360 Total Security-Testbericht 2024 — Wie verlässlich ist es?

Marlene Baiton
Marlene Baiton Redakteurin
Aktualisiert: 24. März 2024
Geprüft von Kate Davidson
Marlene Baiton
Marlene Baiton
Veröffentlicht am: 24. März 2024 Redakteurin

360 Total Security-Test: schnelle Experten-Zusammenfassung

360 Total Security ist ein anständiges Antivirenprogramm, das aber nicht mit den besten Antivirenprogrammen im Jahr 2024 mithalten kann. Es bietet einen grundlegenden Schutz vor Malware und Tools zur Systemoptimierung für Desktop-Geräte, aber ein Schutz für mobile Geräte ist nicht vorhanden.

Auch die Malware-Erkennungsraten von 360 Total Security sind nicht besonders gut – das Programm hat nur 80 % meiner Malware-Proben erkannt, was nicht annähernd so gut ist wie bei den Top-Konkurrenten Norton oder Bitdefender (die durchweg 100 % meiner Malware-Proben erkannt haben).

Außerdem fehlen einige zusätzliche Funktionen, die man von einem Premium-Antivirenprogramm erwarten würde, wie z. B. ein Passwort-Manager, eine Kindersicherung und die Überwachung von Datenschutzverletzungen. Die Tools zur Leistungsoptimierung funktionieren jedoch gut und haben die Startzeit meines PCs deutlich verkürzt.

360 Total Security ist außerdem einfach einzurichten und zu benutzen. Es hat eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, die auf Deutsch angezeigt werden kann, und ich hatte nie Probleme, mich zurechtzufinden. Ein Benachrichtigungssymbol befindet sich in der Taskleiste und informiert Dich über alle Warnungen, ohne zu sehr zu stören.

Alles in allem bietet 360 Total Security das, was Du von einem Antivirusprogramm benötigst – aber es könnte besser sein. Es gibt einen kostenlosen Tarif für Windows und Mac und eine Premium-Version nur für Windows. Die kostenpflichtigen Tarife beinhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du das Programm jederzeit risikofrei testen kannst, allerdings ist es nicht das zuverlässigste oder leistungsstärkste Antivirenprogramm auf dem Markt im Jahr 2024.

🏅 Gesamtrang 43 von 74 Antivirus-Programmen
🔥 Firewall
🌐 VPN

(Begrenzt auf 1 Server mit eingeschränkter Geschwindigkeit, kostenpflichtiges Upgrade verfügbar)

🎁 Kostenloser Tarif
💵 Preise 13,49 $ / Jahr
💰 Geld-zurück-Garantie 30 Tage
💻 Betriebssysteme Windows, macOS

TESTE 360 TOTAL SECURITY

360 Total Security – Vollständiger Testbericht

360 Total Security ist ein benutzerfreundliches Antivirenprogramm mit grundlegendem Malwareschutz. Die kostenlose Version bietet die meisten der wichtigsten Funktionen, darunter Malware-Schutz, Ransomware-Schutz, ein Sandbox-Tool sowie Tools zur Bereinigung und Optimierung. Sie enthält jedoch auch eine Menge lästiger Pop-ups, die Dich auffordern, die Premium-Version zu kaufen.

Die Premium-Version enthält keine Pop-ups und bietet ein paar zusätzliche Funktionen, darunter einen Desktop-Organizer, einen Daten-Schredder, eine Firewall und einen Tracker-Blocker. Es ist ein preiswertes Antivirenprogramm, aber Konkurrenten wie Norton und Bitdefender bieten in ihren günstigsten Tarifen einen besseren Schutz und mehr Funktionen.

360 Total Security Premium ist nur für Windows erhältlich, wobei eine begrenzte kostenlose Version sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar ist. Leider bietet es keinen Schutz für Mobilgeräte. Wenn Du also auf der Suche nach einem guten Antivirenprogramm für Mobilgeräte bist, empfehle ich Dir stattdessen einen Blick auf unsere Liste der besten Antivirenprogramme für Android und iOS zu werfen.

360 Total Security – Sicherheitsfunktionen

360 Total Security – SicherheitsfunktionenDer Malware-Scanner von 360 Total Security kann alle Arten von bösartigen Bedrohungen erkennen, allerdings ist er nicht besonders gut. Ich habe einen vollständigen Festplattenscan durchgeführt, der lediglich 80 % meiner Malware-Samples erkannt hat und mehr als 3 Stunden für die Überprüfung benötigte. Zum Vergleich: Konkurrenten wie Bitdefender brauchten dafür weniger als eine Stunde und hatten perfekte Malware-Erkennungsraten.

