Avast gegen AVG: Was ist 2021 am besten für Online Security?

Finden Sie Heraus, Welcher am Besten zu Ihnen Passt

Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien der Tests

Welches Antiviren-Programm ist besser?

Michael Marino
Michael Marino
Internetsicherheits-Forscher

Welches Antiviren-Programm ist besser?

Wenn Sie Ihren Computer und Ihr Netzwerk schützen möchten, reicht ein starkes Antiviren-Programm nicht mehr aus. Sicherheits-Suiten müssen vor einer Vielzahl an Internet-Bedrohungen schützen. Avast und AVG blockieren die meisten Bedrohungen, indem sie Anti-Ransomware- und Anti-Phishing-Tools bieten.

Beide Suiten haben zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Avast ist perfekt für Gamer, da sie im "Game-Modus" nicht von Benachrichtigungen gestört werden und der ´Passiv-Modus´ stoppt alle rechenintensiven Prozesse, um eine Verlangsamung zu verhindern. Außerdem gibt es ein "Webcam Shield", um sicherzustellen, dass Ihr Video-Stream privat bleibt.

Auch AVG hat einen Webcam-Schutz, allerdings keine speziellen Gaming-Funktionen. Bei unserem Test war die Systembeeinträchtigung jedoch minimal. Das Computer-Tune-Up-Tool löscht temporäre Dateien, Data Logs und Duplikate, um die Funktionalität zu verbessern. Außerdem ist AVG sehr kosteneffizient; die teuren Pakete sind immer noch günstiger als die von Avast und Sie können das Programm für eine unbegrenzte Geräteanzahl verwenden.

Anfangspreis
Geld-zurück-Garantie
Gratis Testen
62,27 €
30 Tage
44,48 €
30 Tage
Sicherheit
Funktionen
Oberfläche
Unterstützung
Kosten
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
Neuste Positive Bewertung
Phil
28.03.2019
Das Beste und Sicherste
Das beste und sicherste für Computer. Ich habe es seit 13 Jahren auf...
Elena
26.03.2019
Aufenthalte aktualisiert
Es ist sehr gut, da es immer auf dem neusten Stand ist und Sie so sicher...
Mike
31.01.2019
Funktioniert bei den meisten Apps ohne Probleme
Hat meinen Computer nicht langsamer gemacht. Funktioniert bei den meisten...
¯\_(ツ)_/¯
Noch keine Bewertungen
Neuste Negative Bewertung
09.12.2020
Eine ganz üble Abostrategie
Wenn man nicht aufpasst und rechtzeitig kündigt, wird einfach das Abo...
Gregory
04.12.2020
Schäbige Kundenfangstrategie mit üblen Folgen ...
Schäbige Kundenfangstrategie mit üblen Folgen Avast hatte sich 2020 ohne...
Heiko Prull
22.08.2021
Antivirus stoppt Programme...
Antivirus kann ich nicht empfehlen. Das Programm sorgte dafür, dass ältere...
andreas rüsse
10.08.2020
Absoluter Müll
Ich habe das komplette Paket von AVG gekauft weil es überall gut Bewertet...
Unser Urteil
Michael Marino
Michael Marino
Internetsicherheits-Forscher
AVG und Avast bieten ein ähnliches Niveau an Anti-Malware-schutz sowie einige Extras in ihren Premium-Plänen. Wenn Sie sich nur für Basis-Schutz interessieren, ist AVG nicht nur günstiger, sondern hat auch etwas bessere Nutzerbewertungen erhalten.
Entscheide Dich jetzt, was am besten für Dich ist

FAQ – häufig gestellte Fragen

Wie finde ich den besten Antivirus für mich?

Zunächst einmal musst Du Dir im Klaren werden, was Du brauchst. Alle Antiviren-Programme haben verschiedene Internet-Sicherheitswerkzeuge, um Dich so gut wie möglich zu schützen. Weißt Du also, welches Niveau an Schutz Du Dir wünscht, dann findest Du auch heraus, welches Produkt das Richtige für Dich ist.

Einige Antiviren-Programme enthalten ein Virtual Private Network (VPN). Andere bieten wiederum sichere Browser-Erweiterungen und bei manchen ist ein Passwort-Manager enthalten. Gewisse Programme funktionieren nur mit bestimmten Betriebssystemen und andere sind Plattform-übergreifend einsetzbar. Sie funktionieren auf vielen Geräten.

Es ist wichtig, dass Du die besten Antiviren-Programme auf dem Markt vergleichst. Nur dann findest Du das perfekte Produkt, das Dir alle gewünschten Funktionen bietet.

Was macht ein Antivirus sicher?

Eine hochwertige Antivirus-Suite erkennt Viren, markiert sie und entfernt sie auch. Das gilt auch für andere Arten an Malware. Weiterhin bieten gute Produkte Echtzeitschutz gegen alle Bedrohungen. Dabei ist es egal, ob Du im Internet surfst, Software herunterlädst, Online einkaufst oder E-Mails öffnest und liest. Für zusätzliche Sicherheit bieten viele Antivirus-Suites ein VPN, sicheren Speicher und einen Passwort-Manager. Das sind alles zusätzliche Schichten, die vor diversen Cyberbedrohungen schützen.

Weitere Informationen, wie Antiviren-Programme funktionieren, findest Du in diesem Beitrag.

Was brauche ich, wenn ich nach einem Antivirus suche?

Ein Antivirus muss vor aller möglicher Malware schützen. Das sind Trojaner, sogenannte Rootkits, Würmer, Spyware, Viren, Ransomware und was Deinem Gerät eben Schaden zufügen kann. Der Schutz funktioniert auf mehrere Arten, aber eine der wichtigsten Funktionen ist ein Echtzeitschutz. Damit ist sichergestellt, dass Bedrohungen und Schad-Software gestoppt werden, bevor sie ernsthaften Schaden anrichten.

Es gibt noch weitere Punkte, nach denen Du schauen solltest. Das sind ausgezeichnete Erkennungsraten, hohe Systemleistung und zusätzliche Funktionen (wie zum Beispiel ein VPN, Passwort-Manager und so weiter). Weiterhin sind eine benutzerfreundliche Oberfläche, toller Kundenservice und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wünschenswert.

Hier findest Du eine Liste mit den besten Antiviren-Programmen 2021.

Wie weiß ich, ob ein Antiviren-Programm besser als ein anderes ist?

Suchst Du nach einem Antiviren-Programm, dann solltest Du ein paar bekannte Antiviren-Websites besuchen. Dazu gehören Norton, McAfee und Bitdefender. Auf diese Weise kannst Du die Funktionen der Antiviren-Programme direkt vergleichen.

Du kannst Dir auch Expertenmeinungen unserer Tester unter SafetyDetectives.com durchlesen. Dort findest Du unvoreingenommene Informationen über Cybersicherheits-Produkte, die derzeit auf dem Markt sind.