Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien für die Reviews

5 besten VPNs für Amazon Prime Video in 2022

J. Sweeney J. Sweeney
Published on: 6. Juli 2022
5 besten VPNs für Amazon Prime Video in 2022

Nur wenig Zeit? Hier ist das beste VPN für Amazon Prime Video:

  • 🥇ExpressVPN: Funktioniert zu 100% mit Amazon Prime, ermöglicht sehr hohe Streaming-Geschwindigkeiten und bietet native Apps für alle gängigen Gerätetypen. Außerdem funktioniert das VPN mit mehr als 65 anderen Streaming-Anbietern, bietet exzellente Sicherheit und gewährt für alle Abos mit einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Amazon Prime Video wird zwar in über 200 Ländern angeboten (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz), aber aufgrund von Lizenzvereinbarungen sind nicht alle Inhalte in jedem Land verfügbar. Wenn Du also ins Ausland reist, kann es passieren, dass Deine Lieblingsserien an Deinem Reiseziel nicht verfügbar sind.

Der beste Weg, die gewünschten Inhalte auf Amazon Prime Video freizuschalten – unabhängig davon, wo Du gerade bist – ist ein VPN. Ein VPN ersetzt Deine IP-Adresse durch die IP-Adresse des VPN-Servers, mit dem Du verbunden bist, und leitet Deinen Internet-Traffic über einen verschlüsselten Server. Dadurch wird auch verhindert, dass Dritte (z.B. dein Internetanbieter) deine Internetaktivitäten nachverfolgen können.

Viele VPNs funktionieren jedoch nicht mit Amazon Prime Video. Sie bieten nur langsame Geschwindigkeiten, lassen wichtige Sicherheitsfunktionen vermissen oder aktualisieren ihre Server nicht regelmäßig genug (sodass die IP-Adressen von Amazon auf eine schwarze Liste gesetzt wurden. Streaming-Seiten wie Amazon Prime Video verwenden Software, um Nutzer, die ein VPN oder einen Proxy verwenden, zu erkennen und ihnen den Zugriff auf die Plattform zu verwehren.

Wir haben wochenlang recherchiert und getestet, um die VPNs auf dem Markt zu finden, die am besten mit Amazon Prime Video funktionieren. Dabei haben wir neben weiteren Kriterien insbesondere die Sicherheitsfunktionen, die Geschwindigkeiten und den allgemeinen Streaming-Support bewertet.

Zusammenfassung zu den besten VPNs für Amazon Prime Video:

🥇1. ExpressVPN — Insgesamt bestes VPN für Amazon Prime Video

🥇1. ExpressVPN — Insgesamt bestes VPN für Amazon Prime Video

ExpressVPN ist unser favorisiertes VPN für Amazon Prime Video in 2022. Gewährleistet verlässlichen Zugriff auf Amazon Prime Video, bietet extrem hohe Geschwindigkeiten auf allen 3,000+ Servern in 90+ Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz) und überzeugt mit wirklich guten Sicherheitsfunktionen.

Ich habe ExpressVPN zu verschiedenen Tageszeiten getestet und war immer in der Lage, auf Amazon Prime Video zuzugreifen. Auch meine Kollegen in Großbritannien, Frankreich und Australien konnten mit ExpressVPN jederzeit auf Amazon Prime Video zugreifen, wenn sie zu Servern in ihren jeweiligen Heimatländern verbunden waren.

ExpressVPN ist darüber hinaus auch sehr schnell. Während meiner Tests verlangsamte das VPN meine Internetgeschwindigkeit nur um etwa 15%. Die HD-Inhalte von Amazon Prime Video wurden sofort geladen und ohne Pufferung abgespielt, selbst wenn ich schnell zu einer anderen Stelle des Films sprang. Im Vergleich: CactusVPN verlangsamte meine Geschwindigkeit um ganze 60%.

Die Streaming-Fähigkeiten von ExpressVPN sind wirklich beeindruckend. Das VPN funktioniert nicht nur durchgängig mit Amazon Prime Video, sondern auch mit 65+ anderen Streaming-Plattformen, darunter Netflix (US, UK und weitere beliebte Kataloge), Hulu, Disney+, Zattoo, ProSieben, Sport1 (Deutschland), ORF (Österreich) und andere Anbieter.

