Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien für die Reviews

Disney+ von jedem Ort aus streamen in 2022 — Klappt zu 100%

Colin Thierry Colin Thierry Disney+ von jedem Ort aus streamen in 2022 — Klappt zu 100%

Nur wenig Zeit? Dies ist das beste VPN, um in 2022 von jedem Ort aus auf Disney+ zuzugreifen:

  • 🥇 ExpressVPN: Funktioniert zuverlässig mit Disney+, bietet ein hohes Maß an Sicherheit, extrem hohe Geschwindigkeiten und ist auf allen Geräten sehr einfach zu bedienen. ExpressVPN gestattet bis zu 5 Verbindungen, bietet erschwingliche Preise und gewährt auf alle Abos eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Wolltest Du Dir schon mal im Urlaub einen Marvel-Film oder eine klassische Fernsehserie wie die Simpsons auf Disney+ anschauen, konntest aber aufgrund von Lizenzvereinbarungen nicht auf die Inhalte zugreifen? Zum Glück kannst Du dieses Problem lösen, indem Du ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) benutzt, um vom Ausland aus auf Disney+ zuzugreifen.

Ein VPN ist eine App, mit der Du Dich zu Servern rund um den Globus verbinden kannst und dadurch Deine tatsächliche IP-Adresse durch die IP-Adresse des Serverstandorts ersetzt. Wenn Du im Ausland unterwegs bist, kannst Du also ein VPN nutzen, um Dich mit einem Server in Deinem Heimatland zu verbinden und so auf die Serien und Filme der Disney+ Bibliothek Deines Heimatlandes zugreifen.

Gute VPNs bieten bedienerfreundlich und einfach zu installierende Apps für Android, iOS, Windows, Macs, Smart TVs, Amazon Fire TV Stick und sogar.

Allerdings ermöglichen nicht alle VPNs den Zugriff auf Disney+. Deshalb haben meine Kollegen und ich in den letzten Wochen alle Top-VPNs auf dem Markt in 2022 getestet und die 3 VPNs ermittelt, mit denen Du am verlässlichsten und bequemsten auf Disney+ zugreifen kannst.

Nur 3 (schnelle & einfache) Schritte und schon kannst Du von jedem Ort aus auf Disney+ zugreifen in 2022:

  • Schritt 1: Lade Dir ein VPN herunter, das mit Disney+ funktioniert und installiere es. Wähle ein VPN, dass mindestens einen Server in Deinem Heimatland bietet. Ich empfehle ExpressVPN aufgrund seiner extrem hohen Streaming-Geschwindigkeiten, seines großen Servernetzwerks (Server in über 90 Ländern) und seiner hervorragenden Streaming-Unterstützung. Es dauert nur ein paar Minuten, um eine VPN-App herunterzuladen und zu installieren.
  • Schritt 2: Wähle einen Server. Scrolle durch die Liste der Serverstandorte des VPNs und wähle einen Server aus in Deinem Heimatladen.
  • Schritt 3: Logge Dich bei Disney+ ein. Logge Dich in Dein Disney+ Konto ein, wähle Deine Lieblingsserie oder Deinen Lieblingsfilm aus und genieße unterbrechungsfreies Streaming.

HOLE DIR DAS BESTE VPN FÜR DISNEY+

Die 3 besten VPNs für das Streaming von Disney+

Kurzer Überblick über die besten VPNs für Disney+ Streaming in 2022:

🥇 1. ExpressVPN — Bestes VPN für das Streaming von Disney+

🥇 1. ExpressVPN — Bestes VPN für das Streaming von Disney+

ExpressVPN ist mein favorisiertes VPN für den Zugriff auf Disney+. In unseren Tests konnten meine Kollegen und ich jederzeit verlässlich auf die jeweiligen Disney+ Bibliotheken in den USA, Großbritannien, Kanada, Rumänien und Spanien zugreifen. Dank des großen Servernetzwerks (3,000+ Server in 90+ Ländern, inkl. Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg) werden die meisten Nutzer in der Lage sein, sich zu einem Server in ihrem Heimatland zu verbinden und ihre vertrauten Disney+ Inhalte aufzurufen.

ExpressVPN bietet das selbstentwickelte Lightway-Protokoll, das für sehr hohe Streaming-Geschwindigkeiten sorgt. Meine HD-Videos wurden sofort und ohne Pufferung geladen, und 4K-Videos starteten nach etwa 1-2 Sekunden. ExpressVPN bietet sogar einen integrierten Geschwindigkeitstest, mit dem ich bequem den schnellsten Server für Disney+ ermitteln konnte.

