Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien der Tests

Top 5 LastPass-Alternativen [2021]: besser, günstiger, sicherer

Wenig Zeit? Hier ist die beste Alternative zu LastPass 2021:

  • 🥇 Dashlane – bessere Sicherheitsfunktionen, besserer Kundenservice, etwas besserer Passwort-Änderer (funktioniert mit mehr Websites) und ein komplett funktionierendes Virtual Private Network (VPN). Derzeit ist es als bester Passwort-Manager 2021 bewertet. Dashlane jetzt testen >

Es gibt viele tolle Dinge bei. Die Sicherheit ist stark und es gibt einige ausgezeichnete Funktionen. Weiterhin gibt es ein intuitives und benutzerfreundliches Dashboard.

LastPass hat allerdings kürzlich das kostenlose Paket radikal geändert. Anwender ds kostenfreien Pakets können auf LastPass nicht mehr von allen Geräten aus zugreifen. Sie müssen sich nun entscheiden, ob sie LastPass nur auf mobilen Geräten (Android/iOS-Telefonen, Tablets und Smartwatches) oder nur auf Desktops (PCs, Macs und Windows-Tablets) einsetzen wollen.

Weil das kostenlose Paket geändert wurde, haben viele unserer Leser gefragt, ob sie auf LastPass Premium wechseln oder ob sie einen anderen Passwort-Manager nehmen sollen. Deswegen habe ich LastPass mit den anderen Top-Passwort-Managern auf dem Markt vergleichen und wollte wissen, ob ein Wechsel den Aufwand wert ist.

Versteh mich nicht falsch. Ich glaube, dass LastPass ein fantastischer Passwort-Manager ist, aber je nach Anforderung gib es möglicherweise bessere Optionen auf dem Markt.

Wenig Zeit? Hier ist eine kurze Zusammenfassung der besten Alternativen zu LastPass 2021:

Gehört LastPass (weiterhin) zu den besten?

LastPass enthält viele sichere Passwot-Management-Funktionen und auch nützliche Extras. Sie sind alle in einem benutzerfreundlichen Dashboard.

LastPass bietet:

  • Unknackbare Verschlüsselung mit 256-Bit AES – sämtliche Benutzerdaten werden auf Geräteebene verschlüsselt.
  • Viele Optionen für Zweifaktor-Authentifizierung (2FA) – inklusive Authenticator-Apps und biometrische Anmeldung.
  • Sicheres Teilen von Passwörtern – kostenfreie Anwender können Passwörter mit einem weiteren Anwender teilen und Premium-Anwender können Passwörter mit vielen Anwendern teilen.
  • Überprüfung der Passwort-Sicherheit & einfache Überwachung des Dark Web – erfahre sofort, wie sicher Deine Passwörter sind.
  • Automatische Passwort-Änderung – ändert Deine Passwörter auf circa 75 unterstützten Websites.
  • Diverse Optionen zur Wiederherstellung des Kontos – wirst Du aus Deinem Konto ausgesperrt, gibt es viele Möglichkeiten, wie Du wieder Zugriff erlangst.

Alle Funktionen von LastPass funktionieren gut, inklusive automatisches Speichern und automatisches Ausfüllen von Anmeldedaten. Alle erweiterten Werkzeuge sind sehr nützlich, benutzerfreundlich und funktionieren wie angegeben.

Warum nach einer Alternative zu LastPass schauen?

LastPass hat verschiedene Nachteile und deswegen ziehen Nutzer einen anderen Passwort-Manager in Betracht.

Zu den Nachteilen gehören:

  • Es gibt keine lokale Datensynchronisierung.
  • Es bietet kein unbegrenztes Teilen von Passwörtern.
  • Es zwingt Leute, sich zwischen einer Synchronisierung von nur mobilen oder nur Desktop-Geräten zu entscheiden.
  • Die Web-Apps wirken etwas veraltet (und sie könnten ein bisschen benutzerfreundlicher sein).
  • Es gibt nicht die Extras, die einige Konkurrenten bieten (zum Beispiel Echtzeitüberwachung des Dark Web, ein VPN und die Option, Tresore zu verstecken).
  • Den Kundenservice erreicht man nicht einfach.
  • Die Server wurden in der Vergangenheit kompromittiert.