ExpressVPN bietet Apps für Android, iOS, Windows, MacOS und Linux und unterstützt sogar Router, damit Du alle Geräte in Deinem Netzwerk mit nur einem Abo mit dem VPN verbinden kannst. Alle ExpressVPN-Apps funktionieren gut mit Amazon Prime Video und bieten eine deutschsprachige Benutzeroberfläche.

Außerdem sind folgende Funktionen mit an Bord:

  • Split-Tunneling — Ermöglicht es Dir, den Traffic von bestimmten Apps (wie der Amazon Prime Video App) durch den verschlüsselten VPN-Tunnel zu leiten, während Du den Datenverkehr von anderen Apps (wie Deinem Internetbrowser) über deine normale Netzwerkverbindung laufen lässt. ExpressVPN bietet Split-Tunneling unter Android, Windows, MacOS und sogar auf Routern an.
  • MediaStreamer — Der Smart DNS Service von ExpressVPN ermöglicht es Dir, selbst die Geräte mit dem VPN zu verbinden, die von Haus aus keine VPN-Apps bieten, wie z.B. Spielekonsolen und einige Smart TVs.
  • Strikter Protokollierungsverzicht — ExpressVPN protokolliert nicht, welche Webseiten Du besuchst, welche Dateien Du herunterlädst oder welche Serien und Filme Su streamst. Dieser Verzicht auf Protokollierung wurde von unabhängiger Seite geprüft und bestätigt.
  • TrustedServer-Technologie — Die Server von ExpressVPN laufen nur im Arbeitsspeicher, und alle Daten werden dementsprechend bei einem Neustart des Servers aus dem gelöscht.

ExpressVPN gestattet bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen und bietet mehrere Abos, die bei 6,67 $ / Monat starten. Damit ist das VPN zwar etwas teurer als einige Konkurrenten, bietet aber das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dieser Liste. Außerdem gibt es oft noch einige kostenlose Extramonate bei Abschluss eines langfristigen Abos. Alle ExpressVPN-Abos sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Fazit:

ExpressVPN ist unser favorisiertes VPN für den Zugriff auf Amazon Prime Video. Es funktioniert absolut verlässlich mit Amazon Prime Video und 65+ anderen Streaming-Seiten und ermöglicht extrem hohe Geschwindigkeiten. Außerdem verzichtet der Anbieter konsequent auf Protokollierung und bietet eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen wie die TrustedServer-Technologie und die Split-Tunneling-Funktion. Auf jedes Abo wird eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt.

ExpressVPN jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen ExpressVPN Review

🥈2. Private Internet Access (PIA) — Großartig für das Streaming von Amazon Prime Video auf mobilen Endgeräten

🥈2. Private Internet Access (PIA) — Großartig für das Streaming von Amazon Prime Video auf mobilen Endgeräten

Private Internet Access (PIA) funktioniert verlässlich mit Amazon Prime Video und bietet hohe Geschwindigkeiten auf all seinen Servern, die sich auf mehr als 80 Länder (inkl. Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz). PIA überzeugt außerdem mit großartigen Sicherheitsfunktionen und intuitiven Apps für alle populären Gerätetypen.

Die mobilen Apps von PIA bieten eine deutschsprachige Benutzeroberfläche, sind unglaublich einfach zu bedienen und machen es Dir leicht, den besten Server für das Streaming von Amazon Prime Video zu finden. Du kannst Dich einfach mit dem schnellsten verfügbaren Server verbinden, indem du auf die große Power-Taste auf dem Startbildschirm der App klickst. Oder Du klickst auf die Schaltfläche “Aktuelle Region”, um eine vollständige Liste der Server anzuzeigen.

Die mobilen Apps von PIA sind extrem anpassungsfähig. Du kannst zum Beispiel die Verschlüsselung von 256-Bit auf 128-Bit ändern, um noch höhere Streaming-Geschwindigkeiten zu erhalten. In den App-Einstellungen kannst Du außerdem festlegen, dass Du Dich automatisch mit einem VPN-Server verbindest, wenn Dein Gerät eingeschaltet wird oder wenn es ein nicht vertrauenswürdiges WLAN-Netzwerk erkennt, wie z.B. einen öffentlichen Hotspot an einem Flughafen oder in einem Café.

