Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien der Tests

5 besten (GRATIS) iPad & iPhone Antiviren-Apps in 2022

Scott Jackson Scott Jackson
Published on: 13. Juli 2021
5 besten (GRATIS) iPad & iPhone Antiviren-Apps in 2022

Nur wenig Zeit? Hier ist die beste kostenlose Antiviren-App für iOS in 2022:

Antivirus-Apps für iOS bieten kein traditionelles Antivirus-Scanning, da iPhones und iPads einen fortschrittlichen Sicherheitsmechanismus nutzen, der sich „Sandboxing“ nennt. Dadurch können Apps keine Änderungen bei anderen Apps, Dateien oder Systemprozessen durchführen.

Sagen die meisten Leute als „Antivirus für iOS“, meinen sie „Internet-Sicherheit für iOS“ – damit sind jede Menge Funktionen gemeint, die iPhones und iPads schützen, etwa Anti-Phishing, Schutz vor betrügerischen SMS-Nachrichten und WLAN-Scanning.

Ich konnte außerdem 5 iOS-Sicherheits-Apps finden, die kostenlose Funktionen oder großzügige kostenlose Testversionen ihrer Premium-Funktionen anbieten.

Allerdings gibt es keine einzige kostenlose Sicherheits-App für iOS, die alle Funktionen für einen kompletten iOS-Schutz bietet. Verstehst Du, dass Deine Daten und Deine Privatsphäre mehr als ein paar Dollar pro Monat wert sind, solltest Du Dir Nortons fantastische iOS-App ansehen.

Kurze Zusammenfassung der besten kostenlose Antiviren-Apps für iOS in 2022:

1.🥇 McAfee Mobile Security for iOS – beste kostenlose iOS-Sicherheits-Apps 2022

1.🥇 McAfee Mobile Security for iOS – beste kostenlose iOS-Sicherheits-Apps 2022

McAfee Security ist eine sehr intuitive App, die einen tollen Umfang an iOS-Sicherheits-Funktionen bietet und die App bietet eine Oberfläche auf Deutsch. Sie ist nicht 100 % kostenlose, aber bietet eine großzügige 180-tägige kostenlose Testversion für die Premium-Funktionen. Das ist die längste Testversion aller iOS-Sicherheits-Apps.

Der Web-Schutz von McAfee hat mich sehr interessiert und hat den Zugriff auf diverse bekannte Phshing-Websites verhindert, inklusive gefälschte Bank-Websites.

McAfees iOS App beinhaltet außerdem:

  • WLAN-Scanner.
  • VPN (mit unbegrenzt vielen Daten).
  • Alarme zu Datenschutzverletzungen.

McAfees WLAN-Scanner ist ziemlich gut – der On-Demand-Scanner benachrichtigt Dich, wenn Du ein unsicheres WLAN benutzt. Ich wurde immer benachrichtigt, wenn ich das öffentliche WLAN meines Cafés benutzt habe – es ist ein ungesichertes Netzwerk.

Mir hat auch das VPN gefallen, das sich einfach konfigurieren lässt. Das VPN hat während meiner Tests gute Geschwindigkeiten geliefert, allerdings war ich enttäuscht, dass ich den Server-Standort nicht wählen konnte – es wird automatisch der nächstliegende Server gewählt. Willst Du ein bessere VPN, dann empfehle ich Dir ein VPN, das Server-Auswahl und fortschrittlichere Funktionen bietet.

Du bekommst McAfees kostenpflichtige Pakete für Mobilgeräte mit einem individuellen Abonnement oder zusammen mit McAfees zweijährigem Abonnement Total Protection (startet bei 49,99 $ / Jahr), und deckt bis zu zehn Geräte ab, inklusive iOS, Mac, Android und Windows.

Fazit:

McAfee ist meine favorisierte kostenlose iOS-Sicherheits-Apps 2022. Sie ist sehr intuitiv und eine der benutzerfreundliches Apps auf dem Markt. Es gibt tolle Funktionen und sie schützt vor schädlichen Websites. Sie ist nicht 100 % kostenlos, aber die 180-tägige Geld-Zurück-Garantie macht sie zu einer tollen Option für Leute, die ihre Geräte sechs Monate lang kostenlos schützen wollen.