Abgesehen von all diesen Nachteilen ist LastPass weiterhin einer meiner Top-Passwort-Manager 2021. Suchst Du allerdings einen Passwort-Manager, der noch nie kompromittiert wurde oder der mehr fortschrittliche Funktionen bietet oder ein besseres Paket hat oder benutzerfreundlicher ist, dann gibt es einige potenziell bessere Optionen.

🥇1. Dashlane – beste Alternative zu LastPass2021

🥇1. <a href="https://de.safetydetectives.com/go/vendor/7963/?post_id=42913&alooma_btn_name=Affiliate+Link+-+655366" title="Dashlane" rel="sponsored noopener norefferer" target="_blank" data-btn-name="Affiliate Link - 655366" data-btn-indexed="1">Dashlane</a> – beste Alternative zu LastPass2021

Dashlane ist in vielerlei Hinsicht besser als LastPass – es gibt bessere Sicherheitsfunktionen und nützlichere Werkzeuge. Der Kundenservice (Wissensdatenbank, E-Mail und Live-Chat sind auch auf Deutsch verfügbar) ist schneller und einfacher zu erreichen.

Dashlane und LastPass sind sich in vielerlei Hinsicht ähnlich. Sie sind beide beim grundlegenden Passwort-Management herausragend. Damit ist unter anderem die Erstellung, das Speichern und das automatische Ausfüllen von Passwörtern gemeint. Beide stellen viele und fast identische Funktionen zur Verfügung. Dazu gehören 2FA, Sicherheitsüberprüfung von Passwörtern und 1 GByte Passwort-Speicher.

Auf der anderen Seite sind viele Funktionen von Dashlane besser als die von LastPass. Dazu gehören:

  • Spezieller Notfallzugriff – bei Dashlane kannst Du bestimmen, ob jemand andere Notfallzugriff auf einige Deiner Passwörter haben kann. Der Notfallkontakt von LastPass bekommt Zugriff auf Deinen gesamten Tresor.
  • Teilen von Passwörtern mit mehreren Anwendern – Dashlane stellt unbegrenztes Teilen von Passwörtern mit unbegrenzt vielen Anwendern zur Verfügung. Bei LastPass funktioniert das Teilen von Passwörtern mit maximal 30 Anwendern.
  • Kann Passwörter auf mehr Websites teilen – Dashlanes Passwort-Änderung funktioniert mit über 300 unterstützten Websites und damit kannst Du mehrere Passwörter gleichzeitig ändern. Der Passwort-Änderer vonLastPass unterstützt hingegen nur 70 Websites und Du musst Passwörter einzeln ändern. Beachte aber, dass Dashlane einige der Websites von LastPass nicht unterstützt. Dazu gehören zum Beispiel Facebook und Twitter).
  • Bessere Dark-Web-Überwachung – Dashlane benutzt eine eigene Datenbank, die von eigenen Dark-Web-Agents in Echtzeit erstellt wird, um Einbrüche zu erkennen. LastPass setzt hingegen auf eine Datenbank eines Drittanbieters (Enzoic).

Ein weiterer Grund, warum ich Dashlane dn Vorzug gegenüber LastPass gebe – Dashlane hat ein wirklich gutes Virtual Private Network (VPN).

Dashlane ist der einzige Passwort-Manager auf dem Markt, der ein VPN zur Verfügung stellt. Es ist ein gutes VPN. Es ist sicher, bietet unbegrenzt viele Daten an und hat sich in allen meinen Geschwindigkeitstests gut geschlagen.

An dieser Stelle muss man aber auch erwähnen, dass LastPass mehr Wiederherstellungsoptionen bietet als Dashlane. Das kostenlose Paket ist besser und es ist etwas intuitiver (aber nur, weil es bei Dashlane derzeit einen Übergang von einer Desktop-App auf eine Nur-Web-App gibt).

