Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien der Tests

Die 5 besten VPNs für Streaming von Filmen & Serien in 2022

Eric Goldstein Eric Goldstein
Published on: 18. April 2022
Die 5 besten VPNs für Streaming von Filmen & Serien in 2022

Nur wenig Zeit? Hier ist das schnellste Streaming VPN in 2022:

  • 🥇ExpressVPN: Es bietet extrem hohe Geschwindigkeiten auf allen Servern, funktioniert mit über 65 Streaming-Diensten und stellt sehr intuitive und deutschsprachige Apps für Windows, Mac, Android, iOS, Smart TVs, Router und andere Geräte bereit. Außerdem überzeugt es mit erschwinglichen Abopreisen, gestattet 5 gleichzeitige Verbindungen und gewährt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Ich benutze immer ein VPN, wenn ich auf meine Lieblingsserien und -filme auf beliebten Streaming-Diensten wie Netflix, Amazon Prime und Disney+ zugreife. Mit einem VPN baue ich eine verschlüsselte Verbindung zu einem Server auf, was meinen gesamten Datenverkehr unlesbar macht und so eine zusätzliche Sicherheitsebene darstellt.

Mit einem VPN kann ich außerdem auch auf Reisen außerhalb meines Heimlandes auf meine liebgewonnenen Serien und Filme zugreifen. Viele Streaming-Plattformen bieten aufgrund von Urheberrechts- und Lizenzvereinbarungen unterschiedliche Inhaltsbibliotheken für verschiedene Länder an, was Dich normalerweise daran hindern würde, auf Reisen auf die Inhalte Deines Landes zuzugreifen. Aber dank einem guten VPN kannst Du Dich einfach zu einem Server in Deinem Heimatland verbinden und anschließend problemlos auf die Filme und Serien aus dem deutschen, österreichischen oder schweizerischen Katalog zugreifen.

Leider bieten viele VPNs nur langsame Verbindungsgeschwindigkeiten, was dazu führen kann, dass der Stream zwischengepuffert werden muss oder sogar einfriert. Außerdem funktionieren viele VPNs nicht mit den wichtigsten Streaming-Plattformen (da diese auf VPNs prüfen und diese blockieren).

Darum haben wir uns auf die Suche nach dem am besten für das Streaming von Serien und Filmen geeignete VPN in 2022 gemacht. Während die meisten von uns getesteten VPNs nicht wirklich überzeugen konnten, haben wir auch ein paar gefunden, die ein hervorragendes Streaming-Erlebnis bieten. Alle VPNs, die wir ausgewählt haben, bieten sehr hohe Geschwindigkeiten, funktionieren mit allen wichtigen Streaming-Anbietern, haben benutzerfreundliche Apps für viele Gerätetypen und sind durchaus erschwinglich.

Kurze Zusammenfassung zu den besten VPNs für Streaming in 2022:

🥇1. ExpressVPN — Das beste VPN für das Streaming von Filmen & Serien in 2022

🥇1. ExpressVPN — Das beste VPN für das Streaming von Filmen & Serien in 2022

ExpressVPN ist ohne Zweifel unser favorisiertes Streaming-VPN in 2022. Es sorgt für extrem hohe Geschwindigkeiten auf allen Servern und bietet einen eigenen Smart DNS Service für Streaming. Außerdem stellt es einfach zu bedienende Apps in deutscher Sprache für Android, iOS, Windows, macOS, Smart TVs, Router und andere Geräte bereit.

ExpressVPN funktioniert zuverlässig mit den beliebtesten Streaming-Anbietern, darunter Netflix (US, UK, DE, CH, AT), Amazon Prime, Hulu, Disney+ und BBC iPlayer. Es ist auch unser top-bewertetes VPN für Netflix in 2022 und funktioniert auch mit weniger bekannten Seiten wie Sling TV und fuboTV.

Als ich die Smart-Location-Funktion genutzt habe, habe bei meinen Geschwindigkeitstests nur eine Verlangsamung von 5% festgestellt. Bei dieser Funktion handelt es sich um ein 1-Klick-Schnellverbindungs-Tool, das dich mit dem schnellsten Server auf der Grundlage Deines Standorts verbindet. Und dank des ExpressVPN-eigenen Lightway-Protokolls hatte ich sowohl auf nahegelegenen als auch auf weit entfernten Servern extrem hohe Geschwindigkeiten (der durchschnittliche Geschwindigkeitsverlust lag bei nur 10 %). Meine HD- und 4K-Videos von Netflix wurden umgehend geladen und es gab keinerlei Pufferung.