Jetzt die kostenlose iOS-App von McAfee herunterladen

Hier kannst Du den komplette McAfee Test lesen >

2.🥈 Avira Free Mobile Security für iOS — exzellente Datenschutzfunktionen + VPN für iOS

2.🥈 Avira Free Mobile Security für iOS — exzellente Datenschutzfunktionen + VPN für iOS

Avira Free Mobile Security für iOS bietet mehr Funktionen als jede andere kostenlose Antiviren-App für iOS und alle Funktionen sind nützlich, intuitiv und bieten zusätzlichen Schutz für iPhones und iPads. Schön ist auch, dass die Avira-App in deutscher Sprache verfügbar ist.

Eines der Dinge, die mir an der iOS-App von Avira am besten gefallen, ist die „Privacy Manager“-Funktion. Dies ist ein herunterladbares iOS-Profil, das Siri daran hindert, Deine Daten an Apple zu senden. Nach der Installation verhindert dieses Profil, dass Siri Deine Befehle auf Apples Servern speichert. Das dürfte all denen gefallen, die versuchen, die Menge an persönlichen Daten zu minimieren, die an Apple weitergegeben werden.

Avira Mobile Security bietet aber auch noch eine Menge anderer Sicherheitsfunktionen, wie z.B.:

  • VPN (100 MB Daten pro Tag).
  • Diebstahlschutz.
  • Netzwerk-Scanner.
  • Geräteanalyse.
  • Fotospeicher-Manager.
  • Backup der Kontaktdaten.

Ich bin ein großer Fan von Aviras VPN, das schnellen Internet-Zugriff mit einer Keine-Logs-Garantie zur Verfügung stellt. Dein Browser-Verlauf ist also komplett privat! Allerdings hat das VPN ein tägliches Limit von 100 MByte und Du kannst Dich nur mit einem Server-Standort verbinden. Ein Upgrade auf Avira Phantom VPN Pro (4,17 $ / Monat) bietet unbegrenzt viele Daten und diverse globale Server-Standorte.

Avira Free Mobile Security für iOS ist eine tolle kostenlose App, aber Aviras kostenpflichtige Pakete bieten wesentlich mehr. Avira Security Pro für iOS bietet Anti-Phishing, blockt Spam-Anrufe und überwacht auf Datenschutzverletzungen. Um unbegrenzt viele VPN-Daten und Aviras Premium-Password-Manager zu erhalten, kannst Du Dir Prime Mobile ansehen. Das bekommst Du auch als Teil des Pakets Avira Prime (59,99 $ / Jahr) – es enthält alle Funktionen von Avira und deckt bis zu fünf Geräte ab, inklusive iOS, macOS, Windows und Android.

Fazit:

Aviras Funktionen machen es zu einer tollen kostenlosen Antivirus-Apps für iPhones und iPads. Dank der „Privacy Manager“-Funktion kannst Du Siri verwenden, ohne dass Deine Interaktionen von Apple protokolliert werden. Die Tools zum Schutz vor Diebstahl und Werbeanrufen sowie das VPN (das auf 100 MB / Tag begrenzt ist) sind hervorragend. Wenn Du jedoch nach umfassendem Webschutz, einem VPN ohne Einschränkungen und einem sicheren Passwort-Manager suchst, musst Du ein Upgrade auf Avira Prime Mobile durchführen, welches als monatliches Abo als Teil des größeren Avira Prime Antivirus-Pakets angeboten wird.

Jetzt die kostenlose iOS-App von Avira herunterladen

Das komplette Avira Review findest Du hier >

3.🥉 TotalAV Mobile Security — guter Umfang an kostenlosen Funktionen für iOS

3.🥉 TotalAV Mobile Security — guter Umfang an kostenlosen Funktionen für iOS

TotalAV Mobile Security bietet einen sicheren Web-Browser und einen On-Demand-Scanner auf Datenschutzverletzungen. Der sichere Browser von TotalAV nutzt DuckDuckGo, eine datenschutzorientierte Suchmaschine, um sicherzustellen, dass Du auf Webseiten zugreifen kannst, ohne befürchten zu müssen zukünftig mit zu Deinem Surfverhalten passender Werbung bombardiert zu werden (DuckDuckGo steht auf unserer Liste der sichersten Internetbrowser 2022 ganz oben). Die App ist in 12 Sprachen verfügbar, zu denen auch Deutsch gehört.

