Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien für die Reviews

F-Secure Antivirus Testbericht 2022 — Taugt es wirklich etwas?

Ben Martens
Ben Martens
Veröffentlicht am: 2. September 2022

F-Secure-Test: schnelle Experten-Zusammenfassung

F-Secure ist ein minimalistisches Antivirenprogramm, das eine fortschrittliche, cloudbasierte Anti-Malware-Engine verwendet. Der Antiviren-Scanner hat in meinen Malware- und Ransomware-Tests sehr gut abgeschnitten und fast alle meiner Testdateien identifiziert, ohne mein System zu verlangsamen. F-Secure bietet zudem einen ausgezeichneten Webschutz und eine Handvoll ziemlich guter zusätzlicher Funktionen, wie z.B.:

  • Elterliche Kontrollfunktionen.
  • Virtuelles privates Netzwerk (VPN).
  • Passwort-Manager.
  • Überwachung von Datenverletzungen.

Ich mag die Kindersicherung von F-Secure – sie funktioniert gut, ist einfach einzurichten und zu verwalten und blockiert weder sichere Websites noch verlangsamt es Deine Geräte, wie es einige Kindersicherungen tun. Auch das VPN ist ziemlich gut, aber es ist in Sperrgebieten wie China und Russland nicht verfügbar.

Der Passwort-Manager und die Überwachung von Datenschutzverletzungen sind jedoch im Vergleich zu den besseren Optionen von Norton und McAfee ziemlich enttäuschend.

F-Secure ist sehr einfach zu bedienen und zu verwalten, mit einem intuitiven Online-Dashboard und einer Desktop-Anwendung. Zudem gibt es eine App für Mobiltelefone, die nicht viel Platz auf Deinem Handy einnimmt und gut funktioniert, ohne Verzögerungen zu verursachen. Solltest Du Probleme oder Fragen haben, hilft Dir der Kundensupport von F-Secure schnell und effektiv.

Insgesamt ist F-Secure Antivirus ein sicheres, erschwingliches Internet-Sicherheitsprogramm, dem jedoch viele der zusätzlichen Funktionen fehlen, die in den Top-Antivirenprogrammen im Jahr 2022 enthalten sind.

🏅 Gesamtrang Rang-Shortcode
🔥 Firewall Nein
🌐 VPN Ja (unbegrenzte Daten) und Serverstandorte in über 20 Ländern, einschließlich Deutschland, Österreich und der Schweiz
🎁 Kostenloser Tarif Nein
💵 Preise 34,99 $ / Jahr
💰 Geld-zurück-Garantie 30 Tage
💻 Betriebssysteme Windows, MacOS, Android, iOS
Apps auf Deutsch Ja
Benutzerhandbücher auf Deutsch Ja
Live Chat auf Deutsch Ja
Telefonischer Support auf Deutsch Ja, Montag bis Freitag 08:00 – 18:00 Uhr
F-SECURE 30 TAGE LANG RISIKOFREI TESTEN

F-Secure Ausführlicher Testbericht

F-Secure Ausführlicher Testbericht
F-Secure ist ein effektives Anti-Malware-Programm mit hervorragendem Webschutz und einigen ziemlich guten Zusatzfunktionen. Der Malware-Scanner hat nahezu perfekte Malware-Erkennungsraten, und der Web-Schutz blockiert Online-Bedrohungen wie Phishing-Seiten präzise.

Es werden 2 verschiedene Tarife angeboten: F-Secure SAFE und F-Secure TOTAL. Der SAFE-Tarif umfasst Malware-Schutz und Schutz für das Surfen im Internet zu einem günstigen Preis, während der TOTAL-Tarif Antiviren-Schutz, ein gutes VPN und einen Passwort-Manager umfasst.

Beide Tarife von F-Secure sind für 3, 5 oder 7 Benutzer erhältlich, und alle Käufe werden durch eine risikofreie 30-Tage-Geld-zurück-Garantie unterstützt.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Antiviren-Scanner

Der cloudbasierte Anti-Malware-Scanner von F-Secure hat in meinen Tests sehr gut abgeschnitten. Der Scanner nutzt eine umfangreiche Malware-Datenbank, um bekannte Malware-Dateien anhand ihres Codes zu erkennen. Außerdem führt er mit seiner Machine-Learning-Engine eine Verhaltensanalyse in Echtzeit durch, um neuere Malware-Varianten und Zero-Day-Bedrohungen zu erkennen.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

F-Secure bietet nur zwei Arten von Scans an – einen Standard-Virenscan, der die gesamte Festplatte scannt, und einen „manuellen Scan“, mit dem Du einen bestimmten Ordner oder eine Datei scannen kannst.

Die Ergebnisse des Anti-Malware-Scans von F-Secure waren großartig. Im Rahmen des Tests habe ich 1.000 Dateien auf mein Gerät heruntergeladen und versteckt, darunter Trojaner, Ransomware, Spyware, Keylogging-Malware und Rootkits.

