Die 5 besten VPNs für BBC iPlayer in 2024 — 100% Verlässlich

Aktualisiert: 17. Mai 2024
Kristel van Hoof Kristel van Hoof
Aktualisiert: 17. Mai 2024

Nur wenig Zeit? Dies sind die besten VPNs für BBC iPlayer in 2024:

  • 🥇ExpressVPN: Funktioniert verlässlich mit BBC iPlayer, bietet mehrere Serverstandorte im Vereinigten Königreich und sorgt für extrem hohe Streaming-Geschwindigkeiten. Außerdem bietet es benutzerfreundliche Apps für eine Vielzahl von Geräten und lässt sich sogar auf Routern einrichten, sodass Du BBC iPlayer auch auf Deinem Fernseher sehen kannst. ExpressVPN wird mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie angeboten.

Ich bin riesiger Fan von “The Apprentice” auf BBC iPlayer. Deshalb ist es immer wieder frustrierend, dass ich keinen Zugang zur Plattform habe, wenn ich außerhalb Großbritanniens unterwegs bin. Zum Glück habe ich aber herausgefunden, dass ich mich mit einem VPN mit einem britischen Server verbinden und so jederzeit auf meine Lieblingsserien auf BBC iPlayer zugreifen kann – egal wo ich gerade bin.

Leider funktionieren viele VPNs nicht mit BBC iPlayer. Das liegt daran, dass BBC iPlayer (und viele andere Streaming-Dienste) Technologien verwenden, die VPNs erkennen und blockieren können. Außerdem sind viele der VPNs, die auf die Plattform zugreifen können, langsam, was lange Ladezeiten und eine Menge Pufferung bedeutet.

Ich habe wochenlang alle Top-VPNs getestet, um die besten für BBC iPlayer zu finden, und werde euch in diesem Artikel die schnellsten und günstigen Optionen vorstellen, die zu 100% funktionieren. Meine Top-Empfehlung ist ExpressVPN. Er bietet die besten Verbindungsgeschwindigkeiten, 5 Serverstandorte in Großbritannien und benutzerfreundliche Apps. Anmerkung der Redaktion: ExpressVPN und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

EXPRESSVPN JETZT AUSPROBIEREN

Schnellüberblick über die besten VPNs für BBC iPlayer:

Anmerkung der Redaktion: Intego, Private Internet Access, CyberGhost und ExpressVPN gehören zu Kape Technologies, unserer Muttergesellschaft.

🥇 1. ExpressVPN — Insgesamt bestes VPN für BBC iPlayer in 2024

Von unseren Experten bestätigt
ExpressVPN
Von unseren Experten bestätigt
Die meisten Leser wählen ExpressVPN
Server in Ländern
105
Hauptmerkmale
Branchenführende Geschwindigkeiten
Anzahl an Geräten
8
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
expressvpn.com
Anmerkung der Redaktion: ExpressVPN und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

ExpressVPN ist das beste VPN für BBC iPlayer in 2024. Bei meinen Tests hat es bei jedem Versucht mit BBC iPlayer funktioniert.

ExpressVPN ist auch eines der schnellsten VPNs, die ich je getestet habe. Als ich mich zu den Servern in London und Wembley verband, wurden die BBC iPlayer Videos sofort geladen und es gab keinerlei Pufferung. Insgesamt bietet ExpressVPN 5 Serverstandorte in Großbritannien (London, East London, Wembley, Docklands und Midlands), so dass Du immer einen Standort finden wirst, der Dir hohe Geschwindigkeiten bietet.

Neben BBC iPlayer funktioniert ExpressVPN auch mit allen anderen wichtigen Streaming-Plattformen. Es kann auf mehr als 100 Streaming-Dienste zugreifen, darunter Netflix, Amazon Prime, Hulu und HBO Max, sowie auf weniger bekannte Plattformen wie Pluto TV und Tubi und lokale Anbieter wie Zattoo, ZDF und ORF. Nicht umsonst ist es unser bestbewertetes VPN für Streaming in 2024.

ExpressVPN bietet deutschsprachige Apps für alle wichtigen Betriebssysteme, darunter macOS, Windows, Android und iOS. Es ist außerdem eines der wenigen VPNs auf dem Markt, das eine eigene App für Router bereitstellt.