TotalAV verfügt auch über eine Funktion, mit der Du überprüfen kannst, ob Daten oder E-Mail-Konten von Dir Sicherheitsverletzungen kompromittiert wurden. Ich war erleichtert zu sehen, dass mein Test-Konto bei Google Mail noch sicher ist, und kaum überrascht, dass mein Hotmail-Konto aus dem Jahr 2005 mittlerweile einigen Hacks zum Opfer gefallen ist. Allerdings bevorzuge ich Nortons Überwachung auf Datenschutzverletzungen, die nach allerlei Informationen suchen, wie gestohlene Kreditkarteninformationen, Führerscheinen und so weiter.

TotalAV stellt auch noch einige weitere Funktionen bereit:

  • Gerätelokalisierung.
  • Fotospeicher-Bereinigung.
  • Batterie-Manager.
  • Systemsicherheits-Tools.

TotalAVs Standortermittlung ist im Endeffekt ein Diebstahlschutz, mit dem Du Dein iPhone verfolgen kannst, wenn es verloren ist. Die Aktivierung der Standortermittlung ist kostenlos, aber willst Du Dein Gerät finden, wenn es verloren ist, brauchst Du ein Upgrade.

Mit einem Wechsel auf TotalAV Mobile Security Premium bekommst Du Anti-Phishing und ein VPN ohne Limits – während meiner Tests hat das VPN von TotalAV hohe Geschwindigkeiten und zuverlässige Verbindungen geboten sowie diverse Server weltweit. Es konnte sogar geografische Sperren für Streaming-Inhalte auf Netflix umgehen (TotalAVs VPN ist eines der besten VPNs auf dem Markt, das mit einem Antivirus gebündelt ist). TotalAV Mobile Security Premium ist ebenfalls in TotalAVs Antivirus-Paket enthalten das bei 29,00 $ / Jahr startet und bis zu sechs Geräte auf allen Betriebsystemen abdeckt.

Fazit:

TotalAV Mobile Security bietet viele kostenlose Funktionen, darunter einen sicheren Browser und einen Scanner für Datensicherheitsverletzungen. Die anderen kostenlosen Funktionen von TotalAV sind ebenfalls ziemlich gut und dienen der Gerätelokalisierung, der Bereinigung doppelter Fotos und dem Batteriemanagement. Durch ein Upgrade auf TotalAV Mobile Security Premium erhältst Du außerdem Phishing-Schutz und VPN ohne Datenlimit. Auf alle Premium-Pläne von TotalAV besteht eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Jetzt die kostenlose iOS-App von TotalAV herunterladen

Hier findest Du den kompletten Test von TotalAV >

4. Kaspersky Security Cloud Free für iOS — ordentliches kostenloses VPN & Überwachung auf Datenschutzverletzungen

4. Kaspersky Security Cloud Free für iOS — ordentliches kostenloses VPN & Überwachung auf Datenschutzverletzungen

Kaspersky Security Cloud ist eine minimalistische aber durchaus ordentliche kostenlose iOS-Sicherheitsapp, die eine deutsche Oberfläche und ein sicheres VPN bietet. Das VPN ist auf 300 MB Datenvolumen pro Tag beschränkt (besser als Avira) und nimmt keinerlei Protokollierungen vor, sodass nicht einmal Kaspersky über Deine Internetaktivitäten Bescheid weiß.

Du solltest außerdem wissen, dass sich Kasperskys Oberfläche auf Deutsch anzeigen lässt.