Auch die Optionen zum Scannen und Planen sind ziemlich begrenzt. 360 Total Security bietet zwar wie die meisten Antivirenprogramme Schnell-, Voll- und benutzerdefinierte Scans an, aber viel mehr ist nicht drin. Ich finde es gut, dass Konkurrenten wie Avira mehr Optionen anbieten, z. B. einen Smart Scan, einen Rootkit-Scan, einen Scan für lokale Laufwerke, einen Scan für externe Geräte und mehr.

Der Echtzeitschutz von 360 Total Security hat auch nicht besonders gut funktioniert. Er hielt mich nicht davon ab, Malware-Dateien auf meinen Computer herunterzuladen, und wurde erst aktiv, als ich im Begriff war, diese Dateien zu starten. Außerdem fand ich es ärgerlich, wie der Echtzeitschutz mit den Bedrohungen umging. Anstatt selbst zu entscheiden und sie zu entfernen, verhielt er sich eher wie eine Firewall und fragte mich, ob ich verdächtige Prozesse zulassen wollte oder nicht. Auch der Anti-Phishing-Schutz war etwas enttäuschend – er erkannte zwar betrügerische E-Mails, erlaubte mir aber, mehrere bekannte Betrugs-Websites zu öffnen, die von Konkurrenten wie Norton blockiert wurden.

Die Firewall von 360 Total Security konnte mich nicht wirklich beeindrucken. In meinen Tests blockierte sie zwar erfolgreich bösartigen Netzwerkverkehr, aber ich fand die Bedienung nicht sehr intuitiv. Als ich beispielsweise Regeln und Netzwerkberechtigungen einrichten wollte, musste ich dies für jede Anwendung einzeln tun. Wenn Du eine große Festplatte mit Hunderten von Programmen hast (so wie ich), kann die Einrichtung der Firewall sehr lange dauern, was recht frustrierend ist. Bei Mitbewerbern wie Bitdefender kannst Du eine Regel anwenden, um mehrere Anwendungen auf einmal zu blockieren. Trotzdem hat die Firewall mein Wi-Fi-Netzwerk effektiv vor Angriffen geschützt und den Windows Defender übertroffen. Sie kann zwar nicht mit den Top-Konkurrenten mithalten, aber sie hat alle meine Netzwerkports erfolgreich in den Stealth-Modus versetzt, um die Anfälligkeit zu verringern – das ist großartig!
360 Total Security – Sicherheitsfunktionen360 Total Security enthält auch ein VPN (Proxy Master), das Deinen Netzwerkverkehr mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung verschlüsselt, ist aber nicht annähernd so gut wie ein eigenständiges VPN. Es bietet nur Zugang zu einem kostenlosen Server – selbst in den kostenpflichtigen Tarifen von 360 Total Security – und die Geschwindigkeiten auf diesem Server sind ziemlich begrenzt. Um eine Verbindung zu den Premium-Servern herzustellen, musst Du einen Premium-VPN-Tarif abschließen, der separat zum Antivirenprogramm 360 Total Security erworben werden muss. Während diese Server in meinen Tests besser abschnitten, bieten andere Antivirenprogramme wie Kaspersky im Rahmen ihrer Premium-Tarife vollen Zugang zu ihren VPNs.
360 Total Security – SicherheitsfunktionenTrotz all dieser Mängel gefallen mir die Tools zur Beschleunigung und Bereinigung, die 360 Total Security enthält, sehr gut. Mit der Funktion „Bereinigung“ fand ich 11,5 GB an unnötigen Dateien auf meinem PC, was wirklich gut ist. Die Funktion „Beschleunigung“ zeigte mir außerdem eine Grafik mit der durchschnittlichen Startzeit meines Systems an, sodass ich meine Fortschritte beim Ausschalten unnötiger Startobjekte (die die Ladezeit Deines Systems erheblich verlangsamen können) verfolgen konnte.
360 Total Security – Sicherheitsfunktionen360 Total Security enthält verschiedene Extras, wie zum Beispiel:

  • 360 Zip — Tool zum Extrahieren/Komprimieren.
  • Desktop Organizer.
  • Spiele-Booster.
  • Document Protector.
  • Daten-Schredder.

Das Desktop Organizer-Widget von 360 Total Security ist anpassbar, sodass Du auswählen kannst, welche Felder angezeigt werden sollen – wie z. B. Daily News, Screenshot und Notepad – allerdings fand ich sie als Teil eines Sicherheitssoftwarepakets unnötig.

