Brauchst Du 2024 WIRKLICH ein Mac-Antivirus-Programm?

Aktualisiert: 25. März 2024
Geprüft von Katarina Glamoslija
Tyler Cross Tyler Cross
Aktualisiert: 25. März 2024

Du hast kaum Zeit? Hier ist das beste Antivirus-Programm für den Mac im Jahr 2024:

  • 🥇 Intego: Enthält einen fortschrittlichen Malware-Scanner und eine Reihe von Mac-optimierten Features wie eine Firewall, WiFi-Schutz, Systemoptimierungstools, Backup-Tools, eine Kindersicherung und mehr.
    • Probiere jetzt das beste Mac-Antivirus-Programm aus.

Es gibt eine Menge widersprüchlicher Informationen darüber, ob Macs Antivirus-Programme brauchen. Apple hat den Ruf, die besten Sicherheitsprogramme zu haben. Deshalb fragen sich viele, ob man auf einem Mac überhaupt ein Antivirus-Programm braucht.

Aber auch Macs sind nicht immun gegen Viren und Malware oder andere Cyber-Bedrohungen, die es gibt. Apple-Produkte haben zwar eine bessere eingebaute Sicherheit als viele Windows-Produkte, aber perfekt sind sie sicher nicht.

Ich habe angefangen, die verschiedenen Arten von Cyber-Bedrohungen zu recherchieren, die es auf Mac-Anwender*innen abgesehen haben. Ich wollte eine definitive Antwort auf eine Frage bekommen, die in fast jedem Mac-Cyber-Sicherheitsforum auftaucht. Und die Antwort lautet: Ja – Macs brauchen definitiv ein Antivirus-Programm.

Ich habe einen Haufen Antivirus-Programme getestet, um die Programme zu finden, die den besten Schutz für den Mac bieten. Obwohl Intego mein Favorit ist (dank seines perfekten Malware-Scanners, der tollen Firewall und anderer nützlicher Features), bauen alle Produkte auf meiner Liste auf der systemeigenen Sicherheit Deines Macs auf und bieten Dir einen umfassenden Schutz. Anmerkung der Redaktion: Intego und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

PROBIERE NOCH HEUTE INTEGO AUS

Kurze Zusammenfassung der besten Antivirus-Programme für den Mac:

🥇1. Intego – bestes Antivirus-Programm für den Mac

Von unseren Experten bestätigt
Intego
Von unseren Experten bestätigt
Die meisten Leser wählen Intego
Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Mac-Systembereinigung
Anzahl an Geräten
Bis zu 5
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
intego.com
Anmerkung der Redaktion: Intego und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

Intego ist 2024 mein liebstes Antivirus-Programm für den Mac, weil es in meinen Tests 100 % der Malware gefunden und entfernt hat. Außerdem kannst Du damit Scans auf externen Laufwerken oder iOS-Geräten durchführen, was es auch zu einem großartigen Tool zum Schutz Deiner anderen Geräte macht. Obendrein ist die Mac-App auf Deutsch verfügbar.

Als ich einen vollständigen Scan durchführte, dauerte er nur etwa eine Stunde, was schneller ist als bei den meisten Antivirus-Programmen. Und da Intego eine Technologie zum Zwischenspeichern von Dateien benutzt, die zuvor gescannte Dateien überspringt, sind nachfolgende Scans viel schneller. Nach dem Scan kann Intego auch alle Dateien reparieren, die durch Malware beschädigt wurden. Bei meinen Tests gab es jedoch einige Dateien, die nicht wiederhergestellt werden konnten.

Intego verfügt außerdem über einige weitere tolle Features, darunter:

  • Intelligente Firewall
  • Mac-Systemreiniger und -Organisationstools
  • Kindersicherung
  • Notfall-Zugriff
  • Und mehr …

Die intelligente Firewall von Intego, NetBarrier, ist die fortschrittlichste Firewall für den Mac. Sie kann automatisch erkennen, welches Netzwerk Du benutzt und die Regeln entsprechend anpassen. Für fortgeschrittene Anwender*innen bietet sie zudem viele Anpassungsmöglichkeiten, mit denen Du Regeln für jedes Programm auf Deinem Mac-Gerät festlegen kannst. Mir gefällt auch sehr gut, dass NetBarrier Dich vor Apps oder Hintergrundskripten warnt, die versuchen, Internetverbindungen herzustellen, und Dir die Möglichkeit gibt, diese Verbindungen entweder zu blockieren oder zu erlauben.