ExpressVPN ist nicht nur der schnellste VPN auf dieser Liste, sondern funktioniert auch mit den beliebtesten Streaming-Seiten wie Netflix, Amazon Prime, Hulu, Disney+, HBO und BBC iPlayer sowie mit weniger bekannten Seiten wie Sling TV und fuboTV und lokalen Diensten wie ARD Mediathek, Das Erste, ZDF und Servus TV.

Ich bin auch ein großer Fan von ExpressVPNs Smart DNS Funktion (MediaStreamer), dank der Du Inhalte auch auf den Geräten streamen kannst, für die es keine native VPN-App gibt, zum Beispiel Spielkonsolen und Apple TVs. Damit konnte ich ohne Probleme eine Netflix-Serie auf meiner PlayStation-Konsole ansehen. Nicht viele andere Top-VPNs bieten Smart DNS.

MediaStreamer verschlüsselt den Datenverkehr nicht und bietet daher noch höhere Geschwindigkeiten als es die normale VPN-Verbindung tut. Allerdings ist die Einrichtung etwas komplizierter – selbst mit den Schritt-für-Schritt-Anleitungen von ExpressVPN. Leider kannst Du mit MediaStreamer auch Deinen virtuellen Standort nicht ändern.

Zusätzlich zu den branchenüblichen VPN-Sicherheitsfunktionen wie einem Kill-Switch, 256-Bit-AES-Verschlüsselung und einem mehrfach unabhängig geprüften und verifizierten Verzicht auf jegliche Protokollierung bietet ExpressVPN auch High-End-Sicherheitsfunktionen. Eine davon ist Perfect Forward Secrecy, die Deinen Verschlüsselungsschlüssel bei jeder Sitzung ändert und so verhindert, dass vergangene oder zukünftige Schlüssel kompromittiert werden können. Außerdem setzt der Anbieter RAM-only-Server ein, was bedeutet, dass keine Daten auf den Serverfestplatten gespeichert werden und alle Daten beim Neustart des Servers gelöscht werden.

Mit Preisen ab 6,67 $ / Monat ist ExpressVPN zwar etwas teurer, bietet aber dafür das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt. Die Tarife mit langer Laufzeit werden in der Regel noch zusätzlich mit Gratismonaten garniert. Das Anbieter gestattet 5 gleichzeitige Verbindungen, akzeptiert verschiedene Zahlungsarten (einschließlich Kryptowährungen) und gewährt für alle Tarife eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit:

ExpressVPN ist definitive das beste VPN für Streaming in 2022. Dank des selbstentwickelten Lightway-Protokolls sorgt ExpressVPN für superschnelle Geschwindigkeiten auf allen Servern und funktioniert verlässlich mit allen Top-Streaming-Plattformen wie Netflix und Amazon Prime. ExpressVPN bietet außerdem erstklassige Sicherheitsfunktionen und einfach zu bedienende Apps für eine Vielzahl von Geräten. Alle Tarife werden mit einer risikofreien 30-Tage-Geld-zurück-Garantie angeboten.

ExpressVPN jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen ExpressVPN Review

🥈2. Private Internet Access (PIA) — Hervorragend für Streaming unter iOS & Android geeignet

🥈2. Private Internet Access (PIA) — Hervorragend für Streaming unter iOS & Android geeignet

Private Internet Access (PIA) garantiert wirklich hohe Geschwindigkeiten, funktioniert mit vielen Streaming-Anbietern und bietet intuitive und anpassbare mobile Apps in deutscher Sprache.

Bei meinen Tests starteten alle Serien sofort und ich konnte HD- und 4K-Inhalte auf den meisten Servern ohne Verzögerung abspielen. Bei der Verwendung des sehr schnellen WireGuard-Protokolls habe ich im Schnitt nur einen Geschwindigkeitsverlust von etwa 18% gemessen, womit man sich nur dem Lightway-Protokoll von ExpressVPN geschlagen geben muss.

PIA bietet ebenfalls eine Smart DNS Funktion, mit der Nutzer Inhalte über Geräte streamen können, auf denen man eigentlich kein VPN installieren kann (wie z.B. Smart TVs). Das Feature ähnelt dem MediaStreamer von ExpressVPN , gestattet es Dir aber zusätzlich, Deinen virtuellen Standort in die USA, England, die Niederlande, Japan oder Deutschland zu verlegen.