Fazit:

Dashlane Premium ist der beste Passwort-Manager auf dem Markt – er ist sehr sicher und bietet viele nützliche Funktionen. Weiterhin sind einige Funktionen besser als bei LastPass. Dazu gehören das Teilen von Passwörtern, die Dark-Web-Überwachung und der Notfallzugriff. Dashlane ist außerdem der einzige Passwort-Manager, der ein VPN zu Verfügung stellt (es gibt unbegrenzt viele Daten und es ist ziemlich schnell). Sowohl Dashlane Premium als auch Dashlane Family (bis zu 6 Anwender) bieten eine 30-tägige risikofreie Geld-Zurück-Garantie.

Dashlane jetzt herunterladen

Lies hier den Dashlane-Test >

Hier findest Du den kompletten Vergleich LastPass gegen Dashlane >

🥈2. 1Password – bessere Sicherheitsfunktionen (mit einem herausragenden Familien-Paket)

🥈2. <a href="https://de.safetydetectives.com/go/vendor/7983/?post_id=42913&alooma_btn_name=Affiliate+Link+-+655371" title="1Password" rel="sponsored noopener norefferer" target="_blank" data-btn-name="Affiliate Link - 655371" data-btn-indexed="1">1Password</a> – bessere Sicherheitsfunktionen (mit einem herausragenden Familien-Paket)

1Password bietet sehr sichere Funktionen und ein besseres Familien-Paket als LastPass – 1Password wurde auch noch nie gehackt, es gibt besseren Kundenservice und das Paket für eine Einzelperson ist etwas günstiger als LastPass.

1Password bietet einige Sicherheits-Extras, die es bei LastPass nicht gibt. Zum Beispiel:

  • Geheimen Schlüssel mit 34 Zeichen – 1Password benutzt ein Master-Passwort und diesen geheimen Schlüssel, um die Daten der Anwender zu entschlüsseln (LastPass nutzt lediglich ein Master-Passwort).
  • Lokale Datensynchronisierung – sicherheitsbewusste Anwender können ihre Daten über das lokale WLAN synchronisieren und müssen nicht 1Passwords sichere Cloud nutzen.
  • Reisemodus – Anwender können spezielle Anmeldedaten oder Tresore verstecken, damit Grenzbeamte keinen Zugriff auf sensible Konten bekommen.
  • Virtuelle Zahlungskarten (nur Anwender in den USA) – Anwender können virtuelle Proxy-Karten mit limitierten Geldbeträgen erstellen (damit können Unternehmen auch keine Anwenderdaten protokollieren).

Ich bin auch der Meinung, dass 1Password Families eines der besten Familienpakte auf dem Markt bietet – es enthält geteilte Tresore, ein Management-Dashboard für Familien und bis zu 6 Mitglieder können teilnehmen. Für eine kleine Gebühr kannst Du auch so viele Familienmitglieder aufnehmen, wie Du möchtest. Es ist der einzige Passwort-Manager, der diese Flexibilität bietet.

LastPass bietet besser Wiederherstellungsoptionen für das Konto als 1Password (dort gibt es nur einfache Wiederherstellungsoptionen). LastPass bietet außerdem eine automatische Passwort-Änderung und ein kostenloses Paket. Bei 1Password ist das nicht der Fall. Ich bin auch der Meinung, dass LastPass ein bisschen benutzerfreundlicher als 1Password ist – dennoch ist 1Password meiner Meinung nach sehr benutzerfreundlich.

Fazit:

1Password bietet mehr Sicherheitsfunktionen und nützliche Extras als LastPass und hat darüber hinaus ein besseres Familien-Paket. Mir gefällt die Option der lokalen Datensynchronisierung von 1Password hervorragend und auch die versteckten Tresore (Reisemodus). Weiterhin finde ich toll, dass man beim Familien-Paket von 1Password so viele Anwender hinzufügen kann, wie man will. 1Password bietet eine 14-tägige kostenlose Testversion.