Besonders gut gefällt mir die Smart-DNS-Funktion von ExpressVPN, die sich MediaStreamer nennt. Mit dieser Funktion kannst Du BBC iPlayer und andere in Deiner Region eigentlich nicht verfügbare Inhalte auch auf Geräten streamen, die normalerweise keine VPN-Apps bieten, wie zum Beispiel Spielkonsolen und bestimmte Smart-TVs. Ich bin der detaillierten Anleitung auf der ExpressVPN-Website gefolgt und habe etwa 10 Minuten gebraucht, um es auf meiner Xbox einzurichten.

Natürlich verfügt ExpressVPN auch über moderne Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören die TrustedServer-Technologie, „RAM-only“-Server, die bei jedem Neustart keine Daten zurücklassen, sowie Perfect Forward Secrecy. Diese Funktion ändert den Verschlüsselungsschlüssel für jede VPN-Sitzung, sodass Cyberkriminelle (selbst wenn sie an einen Schlüssel gelangen) keine vergangenen oder zukünftigen Schlüssel kompromittieren und Deinen Datenverkehr ausspionieren können. Zudem bietet ExpressVPN vollständigen Schutz vor WebRTC-, DNS- und IPv6-Leaks. Ich habe Leak-Tests auf mehr als 10 Servern und keinerlei Auffälligkeiten festgestellt.

Auch die Apps von ExpressVPN sind sehr einfach zu bedienen. Ich konnte die britischen Server problemlos zu meinen Favoriten hinzufügen (indem ich auf den Stern neben dem jeweiligen Server klickte), um beim nächsten Start schnell darauf zugreifen zu können. Toll ist auch die Funktion „Verknüpfungen“ von ExpressVPN, mit der Du mit einem Klick Verknüpfungen zu Deinen Lieblingsapps und -webseiten erstellen kannst (wie z.B. BBC iPlayer) und sie direkt von der VPN-App aus aufrufen kannst.

ExpressVPN’s startet preisloch bei 6,67 $ / Monat und alle ExpressVPN-Käufe sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

ExpressVPN: Spare 49 % bei 12-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Erhalte 12 Monate + 3 kostenlose Monate zu einem 49 % Rabatt. (Gutschein wird automatisch an der Kasse angewendet)

Fazit:

ExpressVPN ist das beste VPN für BBC iPlayer auf dem Markt. Es funktioniert absolut zuverlässig mit BBC iPlayer und bietet neben den höchsten Streaming-Geschwindigkeiten auch sehr benutzerfreundliche Apps für eine Vielzahl von Geräten. Außerdem gibt es eine MediaStreamer-Funktion, mit der Du BBC iPlayer auch auf Geräten streamen kannst, die keine VPNs unterstützen – wie Smart-TVs und Spielekonsolen. ExpressVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie auf alle Käufe.

Hier geht‘s zum ausführlichen ExpressVPN Review

🥈 2. Private Internet Access — Hohe Streaming-Geschwindigkeiten & intuitiv bedienbare Apps

Server in Ländern
91
Hauptmerkmale
Hervorragender Werbeblocker
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
privateinternetaccess.com
Anmerkung der Redaktion: Private Internet Access und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

Private Internet Access (PIA) konnte BBC iPlayer in jedem meiner Tests zuverlässig entsperren. Das VPN bietet 3 Serverstandorte in Großbritannien (London, Southampton und Manchester), von denen einer sogar speziell für Streaming optimiert ist (London). Ich konnte jedoch keinen wirklichen Unterschied zwischen dem optimierten Server und den anderen britischen Servern feststellen, da alle durchgängig und reibungslos mit BBC iPlayer funktionierten.

PIA bietet verlässlich hohe Geschwindigkeiten, ist aber etwas langsamer als ExpressVPN. Trotzdem konnte problemlos und pufferfrei meine Lieblingsserien auf BBC iPlayer in HD und Ultra HD streamen. PIA zeigt die Latenz für jeden Server an und markiert die schnellsten Optionen grün. So kannst Du immer schnell erkennen, welcher britische Serverstandort Dir die beste Verbindung zum Streamen bietet.

PIA eignet sich generell großartig für Streaming. Neben BBC iPlayer funktioniert das VPN auch mit allen anderen Top-Streaming-Diensten wie Netflix, Hulu, Amazon Prime und HBO Max.