Das VPN von Kaspersky ist auch schnell genug, um Videos in hoher Qualität ohne Unterbrechungen zu streamen. Leider bietet die kostenlose Version des VPNs nicht die Option, den Server aus dem globalen Netzwerk selbst auszuwählen. Stattdessen wirst Du automatisch mit einem lokalen Server verbunden. Um den Server selbst wählen zu können, musst Du ein Tarif-Upgrade durchführen.

Die Art und Weise, wie der Sicherheitsverletzungs-Scanner von Kaspersky funktioniert, ist nahezu identisch zur Vorgehensweise von TotalAV. Du musst nur Deine E-Mail-Adresse eingeben und anschließend überprüft Kaspersky, ob diese E-Mail-Adresse in einer umfangreichen Datenbank kompromittierter Anmeldeinformationen enthalten ist.

Kaspersky bietet auch eine kostenlose Passwort-Manager-App – die App bietet bequemes automatisches Ausfüllen, Erstellung von Passwörtern und Verschlüsselung mit 256-Bit AES für Anwender-Anmeldungen, aber die kostenlose Version ist auf nur 15 Passwörter limitiert. Das ist verglichen mit anderen kostenlosen Passwort-Managern nicht sehr gut.

Kasperskys kostenpflichtige iOS-Pakete enthalten Phishing-Schutz und unbegrenzt viel Passwort-Speicher für Desktops und Mobilgeräte, aber Kasperskys Pakete für mehrere Geräte sind besser – sie starten bei 29,99 $ / Jahr. Damit bekommst Du unbegrenzt viele VPN-Daten und Schutz für mehrere Geräte, inklusive iOS, Mac, PC und Android.

Fazit:

Kasperskys kostenlose iOS-App ist ein gutes Beispiel, was Kaspersky so zu bieten hat. 300 MByte Daten täglich für das VPN ist ziemlich gut, solange Du keine Videos streamst oder spielst. Durch das Upgrade die Premium-Version erhältst Du unbegrenztes Datenvolumen beim VPN-Zugriff, unbegrenzten Passwortspeicher, Phishing-Schutz und Kindersicherungsfunktionen. In der kostenlosen App wird eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Kaspersky Security Cloud Premium und Family angeboten.

Jetzt die kostenlose iOS-App von Kaspersky herunterladen

Den kompletten Test von Kaspersky kannst Du hier lesen >

5. Lookout Personal für iOS — gute Überwachung auf Datenschutzverletzungen & Diebstahlschutz

5. Lookout Personal für iOS — gute Überwachung auf Datenschutzverletzungen & Diebstahlschutz

Lookout Personal für iOS überprüft, welche Apps aktualisiert werden müssen, scannt das Web nach Datensicherheitsverletzungen und lokalisiert gestohlene Geräte. Das „System Advisor“-Tool von Lookout benachrichtigt Dich, wenn für Dein System Updates bereitstehen. Dies ist nur dann hilfreich, wenn Du aus irgendeinem Grund die Update-Benachrichtigungen von iOS nicht wahrnimmst. Die App gibt es in einigen Sprachen, zu denen auch Deutsch gehört.

Die Gerätelokalisierung von Lookout funktioniert ziemlich gut. Wenn Du Dein Gerät vermissen solltest, kannst Du über eine Website Dir den Standort Deines Gerätes auf einer Karte anzeigen, einen Fernalarm auslösen oder sogar eine Meldung auf das Display Deines Gerätes schicken. So kannst Du zum Beispiel einem ehrlichen Finder Deine Adresse mitteilen. Lookout speichert sogar den letzten Standort Deines Telefons, bevor der Akku komplett entladen ist – eine sehr hilfreiche Funktion!

Lookouts letzte kostenlose Funktion ist ein On-Demand-Datenschutzverletzungs-Scanner, der fast identisch zu TotalAVs Datenschutzverletzungs-Scanner ist. Du musst nur Deine E-Mail-Adresse eingeben und wirst von Lookout informiert, wenn Deine Anmeldedaten aufgrund einer Datensicherheitsverletzung kompromittiert wurden.