Insgesamt sind die Sicherheitsfunktionen von 360 Total Security nicht so gut wie die der großen Konkurrenten. So ist zum Beispiel die Erkennungsrate von Malware relativ niedrig, der Echtzeitschutz könnte besser sein und der Anti-Phishing-Schutz ist schwach. Außerdem gibt es keinen Passwort-Manager – im Gegensatz zu Norton und Bitdefender – und die zusätzlichen Funktionen, die das Programm bietet, sind meist unzureichend.

360 Total Security – Tarife & Preise

360 Total Security hat 4 Tarife: Free, Premium, Business Essential und Business Advanced. Die kostenpflichtigen Tarife sind nur für Windows verfügbar, während es für Mac und Windows begrenzte kostenlose Tarife gibt.

360 Total Security Free bietet grundlegende Sicherheitsfunktionen, darunter Virenscans, Webschutz, Echtzeitschutz und Schutz vor Ransomware. Neben den grundlegenden Sicherheitsfunktionen erhältst Du auch Zugang zu einigen Optimierungstools, um Dein Gerät zu beschleunigen.

360 Total Security Premium bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen, wie die Erkennung von dateilosen Angriffen, eine Firewall, einen Daten-Schredder (der gelöschte Dateien vollständig vernichtet), Anti-Tracking Tools, einen Desktop Organizer und einen Werbeblocker. Dieser Tarif kann bis zu 3 Geräte schützen und ist für 1, 2 oder 3 Jahre zu Preisen ab 13,49 $ / Jahr erhältlich.

360 Total Security Business Essential und Business Advanced sind für Unternehmen konzipiert. Diese Tarife bieten dieselben Funktionen wie der Premium-Tarif und darüber hinaus noch einige Extras, wie z. B. die zentrale Verwaltung mehrerer Geräte und den privilegierten Zugang zum technischen Support. Der Tarif Business Essential ist für 14,99 $ / Jahr erhältlich, während der Tarif Business Advanced für 19,99 $ / Jahr erhältlich ist. Beide Business-Tarife werden pro Gerät berechnet, wobei es keine Begrenzung für die Anzahl der Geräte gibt, die Du abdecken kannst.

Insgesamt ist 360 Total Security eines der günstigeren Antivirenprogramme auf dem Markt. Dennoch solltest Du Dich lieber für eine zuverlässigere Option wie Bitdefender entscheiden, die ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, ein höheres Sicherheitsniveau liefert und alle Funktionen besser als 360 Total Security beherrscht. Wenn Du Dich jedoch für 360 Total Security entscheidest, kannst Du es mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie risikofrei testen.

Hier ist ein kurzer Überblick über alle Tarife von 360 Total Security:

360 Total Security Free 360 Total Security Premium 360 Total Security Business Essential 360 Total Security Business Advanced
Plattformen Windows, macOS Windows Windows Windows
Preis Kostenlos 13,49 $ / Jahr 14,99 $ / Jahr 19,99 $ / Jahr
Anzahl der Gerätelizenzen 1 Bis zu 3 Unbegrenzt (Preis gilt pro Gerät) Unbegrenzt (Preis gilt pro Gerät)
Scannen und Entfernen von Malware
Schutz in Echtzeit
Schutz vor Ransomware
Web-Schutz
Firewall
Wi-Fi-Schutz
Passwort-Manager
VPN
Daten-Schredder
Zentrales Verwaltungssystem

360 Total Security – Benutzerfreundlichkeit & Einrichtung

360 Total Security – Benutzerfreundlichkeit & Einrichtung360 Total Security verfügt über eine große Anzahl von Funktionen, die für neue Nutzer sogar überwältigend sein könnten, aber dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche werden sich die meisten Nutzer schnell zurechtfinden und einfach durch die Menüs navigieren und das Programm nutzen können. Es gibt ein einfaches Menü auf der linken Seite des Bildschirms, das Dir alle wichtigen Optionen bietet: Prüfung, Virenscan, Beschleunigung, Bereinigung und Werkzeugkiste. Ich fand dieses Layout ziemlich intuitiv und hatte nie Probleme, das zu finden, was ich brauchte.

Die Deinstallation von 360 Total Security erwies sich jedoch als schwierig – sie erforderte ein Admin-Passwort, das nicht funktionierte, und der Kunden-Support reagierte nicht. Vielleicht ist es eine zusätzliche Sicherheitsfunktion, aber ich musste das Programm auch manuell im abgesicherten Modus entfernen, nachdem ich mehrere Deinstallationsprogramme erfolglos getestet hatte.