Das Streaming-Erlebnis mit der PIA-App unter iOS und Android ist nur schwer zu übertreffen. Schön ist, dass mir im Haupt-Dashboard auf meinem Galaxy-Smartphone und meinem iPhone meine Lieblingsserver anzeigt wurden, sodass ich mit nur einem Klick auf meine bevorzugten Streaming-Server zugreifen konnte. PIA ist auch eines der wenigen VPNs, das den Server-Ping (zeigt an, wie lange ein Datenpaket benötigt, um den VPN-Server zu erreichen) in seinen mobilen Apps anzeigt. Dank diesem Wert kannst Du bequem den schnellsten Server an Deinem Standort aus der Liste herauslesen.

Das Einstellungsmenü der iOS- und Android-App hält mehr als 20 Einstellungsmöglichkeiten bereit. Du kannst unter anderem die Verschlüsselungsstufe von 256-Bit-AES auf 128-Bit-AES ändern (für etwas höhere Geschwindigkeiten) und verschiedene andere Verbindungseinstellungen vornehmen. Ich habe meine Apps so konfiguriert, dass sie sich automatisch mit einem PIA-Server verbinden, wenn das VPN ein nicht vertrauenswürdiges Wi-Fi-Netzwerk erkennt (z.B. wenn ich mir auf dem Laufband im Fitnessstudio eine Folge meiner Lieblingsserie anschaue). Fakt ist, dass sich PIA seine Top-Platzierung unter den besten VPNs für Android und iOS mehr als verdient hat.

PIA verfügt auch über robuste Sicherheitsfunktionen. Das VPN bietet RAM-only-Server, umfassenden Leak-Schutz und Open-Source-Apps, was bedeutet, dass jeder die App auf Sicherheitslücken untersuchen kann.

Private Internet Access gestattet 10 gleichzeitige Verbindungen, bietet äußerst erschwingliche Jahres- und Monatsabos (die Preise starten bei nur 2,19 $ / Monat) und gewährt in jedem Tarif eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit:

PIA gewährleistet hohe Geschwindigkeiten (nur 18% unter der Ausgangsgeschwindigkeit), funktioniert mit allen beliebten Streaming-Anbietern und bietet anpassbare mobile Apps. Die Apps von PIA sind einfach zu installieren, sehr intuitiv und absolut sicher. Der Anbieter gestattet 10 gleichzeitige Verbindungen, bietet günstige Preise und gewährt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Private Internet Access jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen Private Internet Access Review

🥉3. ProtonVPN— Top Datenschutzfunktionen und dedizierte Streaming-Server

🥉3. ProtonVPN— Top Datenschutzfunktionen und dedizierte Streaming-Server

ProtonVPN bietet schnelles Streaming, Zugriff auf alle wichtigen Streaming-Webseiten und verfügt über erweiterte Sicherheits- und Datenschutzfunktionen.

In meinen Tests hat ProtonVPN meine Geschwindigkeiten um durchschnittlich 35% reduziert (mit WireGuard). Es ist also nicht so schnell, wie ExpressVPN oder Private Internet Access, garantieret aber immer noch ein reibungsloses Streaming-Erlebnis. Meine HD- und 4K-Filme wurden in nur 3 Sekunden geladen und mussten nie zwischengepuffert werden, sobald sie einmal gestartet waren. Wenn Du vom Ausland aus streamen möchtest, wirst Du die VPN Accelerator Funktion von ProtonVPN lieben, die die Geschwindigkeit auf weit entfernten Servern verbessert.

ProtonVPN funktioniert mit allen gängigen Streaming-Diensten, gestattet Streaming aber nur auf den Plus-Servern, die nur für Kunden verfügbar sind, die die Tarife Plus und Visionary gewählt haben. Der kostenlose Tarif von ProtonVPN und der Basic-Tarif unterstützen kein Streaming. Die Plus-Server sind in der Liste hervorgehoben und befinden sich an allen über 60 Serverstandorten von ProtonVPN, einschließlich Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg. Allerdings gefällt mir der Ansatz von ExpressVPN und Private Internet Access, Streaming auf allen Servern zu unterstützen, besser.