Die kostenlose Sicherheits-App für iOS von Lookout ist schon sehr ordentlich, aber natürlich ist die kostenpflichtige Version deutlich besser. Lookout Premium bietet Phishing-Schutz, einen Wi-Fi-Netzwerkscanner und Updates zu Datensicherheitsverletzungen in Echtzeit. Lookout In der Version Premium Plus ist außerdem Schutz vor Identitätsdiebstahl geboten.

Fazit:

Lookout Personal für iOS bietet Möglichkeiten zur Lokalisierung eines verlorenen Telefons, zur Überprüfung auf Datensicherheitsverletzungen und für die Benachrichtigung bei bereitstehenden Software-Updates. Besonders gut gefällt mir die Fernalarm-Funktion, mit der Diebe abgeschreckt und verlorene iOS-Geräte wiedergefunden werden können. Wer die iOS-Sicherheitstools von Lookout nutzen möchte, sollte sich aber für das Premium-Upgrade entscheiden, das zusätzlich Phishing-Schutz, einen Wi-Fi-Scanner, Berichte zu Datensicherheitsverletzungen und Schutz vor Identitätsdiebstahl umfasst.

Jetzt die kostenlose iOS-App von Lookout herunterladen

Bonus: Norton Mobile Security – beste Premium-Antivirus-App für iOS

Bonus: Norton Mobile Security – beste Premium-Antivirus-App für iOS

Norton Mobile Security ist mit Abstand meine favorisierte iOS-Sicherheits-App 2022. Sie ist nicht kostenlos, aber Norton bietet eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du Norton auf Deinem iPhone oder iÜad kostenlos installieren und testen kannst, bevor Du Dich für ein Abonnement entscheidest.

Außerdem solltest Du beachten, dass Nortons Oberfläche Deutsch unterstützt.

Ehrlich gesagt bietet Norton die besten Sicherheitsfunktionen für iOS, inklusive:

  • Erweiterte Überwachung auf Identitätsdiebstahl (setzt Nortons LifeLock-Technologie ein).
  • Schutz vor Phishing.
  • Schutz vor schädlichen SMS-Nachrichten.
  • Schutz vor betrügerischen iOS-Kalender-Einsladungen.
  • VPN (mit unbegrenzt vielen Daten).
  • WLAN-SicherheitsScanner.
  • Und mehr …

Nortons Überwachung auf Identitätsdiebstahl ist viel besser als ähnliche Funktionen von anderen Apps auf dieser Liste. Die meisten Apps überwachen nur die E-Mail-Adresse auf Datenschutzverletzungen, aber Norton sucht auch nach gestohlenen Kreditkartennummern, Versicherungsdaten, Bank-Details, Führerscheinen, Adressen, Telefonnummern und mehr. Es scannt sogar auf den Mädchennamen Deiner Mutter, der oft als Verifizierung eingesetzt wird.

Außerdem gefällt mir Nortons Kalenderschutz für iOS. Er blockiert Hacker, die falsche Kalender-Einladungen schicken, in denen sich oft schädliche Links auf Phishing-Websites befinden. Allerdings würde es mir gefallen, wenn Norton mehr spezielle iOS-Funktionen anbieten würde, wie Aviras Option, um Interaktionen mit Siri vor Apples Servern privat halten.

Norton Mobile Security bietet einen hohen Mehrwert und kostet weniger als viele andere Premium-iOS-Sicherheits-Apps, deckt aber nur ein Gerät ab. Benötigst Du allerdings mehrere Geräte, deckt Norton 360 Deluxe (49,99 $ / Jahr) bis zu fünf Geräte ab, inklusive Macs, PCs und Android. Alle Norton-Pakete sind durch eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

Fazit:

Nortons iOS-Sicherheits-App ist meine favorisierte Wahl für iPhones und iPads 2022. Es bietet fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, inklusive Schutz vor Spam-iOS-Kalendereinladungen und erweiterte Scan-Werkzeuge bezüglich Identitätsdiebstahl. Norton bietet kein kostenloses Paket, aber es gibt eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du es risikofrei testen kannst.