PIA bietet hohe Streaming-Geschwindigkeiten. ExpressVPN war in unseren Tests zwar etwas schneller, aber PIA startete die HD-Inhalte von Amazon Prime Video verlässlich innerhalb von 2–3 Sekunden und gab diese mit nur minimaler Zwischenpufferung wieder. Das VPN verlangsamte meine Verbindungsgeschwindigkeit um etwa 23%, was besser ist als bei vielen anderen VPNs.

Mit intuitiven Apps für Android, iOS, Windows, MacOS, Linux und Router stellt PIA sicher, dass Du Amazon Prime Video von praktisch jedem Gerät aus streamen kannst. Außerdem gibt es eine einfach zu bedienende Smart-DNS-Funktion, mit der Du auch die Geräte mit dem VPN verbinden kannst, die von Haus aus keine VPN-Apps unterstützen, wie z.B. Smart TVs und Spielekonsolen. Die Desktop-Apps von PIA bieten außerdem Split-Tunneling, was den mobile Apps allerdings fehlt (ExpressVPN bietet Split-Tunneling zumindest für Android).

PIA bietet viele Sicherheitsfunktionen, verfolgt eine strikte „No Logs“-Politik (die in Gerichtsdokumenten auch schon nachgewiesen wurde) und gibt regelmäßig Transparenzberichte heraus, in denen alle erhaltenen Datenanfragen detailliert aufgeführt wurden. Da der Anbieter über keinerlei relevante Daten zur Weitergabe verfügt, wurde diesen Anfragen nie nachgekommen. Außerdem arbeitet das VPN mit „RAM only“-Servern und Perfect Forward Secrecy und quelloffenen Apps (d.h. jeder kann den Quellcode lesen und auf Sicherheitslücken überprüfen).

Private Internet Access gestattet bis zu 10 gleichzeitig verbundene Geräte und bietet flexible Tarife ab 2,19 $ / Monat. Für alle Abos gewährt der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit:

Private Internet Access bietet elegante und intuitive mobile Apps, mit denen Du ganz einfach den besten Server für das Streaming von Amazon Prime Video finden kannst. Das VPN ermöglicht hohe Streaming-Geschwindigkeiten, bietet großartige Sicherheitsfunktionen, gestattet bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen und gewährt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie auf alle Abos.

Private Internet Access jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen Private Internet Access Review

🥉3. CyberGhost VPN — Spezielle Streaming-Server für Amazon Prime Video

🥉3. CyberGhost VPN — Spezielle Streaming-Server für Amazon Prime Video

CyberGhost VPN stellt bedienerfreundliche Apps bereit, bietet hohe Geschwindigkeiten und funktioniert sehr verlässlich mit Amazon Prime Video. Die App ist mit einem sehr benutzerfreundlichen Schnellverbindungs-Tool ausgestattet und dank der gut organisierten Serverliste und der Suchleiste ist auch die manuelle Suche nach einem VPN-Server sehr komfortabel.

CyberGhost bietet ein wirklich großes Servernetzwerk von 8100+ Servern in 90+ Ländern (einschließlich dedizierter Streaming-Server für Amazon Prime Video in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Japan). Diese Server sind so optimiert, dass sie immer mit Amazon Prime Video funktionieren und höhere Streaming-Geschwindigkeiten bieten. CyberGhost bietet auch dedizierte Streaming-Server für Netflix (US, UK, DE und weitere Bibliotheken), BBC iPlayer, Hulu, YouTube DE, TV Now DE, 7TV, ARD (Deutschland), Servus TV (Österreich), SRF TV (Schweiz) sowie weitere Anbieter.

CyberGhost ist etwas langsamer als ExpressVPN und Private Internet Access. Bei unseren Tests wurden HD-Inhalte in etwa 4-5 Sekunden geladen und mit nur minimaler Pufferung abgespielt. Im Vergleich zu den meisten anderen VPNs bietet CyberGhost immer noch sehr hohe Streaming-Geschwindigkeiten, selbst wenn Du Dich zu einem nicht für Streaming optimierten Server verbindest.

Bei CyberGhost musst Du Dir keine Sorgen um Deine Online-Privatsphäre machen, denn das Unternehmen verfolgt eine strikte „No Logs“-Politik. CyberGhost veröffentlicht sogar alle 3 Monate einen Transparenzbericht auf seiner Website, in dem alle Behördenanfragen nach Nutzerdaten aufgeführt sind. Da CyberGhost aber keine Protokolle über die Aktivitäten seiner Nutzer führt, muss der Anbieter auch nichts herausgeben.