Im Großen und Ganzen ist die Bedienung von 360 Total Security jedoch recht einfach und selbst Einsteiger sollten keine großen Probleme haben, sich in den Funktionen zurechtzufinden. Wenn Du alle Deine Geräte schützen willst, empfehle ich Dir ein Top-Antivirenprogramm wie Norton, dessen mobile Apps für Android und iOS ganz oben auf unserer Liste der besten mobilen Antivirenprogramme im Jahr 2024 stehen.

360 Total Security – Kunden-Support

360 Total Security – Kunden-Support360 Total Security bietet nur E-Mail-Support und keinen Live-Chat oder andere direkte Kontaktmöglichkeiten. Allerdings gibt es ein integriertes Support-Center mit FAQs und Anleitungen auf Deutsch, die Antworten auf häufig gestellte Fragen geben.

Der Kunden-Support von 360 Total Security bedarf noch einiger Aufmerksamkeit. Ich habe eine produktbezogene Anfrage gestellt, auf die ich nach etwa 12 Stunden eine Antwort per E-Mail-Support erhielt, aber sie beschränkte sich auf ein „Lesen Sie hier weiter“ mit einem Link zu einer Seite auf ihrer Website, die meine Frage nicht beantworten konnte. Ich hatte nicht das Gefühl, dass der Kunden-Support eine Priorität ist. Es gibt zwar die Möglichkeit, Supportanfragen aus der App heraus mit Screenshots und einer Beschreibung des Problems zu senden, aber diese Funktion funktioniert ebenso nur per E-Mail. Und auf die Anfragen, die ich auf diese Weise gestellt habe, habe ich keine Antwort erhalten, außer einem automatischen „Wir sind gerade nicht da“.

Insgesamt könnte der Kunden-Support von 360 Total Security besser sein. Es sollte einfacher sein, Hilfe zu erhalten, und der Support sollte schneller reagieren. Top-Konkurrenten wie Norton und Bitdefender bieten einen schnellen und reaktionsschnellen Live-Chat, Telefon- und E-Mail-Support.

Lohnt es sich, 360 Total Security im Jahr 2024 auszuprobieren?

Der Scanner von 360 Total Security ist relativ langsam, und seine Malware-Erkennungsrate ist nicht gut genug, um Dein Gerät zuverlässig schützen zu können.

Außerdem fehlen zusätzliche Tools wie ein VPN, ein Passwort-Manager, eine Dark-Web-Überwachung und ein Schutz vor Identitätsdiebstahl, über die die besten Antivirenprogramme verfügen. Außerdem sind die meisten Zusatzfunktionen unterdurchschnittlich und rechtfertigen es nicht, für einen Premium Tarif zu bezahlen.

Dennoch fand ich die Tools zur Leistungsoptimierung sehr hilfreich und praktisch – sie haben meinen PC sehr gut aufgeräumt, die RAM-Auslastung erhöht und die Boot-Zeit beschleunigt. Außerdem verfügt es über eine benutzerfreundliche Oberfläche mit einem intuitiven Dashboard, über das Du leicht auf verschiedene Module und Funktionen zugreifen kannst.

Insgesamt ist 360 Total Security weit davon entfernt, ein Top-Antivirenprogramm im Jahr 2024 zu sein. Es mag funktionieren, wenn Du einen grundlegenden Schutz und eine Leistungsoptimierung für Deinen Windows-PC benötigst, aber in diesem Fall bist Du mit einem leistungsfähigeren und funktionsreicheren Antivirenprogramm wie Norton oder Bitdefender besser beraten. Beide bieten perfekte Malware-Erkennungsraten und erweiterte Funktionen wie einen Passwort-Manager, eine Firewall, VPNs und mehr. Außerdem verfügen sie über einen hervorragenden Kunden-Support, der sich meldet, wenn Du Hilfe benötigst, und sie können auch Deine mobilen Geräte schützen.

Häufig gestellte Fragen

Verlangsamt 360 Total Security meinen Computer?

Nein, 360 Total Security ist eine leichtgewichtige Software, die Deinen Computer nicht langsamer macht. Das Programm enthält sogar ziemlich gute Tools zur Beschleunigung und Bereinigung, die Deinen Computer schneller machen können (Bitdefender ist ein weiterer guter Virenschutz mit einem cloudbasierten Scanner, der Dein System nicht verlangsamt).

Ist 360 Total Security besser als Windows Defender?