Norton jetzt herunterladen

Lies unseren kompletten Norton-Test


Vergleich der besten kostenlosen iOS-Antivirus-Apps 2022

iOS Antivirus App 100 % kostenlose Version Schlüsselfunktionen Kostenloses VPN Geld-Zurück-Garantie UI verfügbar auf Deutsch
1.🥇McAfee 180-tägige kostenlose Testversion Anti-Phishing, WLAN-Scanner, Identitäts-Schutz Ja 30 Tage Ja
2.🥈Avira Ja Private Siri-Anfragen, Diebstahlschutz Ja, 100 MByte täglich, unbegrenztes VPN im Premium-Paket 60 Tage Ja
3.🥉TotalAV Ja Sicherer Browser, Diebstahlschutz, Überwachung auf Datenschutzverletzungen Nein, unbegrenztes VPN beim Upgrade auf Premium verfügbar 30 Tage Ja
4. Kaspersky Ja Überwachung auf Datenschutzverletzungen, ordentliches VPN Ja, 300 MByte täglich, für Zusatzgebühr Upgrade auf unbegrenzt viele Daten 30 Tage Ja
5. Lookout Ja Überwachung auf Datenschutzverletzungen, Diebstahlschutz Nein 30 Tage Ja
Bonus. Norton 60-tägige Geld-Zurück-Garantie Fortschrittlicher Diebstahlschutz, Filter für betrügerische SMS, Phishing-Schutz und mehr Nein, unbegrenztes VPN bei der Premium-Version 60 Tage Ja

Wie Du die besten kostenlose iOS-Antivirus-App wählst

Keine kostenlose Sicherheits-App bietet das Niveau an Schutz, das ich als essenziell für ein iOS-Gerät halte – aber einige der Apps auf dieser Liste sind nah dran. Danach habe ich bei allen Apps geschaut, die es in die Top 5 der kostenlosen Apps für iOS geschafft haben:

  • 100 % kostenlos. Schau Dich nach einer App um, die kostenlose Langzeitfunktionalität bietet, inklusive lange kostenlose Testversionen. Allerdings bieten alle diese Apps auch Premium-Versionen an, die viel besser sind – die meisten davon sind auch noch ziemlich günstig.
  • Datenschutz. Vermeide kostenlose Apps, deren Zweck nur das Sammeln und Verkaufen von Anwenderdaten ist – es gibt nicht so viele Möglichkeiten, Geld mit kostenlosen Produkten zu verdienen! Alle kostenlosen Apps auf dieser Liste schützen Anwenderdaten und einige davon enthalten sogar Zusatzwerkzeuge, die sicherstellen, dass Deine sensiblen Daten nicht kompromittiert werden.
  • Benutzerfreundlichkeit. Wähle eine App, die sich einfach einrichten lässt und eine geringe Lernkurve bei den Funktionen hat. Die Werkzeuge und Apps auf dieser Liste bieten verbesserten Sicherheitsschutz mit bequemen, gut gestalteten Anwenderoberflächen.
  • Effizienz. Versichere Dich, dass die von Dir gewählte Antivirus-App nicht fehlerhaft ist oder Dein iOS-Gerät verlangsamt. Ich analysiere die Leistung sowie die Akkuleistung meines iPhones und iPads vor der Installation der jeweiligen Apps. Danach stelle ich sicher, dass die Apps die Geräte nicht verlangsamen oder den Akku strapazieren.

Top-Anbieter, die es nicht auf die Liste geschafft haben:

  • Traced. Die iOS-Sicherheits-App von Traced ist sehr benutzerfreundlich und bietet ordentliche Funktionen. Allerdings bietet sie nicht so viele Funktionen wie andere Apps auf dieser Liste.
  • Bitdefender. Bitdefender’s kostenlose mobile App ist anständig, bietet guten Webschutz, Datenleckt-Scans und ein eingeschränktes VPN. Leider bietet Bitdefender aber keine kostenlose Version seiner iOS-App an.
  • Avast/AVG. Avast gehört immer noch zu den ersten Sicherheits-Apps, die im App Store angezeigt werden, wird jedoch vorerst keine Empfehlung mehr von SafetyDetectives erhalten. Zu Avast gehört auch AVG, und es gab in der Vergangenheit einige beunruhigende Berichte darüber, dass Avast / AVG Benutzerdaten an große Unternehmen verkauft. Mehr zu diesem Thema findest Du hier.

