bedienen. Es ist für die Apps unter Windows, Android, macOS und iOS auf Deutsch verfügbar. Es gibt auch einige tolle Funktionen, womit Du Dich schnell mit Servern in China, Macau, Hongkong und Taiwan verbinden kannst.

Neben der Suchleiste und der Option für den Lieblings-Server gefällt mir vor allem das Werkzeug SmartRules. Damit kannst Du Deine Vorlieben bezüglich Verbindungen anpassen. Ich habe CyberGhost etwa so eingestellt, dass es sich automatisch mit dem Server in Hongkong verbindet, sobald ich die App öffne.

Das VPN bietet spezielle Server für Torrents in China, Hongkong und Taiwan. Es gibt auch spezielle Server für Streaming, auch für Netflix (US and DE), Amazon Prime (US and DE), RTL+ DE, Comedy Central DE, ARD, ZDF, ORF, Servus TV und Play SRF.

CyberGhost hat hohe Geschwindigkeiten, aber sie sind langsamer als ExpressVPN oder PIA. Trotzdem wurden Websites binnen fünf Sekunden geladen, HD-Videos wurden mit nur wenig Puffern gestreamt und ich konnte eine zwei GByte große Datei in etwa zehn Minuten herunterladen.

Bezüglich Sicherheit ist CyberGhost sehr sicher. CyberGhost verwendet reine RAM-Server, Perfect Forward Secrecy und es gibt einen DNS- sowie WebRTC-Leckschutz (IPv6-Datenverkehr wird automatisch deaktiviert). Die Keine-Logs-Richtlinie hat eine unabhängige Prüfung bestanden. Der Service gibt einen Transparenzbericht heraus und hat physische Server in Hongkong sowie Taiwan.

CyberGhost VPN bietet Budget-freundliche Pakete, die bei 2,03 $ / Monat starten- Es erlaubt bis zu 7 simultane Verbindungen und es gibt eine großzügige 45-tägige Geld-Zurück-Garantie für langfristige Pakete (das Monatspaket hat eine Rückgabefrist von 14 Tagen).

CyberGhost: Spare 84 % bei 24-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Du kannst bis zu 84 % sparen, wenn Du sofort handelst

Lies unseren kompletten CyberGhost-VPN-Test

Anmerkung der Redaktion: Intego, Private Internet Access, CyberGhost und ExpressVPN gehören zu Kape Technologies, unserer Muttergesellschaft.

Schnelle Vergleichstabelle

VPN Startpreis Leckschutz Notausschalter Simultaneous Geräteverbindungen Apps auf Deutsch Live-Chat auf Deutsch Geld-Zurück-Garantie
🥇1. ExpressVPN 6,67 $ / Monat IPv6 ✅
DNS ✅
WebRTC ✅
Android ✅
iOS ✅
Windows ✅
MacOS ✅
8
(maschinelle Übersetzung)
30 Tage
🥈2. Private Internet Access 2,19 $ / Monat IPv6 ✅
DNS ✅
WebRTC ✅
Android ✅
iOS ✅
Windows ✅
MacOS ✅
Unbegrenzt
(maschinelle Übersetzung)
30 Tage
🥉3. CyberGhost VPN 2,03 $ / Monat IPv6 ❌
DNS ✅
WebRTC ✅
Android ✅
iOS ✅
Windows ✅
MacOS ✅
7
(macOS, iOS, Android)

(maschinelle Übersetzung)
45 Tage

Anmerkung der Redaktion: Intego, Private Internet Access, CyberGhost und ExpressVPN gehören zu Kape Technologies, unserer Muttergesellschaft.

Wie wähle ich das beste VPN, um eine chinesische IP-Adresse zu bekommen?