Auch Washing Machine, das Systemreinigungs- und Optimierungstool von Intego, gefällt mir sehr gut. Als ich es auf meinem alten Macbook Pro getestet habe, konnte es 3 GB an Datenmüll beseitigen – und das in nur 10 Minuten. Intego erklärt außerdem die Ergebnisse des Washing-Machine-Scans deutlich, damit Du Dir keine Sorgen machen musst, dass Du versehentlich wichtige Dateien löschst.

Intego hat mehrere günstige Pläne zur Auswahl. Der günstigste, Mac Internet Security X9, bietet Dir einen grundlegenden Virenschutz, Webschutz und die Firewall für 19,99 $ / Jahr. Der erweiterte Plan, Mac Premium Bundle X9, kostet 34,99 $ / Jahr und bietet Dir den Rest der Features von Intego, einschließlich Washing Machine und der Kindersicherung. Beide Pläne können 1, 3 oder 5 Geräte abdecken und haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, damit Du sie risikofrei ausprobieren kannst.

Begrenztes Angebot! Profitieren Sie gleich jetzt von einem 60 % bei Intego.
Erhalten Sie Mac Premium Bundle X9 für nur 34,99 $!

Unterm Strich:

Intego verfügt über einen Malware-Scanner, der Malware zu 100 % erkennt und entfernt, sowie über eine Reihe von extra Features, die für den Mac optimiert wurden. Dazu gehören Echtzeitschutz, eine ausgezeichnete Firewall, eine hervorragende Kindersicherung, Bereinigungs- und Optimierungstools und vieles mehr. Die Pläne von Intego sind erschwinglich und haben eine risikofreie 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lies den vollständigen Test von Intego

🥈2. McAfee – tolles Antivirus-Programm mit hervorragendem Webschutz

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Toller Webschutz
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
mcafee.com

McAfee bietet umfassende Sicherheit für Mac-Anwender*innen, darunter einen hervorragenden Malware-Scanner und einen der besten Webschutze, die ich getestet habe. Als ich es ausprobiert habe, brauchte ich für einen vollständigen Scan etwa eine Stunde, was mit Intego vergleichbar ist, aber etwas langsamer als Norton, und es hat 100 % meiner Malware-Samples erkannt. Auch die Schnellscans waren sehr effektiv und dauerten nur ein paar Minuten. Außerdem unterstützt die Mac-App Deutsch.

Der einzige Nachteil von McAfee war, dass die Scans mein MacBook etwas verlangsamten – aber Du kannst die Scans ganz einfach für die Zeit planen, in der Du Deinen Computer nicht benutzt, also ist das kein großes Problem.

McAfee hat Features wie:

  • Netzwerk-Firewall
  • Echtzeitschutz
  • Webschutztools
  • VPN mit fast 50 Serverstandorten, darunter Deutschland und die Schweiz
  • Passwortmanager
  • Und mehr …

McAfee WebAdvisor for Mac hilft dabei, Phishing-Seiten zu blockieren, sowie Exploit-Betrügereien und browserbasierte Kryptojacker. Er vergleicht Webseiten, die Du aufrufst, mit einem umfangreichen Verzeichnis bekannter Phishing-Seiten und verhindert so, dass Du Opfer von Phishing-Betrügereien wirst. Darüber hinaus gibt es einen Sichere-Suche-Modus, der die Sicherheitsbewertungen der von Dir besuchten Websites auflistet.

Die macOS-Firewall von McAfee funktioniert schon in den Standardeinstellungen hervorragend – wenn Du ein*e erfahrene*r Anwender*in bist, kannst Du sie aber auch ganz individuell anpassen. Du kannst die Firewall einfach so einstellen, dass sie verdächtige Aktivitäten blockiert, aber Du kannst auch festlegen, welche Anwendungen auf das Internet zugreifen dürfen, wie intensiv der Netzwerkschutz sein soll und vieles mehr. Insgesamt ist sie eine große Verbesserung gegenüber der integrierten Firewall des Mac.