Außerdem bietet PIA deutschsprachige Apps für die wichtigsten Betriebssysteme an, darunter Windows-, Android-, macOS- und iOS-Geräte sowie Router und Smart-TVs. Wie ExpressVPN bietet auch PIA eine Smart-DNS-Funktion, sodass Du es auch auf Deiner Spielkonsole und nahezu allen anderen Geräten in Deinem WLAN nutzen kannst. Wenn Du BBC iPlayer auf mehreren Geräten streamen willst, wirst Du sicherlich gern hören, dass PIA unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen gestattet.

PIA ist eines der wenigen VPNs mit quelloffenen Apps, was bedeutet, dass jeder den Code auf Sicherheitslücken überprüfen kann. Zudem veröffentlicht das Anbieter regelmäßig Transparenzberichte über die Anfragen nach Nutzerdaten. Ebenfalls vertrauensbildend: PIA nutz rein RAM-basierte Server, Perfect Forward Secrecy und vollständigen Leak-Schutz.

PIA ist auch sehr einfach zu bedienen Ich brauchte nie länger als ein paar Sekunden, um einen britischen Server zu finden und mich zu ihm zu verbinden. Gut gefallen hat mir auch, dass Du Deine bevorzugten Server zu den Favoriten hinzufügen kannst, damit Du nicht jedes Mal durch die gesamte Serverliste scrollen musst, wenn Du eine Verbindung herstellen willst.

Die Preise von PIA starten bei 2,03 $ / Monat und auf jeden Kauf wird eine 30-tägige geld-zurück-Garantie gewährt.

Private Internet Access: Spare 83 % bei 24-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Du kannst bis zu 83 % sparen, wenn Du sofort handelst

Fazit:

Private Internet Access bietet hohe Streaming-Geschwindigkeiten und ermöglicht verlässlichen Zugriff auf BBC iPlayer. Außerdem ist er sehr sicher und bedienerfreundlich, funktioniert mit einer Vielzahl von Gerätetypen, gestattet unbegrenzte Verbindungen und bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Tarife.

Hier gehts zum ausführlichen Private Internet Access Review

Anmerkung der Redaktion: Private Internet Access und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

🥉 3. CyberGhost VPN — Bietet einen für das Streaming von BBC iPlayer optimierten Server

Server in Ländern
100
Hauptmerkmale
Special-Streaming-Server
Anzahl an Geräten
7
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
Bis zu 45 Tage
cyberghostvpn.com
Anmerkung der Redaktion: CyberGhost und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

CyberGhost VPN bietet mehrere Server in Großbritannien an, darunter einen Server, der speziell für BBC iPlayer optimiert ist. Dieser Server (den in der Kategorie “Für Streams” in der App findest) ist dafür optimiert die britische Streaming-Plattform zu entsperren. Dazu aktualisiert der Anbieter seine IP-Adressen regelmäßig und überprüft, dass sie nicht von BBC iPlayer erkannt und blockiert werden. Mit jedem von mir getesteten Server konnte ich auf BBC iPlayer zugreifen.

Das VPN ist auch ziemlich schnell. In meinen Tests wurden HD- und 4K-Videos in etwa 1-2 Sekunden geladen und es gab keinerlei Pufferungen. Allerdings ist das VPN langsamer als ExpressVPN.

Was Streaming betrifft, ist CyberGhost VPN eine ausgezeichnete Wahl. Neben dem speziellen Server für BBC iPlayer bietet es mehr als 100 weitere für Streaming optimierte Server für große Plattformen wie Netflix US, Hulu, etc. sowie für lokale Dienste wie Amazon Prime DE, Zattoo DE, ZDF, Servus TV, ORF. Ich habe die Server für Amazon Prime Video und Netflix mehrmals getestet und konnte immer auf die Plattformen zugreifen.

CyberGhost ist auch extrem sicher. Das VPN läuft auf rein RAM-basierten Servern, verwendet Perfect Forward Secrecy, bietet Schutz vor DNS-Leaks und deaktiviert automatisch den gesamten IPv6-Datenverkehr. Außerdem verpflichtet sich der Anbieter zu einer unabhängig geprüften „No Logs“-Richtlinie und veröffentlicht genauso wie Private Internet Access alle drei Monate einen Transparenzbericht.