  • Schau nach Servern in China (oder Hongkong / Macau / Taiwan). Um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten, muss das VPN einen Server in China oder an einem anderen Ort betreiben, der Dir eine chinesische IP-Adresse zuweist, etwa Hongkong, Macau oder Taiwan. Alle VPNs auf dieser Liste bieten mindestens einen Server an einem dieser Standorte.
  • Entscheide Dich für ein VPN mit strikten Sicherheitsfunktionen. Die VPNs auf meiner Liste verfügen alle über wichtige Sicherheitsfunktionen, etwa Verschlüsselung mit 256-Bit, DNS-Leckschutz, Notausschalter sowie eine strikte Keine-Logs-Richtlinie.
  • Finde ein VPN mit hohen Geschwindigkeiten. Obwohl alle VPNs wegen der Verschlüsselung für etwas Verlangsamung sorgen, minimieren qualitativ hochwertige VPNs den Geschwindigkeitsverlust. Alle von mir empfohlenen VPNs bieten wirklich hohe Geschwindigkeiten (ExpressVPN ist am schnellsten).
  • Berücksichtige die Unterstützung von Streaming und Torrents. Alle von mir empfohlenen VPNs funktionieren mit den Top-Streaming-Websites und unterstützen auf ihren Servern P2P-Datenverkehr.
  • Nimm ein intuitives VPN. Das VPN muss unkompliziert sein und einfach zu installierende Apps für alle Deine Geräte zur Verfügung stellen. Ferner sollte es benutzerfreundlich sein und Dir ermöglichen, schnell eine chinesische IP-Adresse zu erhalten.
  • Nimm ein VPN mit einem insgesamt guten Mehrwert. Ich empfehle nur VPNs, die mehrere Verbindungen gestatten (Private Internet Access erlaubt unbegrenzt viele Verbindungen). Zudem sollte es günstige Abonnements und eine Geld-Zurück-Garantie anbieten.

Häufig gestellte Fragen

Was ist das beste VPN, um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten?

Mein Lieblings-VPN, um eine chinesische IP-Adresse zu bekommen, ist ExpressVPN. Es bietet physische Server in Hongkong, Macau und Taiwan, eignet sich hervorragend für Streaming und bietet superschnelle Geschwindigkeiten. Zudem gestattet es Torrents auf seinen Servern in Hongkong sowie Taiwan und stellt branchenführende Sicherheitsfunktionen zur Verfügung.

Was kann ich mit einer chinesischen IP-Adresse machen?

Damit kannst Du auf chinesischen Websites surfen und theoretisch auch Inhalte auf chinesischen Streaming-Plattformen schauen, wenn Du außerhalb Chinas unterwegs bist (bedenke aber bitte, dass das eine Urheberrechtsverletzung sein könnte und gegen die Nutzungsbedingungen der meisten Streaming-Plattformen verstößt). Die beste Option, eine chinesische IP-Adresse zu bekommen, ist der Einsatz eines VPNs, das Server in China, Macau, Hongkong oder Taiwan betreibt. Mir gefällt ExpressVPN. Es ist wirklich schnell, sicher, gut für Streaming sowie Torrents. Ferner ist es benutzerfreundlich.

Kann ich ein kostenloses VPN nutzen, um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten?

Vielleicht, aber die meisten kostenlosen VPNs betreiben keine Server in China. Selbst wenn Du ein kostenloses VPN nimmst, dass Server in China zur Verfügung stellt, gibt es dabei häufig nervige Einschränkungen (etwa niedrige Geschwindigkeiten und tägliche oder monatliche Datenlimits). Ferner fehlen wichtige Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Stattdessen empfehle ich ein Abonnement eines günstigen Premium-VPNs, um eine chinesische IP-Adresse zu erhalten.

Kann ich ein VPN nutzen, um chinesisches Fernsehen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu schauen?

Theoretisch kannst Du mit einem guten VPN chinesische Streaming-Dienste von überall aus schauen. Beachte jedoch, dass das gegen die Nutzungsbedingungen der meisten Streaming-Dienste verstößt und eine Urheberrechtsverletzung darstellen könnte. Wir raten ganz klar davon ab.

Beste VPNs, um eine chinesische IP-Adresse zu bekommen 2024: abschließende Bewertung

Unsere Platzierung
Unsere Bewertung
Bestes Angebot
1
9.8
Sparen Sie 49 %
2
9.6
Sparen Sie 82 %
3
9.4
Sparen Sie 84 %
Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält, und einige gehören zu unserer Muttergesellschaft. Dies hat Einfluss auf: Rang und Art und Weise, wie die Angebote präsentiert werden. 
Weitere Informationen
Über den Autor
Kristel van Hoof
Aktualisiert: 3. Juli 2024

Über den Autor

Kristel van Hoof forscht und schreibt über Technik und hat ein großes Interesse an Online-Datenschutz und Cybersicherheit. Seit mehr als drei Jahren testet und rezensiert sie VPNs und andere Produkte für den Online-Datenschutz. Wenn sie nicht für Safety Detectives schreibt, tanzt sie mit ihren Kindern, reist um die Welt und kocht ihre Lieblingsgerichte.

Hinterlasse einen Kommentar