1Password jetzt herunterladen

Lies hier den kompletten 1Password-Test >

Hier findest Du den kompletten Vergleich zwischen LastPass und 1Password >

🥉3. RoboForm – besser beim Ausfüllen von Formularen

🥉3. <a href="https://de.safetydetectives.com/go/vendor/7976/?post_id=42913&alooma_btn_name=Affiliate+Link+-+655379" title="RoboForm" rel="sponsored noopener norefferer" target="_blank" data-btn-name="Affiliate Link - 655379" data-btn-indexed="1">RoboForm</a> – besser beim Ausfüllen von Formularen

RoboForm ist besser beim automatischen Ausfüllen als alle anderen Passwort-Manager, die ich getestet habe – inklusive LastPass. LastPass ist beim Ausfüllen von Anmeldeformularen ziemlich gut. Während meiner Tests war RoboForm allerdings viel besser beim Ausfüllen aller Formulare, auch bei den komplexeren Dingen wie Formulare für Registrierungen und von Versicherungen.

RoboForm bietet außerdem alle Standard-Management-Funktionen wie zum Beispiel:

  • 2FA.
  • Teilen von Passwörtern.
  • Passwort-Überprüfung.
  • Notfallzugriff.

Alle diese Funktionen sind gut gestaltet und benutzerfreundlich. Allerdings glaube ich, dass sie nicht zwingend besser als die von LastPass sind.

RoboForm bietet außerdem einen sicheren Speicher für Lesezeichen – das ist eine ziemlich coole Funktion, die nur ein weiteres Konkurrenzprodukt bietet (Sticky Password). Benutzt Du diese Funktion, kannst Du Lesezeichen auf einem Gerät speichern und RoboForm wird sie auf alle Deine Geräte synchronisieren. Damit kannst Du Deine favorisierten Website von jedem mobilen oder Desktop-Gerät öffnen.

RoboForm ist außerdem viel günstiger als LastPass (und die meisten Konkurrenten). RoboForms kostenloses Paket beinhaltet unbegrenzt viel Passwort-Speicher für 1 Gerät. RoboForm Everywhere bietet alle Funktionen von RoboForm auf unbegrenzt vielen Geräten und RoboForm Everywhere Families dürfen bis zu 5 Anwender gleichzeitig benutzen.

Fazit:

RoboForm ist wirklich gut, beim Ausfüllen von Formulare – die Funktion ist besser als das automatische Ausfüllen von Formularen, das LastPass bietet (und alle anderen Passwort-Manager auf dieser Liste). RoboForm bietet sämtliche Standard-Passwort-Management-Funktionen (2FA, Teilen von Passwörtern, Überprüfen von Passwörtern und so weiter). Außerdem gibt es Extras wie Notfallzugriff und einen Speicher für Lesezeichen. Bei RoboForm fehlen viele Funktionen, die LastPass zur Verfügung stellt. Aber RoboForm funktioniert gut und ist viel günstiger als LastPass.

RoboForm jetzt herunterladen

Lies hier den kompletten RoboForm-Test >

4. Avira Password Manager – intuitiver (bessere Wahl für Beginner)

4. <a href="https://de.safetydetectives.com/go/vendor/11044/?post_id=42913&alooma_btn_name=Affiliate+Link+-+886850" title="Avira Password Manager" rel="sponsored noopener norefferer" target="_blank" data-btn-name="Affiliate Link - 886850" data-btn-indexed="1">Avira Password Manager</a> – intuitiver (bessere Wahl für Beginner)
Avira Password Manager ist einfach, intuitiv und lässt sich einfacher konfigurieren als LastPass. Die Funktionen werden nicht auf eine Desktop-App, ein Online-Dashboard und eine Browser-Erweiterung aufgeteilt, sondern Du findest sämtliche Funktionen von Avira in einer gut gestalteten Browser-Erweiterung. Für Beginner und technisch weniger versierte Leute ist das toll. Aviras Apps für Android und iOS sind ebenfalls sehr intuitiv.

Avira bietet nicht so viele Funktionen wie LastPass, aber alle wichtigen sind vorhanden, die ich bei einem Premium-Passwort-Manager 2021 erwarte, inklusive:

  • Automatisches Speichern & automatische Anmeldung.
  • Biometrische Anmeldungen auf Mobilgeräten.
  • Integrierte 2FA-Anmeldung.
  • Überprüfung des Passwort-Tresors.
  • Alarme bei Datenschutzverletzungen.
  • 1 GByte sicherer Dateispeicher.