McAfee hat verschiedene Pläne, beginnend ab 39,99 $ / Jahr mit McAfee Plus. Dieser Plan deckt 5 Geräte ab und bietet Malware-Schutz, Webschutz, einen Passwortmanager, Identitätsdiebstahlüberwachung und eine Firewall. Der Advanced-Plan (89,99 $ / Jahr) bietet unbegrenzte Geräteverbindungen, eine Kindersicherung (beim Familienplan), Kreditüberwachung und Schutz vor Identitätsdiebstahl. Alle Pläne von McAfee können auch zur Absicherung von Windows-, iOS- und Android-Geräten benutzt werden, Du bist also nicht auf den Mac beschränkt, und sie haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Spare 100 $ bei McAfee Premium!
Du kannst bis zu 100 $ sparen, wenn Du sofort handelst

Unterm Strich:

McAfee bietet ein gutes und zuverlässiges Antivirus-Programm, das in meinen Tests sehr gut abgeschnitten hat. Es verfügt über einen hervorragenden Webschutz, eine gute Firewall, eine umfassende Kindersicherung und vieles mehr. Das Mac-Antivirus-Programm von McAfee bietet eine deutliche Verbesserung gegenüber den Sicherheitsfeatures von Apple und verfügt über mehrere erschwingliche Pläne mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

Lies den vollständigen Test von McAfee

🥉3. TotalAV – zuverlässiges Antivirus-Programm, das perfekt für Anfänger*innen ist

Malware-Erkennungsrate
99.60%
Hauptmerkmale
Beginner-freundliche Apps
Anzahl an Geräten
Bis zu 6
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
totalav.com

TotalAV ist ein zuverlässiges Antivirus-Programm, das besonders einfach zu benutzen ist – und damit eine gute Wahl für Anfänger*innen. Es verfügt über ein intuitives Dashboard, das auf Deutsch angezeigt werden kann und keinerlei technische Kenntnisse erfordert, um es zu benutzen, sowie über einfach zu navigierende extra Features.

Als ich TotalAV getestet habe, hat es fast alle Malware-Samples auf meinem Mac abgefangen (über 99 %), was ziemlich toll ist. Allerdings hat der Echtzeitschutz von TotalAV einige simulierte Zero-Day-Angriffe nicht abgefangen – im Gegensatz dazu hat der Echtzeitschutz von Intego makellos funktioniert.

TotalAV verfügt über eine Reihe guter extra Features, darunter:

  • Firewall
  • VPN mit Servern in über 30 Ländern, inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Passwortmanager
  • Adblocker
  • Webschutz
  • Und mehr …

TotalAV hat ein großartiges VPN, das unbegrenzte Daten enthält. Es ist zwar nicht so schnell wie ein eigenständiges VPN wie ExpressVPN, aber dafür ist es eines der besten VPNs mit Antivirenprogramm auf dem Markt. Als ich es getestet habe, waren die Geschwindigkeiten ziemlich zuverlässig und ich konnte alle wichtigen Streaming-Dienste, die in meinem Land verfügbar sind, von Netflix bis Max und Hulu, ohne Pufferung nutzen. Allerdings hatte ich einige Ping-Probleme, weshalb es vielleicht nicht das beste VPN für Spiele ist.

Die Mac-Optimierungstools funktionierten tollt, als ich sie ausprobierte. Mit dem Junk Cleaner konnte ich etwa 3 GB an Dateien auf meinem Mac löschen, während der Startup Manager mir half, meine Startprogramme zu organisieren. Es gibt noch einige andere Features, wie den Application Uninstaller und das Browser Cleanup Tool. Die Optimierungswerkzeuge von TotalAV sind zwar nicht einzigartig, aber sie funktionieren sehr gut und sind einfach zu benutzen.

Es gibt eine kostenlose Version von TotalAV, die aber keinen Echtzeitschutz bietet. Daher würde ich empfehlen, stattdessen einen der kostenpflichtigen Pläne von TotalAV zu wählen. TotalAV Internet Security enthält die meisten Features, darunter das unbegrenzte VPN – er deckt 5 Geräte ab und kostet 39,00 $ / Jahr. TotalAV Total Security (49,00 $ / Jahr) bietet zusätzlich einen Passwortmanager und einen Adblocker und deckt 6 Geräte ab. Alle Pläne von TotalAV sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert.

Spare 84 % bei TotalAV Antivirus Pro!
Erhalten Sie TotalAV für nur 19,00 $!

Unterm Strich:

TotalAV ist ein zuverlässiges Antivirus-Programm mit robusten extra Features für den Mac. Das intuitive Layout und das einfach zu navigierende Dashboard sind perfekt für neue Anwender*innen von Antivirus-Programmen. TotalAV verfügt über ein unbegrenztes VPN, gute Bereinigungstools für den Mac, eine Firewall und eine ordentliche, aber begrenzte kostenlose Version. TotalAV hat mehrere erschwingliche Pläne, die mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert sind.