CyberGhost bietet intuitive deutschsprachige Apps für eine Vielzahl von Geräten und funktioniert auch auf Routern und Smart-TVs. Wie ExpressVPN bietet auch CyberGhost einen Smart-DNS-Dienst, mit dem Du das VPN auf Deiner Spielkonsole einrichten und BBC iPlayer über die Konsole streamen kannst. Toll ist auch die „Smart Rules“-Funktion, die Dir viele Anpassungen ermöglicht. Du kannst CyberGhost zum Beispiel so konfigurieren, dass es automatisch BBC iPlayer öffnet, wenn Du Dich mit einem Server in Großbritannien verbindest.

CyberGhost bietet Verträge ab 2,19 $ / Monat. Ich war beeindruckt, dass das Unternehmen seine langfristigen Verträge sogar mit einer großzügigen 45-tägigen Geld-zurück-Garantie versieht. Beim Monatsabo ist es hingegen nur eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie.

CyberGhost: Spare 83 % bei 24-month plan + KOSTENLOSE Monate!
Du kannst bis zu 83 % sparen, wenn Du sofort handelst

Fazit:

CyberGhost verfügt über einen für BBC iPlayer optimierten Streaming-Server, der bei jedem versuch funktioniert hat. Das VPN bietet sehr hohe Geschwindigkeiten, funktioniert auch mit vielen anderen Streaming-Plattformen, verfügt über intuitive Apps und bietet eine großzügige 45-tägige Geld-zurück-Garantie auf Verträge mit langer Laufzeit (und eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie beim Monatsabo).

Hier geht’s zum ausführlichen CyberGhost VPN Review

Anmerkung der Redaktion: CyberGhost und diese Website gehören zur gleichen Eigentümergruppe.

4. NordVPN — Schnelle Verbindungen & großartige Sicherheitsfunktionen

Server in Ländern
111
Hauptmerkmale
Toller Malware-Blocker
Anzahl an Geräten
10
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
nordvpn.com

NordVPN ist ein schnelles, sicheres und zuverlässiges VPN für BBC iPlayer. Ich habe alle 4 Serverstandorte in Großbritannien (Manchester, Glasgow, Edinburgh und London) getestet und alle funktionierten problemlos und verlässlich mit der Plattform.

NordVPN bietet dank seines proprietären NordLynx-Protokolls auch ausreichend hohe Geschwindigkeiten. Als ich die britischen Server mit diesem Protokoll testete, wurden HD-Videos sofort geladen und es kam auch zu keinerlei Pufferungen. Ich habe auch die anderen VPN-Protokollen getestet und kann bestätigen, dass die Geschwindigkeiten zwar nicht so hoch waren wie mit NordLynx, aber immer noch hoch genug, um BBC iPlayer verzögerungsfrei zu streamen.

Außerdem funktioniert NordVPN auch mit anderen Streaming-Plattformen wie Netflix, Hulu und Amazon Prime, sodass Du von jedem Ort aus auf Deine gewohnten Streaming-Bibliotheken zugreifen kannst. Lediglich ExpressVPN funktioniert mit noch mehr Streaming-Anbietern (es entsperrt mehr als 100 Streaming-Plattformen).

NordVPN bietet erstklassige Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Das VPN bietet „RAM-only“-Server, Perfect Forward Secrecy, vollständigen Leak-Schutz und eine unabhängig geprüfte „No-Logs“-Richtlinie. Auch die Bedrohungsschutz-Funktion, die Werbung, Tracker und Malware blockiert, weiß zu überzeugen.

NordVPN bietet benutzerfreundliche, deutschsprachige Apps für alle wichtigen Betriebssysteme, darunter iOS, Android, Windows und macOS. Außerdem lässt es sich auf Routern einrichten und stellt eine Smart-DNS-Funktion bereit. Die App bietet eine automatische Verbindungsfunktion, mit der Du das VPN so konfigurieren kannst, dass es sich automatisch mit dem schnellsten Server in Großbritannien verbindet.

Die Preise von NordVPN starten bei 3,09 $ / Monat. Alle Tarife sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet, sodass Du den Dienst risikofrei ausprobieren kannst.