ExpressVPN ist nicht nur meine erste Wahl für das Streaming von Disney+, sondern auch für alle anderen Streaming-Plattformen. Es ist das beste VPN für Netflix, Amazon Prime, Hulu, HBO Max und mehr als 60 andere Streaming-Seiten. ExpressVPN ist außerdem ein wirklich gutes VPN für Torrent-Filesharing.

Hinzu kommt, dass sich die Apps extrem einfach einrichten und bedienen lassen. Ich habe nur 2-3 Minuten benötigt, um die Desktop-, Mobil- und Smart-TV-Apps zu installieren. Die intuitive Benutzeroberfläche ist sehr einfach zu bedienen und ins Deutsche übersetzt. Ich war nach wenigen Sekunden mit einem US-Server verbunden. Schön ist auch, dass man mit einem Klick Verknüpfungen für Apps erstellen kann, sobald Du Dich zu einem ExpressVPN-Server verbunden hast. Ich habe zum Beispiel eine Verknüpfung für Disney+ erstellt, so dass ich mit nur einem Klick auf die Streaming-Seite zugreifen konnte.

Ein weiterer Vorteil: ExpressVPN bietet Split-Tunneling in seinen Windows-, Android-, macOS- und Router-Apps an – etwas, was nicht viele Konkurrenzprodukte bieten. Dank dieser Funktion konnte ich auf meinem Windows-PC hohe Streaming-Geschwindigkeiten sicherstellen, indem ich nur den Disney+ Traffic über ExpressVPN umleitete und jeglicher andere Datenverkehr über meine normale Internetverbindung lief.

Beim Thema Sicherheit garantiert ExpressVPN striktem Protokollierungsverzicht, was auch von unabhängiger Seite geprüft und verifiziert wurde. Außerdem bietet das VPN verlässlichen Leak-Schutz. Ich habe mehr als 10 Leak-Tests durchgeführt und keine Auffälligkeiten festgestellt. Außerdem gibt es fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie Perfect Forward Secrecy (ändert Deinen Verschlüsselungsschlüssel bei jeder Verbindung, um zu verhindern, dass Hacker auf vergangene oder zukünftige Schlüssel zugreifen können) und RAM-only-Server (auf denen die Daten nur im Arbeitsspeicher des Servers liegen und bei dessen Neustart gelöscht werden).

ExpressVPN gestattet 5 gleichzeitige Verbindungen und bietet Abos mit Jahres- und Monatslaufzeit, die bei 6,67 $ / Monat starten. ExpressVPN ist zwar etwas teurer als manche Konkurrenzprodukte, bietet aber insgesamt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis (Tarife mit langfristiger Laufzeit werden oft noch durch Gratismonate aufgewertet). Auf jedes Abo gewährt der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

ExpressVPN jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen ExpressVPN Review

🥈 2. Private Internet Access — Großartig für das Disney+ Streaming auf Android & iOS Geräten

🥈 2. Private Internet Access — Großartig für das Disney+ Streaming auf Android & iOS Geräten

Private Internet Access (PIA) bietet sehr hohe Geschwindigkeiten, starke Sicherheitsfunktionen und vielfältig anpassbare Apps in deutscher Sprache. PIA bietet dedizierte Streaming-Server für Disney+ in den USA, Indien und Italien, aber auch alle anderen Server funktionieren mit Disney+.

Schön ist, dass Du in den Android- und iOS-Apps mehr als 20 Einstellungen vornehmen kannst. Dazu gehören das Ändern der Verschlüsselungsstufe auf 128-Bit-AES-Verschlüsselung (das kann für etwas höhere Geschwindigkeiten sorgen als 256-Bit-AES), das Ändern des Protokolls (WireGuard war in meinem Fall das Schnellste, aber mein Kollege in Großbritannien erzielte mit OpenVPN die besten Geschwindigkeiten) und die Entscheidung, ob Verbindungen zu ungesicherten Wi-Fi-Netzwerken hergestellt werden dürfen (um Disney+ auch am Flughafen, im Hotel oder im Café zu streamen).

PIA bietet zwar auch hohe Geschwindigkeiten, kann aber nicht ganz mit ExpressVPN mithalten. Meine HD-Videos wurden sofort geladen, aber 4k-Videos benötigten 3-4 Sekunden Vorlaufzeit. Sobald die Videos jedoch einmal gestartet waren, gab es keine Zwischenpufferungen oder Unterbrechungen mehr.