Lies den vollständigen Test von TotalAV

4. Norton – makelloser Malware-Scanner mit tonnenweisen extra Features

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
KI-basierter Scanner & VPN
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
60 Tage
norton.com

Norton ist eines der besten Antivirus-Programme für den Mac auf dem Markt und hat in meinen Tests 100 % bei der Malware-Erkennung erreicht. Seine Scans sind auch schneller als die der meisten Antivirus-Programme, die ich getestet habe – ein vollständiger Scan dauerte nur etwa 40 Minuten. Wie Intego benutzt auch Norton die Dateizwischenspeicherung, um bereits gescannte Dateien zu überspringen, sodass nachfolgende Scans noch schneller sein können. Besonders gut gefällt mir die intelligente Firewall von Norton, die deutlich mehr Schutz bietet als die Mac-eigene Firewall. Während die meisten Anwender*innen einfach die Standardeinstellungen benutzen können, können fortgeschrittene Anwender*innen Zugriffsregeln für jedes Programm auf ihrem Mac festlegen. Sie überwacht auch über 135 ungewöhnliche Protokolle, die von Malware benutzt werden können, um über Dein Netzwerk zu kommunizieren.

Norton bietet außerdem eine Reihe zusätzlicher Features, darunter:

  • Webschutz
  • Dark-Web-Überwachung.
  • Unbegrenztes VPN
  • Mac-Optimierungstools

Ich bin ein großer Fan der Dark-Web-Überwachung von Norton, die für Anwender*innen in 20+ Ländern verfügbar ist, darunter die USA, das Vereinigte Königreich, Australien und mehr als 10 europäische Länder. Sie sucht nach einer beeindruckenden Menge an persönlichen Informationen, darunter Adressen, Kreditkarten, Bankkontodaten, Führerscheine und vieles mehr.

Das VPN von Norton ist auch wirklich gut – es ist ziemlich schnell und im Gegensatz zu vielen anderen, mit Antivirus-Programmen gebündelten, VPNs gibt es bei den billigeren Plänen keine Datenbeschränkungen für das VPN. Das VPN von Norton benutzt eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, um Deine Daten zu schützen und hat eine Keine-Logs-Richtlinie, um Deine Privatsphäre zu garantieren. Es ist zwar schnell, aber das VPN von Bitdefender ist etwas schneller und hat mehr Server zur Auswahl.

Norton ist zwar ein tolles Antivirus-Programm, aber Du kannst auf dem Mac nicht auf alle Features zugreifen: Obwohl das Dashboard auf Deutsch verfügbar ist, funktionieren seine Anzeigetools nicht, einschließlich der Kindersicherung (die nur auf Windows und mobilen Geräten verfügbar ist) und des Cloud-Backups (das nur unter Windows verfügbar ist). Insgesamt ist Norton auf dem Mac viel eingeschränkter als sein Windows-Gegenstück, weshalb es nicht ganz oben auf meiner Liste steht.

Dennoch ist das Mac-Angebot von Norton immer noch sehr gut, und es gibt mehrere günstige Pläne ab 54,99 $ / Jahr* mit Norton 360 Standard. Er deckt 3 Geräte ab und beinhaltet das Antivirus-Programm, Echtzeitschutz, VPN mit unbegrenztem Datenvolumen, Geräteoptimierungstools und einen Passwortmanager. Der günstigste Plan, Norton 360 Deluxe (49,99 $ / Jahr*), deckt 5 Geräte ab und bietet zusätzlich 50 GB Cloud-Speicher (und eine Kindersicherung für Nicht-Mac-Geräte). Alle Norton-Pläne sind mit einer 60-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert, sodass Du genügend Zeit hast, sie selbst auszuprobieren.