CyberGhost VPN gestattet bis zu 7 gleichzeitige Verbindungen und bietet Abopreise ab 2,23 $ / Monat. Für Monatsabos gilt eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie. Für längerfristige Abos werden sogar großzügige 45 Tage gewährt.

Fazit:

CyberGhost VPN stellt benutzerfreundliche und deutschsprachige Apps bereit, die verlässlich mit Amazon Prime Video funktionieren. Das VPN bietet dedizierte Streaming-Server für schnellere Streaming-Geschwindigkeiten und gestattet bis zu 7 gleichzeitige Verbindungen. Auf die Abos mit langer Laufzeit wird eine großzügige 45-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt.

CyberGhost VPN jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen CyberGhost VPN Review

4. ProtonVPN — Dedizierte Streaming-Servers für schnelles Streaming

4. ProtonVPN — Dedizierte Streaming-Servers für schnelles Streaming

ProtonVPN bietet dedizierte Streaming-Server (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz), die vom Anbieter selbst Plus-Server genannt werden. Über diese Plus-Server konnte ich immer absolut problemlos auf Amazon Prime Video zugreifen. Allerdings sind diese Server nur im Plus Tarif von ProtonVPN verfügbar.

Einen geeigneten Server für das Streaming von Amazon Prime Video war auf allen getesteten Geräten denkbar unkompliziert, da der Anbieter intuitive und deutschsprachige Apps für Android, iOS, Windows, MacOS und Linux bereitstellt. ProtonVPN bietet Zugriff auf insgesamt 1,700+ Server in 60+ Ländern, sodass die meisten Nutzer einen schnellen Server in ihrer Nähe finden sollten.

Auch beim Thema Geschwindigkeit ist ProtonVPN ziemlich gut, erreicht aber nicht die Werte von Top-Konkurrenten wie ExpressVPN. Während meiner Tests verringerte ProtonVPN meine Verbindungsgeschwindigkeit um etwa 35%.

ProtonVPN gestattet 10 gleichzeitige Verbindungen im Plus Tarif. Die Abos starten bei 4,99 $ / Monat und sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie gekoppelt.

Fazit:

ProtonVPN bietet dedizierte Streaming-Server für höhere Streaming-Geschwindigkeiten, funktioniert hervorragend mit Amazon Prime Video und stellt bedienerfreundliche Apps bereit. Das VPN gestattet bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen und gewährt auf alle Abos eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

ProtonVPN jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen ProtonVPN Review

5. CactusVPN — Gestattet unbegrenzt viele Verbindungen

5. CactusVPN — Gestattet unbegrenzt viele Verbindungen

CactusVPN gestattet es Dir, beliebig viele Geräte gleichzeitig mit dem VPN zu verbinden und ist demzufolge eine gute Wahl für große Haushalte und Familien, die auf mehreren Geräten gleichzeitig Amazon Prime Video schauen wollen. Das VON bietet einfach zu bedienende Apps für alle gängigen Geräte und funktioniert verlässlich mit Amazon Prime Video. Wie auch alle anderen unserer Empfehlungen bietet auch CactusVPN eine Smart-DNS-Funktion, die genauso gut funktioniert, wie die Smart-DNS-Funktion von ExpressVPN.

Ein großer Nachteil von CactusVPN ist jedoch der Geschwindigkeitsabfall bei der Verbindung zu weit entfernten VPN-Servern. Bei meinen Tests auf einem nahegelegenen Server sank meine Verbindungsgeschwindigkeit um etwa 45 % (HD-Inhalte wurden in 6-8 Sekunden geladen und es gab nur minimale Pufferung). Als ich mich jedoch zu weit entfernten Servern in Japan und Australien verband, sank meine Geschwindigkeit um bis zu 70%.

Ein weiterer Nachteil ist das kleine Servernetzwerk von CactusVPN. Es verfügt nur über 30+ Server in 20+ Ländern (mit Servern in Nürnberg und Zürich). Das bedeutet, dass nicht alle Nutzer einen VPN-Server in ihrem Heimatland finden werden.

Auch CactusVPN verfolgt eine strikte „No Logs“-Politik und speichert weder die Webseiten, die Du besuchst, noch die Dateien, die Du herunterlädst und auch nicht die Serien und Filme, die du auf Amazon Prime Video streamst. Allerdings wurde das „No Logs“-Versprechen von CactusVPN bisher noch nicht in einem unabhängigen Audit überprüft und nachgewiesen (wie es bei ExpressVPN geschehen ist).