Fazit:

NordVPN bietet schnelle und zuverlässige Verbindungen zu Deinem BBC iPlayer-Konto. Dies gelingt nicht zuletzt dank des selbstentwickelten NordLynx-Protokoll, das sehr schnell und sicher ist. NordVPN funktioniert auch mit anderen Streaming-Plattformen als BBC iPlayer und bietet eine Geld-zurück-Garantie auf alle Käufe.

Hier geht’s zum ausführlichen NordVPN Review

5. Surfshark — Preisgünstiges VPN für BBC iPlayer

Server in Ländern
100
Hauptmerkmale
Benutzerfreundliche Apps
Anzahl an Geräten
Unbegrenzt
Betriebssystemkompatibilität
Geld-Zurück-Garantie
30 Tage
surfshark.com

Surfshark ist ein äußerst erschwingliches VPN, das zuverlässig mit BBC iPlayer funktioniert und daher eine gute Wahl ist, wenn Dir nur ein kleines Budget zur Verfügung steht.

Die Geschwindigkeiten von Surfshark sind gut, können aber nicht mit ExpressVPN und Private Internet Access mithalten. Videos in HD brauchten 1-2 Sekunden. Sobald sie geladen waren, gab es keine Pufferung mehr. Allerdings waren meine Geschwindigkeiten auf weit entfernten Servern deutlich langsamer. Es kann also sein, dass es zu Pufferungen kommt, wenn Du BBC iPlayer aus einem Land streamst, das weit von Großbritannien entfernt ist.

Wie Private Internet Access gestattet auch Surfshark unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen, sodass jeder in deiner Familie BBC iPlayer-Inhalte auf seinen eigenen Geräten streamen kann. Ich habe das bei uns in der WG getestet, indem wir mit allen Geräten in unserem Haushalt (insgesamt 8 Geräte) eine Verbindung zu einem britischen Server hergestellt haben.

Surfshark funktioniert mit den meisten bekannten Streaming-Plattformen, darunter Netflix, Hulu, Amazon Prime und weitere. Der einzige von mir getestete Streaming-Anbieter, mit dem es nicht durchgängig funktionierte, ist Disney+. Mit ExpressVPN ließ sich der Streaming-Dienst aus dem Hause Disney hingegen jederzeit problemlos entsperren.

Surfshark bietet auch ein hohes Maß an Sicherheit und Datenschutz. Es bietet „RAM-only“-Server, setzt auf Perfect Forward Secrecy und verzichtet auf Protokollierung (was auch schon unabhängig überprüft wurde). Leider fehlt Surfshark vollständiger Leak-Schutz. Es schützt nur vor DNS-Leaks, hat aber bei meinen Leak-Tests nie meine tatsächliche IP-Adresse preisgegeben. Stattdessen wurde immer eine britische IP-Adresse angezeigt.

Surfshark bietet bedienerfreundliche deutschsprachige Apps für die meisten Gerätetypen (einschließlich Routern und Smart-TVs). Neben der für Streaming-Anwendungen wichtigen Smart-DNS-Funktion sind die Apps noch mit vielen anderen praktischen Funktionen ausgestattet. Besonders gut gefallen hat mir, dass neben jedem Server direkt der Ping angezeigt wird, was es super einfach macht, den schnellsten Server zum Streamen zu finden.

Die Abos von Surfshark starten bei 2,29 $ / Monat und sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Fazit:

Surfshark ist einer der günstigsten VPNs auf dem Markt. Es bietet gute Geschwindigkeiten auf lokalen und nahegelegenen Servern, funktioniert mit mehreren Streaming-Plattformen, beinhaltet moderne Sicherheitsfunktionen, gestattet unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen und gewährt auf alle Käufe eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Hier geht’s zum ausführlichen Surfshark Review