Nein, 360 Total Security ist nicht besser als Windows Defender. Windows Defender bietet eine etwas bessere Erkennungsrate für Malware und ist außerdem kostenlos und auf den meisten Windows-Geräten vorinstalliert. Allerdings verfügt 360 Total Security über bessere Tools zur Systemoptimierung. Wenn Du also Deinen PC beschleunigen und alte Dateien löschen willst, lohnt sich die Nutzung von 360 Total Security vielleicht.

Erkennt 360 Total Security Trojaner?

Ja, 360 Total Security kann Trojaner auf Deinem Gerät erkennen und entfernen. Ich habe den Scanner getestet, indem ich rund 500 Malware-Samples auf meinem virtuellen Windows-Computer versteckt habe, darunter Viren, Würmer, Trojaner, Adware und Spyware. 360 Total Security entfernte 80 % davon. Das Programm nutzt eine große Malware-Datenbank, um sie zu erkennen, Dich auf ihr Vorhandensein aufmerksam zu machen und sie zu entfernen. Neben dem Virenscanner bietet 360 Total Security auch Sicherheitsfunktionen wie Echtzeitschutz und Anti-Phishing-Schutz, um Dein Gerät vor Malware zu schützen (diese Funktionen könnten allerdings besser sein).

Ist 360 Total Security kostenlos?

Ja, die Basisversion von 360 Total Security kann kostenlos genutzt werden. Sie verfügt über viele Tools und Sicherheitsfunktionen, die Du benötigst, um Dein Gerät vor Malware und anderen Bedrohungen zu schützen. Allerdings fehlen einige wichtige Funktionen der Premium-Version, wie eine Firewall, ein Werbeblocker und Anti-Tracking-Tools.

Normalerweise rate ich davon ab, ein kostenloses Antivirenprogramm zu verwenden, da es nicht das gleiche Maß an Schutz bietet wie ein Premiumprogramm. Allerdings bieten die besten kostenlosen Antivirenprogramme viel mehr als die kostenlose Version von 360 Total Security, darunter Funktionen wie eine Firewall, einen Passwort-Manager und ein VPN.

360 Total Security Produkte & Preise

Premium
13,49 $ / Jahr
Business Essential
14,99 $ / Jahr
Business Advanced
19,99 $ / Jahr
Gratis Testen
Fazit

360 Total Security ist ein preisgünstiges Antivirenprogramm, das aber nicht die beste Option auf dem Markt ist. Die Erkennungsrate von Malware ist nicht so gut wie bei anderen Wettbewerbern auf dem Markt, und es fehlen zusätzliche Tools wie ein VPN, ein Passwort-Manager, Dark-Web-Überwachung und Schutz vor Identitätsdiebstahl. Außerdem ist der Kunden-Support schlecht und überhaupt nicht ansprechbar. Wenn Du auf der Suche nach einem großartigen Antivirusprogramm bist, das zuverlässigen Schutz bietet, sind Norton oder Bitdefender mit perfekten Erkennungsraten, nützlichen Zusatzfunktionen und einem besseren Kunden-Support die bessere Wahl.

Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält, und einige gehören zu unserer Muttergesellschaft. Dies hat Einfluss auf: Rang und Art und Weise, wie die Angebote präsentiert werden. 
Weitere Informationen
Über den Autor

Über den Autor

Marlene Baiton ist Teil des Redaktionsteams von SafetyDetectives. Sie hat mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung als Autorin und Redakteurin in einer Vielzahl von Nischen, von Technik bis Fitness. Sie ist begeisterte Wanderin, Läuferin und Radfahrerin. Sie verbringt ihre Freizeit am liebsten mit ihrer Familie auf den Wanderwegen und Straßen.

Antivirus-Vergleich

Top 3 alternativen Antiviren-Programme ansehen
Unsere Bewertung
9.8
Bewertung lesen
Unsere Bewertung
9.6
Bewertung lesen
Unsere Bewertung
9.4
Bewertung lesen
360 Total Security Nutzerbewertungen

*Benutzerbewertungen werden nicht geprüft

64 22
Nach 86 Bewertungen in 18 Sprachen 7.8
Sprache
Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere Priorität #1! Antivirus-Anbieter können nicht für Veränderungen oder das Löschen von Bewertungen bezahlen.
Keine Nutzerbewertung gefunden. Seien Sie der Erste, der 360 Total Security bewertet!
Bewerten
Gib eine Bewertung ab
0.0/ 10.0
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in, um Ihre Bewertung zu senden