ESET vs TotalAV: Was ist besser? [2021 Top Picks]

Finden Sie Heraus, Welcher am Besten zu Ihnen Passt

Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien der Tests

Welches Antiviren-Programm ist besser?

Sophie Anderson
Sophie Anderson
Sicherheitsexpertin und Journalistin

Welches Antiviren-Programm ist besser?

Das beste Antivirus-Programm besteht aus zwei Dingen: Kernschutz und Zusatzschutz. ESET und TotalAV haben unterschiedliche Stärken. Während das Erste innovative Techniken für einen nahezu perfekten Anti-Malware-Schutz nutzt, konzentriert sich Letzterer darauf, Sie vor allen möglichen Cyber-Bedrohungen zu schützen.

ESET ist ein weniger bekannter Anbieter, der jedoch eine beeindruckende, nahezu 100ige Erkennungsrate vorzuweisen hat. Außerdem können Sie das Antivirus-Programm bequem in Ihren Alltag einbauen. Der "Scan im Leerlauf"-Modus verhindert die Verlangsamung Ihres Computers, da er nur scannt, wenn sich Ihr Computer im Ruhemodus befindet. Außerdem können Sie nervige Pop-Ups vermeiden, indem Sie den "Game-Modus" aktivieren. Leider bietet ESET keine Zusatzfunktionen, auch wenn Sie E-Mail-Filter haben, um Phishing-Angriffen vorzubeugen.

TotalAV kann im Bereich Malware-Schutz hingegen nicht wirklich überzeugen. Der "Schnellscan" hat nur zwei Drittel der schädlichen Dateien gefunden und die "Web Shield"-Erweiterung war in unseren Tests nur zu 90% effektiv. Dier Tiefenscan hat es jedoch geschafft, alle Probleme zu identifizieren und zu lösen. Die Stärke von TotalAV sind die Zusatzfunktionen, wie die ferngesteuerte Firewall, VPN, Adblocker und der Passwort-Manager. Das PC Cleanup-Tool entfernt Duplikate, veraltete und Junk-Dateien. Die Sicherheits-Suite ist für alle wichtigen Betriebssysteme geeignet, was ein großer Vorteil ist.

Anfangspreis
Geld-zurück-Garantie
Gratis Testen
39,99 $
Immer
19,00 $
30 Tage
Sicherheit
Funktionen
Oberfläche
Unterstützung
Kosten
9
7
9
7
8
10
9
10
9
8
Neuste Positive Bewertung
noone
13.12.2020
Geringe Systemlast
Wir haben ehemals andere AV-Produkte von Rang und Namen eingesetzt. Seit...
rawwen
24.10.2020
Mehr Mut
Hallo, zuerst einmal... Alle (!) etablierten Antiviren-Hersteller...
Karlhans diehl
08.01.2020
Zuverlässig Klasse sehr. Gut
Sehr empfehlenswert Korrekte Firma super
B. Frauenschuh
08.08.2019
Einfach schnell
gute Übersicht, Hilfestellung, einfache Handhabung
Neuste Negative Bewertung
29.05.2020
Ständige download Verweigerung
Ich habe viele Probleme Apps zu downloaden
Wolfgang Holz
03.10.2019
Nicht empfelenswert
Vor Jahren habe ich ESET auf meinem Pc eingestzt. Zu dieser Zeit war ich...
Alexander
06.12.2020
Nie wieder!!!
Beim Kauf der Software wurde mir ungenannte Zusatzleistungen berechnet...
Kunz
05.11.2020
Achtung Abzocke!!
Haben ein Jahres Abo abgeschlossen und nach einem Jahr wurde ein hoher...
Unser Urteil
Sophie Anderson
Sophie Anderson
Sicherheitsexpertin und Journalistin
Sowohl ESET als auch TotalAV bieten ein ähnliches Angebot an Kostenplänen, so dass die Entscheidung, welches der beste für Sie ist, von Ihren Prioritäten abhängt. ESET ist ideal für alle, die sich insbesondere wegen Malware Sorgen machen, da der Basis-Schutz nahezu perfekt ist. Wenn Sie jedoch Schutz vor einer größeren Auswahl an Bedrohungen benötigen, empfehlen wir Ihnen TotalAV.
Entscheide Dich jetzt, was am besten für Dich ist

FAQ – häufig gestellte Fragen

Wie finde ich den besten Antivirus für mich?

Zunächst einmal musst Du Dir im Klaren werden, was Du brauchst. Alle Antiviren-Programme haben verschiedene Internet-Sicherheitswerkzeuge, um Dich so gut wie möglich zu schützen. Weißt Du also, welches Niveau an Schutz Du Dir wünscht, dann findest Du auch heraus, welches Produkt das Richtige für Dich ist.

Einige Antiviren-Programme enthalten ein Virtual Private Network (VPN). Andere bieten wiederum sichere Browser-Erweiterungen und bei manchen ist ein Passwort-Manager enthalten. Gewisse Programme funktionieren nur mit bestimmten Betriebssystemen und andere sind Plattform-übergreifend einsetzbar. Sie funktionieren auf vielen Geräten.

Es ist wichtig, dass Du die besten Antiviren-Programme auf dem Markt vergleichst. Nur dann findest Du das perfekte Produkt, das Dir alle gewünschten Funktionen bietet.

Was macht ein Antivirus sicher?

Eine hochwertige Antivirus-Suite erkennt Viren, markiert sie und entfernt sie auch. Das gilt auch für andere Arten an Malware. Weiterhin bieten gute Produkte Echtzeitschutz gegen alle Bedrohungen. Dabei ist es egal, ob Du im Internet surfst, Software herunterlädst, Online einkaufst oder E-Mails öffnest und liest. Für zusätzliche Sicherheit bieten viele Antivirus-Suites ein VPN, sicheren Speicher und einen Passwort-Manager. Das sind alles zusätzliche Schichten, die vor diversen Cyberbedrohungen schützen.

Weitere Informationen, wie Antiviren-Programme funktionieren, findest Du in diesem Beitrag.

Was brauche ich, wenn ich nach einem Antivirus suche?

Ein Antivirus muss vor aller möglicher Malware schützen. Das sind Trojaner, sogenannte Rootkits, Würmer, Spyware, Viren, Ransomware und was Deinem Gerät eben Schaden zufügen kann. Der Schutz funktioniert auf mehrere Arten, aber eine der wichtigsten Funktionen ist ein Echtzeitschutz. Damit ist sichergestellt, dass Bedrohungen und Schad-Software gestoppt werden, bevor sie ernsthaften Schaden anrichten.

Es gibt noch weitere Punkte, nach denen Du schauen solltest. Das sind ausgezeichnete Erkennungsraten, hohe Systemleistung und zusätzliche Funktionen (wie zum Beispiel ein VPN, Passwort-Manager und so weiter). Weiterhin sind eine benutzerfreundliche Oberfläche, toller Kundenservice und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wünschenswert.

Hier findest Du eine Liste mit den besten Antiviren-Programmen 2021.

Wie weiß ich, ob ein Antiviren-Programm besser als ein anderes ist?

Suchst Du nach einem Antiviren-Programm, dann solltest Du ein paar bekannte Antiviren-Websites besuchen. Dazu gehören Norton, McAfee und Bitdefender. Auf diese Weise kannst Du die Funktionen der Antiviren-Programme direkt vergleichen.

Du kannst Dir auch Expertenmeinungen unserer Tester unter SafetyDetectives.com durchlesen. Dort findest Du unvoreingenommene Informationen über Cybersicherheits-Produkte, die derzeit auf dem Markt sind.