Vergleich der besten VPNs für BBC iPlayer in 2024

VPN Einstiegspreis Split-Tunneling Kill-Switch Smart DNS Anzahl an Verbindungen Kompatibilität
🥇1. ExpressVPN 6,67 $ / Monat Android ✅
iOS ❌
Windows ✅
macOS ✅
Android ✅
iOS ✅
Windows ✅
macOS ✅
8 Windows ✅
macOS ✅
Android ✅
iOS ✅
Linux ✅
Smart TVs ✅
Router ✅
Amazon Fire Stick ✅
🥈2. Private Internet Access 2,03 $ / Monat Android ✅
iOS ❌
Windows ✅
macOS ✅
Android ✅
iOS ✅
Windows ✅
macOS ✅
Unbegrenzt Windows ✅
macOS ✅
Android ✅
iOS ✅
Linux ✅
Smart TVs ✅
Router ✅
🥉3. CyberGhost VPN 2,19 $ / Monat Android ✅
iOS ❌
Windows ❌
macOS ❌
Android ✅
iOS ✅
Windows ✅
macOS ✅
7 Windows ✅
macOS ✅
Android ✅
iOS ✅
Linux ✅
Smart TVs ✅
Router ✅
4. NordVPN 3,09 $ / Monat Android ✅
iOS ❌
Windows ✅
macOS ❌
Android ✅
iOS ✅
Windows ✅
macOS ✅
10 Windows ✅
macOS ✅
Android ✅
iOS ✅
Linux ✅
Smart TVs ✅
Router ✅
5. Surfshark 2,29 $ / Monat Android ✅
iOS ❌
Windows ✅
macOS ❌
Android ✅
iOS ✅
Windows ✅
macOS ✅
Unbegrenzt Windows ✅
macOS ✅
Android ✅
iOS ✅
Linux ✅
Smart TVs ✅
Routers ✅

Anmerkung der Redaktion: Intego, Private Internet Access, CyberGhost und ExpressVPN gehören zu Kape Technologies, unserer Muttergesellschaft.

So wählst Du das beste VPN für BBC iPlayer in 2024

  • Suche nach einem VPN mit Servern in UK. Du kannst nur von Großbritannien aus auf BBC iPlayer zugreifen. Du brauchst also ein VPN, das mindestens einen Server in Großbritannien hat. Alle VPNs auf dieser Liste bieten mindestens 1 Serverstandort in UK.
  • Das VPN muss guten Streaming-Support bieten. Die meisten Streaming-Dienste versuchen, die IP-Adressen von bekannten VPN-Servern zu blockieren. Deshalb funktioniert nicht jedes VPN mit den Top-Streaming-Plattformen (oder überhaupt mit irgendwelchen Streaming-Seiten). Ein Premium-VPN schafft es jedoch verlässlich, auf BBC iPlayer und andere Streaming-Dienste zuzugreifen.
  • Achte auch auf die Geschwindigkeiten. Alle VPNs verlangsamen Deine Geschwindigkeit aufgrund des Verschlüsselungsprozesses etwas. Mit einem Premium-VPN wirst Du jedoch keinerlei Verzögerungen beim Streaming von BBC iPlayer bemerken. ExpressVPN erzielte in unseren Tests die höchsten Geschwindigkeiten.
  • Die Apps sollten bedienerfreundlich sein. Ein gutes VPN sollte benutzerfreundliche Apps haben, in denen Du schnell einen britischen Server finden und Dich zu diesem verbinden kannst.
  • Hol dir ein VPN mit starken Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Alle VPNs auf dieser Liste bieten die branchenüblichen Sicherheitsfunktionen wie 256-Bit-AES-Verschlüsselung, Kill-Switch und „No-Logs“-Richtlinie. Außerdem verfügen sie über moderne Sicherheitsfunktionen wie „RAM-only“-Server und Perfect Forward Secrecy.
  • Wähle ein VPN mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir empfehlen nur VPNs, die mit den gängigen Betriebssystemen funktionieren, mehrere gleichzeitige Verbindungen zulassen und alle Käufe mit einer Geld-zurück-Garantie von mind. 30 Tagen absichern.

Top-Anbieter, die es nicht auf die Liste geschafft haben

  • IPVanish. IPVanish gestattet unbegrenzt viele Verbindungen und hat ein umfangreiches Servernetzwerk mit Servern in London, Manchester, Birmingham, Glasgow und Maidenhead. Leider konnte ich nicht auf BBC iPlayer zugreifen, während ich mit den britischen Servern verbunden war.
  • Hola VPN. Hola VPN war in meinen Tests sehr schnell, funktionierte aber nicht mit BBC iPlayer. Außerdem habe ich festgestellt, dass Hola VPN Deinen Datenverkehr weder verschlüsselt noch über sichere Server leitet. Stattdessen nutzt es ein Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P) und ersetzt Deine IP-Adresse durch die IP-Adresse eines anderen Nutzers. Das ist riskant, denn es bedeutet, dass jemand anderes Deine IP-Adresse verwenden könnte, um damit möglicherweise kriminelle Handlungen vorzunehmen.
  • UltraVPN. Dieses VPN hat zwar Server in Großbritannien, aber keiner von ihnen funktionierte während meiner Tests mit BBC iPlayer. Außerdem habe ich bei meinen Tests einige Verzögerungen beim Streaming festgestellt.