ProtonVPN ist sehr benutzerfreundlich, seine Benutzeroberfläche steht in deutscher Sprache zur Verfügung und Du kannst mehrere Benutzerprofile erstellen. In diesen Profilen kannst Du verschiedene Verbindungseinstellungen für den Start der App festlegen, z.B. mit welchem Server Du Dich verbinden willst, mit welchem Land Du Dich verbinden willst oder ob Du Dich automatisch mit dem schnellsten Server verbinden willst.

Um bei den Nutzern für Vertrauen zu werben, sind alle ProtonVPN-App Open-Source und wurden von unabhängigen Institutionen geprüft. Außerdem setzt das VPN auf Forward Secrecy und vollständige Festplattenverschlüsselung, die alle Daten auf den Servern unlesbar macht. Ein Vorteil ist auch, dass ProtonVPN seinen Sitz in der Schweiz, die als sehr datenschutzfreundliches Land bekannt sind.

ProtonVPN’s Plus–Abo kostet 4,00 $ / Monat, bietet Zugriff auf die Plus-Server, gestattet 10 Verbindung, unterstützt Torrent-Filesharing und bietet einen Werbeblocker. Das Visionary-Abo (24,00 $ / Monat) fügt dem noch ein ProtonMail-Konto hinzu. Alle Tarife sind mit einer anteiligen 30-Tage-Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Fazit:

ProtonVPN ist schnell und funktioniert mit allen wichtigen Streaming-Plattformen, aber nur die Tarife Plus und Visionary unterstützen Streaming. Das VPN bietet benutzerfreundliche Open-Source-Apps und hervorragende Sicherheitsfunktionen (wie z.B. die Festplattenverschlüsselung). ProtonVPN gestattet 10 gleichzeitige Verbindungen und gewährt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

ProtonVPN jetzt herunterladen

Hier geht‘s zum ausführlichen ProtonVPN Review

4. CyberGhost VPN — Großartige für das Streaming vom Ausland aus

4. CyberGhost VPN — Großartige für das Streaming vom Ausland aus

CyberGhost VPN ist schnell, benutzerfreundlich, bietet eine deutsche UI und verfügt über spezielle Streaming-Server, die für höchste Streaming-Geschwindigkeiten ausgelegt sind.

In meinen Geschwindigkeitstests verringerte sich die Geschwindigkeit um etwa 30%, und damit etwas stärker als bei ExpressVPN und Private Internet Access. Dennoch wurde mein Streaming-Erlebnis kaum beeinträchtigt. Die 4K- und HD-Videos von Netflix wurden schnell geladen und kaum gepuffert.

Eine gute Leistung liefern die optimierten Streaming-Server von CyberGhost, die Zugang zu über 60 Streaming-Diensten in mehr als 10 Ländern bieten. Es gibt zum Beispiel Server für Netflix in den USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Indien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Japan, Südkorea, den Niederlanden, Schweden und der Türkei, Server für BBC iPlayer in Großbritannien und Server für Amazon Prime in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Japan.

Die spezialisierten Streaming-Server ermöglichen es Nutzern, die sich gerade auf Reisen befinden, sich mit einem Server in ihrem Heimatland zu verbinden und ihre gewohnten Streaming-Dienste zu nutzen. CyberGhost bietet jedoch auch hervorragenden Streaming-Support auf den anderen Servern, die auf über 90 Länder verteilt sind (darunter Deutschland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz).

Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen von CyberGhost gehören Perfect Forward Secrecy und der vollumfängliche Leak-Schutz. Außerdem veröffentlicht CyberGhost regelmäßig einen Transparenzbericht, in dem alle behördlichen Anfragen nach Nutzerdaten veröffentlicht werden. In diesem Bericht tritt das Unternehmen den Beweis an, dass es derlei Informationen in keinem Fall weitergegeben hat und auch nicht weitergeben wird.

CyberGhost betreibt allerdings keine RAM-only Server (wie es ExpressVPN und Private Internet Access tun) und nimmt auch keine vollständige Festplattenverschlüsselung vor (wie ProtonVPN).

CyberGhost verfügt über benutzerfreundliche Apps für die wichtigsten Plattformen (auch für Router) und bietet Smart DNS für die Gerätetypen, für die sie keine nativen Apps bereitstellen. Mit der Smart DNS Funktion kannst Du sogar Deinen virtuellen Standort auf die USA, Großbritannien, Dänemark und Japan ändern.