Unterm Strich:

Norton ist ein tolles Antivirus-Programm, das in meinen Tests bei der Erkennung und Entfernung von Malware 100 % erreicht hat. Es bietet viele extra Features wie ein unbegrenztes VPN, eine intelligente Firewall, einen Passwortmanager und vieles mehr. Der einzige Nachteil ist, dass einige Features, wie die Kindersicherung und das Cloud-Backup, auf dem Mac nicht verfügbar sind. Norton hat erschwingliche Pläne und bietet eine großzügige 60-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lies den vollständigen Test von Norton

5. Bitdefender – feature-reiches Antivirus-Programm mit tollem VPN

Malware-Erkennungsrate
100%
Hauptmerkmale
Cloud-basierter Scanner
Anzahl an Geräten
Bis zu 10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
bitdefender.com

Bitdefender ist dank seines leichtgewichtigen Malware-Scanners eines meiner liebsten Antivirus-Programme. Es kann schnelle vollständige Scans durchführen, die die Leistung Deines Systems nicht beeinträchtigen, da der Scanner in der Cloud basiert. In meinen Tests dauerten vollständige Scans nur etwa eine Stunde (das ist etwas langsamer als Norton, aber gleichauf mit Intego), und ich konnte mein MacBook die ganze Zeit über normal benutzen. Du solltest auch wissen, dass die Mac-App Deutsch unterstützt.

Bitdefender verfügt über eine Vielzahl von extra Features, darunter:

  • Echtzeitschutz
  • Ransomware-Schutz
  • Systemoptimierungstools
  • VPN mit Serverstandorten in mehr als 50 Ländern, darunter Deutschland, der Schweiz und Österreich
  • Adblocker
  • Kindersicherung

Das VPN von Bitdefender ist genauso gut wie einige eigenständige VPNs. Es ist ziemlich schnell – ich habe mich mit einem Server in der Nähe verbunden und festgestellt, dass es nur minimale Auswirkungen auf meine Verbindungsgeschwindigkeit hatte. Es benutzt eine Verschlüsselung nach Militärstandard, um Deine Daten zu schützen, und verfügt über einen Notausschalter und eine Keine-Logs-Richtlinie. Außerdem verfügt Bitdefender über ein ziemlich großes Servernetzwerk mit mehr als 4000 Servern in 45+ Ländern. Leider ist das VPN von Bitdefender mit Ausnahme des teuersten Plans auf eine Datenmenge von 200 MB pro Tag beschränkt – im Gegensatz dazu bietet Norton bei allen 360-Plänen ein unbegrenztes Datenvolumen.

Beeindruckt hat mich auch der Phishing-Schutz von Bitdefender, der in meinen Tests perfekt abgeschnitten hat. Jedes Mal, wenn Du eine neue Website aufrufst, vergleicht Bitdefender sie mit einem Verzeichnis bekannter verdächtiger Websites. Wenn die Website als Bedrohung eingestuft wird, blockiert Bitdefender den Zugriff auf sie. Als ich versucht habe, verschiedene verdächtige Websites zu besuchen, hat Bitdefender mich daran gehindert, auf jede einzelne zuzugreifen.

Bitdefender hat zwar einen kostenlosen Scanner für den Mac, aber es fehlt ihm an Echtzeitschutz. Er findet und entfernt Malware, die sich bereits auf Deinem Mac-Gerät befindet, aber das war’s auch schon. Obwohl die kostenlose Option nicht schlecht ist, würde ich Dir für einen besseren Schutz einen Premium-Plan empfehlen.

Leider. Die günstigeren Pläne von Bitdefender sind nur für Windows. Um Deinen Mac zu schützen, musst Du Dich also für die höherwertigen Pläne Total Security oder Premium Security entscheiden. Mein Favorit für den Mac ist Premium Security, der 79,99 $ / Jahr kostet und 10 Geräte abdeckt. Er beinhaltet das unbegrenzte VPN, einen Adblocker, Phishing-Schutz, Optimierungstools, eine Kindersicherung und mehr. Alle Pläne von Bitdefender haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du sie risikofrei ausprobieren kannst.

Unterm Strich:

Bitdefender hat einen makellosen cloudbasierten Scanner, der Dein System schont. Es enthält viele Features, wie ein VPN, Ransomware-Schutz, einen Adblocker und mehr. Das VPN ist genauso gut wie einige eigenständige VPNs, ist aber auf 200 MB pro Tag begrenzt, außer im teuersten Plan. Bitdefender hat einen kostenlosen Virenscanner für den Mac und seine Premium Pläne sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert.