Die Abos von CactusVPN starten bei 3,95 $ / Monat und sind alle mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Fazit:

CactusVPN funktioniert verlässlich mit Amazon Prime Video, gestattet eine unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Verbindungen und bietet einfach zu bedienende Apps für alle gängigen Geräte. Die Smart-DNS-Funktion bietet angeblich Zugang zu 340 regional gesperrten Webseiten. CactusVPN ist allerdings nicht so schnell wie viele der Top-Konkurrenten und hat auch ein vergleichsweise kleines Servernetzwerk. Zumindest bietet es aber eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Abos.

CactusVPN jetzt herunterladen

Hier geht’s zum ausführlichen CactusVPN Review

Vergleich der besten VPNs für Amazon Prime Video in 2022

VPN Einstiegspreis Gleichzeitige Verbindungen Durchschn. Geschwindigkeitsverlust Mobile und Desktop-Apps in Deutsch Apps mit Split-

Tunneling

Smart DNS Geld-zurück-Garantie
🥇1. ExpressVPN 6,67 $ / Monat 5 -15% Android, Windows, MacOS,  Router 30 Tage
🥈2. Private Internet Access 2,19 $ / Monat 10 -23% Windows, MacOS, Linux 30 Tage
🥉3. CyberGhost VPN  2,23 $ / Monat 7 -30% Android Bis zu 45 Tage
4. ProtonVPN 4,99 $ / Monat 10 -35% Windows, Android 30 Tage
5. CactusVPN 3,95 $ / Monat Unbegrenzt -60% Android, Amazon Fire TV Stick 30 Tage

So wählst Du das beste VPN für Amazon Prime Video in 2022:

  • Verlässlicher Zugriff auf Amazon Prime Video. Das VPN sollte in der Lage sein, Amazon Prime Video wirklich jederzeit zu entsperren. Wir haben jedes VPN auf dieser Liste zu unterschiedlichen Tageszeiten getestet und konnten wirklich immer auf Amazon Prime Video zugreifen.
  • Exzellenter Streaming-Support. Das VPN sollte auch mit anderen Top-Streaming-Seiten funktionieren. Jedes VPN auf dieser Liste entsperrt verlässlich die Top-Streaming-Anbieter wie Netflix, Hulu, Disney+, etc.
  • Hohe Streaming-Geschwindigkeiten. Alle VPNs verlangsamen Deine Geschwindigkeit etwas, weil die Verschlüsselung Deiner Daten Zeit in Anspruch nimmt. Top-VPNs sind aber in der Lage, diese Verlangsamung zu minimieren und hohe Geschwindigkeiten zu gewährleisten. Alle VPNs auf dieser Liste lieferten mir ordentliche Streaming-Geschwindigkeiten und wenn überhaupt dann nur geringfügige Zwischenpufferungen. Die höchsten Geschwindigkeiten bot ExpressVPN.
  • Bedienerfreundlichkeit. Alle VPNs auf dieser Liste unterstützen alle gängigen Gerätetypen und manche bieten auch Apps für Router, Android TV and den Amazon Fire TV Stick. Die Apps lassen sich einfach installieren, sind bedienerfreundlich und ermöglichen eine schnelle Verbindung zu einem Server, der Amazon Prime Video entsperrt.
  • Hohe Sicherheit. Das VPN sollte Deine Daten mit branchenüblichen Sicherheitsfunktionen wie 256-Bit-AES-Verschlüsselung, striktem Protokollierungsverzicht, Leak-Schutz und Kill Switch (der Dich vom Internet trennt, wenn die Verbindung zum VPN-Server abreißt) schützen. Die besten Dienste wie ExpressVPN bieten außerdem erweiterte Sicherheits-Features wie „RAM only“-Server.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die besten VPNs für Amazon Prime Video bieten hilfreiche Zusatzfunktionen wie Split-Tunneling (damit legst Du fest, welche Apps die VPN-Verbindung nutzen und welche nicht), gestatten mehrere gleichzeitige Verbindungen (Cactus VPN gestattet sogar unbegrenzt viele Verbindungen) und gewähren eine Geld-zurück-Garantie auf ihre erschwinglichen Abos.