CyberGhost VPN gestattet 7 gleichzeitige Verbindungen, bietet preiswerte Tarife (die Preise starten bei 2,29 $ / Monat) und gewährt für Abos mit langer Laufzeit eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie (für Monatsabos immerhin noch 14 Tage).

Fazit:

CyberGhost ist schnell, benutzerfreundlich und betreibt dedizierte Streaming-Server, die mit mehr als 60 Streaming-Anbietern in mehr als 10 Ländern funktionieren. Es bietet großartige Sicherheitsfunktionen, gestattet 7 gleichzeitige Verbindungen und bietet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie für Abos mit langer Laufzeit.

CyberGhost VPN jetzt herunterladen

Hier geht‘s zum ausführlichen CyberGhost VPN Review

5. PrivateVPN — Großartig für Neulinge in der VPN-Welt

5. PrivateVPN — Großartig für Neulinge in der VPN-Welt

PrivateVPN ist schnell, sicher und verfügt über eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche in all seinen Apps. Es funktioniert sowohl mit den bekanntesten Streaming-Seiten als auch mit weniger populären Seiten wie ABC, DAZN und RaiPlay.

Was die Geschwindigkeit angeht, so büßte ich mit PrivateVPN etwa 40% meiner Ausgangsgeschwindigkeit ein. Damit ist PrivateVPN zwar langsamer als ExpressVPN und Private Internet Access, aber immer noch schneller als viele andere Anbieter. Auf nahegelegenen Servern starteten meine HD-Videos von Hulu und Disney+ nach etwa 10 Sekunden. Auf weiter entfernten Servern musste ich auch schon mal 15 Sekunden warten. Aber es gab zumindest im Anschluss keine Unterbrechungen mehr.

Der größte Vorteil von PrivateVPN sind die übersichtlich und aufgeräumt gestalteten App, die insbesondere Neulingen in der Welt der VPNs den Einstieg leicht machen. Es gibt eine Schnellverbindungsfunktion und auch die manuelle Auswahl eines Servers in einem der über 60 Länder (mit Serverstandorten in Berlin, Frankfurt, Wien, Zürich und Luxemburg) ist denkbar einfach. Ich hatte keinerlei Probleme mich in der App zurecht zu finden. Es gibt nicht zu viele Einstellungen, sodass man sich nicht überfordert fühlt.

PrivateVPN bietet alle wesentlichen Sicherheitsfunktionen und verfügt über einen integrierten Schutz vor DNS- und IPv6-Leaks. Leider schützt es nicht vor WebRTC-Leaks. Im Gegensatz zu ExpressVPN und Private Internet Access, bietet PrivateVPN auch kein Smart DNS.

PrivateVPN gestattet 10 gleichzeitige Verbindungen, bietet Abos, die schon bei 2,00 $ / Monat starten und gewährt in allen Tarifen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit:

PrivateVPN bietet gute Geschwindigkeiten, funktioniert mit allen beliebten Streaming-Anbietern und ist eines der besten VPNs für Anfänger. Es bietet gute Sicherheitsfunktionen, einsteigerfreundliche Apps und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

PrivateVPN jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen PrivateVPN Review

Bonus. VyprVPN — Gestattet 30 gleichzeitige Verbindungen

Bonus. VyprVPN — Gestattet 30 gleichzeitige Verbindungen

VyprVPN gestattet 30 Verbindungen und ist somit eine ausgezeichnete Wahl für große Haushalte. Wir haben mit mehreren gleichzeitig verbundenen Geräten in unserem Haushalt den Test gemacht und konnten alle unsere Lieblingsserien oder -filme schauen, ohne dass es zu Verzögerungen kam.

VyprVPN ist nicht ganz so schnell wie ExpressVPN, pendelt sich aber in etwa auf dem Niveau von Private Internet Access ein. Streaming-Inhalte wurden auf den meisten Servern sofort geladen. Nur auf sehr weit entfernten Servern kam es zu längeren Ladezeiten (5-10 Sekunden) und geringfügigen Zwischenpufferungen.