Das sind gute Funktionen, aber mir würde es auch gefallen, wenn Avira Passwort-Manager weitere nützliche Werkzeuge wie zum Beispiel erweitertes 2FA, Teilen von Passwörtern und Notfallzugriff hinzufügen würde.

Man muss aber auch erwähnen, dass die meisten Funktionen von Aviras Passwort-Manager kostenlos sind (inklusive unbegrenzter Passwort-Speicher auf unbegrenzt vielen Geräten). Möchtest Du allerdings Zugriff auf die Überprüfung des Passwort-Tresors und Alarme bei Datenschutzverletzungen, musst Du auf Avira Password Manager Pro wechseln.

Fazit:

Avira Passwort-Manager bietet ein einfacheres Benutzererlebnis als LastPass – Avira lässt sich einfach konfigurieren und alle Funktionen sind benutzerfreundlich. LastPass bietet zwar mehr Funktionen als Avira, aber Avira bietet trotzdem alle notwendigen Funktionen für einen Passwort-Manager, inklusive unbegrenzt viel Speicher auf unbegrenzt vielen Geräten, automatisches Speichern und automatisches Anmelden, Überprüfung des Passwort-Tresors, Alarme bei Datenschutzverletzungen sowie 1 GByte sicherer Datenspeicher. Avira bietet ein gutes kostenloses Paket und das Premium-Paket Pro bietet eine risikofreie 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Avira Passwort-Manager jetzt herunterladen >

Lies hier den kompletten Test zu Avira Passwort-Manager >

5. Bitwarden – besseres kostenlosen Paket

5. <a href="https://de.safetydetectives.com/go/vendor/10342/?post_id=42913&alooma_btn_name=Affiliate+Link+-+655394" title="Bitwarden" rel="sponsored noopener norefferer" target="_blank" data-btn-name="Affiliate Link - 655394" data-btn-indexed="1">Bitwarden</a> – besseres kostenlosen Paket

Bitwarden bietet das umfangreichste kostenlose Paket auf dem Markt – LastPass zwingt Anwender, sich zu entscheiden, ob sie ihren Tresor auf einer unbegrenzten Anzahl an mobilen oder Desktop-Geräten benutzen wollen. Bitwarden bietet unbegrenzt viel Passwort-Speicher auf unzählig vielen Geräten – egal, ob mobil oder Desktop.

Abgesehen davon sind Bitwarden Free und LastPass Free fast identisch. Sie bieten beide 2FA mit Authenticator-Apps (wie Google Authenticator und Authy) sowie Teilen von Passwörtern mit einer anderen Person. Anwender von Bitwarden Free können ihre Daten auch lokal speichern und nicht nur auf den Servern von Bitwarden – das gibt es bei LastPass nicht. LastPass Free bietet einen TOTP-Generator (Time-based One-Time Password), aber Bitwardens TOTP-Generator können nur zahlende Kunden nutzen.

Bitwarden Premium hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis – es ist einer der günstigsten Passwort-Manager auf dem Markt und es gibt Funktionen wie Überprüfung des Passwort-Tresors, Überwachung auf Datenschutzverletzungen und verschlüsselten Speicher. Wollen Anwender Passwörter mit mehreren Anwendern teilen, sollten sie sich Bitwarden Families ansehen.

Fazit:

Bitwardens kostenloses Paket ist besser als das kostenlose Paket von LastPass – Bitwarden bietet weiterhin unbegrenzt viel Passwort-Speicher auf unbegrenzt vielen Geräten. Bei LastPass müssen sich Anwender zwischen mobilen oder Desktop-Geräten entscheiden. Bitwarden Premium bietet Überprüfung des Passwort-Tresors, überwacht Datenschutzverletzungen und verschlüsselten Speicher. Es ist einer der erschwinglichsten Passwort-Manager auf dem Markt.