PIA ist wirklich einfach zu bedienen. Einen US-Server zu finden und mich zu diesem zu verbinden, stellte absolut kein Problem dar. Hilfreich ist auch, dass PIA die Latenz (die Zeit, die ein Signal braucht, um von Deinem Gerät zum Server zu gelangen) neben den Servern anzeigt und ein einfaches Ampelsystem verwendet (grün für schnell, gelb für durchschnittlich und rot für langsam), sodass man schnell die Server mit der niedrigsten Latenz und den höchsten Geschwindigkeiten findet.

Neben Disney+ funktioniert PIA auch mit allen anderen beliebten Streaming-Anbietern, darunter Netflix, Hulu, Amazon Prime und BBC iPlayer.

Was die Sicherheit angeht, so arbeitet PIA mit RAM-only-Servern und Perfect Forward Secrecy. Und obwohl der erklärte Protokollierungsverzicht nicht von unabhängiger Seite geprüft und bestätigt wurde, geben zumindest die bisher verfügbaren Gerichtsakten einen Hinweis darauf, dass dieser tatsächlich gelebt wird. Außerdem bietet PIA eine Split-Tunneling-Funktion und einen Werbeblocker.

Private Internet Access gestattet bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen und die Monats- bzw. Jahresabos (die bei 2,19 $ / Monat starten) gehören zu den erschwinglichsten VPN-Angeboten auf dem Markt. Alle Tarife von PIA sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Private Internet Access jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen Private Internet Access Review

🥉 3. CyberGhost VPN — Gute Geschwindigkeiten & Entsperrfähigkeiten

🥉 3. CyberGhost VPN — Gute Geschwindigkeiten & Entsperrfähigkeiten

CyberGhost VPN ist eine gute Wahl für Menschen, die bisher noch kein VPN genutzt haben. Es bietet eine saubere, einfache und ins Deutsche übersetzte Benutzeroberfläche, ist sehr einfach zu bedienen und ermöglicht es Dir, Deine Lieblingsserver zu speichern. Es gibt sogar dedizierte Server für Streaming, Torrent-Filesharing und Gaming (es gehört auch zu den besten VPNs für Gamer).

CyberGhost bietet etwa dieselben Geschwindigkeiten wie Private Internet Access und kommt somit auch nicht ganz an ExpressVPN heran. In meinen Tests wurden HD-Videos sofort geladen, während es bei 4k-Videos bis zu 4 Sekunden dauerte, bis sie abgespielt wurden. Schön ist, dass CyberGhost in seiner Serverliste eine gute Geschwindigkeitsabschätzung anbietet. Diese zeigt die prozentuale Serverauslastung an (eine niedrige Auslastung sorgt für höhere Geschwindigkeiten) und hilft Dir so, verlässlich den schnellsten verfügbaren Server zu finden.

CyberGhost ist ein exzellentes VPN für Streaming. Es bietet mehr als 50 dedizierte Streaming-Server in 10+ Ländern (inkl. USA, UK, Deutschland, Österreich und der Schweiz), die viele der beliebtesten Streaming-Anbieter entsperren. Allerdings hat CyberGhost nur 2 dedizierte Streaming-Server für Disney+ (in Indien und Italien). In meinen Tests konnte ich aber auch über mehrere der normalen US-Server auf Disney+ zugreifen. Auch meine Kollegen in anderen Ländern konnten vom Ausland aus auf ihre Heimatbibliotheken von Disney+ zugreifen.

Eine sehr interessante Funktion sind die Smart Rules von CyberGhost VPN (verfügbar unter Windows und macOS), mit denen Du die Starteinstellungen von CyberGhost VPN anpassen kannst. Ich habe zum Beispiel eingestellt, dass sich Disney+ automatisch öffnet, sobald ich mich mit einem CyberGhost-Server verbunden bin.

Was die Sicherheit und den Datenschutz angeht, so bietet das VPN vollständigen Schutz vor Datenlecks, regelmäßige Transparenzberichte, die auch alle bei CyberGhost eingegangenen Anfragen nach Nutzerdaten auflistet (denen der Anbieter natürlich nicht nachkommt), sowie fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie RAM-only-Server. Allerdings ist die Split-Tunneling-Funktion von CyberGhost nur unter Android verfügbar. (ExpressVPN und Private Internet Access bieten diese Funktionalität auf verschiedenen Plattformen).

CyberGhost VPN gestattet 7 gleichzeitige Verbindungen, bietet Einstiegspreise von 2,23 $ / Monat und gewählt bei Abos mit langer Laufzeit eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie (bei Monatsabos sind es nur 14 Tage).