Hilfreich ist, dass VyprVPN ein dynamisches Server-Switching-Tool anbietet, das Dich automatisch auf einen weniger überfüllten Server (im selben Land) umschaltet. Dies verhindert, dass Du überfüllte Server nutzt und hilft Dir dabei, hohe Geschwindigkeiten zum reibungslosen Streaming Deiner Lieblingsserien und -filme zu erzielen. Die mobilen Apps und auch die Desktop-Apps von Vypr stehen zudem auch in deutscher Sprache zur Verfügung, was viele deutschsprachige Nutzer sicherlich freuen wird.

Obwohl VyprVPN behauptet, mit mehr als 45 Streaming-Seiten (einschließlich Netflix und Amazon Prime) zu funktionieren, scheiterte es bei meinen Tests am Zugriff auf Disney+, ESPN+ und HBO (im Gegensatz zu allen anderen VPNs auf dieser Liste).

Mit 8,33 $ / Monat ist VyprVPN vergleichsweise teuer, bietet aber zumindest eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du es risikofrei testen kannst.

Fazit:

VyprVPN ist schnell, gestattet 30 gleichzeitige Verbindungen und funktioniert mit mehr als 45 Streaming-Anbietern (allerdings nicht mit Disney+). Es gewährt in allen Tarifen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

VyprVPN jetzt herunterladen

Hier geht‘s zum ausführlichen VyprVPN Review

Vergleich der besten VPNs für das Streaming von Filmen & Serien in 2022

VPN Min. Preis Funktioniert mit beliebten Streaming-Seiten Durchschn. Geschwindigkeitseinbuße Smart DNS Kompatibilität UI in Deutsch
1.🥇 ExpressVPN 6,67 $ / Monat Ja -10% Ja Android, iOS, Windows, Mac, Linux, Router, Chromebook, Kindle Fire, Chrome, Firefox, Edge, Smart TVs Ja
2. 🥈Private Internet Access 2,19 $ / Monat Ja -18% Ja Android, iOS, Windows, Mac, Linux, Router, Chrome, Firefox, Opera Ja
3. 🥉 ProtonVPN 4,00 $ / Monat Ja -35% Nein Android, iOS, Windows, Mac, Linux, Router, Chromebook, Android TV Ja
4. CyberGhost VPN 2,29 $ / Monat Ja -30% Yes Android, iOS, Windows, Mac, Linux, Router, Firefox, Chrome, Amazon Fire Stick, Android TV Ja
5. PrivateVPN 2,00 $ / Monat Ja -40% Nein Android, iOS, Windows, Mac, Router Ja
6. VyprVPN 8,33 $ / Monat Außer Disney+ -25% Nein Android, iOS, Windows, Mac, Router, Smart TVs, Roku, Chrome Ja

So wählst Du das besten VPN für Streaming in 2022

  • Hohe Geschwindigkeiten. Alle VPNs verlangsamen Deine Geschwindigkeit, aber bei den VPNs auf dieser Liste, betrug der Geschwindigkeitseinbruch im Durchschnitt nie mehr als 40%. Ich konnte Filme und Serien ohne Unterbrechungen streamen und die HD- und 4K-Inhalte wurden gestochen scharf dargestellt. ExpressVPN ist das schnellste VPN auf der Liste und verringert die Geschwindigkeit nur um 10%.
  • Streaming-Support. Die meisten Streaming-Seiten wie Netflix, Amazon Prime und BBC iPlayer erkennen und blockieren viele der VPNs. Wir haben deshalb nur VPNs ausgewählt, die mit allen Top-Streaming-Anbietern funktionieren. CyberGhost bietet sogar dedizierte Server für bestimmte Streaming-Anbieter.
  • Bedienerfreundlichkeit. Alle VPNs auf dieser Liste bieten bedienerfreundliche Apps für iOS, Android, Windows, macOS und Router. Manche Anbieter stellen sogar Apps für Smart TVs bereit. Die Apps haben intuitive Benutzeroberflächen, leicht verständliche Einstellungen, Schnellverbindungsfunktionen und andere Tools, die Dir helfen, den schnellsten Server für das Streaming Deiner Lieblingsinhalte zu finden.
  • Starke Sicherheitsfunktionen. Zu den wichtigsten Features gehören branchenübliche VPN-Sicherheitsfunktionen wie 256-Bit-AES-Verschlüsselung, strikter und transparenter Protokollierungsverzicht, ein Kill Switch und vollständiger Leak-Schutz. Manche Anbieter wie ExpressVPN, bieten auch noch erweiterte Sicherheits-Features wie RAM-only-Server und Perfect Forward Secrecy.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir empfehlen nur VPNs mit erschwinglichen Abo-Preisen, die mindestens 5 gleichzeitige Verbindungen gestatten und eine Geld-zurück-Garantie für die ersten Wochen gewähren.