Bitwarden jetzt herunterladen

Lies hier den kompletten Bitwarden-Test >

Hier findest Du den kompletten Vergleich zwischen LastPass und Bitwarden >

Top-Marken, die es nicht geschafft haben

  • Keeper. Keeper ist ein herausragender Passwort-Manager mit sehr vielen herausragenden Sicherheitsfunktionen (inklusive einer verschlüsselten Messaging-App, die sicherer ist als populäre Messaging-Apps wie WhatsApp ist und mehr Funktionen bietet). Allerdings ist Keeper nicht ganz so benutzerfreundlich wie LastPass und außerdem teurer.
  • Sticky Password. Sticky Password ist ebenfalls ein guter Passwort-Manager, allerdings nicht besser als LastPass. Die Oberfläche von Sticky Password ist ziemlich veraltet und hat nicht s viele Funktionen wie die von LastPass, lässt sich aber auf Deutsch umstellen. Es fehlen zum Beispiel Dark-Web-Überwachung, Notfallzugriff und ein sicherer Speicher.
  • RememBear. RememBear ist ein minimalistischer, benutzerfreundlicher Passwort-Manager mit putzigen animierten Bären. Er ist aber einfach nicht so gut wie LastPass oder alle LastPass-Alternativen auf dieser Liste.

Top 5 LastPass-Alternativen 2021:

Platz#ProviderOverall ScoreReview
1.Bewertung lesen
9.8
Bewertung lesenZur Webseite
2.Bewertung lesen
9.6
Bewertung lesenZur Webseite
3.Bewertung lesen
9.5
Bewertung lesenZur Webseite
4.Bewertung lesen
9.5
Bewertung lesenZur Webseite
5.Bewertung lesen
9.3
Bewertung lesenZur Webseite

Welcher Passwort-Manager ist sicherer als LastPass?

Wie LastPass sind alle LastPass-Alternativen auf dieser Liste sehr sichre.

Einige bieten allerdings zusätzliche Funktionen, die es bei LastPass nicht gibt – Dashlane hat ein Virtual Private Network (VPN), RoboForm hat einen sicheren Bookmark-Speicher, und 1Password sowie Bitwarden bieten beide lokale Datensynchronisation.

Welcher bietet lokalen Datenspeicher?

1Password und Bitwarden bieten lokalen Datenspeicher an. Damit kannst Du Deine Daten über das lokale WLAN und nicht via Cloud synchronisieren.

LastPass speichert alle Anwenderpasswörter in der Cloud und stellt keinen lokalen Speicher zur Verfügung.

Ist das kostenlose Paket von LastPass weiterhin gut?

Das kommt darauf an. Bei der kostenlosen Version von LastPass muss der Anwender wählen, ob er LastPass auf seinen mobilen Geräten oder den Desktop-Geräten einsetzen möchte. Eine Synchronisierung von mobilen Geräten und Desktops klappt nur bei der kostenpflichtigen Variante.

Benutzt Du allerdings nur Mobilgeräte und Tablets oder Desktops, dann ist es egal. Weil die meisten Passwort-Manager bei ihren kostenlosen Paketen nur 1 Gerät anbieten, ist LastPass weiterhin einer der besten kostenlosen Passwort-Manager auf dem Markt – das kostenlose Paket von LastPass enthält auch unbegrenzt viel Passwort-Speicher, Teilen von Passwörtern mit einer anderen Person, 2F mit Authenticator-Apps und sogar einen eigenen TOTP-Generator.

Man muss aber auch hinzufügen, dass LastPass Premium einer der besten Passwort-Manager auf dem Markt ist. Es gibt Extras wie Überprüfung der Passwort-Stärke, Dark-Web-Überwachung, Notfallzugriff und mehrere Optionen zur Wiederherstellung des Kontos sowie eine automatische Passwort-Änderung und so weiter.

Willst Du aber auf das Premium-Paket von LastPass oder eine Premium-Alternative zu LastPass wechseln, dann empfehle ich Bitwarden Free. Du bekommst unbegrenzt viel Passwort-Speicher auf unbegrenzt vielen Geräten. Außerdem kannst Du Passwörter mit einer anderen Person teilen und es gibt 2FA mit Authenticator-Apps. Weiterhin hast Du die Option, Passwörter lokal oder auf den Servern von Bitwarden zu speichern.

Über den Autor

Über den Autor

Katarina is a tech enthusiast specializing in cybersecurity products, data protection, and maintaining strong practices for general online safety. When she's not a "Safety Detective", she likes to play with her two cats, binge watch crime dramas, sample fine wines, and read about the origins of the universe.