Häufig gestellte Fragen

Welches ist das beste VPN, um auf BBC iPlayer zuzugreifen?

ExpressVPN ist unsere Top-Empfehlung für das Streaming von BBC iPlayer. In meinen Tests konnte ich bei jedem Versuch auf die Plattform zugreifen und meine Verbindung war zudem extrem schnell. Zudem bietet es einfach zu bedienende Apps für viele verschiedene Gerätetypen und mit funktioniert mit mehr als 100 anderen Streaming-Seiten wie Netflix, Hulu und Amazon Prime.

Kann ich ohne britische TV-Lizenz auf BBC iPlayer zugreifen?

Ohne eine britische TV-Lizenz kannst Du Dir keine Inhalte des BBC iPlayer anschauen. Wenn Du den BBC iPlayer öffnest, musst Du bestätigen, dass Du eine britische TV-Lizenz besitzt. Aber auch wenn Du eine britische TV-Lizenz hast, kannst Du BBC iPlayer eigentlich nur nutzen, wenn Du Dich im Vereinigten Königreich aufhältst.

Ein verlässliches VPN (wie ExpressVPN) bietet Dir aber die Möglichkeit, Dich zu einem UK-Server zu verbinden, wodurch es für den Dienst so wirkt, als wärst Du in Großbritannien. Auf diese Weise kannst Du Deine Lieblingsserien auf BBC iPlayer auch vom Ausland aus schauen.

Kann ich auch mit einem kostenlosen VPN auf BBC iPlayer zugreifen?

Eventuell ja, aber ich empfehle es nicht. Die meisten kostenlosen VPNs funktionieren nicht mit BBC iPlayer und ihnen fehlen oft elementare Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Die kostenlosen VPNs, die tatsächlich mit BBC iPlayer funktionieren, sind wiederum mit lästigen Einschränkungen wie Datenobergrenzen, niedrigen Geschwindigkeiten und kleinen Servernetzwerken verbunden.

Stattdessen empfehle ich, ein uneingeschränktes und preiswertes Premium-VPN zu nutzen, wie Du sie auf dieser Liste findest. Sie funktionieren verlässlich mit BBC iPlayer, bieten sehr hohe Geschwindigkeiten und gewähren eine Geld-zurück-Garantie (Du kannst die Dienste also risikofrei ausprobieren).

Kann ich mit einem für BBC iPlayer geeigneten VPN auch auf andere Streaming-Dienste zugreifen?

Ja, alle VPNs auf dieser Liste funktionieren auch mit anderen Streaming-Plattformen wie Netflix, Hulu und Amazon Prime Video. Ich persönlich empfehle ExpressVPN, da es das beste VPN für Streaming in 2024 ist und mit mehr als 100 Streaming-Plattformen funktioniert.

Die besten VPNs für BBC iPlayer in 2024 — Endergebnis:

Unsere Platzierung
Unsere Bewertung
Bestes Angebot
1
9.8
Sparen Sie 49 %
2
9.6
Sparen Sie 83 %
3
9.4
Sparen Sie 83 %
4
9.2
Sparen Sie 74 %
5
9.0
Sparen Sie 81 %
Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält, und einige gehören zu unserer Muttergesellschaft. Dies hat Einfluss auf: Rang und Art und Weise, wie die Angebote präsentiert werden. 
Weitere Informationen
Über den Autor
Kristel van Hoof
Aktualisiert: 17. Mai 2024

Über den Autor

Kristel van Hoof forscht und schreibt über Technik und hat ein großes Interesse an Online-Datenschutz und Cybersicherheit. Seit mehr als drei Jahren testet und rezensiert sie VPNs und andere Produkte für den Online-Datenschutz. Wenn sie nicht für Safety Detectives schreibt, tanzt sie mit ihren Kindern, reist um die Welt und kocht ihre Lieblingsgerichte.