Top-Anbieter, die es nicht auf die Liste geschafft haben

  • BolehVPN. BolehVPN bietet gute Geschwindigkeiten, funktioniert aber nicht mit Plattformen wie Netflix, Disney+ und BBC iPlayer. Außerdem ist es sehr schwer zu bedienen und nimmt – zumindest zeitweise – wohl auch eine Protokollierung vor.
  • IPVanish. IPVanish bietet hohe Geschwindigkeiten und starke Sicherheit, funktioniert aber nicht mit vielen beliebten Streaming-Seiten.
  • Hola VPN. Abgesehen davon, dass Du mit dem VPN auf die meisten Streaming-Apps nicht zugreifen kannst, protokolliert Hola VPN auch Deine IP-Adresse und Deinen Browserverlauf und leitet Deinen Datenverkehr über ein Peer-to-Peer-Netzwerk, anstatt verschlüsselte Server zu verwenden. Das bedeutet, dass andere Nutzer Deine IP-Adresse nutzen können, um strafbare Handlungen zu begehen.

Welches VPN bietet die höchsten Streaming-Geschwindigkeiten?

In unseren Tests entpuppte sich ExpressVPN als das beste Streaming-VPN in 2022. Im Durchschnitt wurde meine Geschwindigkeit nur um 10% verlangsamt und ich konnte unabhängig vom verwendeten Server HD- und 4K-Videos umgehend starten. ExpressVPN funktioniert auch mit Top-Streaming-Anbietern wie Netflix, BBC iPlayer und Hulu, hat sehr benutzerfreundliche Apps und bietet hervorragende Sicherheitsfunktionen.

Aber auch die anderen VPNs auf der Liste bieten ausreichend hohe Geschwindigkeiten für das reibungslose Streaming von Filmen und Serien.

Ist Streaming mit einem VPN schneller?

VPNs verlangsamen normalerweise Deine Geschwindigkeit, weil sie Deine Daten verschlüsseln. Allerdings halten die VPNs auf dieser Liste den Geschwindigkeitsrückgang so gering wie möglich — unsere Top-Empfehlung ExpressVPN verringerte die Geschwindigkeit auf nahegelegenen Servern um nur 10%, und dieser geringfügige Geschwindigkeitsverlust hat mein Streaming-Erlebnis überhaupt nicht beeinträchtigt, da die Inhalte sofort geladen und die Videos ohne Unterbrechungen abgespielt wurden.

Welches ist das beste VPN für Netflix?

ExpressVPN ist definitiv unser favorisiertes VPN für den Zugriff auf Netflix. Es funktioniert absolut verlässlich mit Netflix, garantiert extrem hohe Geschwindigkeiten auf nahegelegenen und weit entfernten Servern und bietet einfach zu bedienende Apps für iOS, Android, Windows, macOS, Linux, Router und Smart TVs.

Eignen sich kostenlose VPNs für Streaming?

Nein, die meisten kostenlosen VPNs bieten nur langsame Geschwindigkeiten und funktionieren nicht mit den beliebtesten Streaming-Anbietern wie Netflix und Amazon Prime. Außerdem begrenzen sie in der Regel Dein Datenvolumen, haben fehlerhafte Apps, lassen wichtige Sicherheitsfunktionen vermissen und protokollieren möglicherweise sogar Deinen Datenverkehr.

Wir würden deshalb in jedem Fall ein erschwingliches Premium-VPN wie ExpressVPN oder Private Internet Access empfehlen. Beide bieten extrem hohe Geschwindigkeiten, eine hervorragende Streaming-Unterstützung, erstklassige Sicherheit, benutzerfreundliche Apps und eine Geld-zurück-Garantie.

Über den Autor

Eric Goldstein
Eric Goldstein
Chefredakteur
Published on: 18. April 2022

Über den Autor

Eric Goldstein ist Internet-Sicherheitsexperte und Technologiejournalist. Er informiert über die neuesten Trends beim Thema Cybersicherheit, und trägt damit dazu bei, dass seine Leser sich sicher durchs Internet bewegen. In seiner Freizeit treibt er Sport, entspannt mit seiner Familie am Strand und spielt mit seinem Hund.