CyberGhost VPN jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen CyberGhost VPN Review

So wählst Du das für Dich beste VPN für das Streaming von Disney+ Inhalten in 2022

  • Verlässlicher Zugriff auf Disney+. Das VPN muss Disney+ jederzeit entsperren können. In unseren Tests konnten meine Kollegen und ich mit den hier vorgestellten VPNs verlässlich auf Disney+ zugreifen.
  • Exzellenter Streaming-Support. Wir empfehlen nur VPNs, die mit Disney+ und allen anderen beliebten Streaming-Diensten funktionieren, einschließlich Netflix (US, UK und andere beliebte Kataloge), Amazon Prime und Hulu. Unsere Top-Empfehlung ist, ExpressVPN, das laut eigener Aussage mehr als 65 Streaming-Anbieter entsperren kann.
  • Hohe Streaming-Geschwindigkeiten. Alle VPNs verlangsamen Deine Geschwindigkeit etwas, weil sie Deinen Datenverkehr verschlüsseln, aber die Top-Anbieter sorgen für hohe Geschwindigkeiten auf allen Servern. Alle VPNs auf dieser Liste lieferten ausreichend hohe Geschwindigkeiten für schnelles und unterbrechungsfreies Streaming.
  • Bedienerfreundlichkeit. Wir empfehlen nur VPNs, die sich leicht einrichten lassen und intuitive Apps bieten (für Android, iOS, Windows, macOS, Smart TVs, Router und andere Gerätetypen). Außerdem sollten die Apps eine benutzerfreundliche Oberfläche bieten und es dem Nutzer möglichst einfach machen, auf Disney+ Inhalte zuzugreifen.
  • Starke Funktionen zum Schutz der Daten und der Privatsphäre. Alle VPNs auf dieser Liste verfügen über branchenübliche Sicherheitsfunktionen wie 256-Bit-AES-Verschlüsselung, Kill Switch (trennt Dich vom Internet, wenn die VPN-Verbindung abreißt, um Datenlecks zu verhindern), strikten Protokollierungsverzicht (weder Deine IP-Adresse noch Dein Datenverkehr werden gespeichert) und Leak-Schutz.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir empfehlen nur VPNs, die mehrere gleichzeitige Verbindungen gestatten (bei ExpressVPN sind es 5 Verbindungen), erschwingliche Abopreise bieten und eine Geld-zurück-Garantie gewähren.

So greifst Du von jedem Gerät aus auf Disney+ Inhalte zu

So greifst Du vom PC oder Mac aus auf Disney+ Inhalte zu

  1. Wähle ein gutes VPN für Disney+. ExpressVPN ist unsere erste Wahl für Disney+ dank seiner hohen Download-Geschwindigkeiten und dem unterbrechungs- sowie pufferfreien Streaming.
  2. VPN herunterladen und installieren. Dazu musst Du eigentlich nur den Anweisungen des Installationsassistenten folgen (der Vorgang dauert nur 1-2 Minuten).
  3. Öffne das VPN, verbinde Dich mit einem Server und melde Dich bei Deinem Disney+ Konto an. Jetzt kannst Du Deine Lieblingsserien oder -filme auf Disney+ streamen.

So greifst Du vom Smartphone oder Tablet aus auf Disney+ Inhalte zu

  1. Wähle ein VPN für Disney+ für Dein Android- oder iOS-Gerät aus. Wir empfehlen ExpressVPN, da es hervorragende native iOS- und Android-Apps sowie eine großartige Browserunterstützung bietet. Private Internet Access bietet ebenfalls sehr gute und für Streaming geeignete Apps.
  2. VPN herunterladen und installieren. Das sollte nur ein paar Minuten dauern, wenn Du den Anweisungen des Installationsassistenten folgst.
  3. Starte das VPN, verbinde Dich mit einem lokalen Server in Deinem Heimatland und öffne Deine Disney+ App. Jetzt kannst Du Dir Deine Lieblingsinhalte von Disney+ problemlos unterwegs und vom Ausland aus anschauen.

So greifst Du vom Smart TV aus auf Disney+ Inhalte zu

  1. Wähle ein vertrauenswürdiges VPN. ExpressVPN ist meine erste Wahl, weil es sich einfach auf Smart-TVs, Android-TVs und Routern installieren lässt.
  2. Für Android TVs. Lade die VPN-App aus dem App Store herunter und installiere sie auf Deinem Fernseher (ExpressVPN’s Android TV App ist sehr bedienerfreundlich und nach 1-2 Minuten einsatzbereit). Öffne das VPN und verbinde Dich mit dem gewünschten Server.
  3. Für Geräte ohne Android TV. Lade das VPN herunter und installiere es auf Deinem Router (ExpressVPN funktioniert auf Routern und bietet außerdem eine leicht verständliche Anleitung). Nachdem Du das VPN konfiguriert und einen Server gewählt hast, werden alle Geräte, die über diesen Router mit dem Internet verbunden sind, automatisch über den VPN-Server umgeleitet.
  4. Öffne Disney+ auf dem Smart TV. Su solltest jetzt problemlos auf die Inhalte zugreifen können.