Brauche ich wirklich ein Antivirenprogramm für mein iPhone?

Apple hat prinzipiell Recht, wenn sie behaupten, dass man kein Antivirenprogramm für iOS-Geräte benötigt. Letztlich ist “Antivirus” aber einfach nur das falsche Wort, da die hier beschriebenen Apps nicht wirklich Viren entgegenwirken. Stattdessen verbessern die Apps die integrierten Sicherheitsfunktionen von Apple, die uns nicht vor allen Gefahren des Internets schützen können. Phishing, Datendiebstahl und unsichere Wi-Fi-Netzwerke können ebenso große Probleme verursachen wie Viren.

Und jeder, der jemals versucht hat, Apples komplizierte “Find My iPhone”-Funktion zu nutzen, den wird es kaum wundern, dass es durchaus schnellere und effizientere Wege gibt, um ein verlorenes Gerät wiederzufinden und Diebe zu orten.

Es gibt wirklich keinen Grund, eine Antivirus-App wie McAfee, Avira oder TotalAV nicht auf Deinem iPhone zu installieren. Unsere iPhones sind nicht nur wertvolle Gegenstände, sondern enthalten auch einige unserer sensibelsten persönlichen Informationen.

Funktionieren Antiviren-Apps vom iPhone auch auf dem iPad?

Ja, in den meisten Fällen. IOS-Antivirus-Apps wie McAfee und Avira funktionieren mit den meisten iOS-Geräten, inklusive iPads. Du solltest jedoch in jedem Fall prüfen, ob die App den gewünschten Schutz bietet. Möglicherweise gibt es bestimmte Funktionen, die nur auf dem iPhone funktionieren.

Welche Antiviren-Funktionen benötige ich, um umfassend geschützt zu sein?

Nochmal: “Antivirus” ein seltsames Wort für iOS-Sicherheits-Apps. Aber obwohl die Bedrohungen durch herkömmlichen Viren gering sind, gibt es alle möglichen anderen Bedrohungen, die Deine Cybersicherheit gefährden können.

Norton 360 bietet die beste Auswahl an Sicherheitsfunktionen, einschließlich Phishing-Schutz, Warnungen vor Datensicherheitsverletzungen, Tools zum Diebstahlschutz, Schutz vor Spam- und Werbeanrufen und mehr. Norton 360 ist nicht kostenlos, aber eine Premium-iOS-Sicherheits-App bietet Dir wirklich alle Sicherheitsfunktionen, die Du für Dein iOS-Gerät benötigst.

Anwender, die nach einer kostenlosen Sicherheits-App suchen, sollten sich McAfees App für iOS ansehen. Sie bietet einen guten Funktionsumfang und ist sehr benutzerfreundlich, aber nicht 100 % kostenlos – allerdings gibt es eine großzügige 180-tägige kostenlose Testversion. Damit hast Du sechs Monate Zeit, alle Premium-Funktionen komplett kostenlos zu testen.

Wenn Dir der Schutz Deines iOS-Gerätes wirklich wichtig ist, solltest Du einen Blick auf die von SafetyDetectives zu den besten Premium-Antivirenprogrammen für iOS in 2022 gekürten Apps werfen:

19,99 $ - 299,88 $ / Jahr
29,00 $ - 49,00 $ / Jahr
49,99 $ - 99,99 $ / Jahr
45,99 $ - 59,99 $ / Jahr
29,99 $ - 693,00 $ / Jahr

Über den Autor

Scott Jackson
Scott Jackson
Internetsicherheits-Forscher
Published on: 13. Juli 2021

Über den Autor

Scott Jackson ist ein Internet-Sicherheitsexperte, der über zwei Jahrzehnte als IT-Berater bei mehr als einem Dutzend Fortune-500-Unternehmen gearbeitet hat. Er beschäftigt sich dauern mit den neuesten Hacking-Trends und sorgt dafür, dass Anwender im Internet sicher bleiben.