Top-Anbieter, die es nicht auf die Liste geschafft haben

  • Mullvad VPN. Mullvad VPN bietet hohe Geschwindigkeiten, gute Sicherheitsfunktionen und sogar Split-Tunneling unter Android, Windows und Linux. Allerdings kann Mullvad VPN nicht auf Amazon Prime Video und viele andere Top-Streaming-Seiten zugreifen.
  • IPVanish. IPVanish verfügt über 2,000+ Server in mehr als 50 Ländern und bietet neben hohen Geschwindigkeiten auch Split-Tunneling auf Android-Geräten. Es eignet sich zwar hervorragend für sicheres Surfen und Gaming, funktioniert aber nicht mit Amazon Prime Video und anderen populären Streaming-Seiten wie Hulu, Disney+ und BBC iPlayer.
  • IVPN. IVPN bietet großartige Sicherheitsfunktionen, hohe Geschwindigkeiten, guten Bedienkomfort und Split-Tunneling unter Windows. Wie auch die anderen VPNs, die es nicht in die Auswahl geschafft haben, funktioniert es aber nicht mit Amazon Prime Video.

Welches ist das beste VPN für Amazon Prime Video?

ExpressVPN ist unsere Top-Empfehlung für den Zugriff auf Inhalte von Amazon Prime Video. Es funktioniert verlässlich mit dem Streaming-Dienst, bietet hohe Geschwindigkeiten auf allen Servern, ist mit erstklassigen Sicherheitsfunktionen ausgestattet und funktioniert noch mit mehr als 65 anderen Streaming-Seiten.

Aber grundsätzlich eignen sich alle VPNs auf dieser Liste hervorragend für das Streaming von Amazon Prime Video. Private Internet Access und CyberGhost VPN bieten beide bedienerfreundliche Apps und hohe Geschwindigkeiten, ProtonVPN legt den Fokus auf Sicherheit und Datenschutz und CactusVPN eignet sich besonders für große Familien, da es unbegrenzt viele Verbindungen gestattet.

Funktionieren alle VPNs mit Amazon Prime Video?

Nein, nicht alle VPNs sind in der Lage, auf Amazon Prime Video zuzugreifen. Amazon verwendet Software, um zu erkennen, ob ein Nutzer einen Proxy-Server oder ein VPN verwendet. Sollte sich dies bestätigen, wird dem Nutzer der Zugriff auf die Streaming-Inhalte verwehrt. Ein gutes VPN ändert aus diesem Grund häufig die IP-Adressen seiner Server, damit diese nicht erst auf die Blacklist von Amazon Prime Video gelangen.

Kann ich ein kostenloses VPN für Amazon Prime Video nutzen?

Du kannst Glück haben, aber die meisten kostenlosen VPNs funktionieren nicht mit Amazon Prime Video. Selbst wenn es funktioniert, ist ein kostenloses VPN immer mit irgendwelchen Einschränkungen verbunden (beschränktem Datenvolumen, niedrigen Geschwindigkeiten oder das Fehlen wichtiger Sicherheitsfunktionen).

Deshalb empfehlen wir, ein Premium-VPN wie ExpressVPN oder Private Internet Access zu verwenden. Diese Premium-VPNs funktionieren durchweg mit Amazon Prime Video, verfügen über großartige Sicherheitsfunktionen, bieten hohe Streaming-Geschwindigkeiten und schränken Dein Datenvolumen nicht ein.

Verlangsamen alle VPNs meine Internetgeschwindigkeit?

Ja, alle VPNs verringern zumindest geringfügig Deine Internetgeschwindigkeit. Dies ist auf die Zeit zurückzuführen, die für die Umleitung und Verschlüsselung Deiner Daten erforderlich ist. Allerdings fällt der Geschwindigkeitsrückgang bei guten VPNs sehr gering aus. Alle VPNs auf dieser Liste bieten mehr als ordentliche Streaming-Geschwindigkeiten und ermöglichen Dir ein verzögerungsfreies Streaming-Erlebnis. Die besten Geschwindigkeiten bot ExpressVPN.

Über den Autor

J. Sweeney
J. Sweeney
Internet and blockchain enthusiast
Published on: 6. Juli 2022

Über den Autor

Sweeney is an internet and blockchain enthusiast with a background in content marketing. In his free time, he can be found spending time with his children, playing and creating games, or learning obscure facts he’ll likely never put to use.