Lies den vollständigen Test von Bitdefender

Vergleich der besten Antivirus-Programme für den Mac im Jahr 2024

Antivirus-Programm Startpreis Firewall VPN Kostenlose Mac-Version Mac-App auf Deutsch Geld-zurück-Garantie
1.🥇Intego 19,99 $ / Jahr 30 Tage
2.🥈McAfee 39,99 $ / Jahr Unbegrenztes Datenvolumen (mit automatischer Abo-Verlängerung) 30 Tage
3.🥉TotalAV 19,00 $ / Jahr Unbegrenztes Datenvolumen (mit TotalAV Internet Security und Total Security) 30 Tage
4. Norton 54,99 $ / Jahr* Unbegrenztes Datenvolumen 60 Tage
5. Bitdefender 17,49 $ / Jahr Unbegrenztes Datenvolumen (mit Bitdefender Premium Security) 30 Tage

Anmerkung der Redaktion: Intego und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

So wählst Du 2024 das beste Antivirus-Programm für den Mac

  • Wähle ein Antivirus-Programm mit starkem Malware-Schutz. Ein gutes Antivirus-Programm muss in der Lage sein, Viren, Trojaner, Würmer und alle anderen Arten von Malware zu erkennen und zu entfernen, um Dein Geld wert zu sein. Ich habe nur Antivirus-Programme in die Liste aufgenommen, die mehr Malware finden und entfernen können als der im Mac eingebaute Virenscanner.
  • Sieh Dich nach einem Antivirus-Programm mit tollen Features um. Was ein Antivirus-Programm auszeichnet, sind die besonderen Features, die es beinhaltet. Intego enthält zum Beispiel eine Firewall, eine Kindersicherung und großartige Bereinigungs- und Systemoptimierungstools für den Mac. Alle Antivirus-Programme auf dieser Liste verfügen über nützliche extra Features, damit Dein System sicher und gut läuft.
  • Achte auf Geschwindigkeit und Effizienz. Es kann frustrierend sein, auf mehrstündige Scans zu warten oder mit Features wie einem sehr langsamen, mit dem Antivirus-Programm gebündelten, VPN zu arbeiten. Ich habe darauf geachtet, dass die Antivirus-Programme auf dieser Liste (und ihre Features) schnell und effizient arbeiten, damit sie Deine Zeit nicht verschwenden und Bedrohungen sofort beseitigen können.
  • Denke an die Anwenderfreundlichkeit. Einige Antivirus-Programme können viel technische Erfahrung erfordern, deshalb habe ich nach Antivirus-Programmen gesucht, die für Anfänger*innen geeignet sind. Alle Produkte auf meiner Liste haben eine intuitive Anwenderoberfläche und erfordern kein Hintergrundwissen, um sie zu benutzen. Fortgeschrittene Anwender*innen haben jedoch Zugang zu vielen Anpassungsmöglichkeiten.
  • Suche nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Antivirus-Programme, die ich in diese Liste aufgenommen habe, bieten ihren Anwender*innen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – es gibt keine überteuerten Features oder unangemessen teure Abo-Pläne. Diese Produkte bieten alle erschwingliche Pläne und kommen mit kostenlosen Testversionen oder risikofreien Geld-zurück-Garantien (und manchmal auch mit beidem).

Können Macs Malware und Viren bekommen?

Kurz gesagt, ja. Apple-Produkte haben zwar gute eingebaute Sicherheitsfeatures, aber sie sind nicht immun gegen Viren und Malware. Es stimmt zwar, dass die meisten Cyber-Kriminellen auf Windows abzielen, aber seit kurzem haben es viele auch auf Mac-Produkte abgesehen – das bedeutet, dass Anwender*innen sich mehr denn je um ihre Sicherheit kümmern müssen.

Entgegen der landläufigen Meinung sind Macs für viele Arten von Malware anfällig, darunter auch:

  • Trojaner. Eine Bedrohung, die Dich dazu verleitet, sie herunterzuladen, indem sie sich als legitimer Download tarnt.
  • Ransomware. Hacker*innen erlangen persönliche Informationen oder Dateien und zwingen Dich, dafür zu bezahlen, sie wieder zurückzuerhalten.
  • Adware. Software, die zahlreiche Pop-ups und andere Probleme verursacht. Sie ist nicht unbedingt gefährlich, aber sie kann erhebliche Auswirkungen auf die Systemleistung haben.
  • Kryptojacker. Hacker*innen benutzen Dein Gerät, um Kryptowährung für sich zu minen – oft versuchen sie auch, Krypto-Wallets auf Deinem Gerät zu stehlen.
  • Phishing-Betrügereien. Kriminelle geben sich als andere Personen, z. B. Unternehmen, aus, um Dich dazu zu bringen, ihnen persönliche Informationen zu geben.
  • Rootkits. Einmal heruntergeladen, gibt ein Rootkit einem*einer Hacker*in die volle Kontrolle über Dein Gerät.
  • Spyware. Hacker*innen benutzen sie, um Dich auszuspionieren, Deine Bewegungen zu überwachen und in Deine Privatsphäre einzudringen.
  • Potenziell unerwünschte Programme (PUPs). Ein PUP wird normalerweise mit anderer (oft kostenloser) Software gebündelt und enthält ein Programm oder eine Anwendung, die Du nicht haben wolltest. PUPs sind nicht unbedingt gefährlich, aber einige enthalten Spyware oder andere Bedrohungen.