So greifst Du von der Spielkonsole aus auf Disney+ Inhalte zu

  1. Wähle ein für Disney+ geeignetes VPN, das auf Routern funktioniert. Wir empfehlen ExpressVPN, da es sich leicht auf Routern installieren lässt und hohe Streaming-Geschwindigkeiten bietet
  2. Richte das VPN auf Deinem Router ein. Nachdem Du das VPN auf Deinem Router eingerichtet hast (ExpressVPN unterstützt Dich dabei mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen), kann auch Deine Spielkonsole mit dem VPN verbunden werden.
  3. Verbinde Deinen Router mit einem Server und installiere und öffne Disney+ auf Deiner Xbox- oder PlayStation-Konsole. Das war’s. Jetzt kannst Du auf Disney+ zugreifen.

So greifst Du über den Amazon Fire TV Stick auf Disney+ Inhalte zu

  1. Kaufe Die ein VPN, das mit Disney+ funktioniert. ExpressVPN bietet die beste App für den Amazon Fire TV Stick.
  2. Lade die VPN-App herunter und installiere sie auf deinem Fire TV Stick oder Fire TV. Der gesamte Vorgang sollte nicht länger als 1-2 Minuten dauern.
  3. Starte die VPN-App und verbinde Dich mit einem Server. Jetzt ist es an der Zeit, Snacks und Getränke zu besorgen und mit Deiner Familie einen schönen Disney-Film zu schauen.

Welches ist das beste VPN, um auf Disney+ zuzugreifen?

ExpressVPN ist unser favorisiertes VPN für das Streaming von Disney+ — es funktioniert zu 100% mit Disney+, hat die wohl höchsten Streaming-Geschwindigkeiten der Branche, bietet benutzerfreundliche Apps für viele verschiedene Gerätetypen und funktioniert auch mit 65+ anderen Streaming-Anbietern wie Netflix, Hulu und Amazon Prime.

Die anderen VPNs auf dieser Liste sind jedoch auch gut geeignet, um auf Disney+ zuzugreifen. Private Internet Access bietet zum Beispiel anpassbare mobilen Apps, die Dein Streaming-Erlebnis verbessern, und CyberGhost VPN hat eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche, die all diejenigen, die noch nie ein VPN benutzt haben, den Zugang deutlich erleichtert.

Kann ich auch mit einem kostenlosen VPN auf Disney+ zugreifen?

Vielleicht, aber die meisten kostenlosen VPNs funktionieren nicht mit Disney+. So bietet zum Beispiel ProtonVPN eine gute kostenlose Version, die allerdings kein Streaming unterstützt.

Stattdessen würden wir für das Streaming von Disney+ immer empfehlen, zu einem preiswerten Premium-VPN wie ExpressVPN oder Private Internet Access zu greifen. Beide funktionieren mit Disney+, haben sehr schnelle Server, bieten erschwingliche Tarife und gewähren für jeden Kauf eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Ja, es ist absolut legal, Disney+ mit einem VPN zu streamen. Der Streaming-Dienst wird Dir aber wahrscheinlich den Zugriff verweigern, wenn er feststellt, dass Du ein VPN verwendest. Das liegt daran, dass du durch die Nutzung eines VPNs gegen die Geschäftsbedingungen von Disney+ verstoßen könntest. Du benötigst also ein gutes VPN, das verlässlich mit Disney+ funktioniert (unsere Empfehlung ist ExpressVPN).

Funktionieren alle VPNs mit Disney+?

Nein, die meisten VPNs werden beim Zugriff auf Disney+ scheitern. Wenn Disney+ erkennt, dass Du ein VPN verwendest, wird Dr wahrscheinlich ein leerer Bildschirm angezeigt, sobald Du versuchst, auf Dein Konto zuzugreifen. Allerdings gibt es auch einige Top-VPNs wie ExpressVPN die Dir verlässlich Zugriff auf Disney+ ermöglichen.

Über den Autor

Colin Thierry
Colin Thierry
Cybersecurity researcher and journalist

Über den Autor

Colin Thierry is a cybersecurity researcher and journalist who has written a wide variety of content for the web over the past 2 years. In his free time, he enjoys spending time outdoors, traveling, watching sports, and playing video games.