Apple beinhaltet Sicherheitsfeatures (aber sie reichen nicht aus)

Die Sicherheitsfeatures, die der Mac bietet, sind ziemlich gut – sie sind nur nicht perfekt. Apple bietet einen Malware-Scanner und einen Echtzeitschutz, der die meisten Bedrohungen blockieren kann (allerdings nicht so viele wie ein gutes Antivirus-Programm).

Der Mac verfügt über eine Reihe von eingebauten Sicherheitsfeatures, z. B.:

  • Apple-ID-2FA. Du kannst eine zusätzliche Form der Verifizierung für Deine Apple ID einrichten (einen Verifizierungscode, der an ein vertrauenswürdiges Gerät gesendet wird).
  • Firmware-Passwort. Ein Passwort ist erforderlich, um Deinen Mac mit alternativen Bootmethoden zu starten oder andere Tastenkombinationen beim Startvorgang des Mac zu benutzen.
  • Systemintegritätsschutz. Verhindert, dass Anwender*innen und Bedrohungsakteure*Bedrohungsakteurinnen wichtige Teile des Systems manipulieren, indem sie die Aktionen einschränkt, die installierte Software in kritischen Bereichen des Mac OS durchführen kann. So wird verhindert, dass bösartige Anwendungen wichtige Teile Deines Macs übernehmen.
  • FileVault. Verschlüsselt sensible Dateien, sodass nur diejenigen, die den Entschlüsselungsschlüssel haben, auf sie zugreifen können. So kannst Du Deine privaten Dateien schützen, falls Dein Mac verloren geht oder gestohlen wird.

Aber selbst damit schützt Dich Apple nicht vor jeder Bedrohung: So verfügt der Mac zum Beispiel nicht über Dark-Web-Überwachung, ein VPN oder einen Passwortmanager. Und obwohl der Mac eine grundlegende Kindersicherung bietet, sind diese bei weitem nicht so gut wie die der besten Antivirus-Programme auf dem Markt.

Solltest Du ein Antivirus-Programm auf Deinem Mac installieren?

Ich empfehle dringend, ein gutes Antivirus-Programm auf Deinem Mac zu installieren. Ein hochwertiges Antivirus-Programm verfügt über einen makellosen Malware-Scanner, der alle oben genannten Bedrohungen auf Deinem Mac finden und entfernen kann. Außerdem verfügt es über wichtige Sicherheitsfunktionen wie den Echtzeitschutz, der verhindert, dass Viren oder Malware überhaupt erst auf Deinen Mac gelangen, sowie über tolle Features wie eine Netzwerk-Firewall, eine Kindersicherung und mehr.

Intego ist mein liebstes Antivirus-Programm für den Mac, weil es Malware perfekt erkennt und entfernt und hervorragende extra Features wie eine Kindersicherung und eine intelligente Firewall bietet. Aber alle Produkte auf meiner Liste helfen Dir, die Sicherheit Deines Mac zu verbessern. McAfee hat einen großartigen Webschutz, TotalAV hat die besten Mac-Systemoptimierungstools, Norton hat die meisten extra Features (darunter ein VPN und einen Passwortmanager) und Bitdefender einen großartigen cloudbasierten Scanner.

Top-Marken, die es nicht in die Auswahl geschafft haben

  • MacKeeper. MacKeeper ist ein gutes Antivirus-Programm, das speziell für den Mac entwickelt wurde und dessen Scanner bei meinen Tests 99 % der Malware erkannt hat. Der größte Nachteil ist, dass ein Phishing-Schutz, eine Firewall und eine Kindersicherung fehlen, die ich für eine umfassende Sicherheit für unerlässlich halte.
  • Kaspersky. Kaspersky hat einen guten Malware-Scanner und gute extra Features für den Mac, aber einige dieser sind schlechter im Vergleich zu denen meiner Top-Auswahl – zum Beispiel enthält der Passwortmanager keine 2FA und das Dark-Web-Tool sucht nicht nach so vielen Informationen wie das von Norton.
  • Malwarebytes. Malwarebytes ist ein zuverlässiges Antivirus-Programm mit einer guten kostenlosen Version, aber seine Malware-Erkennungsrate war einfach nicht hoch genug, um es in diese Liste zu schaffen. Außerdem fehlen ihm die meisten extra Features, die andere Antivirus-Programme beinhalten, es bietet jedoch einen guten Echtzeitschutz.

Häufig gestellte Fragen

Wie benutzt man ein Antivirus-Programm auf dem Mac?

Ein Antivirus-Programm auf dem Mac zu benutzen, sollte ganz einfach sein. Du musst nur auf die Website des Antivirus-Programms Deiner Wahl (z. B. Intego) gehen und es auf Dein Mac-Gerät herunterladen. Ein Installationsassistent wird Dich durch den Prozess führen. Sobald das Antivirus-Programm installiert ist, melde Dich mit Deinen Anmeldedaten an und Du kannst es benutzen.

Die meisten Anwender*innen können sich auf die Standardoptionen des Antivirus-Programms verlassen, aber fortgeschrittene Anwender*innen können die Firewall-Einstellungen nach ihren Wünschen anpassen.

Welches ist das beste Antivirus-Programm für den Mac?

Intego ist das beste Antivirus-Programm für den Mac, das ich getestet habe. Es hat nicht nur eine perfekte Malware-Erkennung, sondern enthält auch viele auf den Mac zugeschnittene Sicherheitsfeatures wie eine hervorragende Kindersicherung und die besten Mac-Systemoptimierungstools, die ich getestet habe. Außerdem enthält es eine tolle intelligente Firewall, die Dich vor Netzwerkbedrohungen schützt.

Kann ich ein kostenloses Mac-Antivirus-Programm benutzen?

Die technische Antwort ist ja, aber ich empfehle es nicht. Du wirst mit einem kostenlosen Produkt einfach nicht das gleiche Maß an Schutz erhalten. Selbst zuverlässige kostenlose Antivirus-Programme (wie der kostenlose Plan von TotalAV) lassen wichtige Features vermissen (im Fall von TotalAV gibt es keinen Echtzeitschutz). Und es gibt viele weniger seriöse Marken, deren Produkte nur sehr wenig Schutz bieten und im schlimmsten Fall sogar Betrug sind. Es ist wichtig, dass Du sicherstellst, dass Dein kostenloses Antivirus-Programm seine Malware-Erkennungswerte nicht falsch angibt oder versucht, potenziell unerwünschte Programme (PUPs) auf Dein Gerät herunterzuladen.

Wenn Du die Möglichkeit hast, empfehle ich Dir, stattdessen in ein Premium Antivirus-Programm zu investieren. Mein Favorit für den Mac ist Intego – es hat eine makellose Malware-Erkennung und tolle extra Features (wie einige der besten Mac-Systemoptimierungstools, die ich je ausprobiert habe).

Beste Antivirus-Programme für den Mac im Jahr 2024 – Endresultat:

Unsere Platzierung
Unsere Bewertung
Bestes Angebot
1
9.4
Sparen Sie 60 %
2
9.4
Sparen Sie 100 $
3
9.4
Sparen Sie 84 %
4
9.8
Sparen Sie 58 %
5
9.6
Sparen Sie 50 %
*1. Jahr, es gelten Bedingungen
Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält, und einige gehören zu unserer Muttergesellschaft. Dies hat Einfluss auf: Rang und Art und Weise, wie die Angebote präsentiert werden. 
Weitere Informationen
Über den Autor
Tyler Cross
Aktualisiert: 25. März 2024

Über den Autor

Tyler ist Autor bei SafetyDetectives und recherchiert leidenschaftlich gerne über alles, was mit Technik und Cybersicherheit zu tun hat. Bevor er Teil des SafetyDetectives-Teams wurde, arbeitete er mehr als fünf Jahre lang direkt mit Cybersecurity-Produkten, darunter Passwort-Managern, Antivirenprogrammen und VPNs, und lernte alles über ihre Anwendungsfälle und Funktionen. Wenn er nicht gerade als „SafetyDetective“ arbeitet, interessiert er sich für Geschichte, recherchiert Investitionsmöglichkeiten, schreibt Romane und spielt Dungeons and Dragons mit Freunden.