F-Secure erkannte fast alle meine Testdateien (97,8%) und entfernte die Dateien entweder vollständig von meinem System oder stellte sie in Quarantäne.

Ich habe auch einen Ransomware-Simulator ausgeführt und war mit diesen Ergebnissen sehr zufrieden. F-Secure erkannte alle 900 Ransomware-Beispiele, bevor sie überhaupt auf mein Gerät heruntergeladen werden konnten.

Der erste Scan, den ich mit F-Secure durchgeführt habe, dauerte 22 Minuten. Das ist ziemlich schnell im Vergleich zu anderen vollständigen System-Scans wie dem von Bitdefender, der bis zu einer Stunde dauern kann. Interessanterweise habe ich festgestellt, dass mein nächster vollständiger Festplattenscan weniger als 5 Minuten dauerte (was unglaublich schnell ist). F-Secure markiert Dateien, die sicher sind, um sie bei nachfolgenden Scans zu überspringen. Diese Funktion kann in den Tools deaktiviert werden, wenn Du es vorziehst, dass der Scanner alle Dateien durchsucht, aber ich habe die Zeitersparnis wirklich zu schätzen gewusst.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Was die Auswirkungen auf die Systemleistung angeht, so habe ich während des gesamten Scanvorgangs keine Veränderungen bei der Geschwindigkeit meines Computers festgestellt. Ich konnte ohne Probleme im Internet surfen und an verschiedenen Dokumenten und Tabellen arbeiten. Das ist großartig, denn viele andere Antivirenprogramme können das System erheblich belasten. Bei Kaspersky wurden zum Beispiel meine YouTube-Videos bei vollständigen Scans extrem langsam geladen.

F-Secure bietet auch tägliche, wöchentliche und monatliche Scans, die in den Tools geplant werden können. Du kannst entscheiden, ob Du nur Dateitypen scannen möchtest, die als schädlich eingestuft werden, und ob Du möchtest, dass komprimierte Dateien gescannt werden oder nicht.

Das Scannen in Echtzeit funktionierte ebenfalls sehr gut. Ich habe versucht, denselben Cache mit Test-Malware-Dateien herunterzuladen – F-Secure konnte alle Muster identifizieren und verhinderte, dass ich sie auf meinem Computer speichern konnte.

Diese Ergebnisse sind hervorragend!In Bezug auf Festplatten-Scans und Echtzeit-Schutz vor Malware ist F-Secure mit Marktführern wie Norton und McAfee vergleichbar.

Schau Dir F-Secure an

Sicheres Surfen

F-Secure bietet die folgenden Funktionen als Teil seines Online-Schutzes vor Bedrohungen für Dein Gerät und Deine persönlichen Daten:

  • Browsing-Protection. Verhindert, dass Dein Gerät auf verdächtige oder verbotene Websites zugreift.
  • Banking-Protection. Beim Zugriff auf eine Banking-Website oder bei Online-Zahlungen werden zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Der Browsing-Protection von F-Secure hat wirklich gut funktioniert. Ich habe ihn gegen eine Reihe gängiger webbasierter Exploits getestet, und er hat Seiten mit Exploits für Firefox, Chrome, Adobe Flash, JavaScript und mehr erkannt und blockiert.

Auch beim Versuch, auf 20 bekannte Phishing-Websites zuzugreifen, wurde der Zugriff auf alle Seiten blockiert. Das ist ein großartiges Ergebnis, insbesondere im Vergleich zu Systweak, das mich nicht daran hinderte, auf bösartige Websites zuzugreifen.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Ich mag den Banking-Protection von F-Secure sehr. Sobald F-Secure erkennt, dass Du Dich auf einer Bank- oder Finanzwebsite (wie PayPal) befindest, wird der Bankschutz aktiviert. Er überprüft Websites auf unsichere Verhaltensweisen und blockiert den Zugriff auf diese Websites, bis die Bankensitzung abgeschlossen ist.

Ich habe versucht, einige potenziell unsichere Websites (z.B. pornografische und Glücksspiel-Websites) aufzurufen, und wurde daran gehindert, während Banking-Protection aktiviert war. Dies ist eine hervorragende Funktion, wenn Du Deine Online-Finanzen zusätzlich schützen möchtest.

Banking-Protection ist nur in Verbindung mit der Browsing-Protection-Erweiterung verfügbar (die für Google Chrome, Firefox, Internet Explorer und Microsoft Edge erhältlich ist). Der Anti-Phishing- und Exploit-Schutz von F-Secure wird jedoch automatisch ausgeführt, nachdem Du F-Secure auf Deinem Desktop installiert hast.

Das sichere Surfen von F-Secure ist rundum solide. Es war in der Lage, den Zugriff auf Websites mit Web-Exploits und verdächtigen Phishing-Bedrohungen zu erkennen und zu blockieren. Banking-Protection ist ein netter Zusatznutzen, der sicherstellt, dass Deine persönlichen Daten privat und sicher bleiben.

Schau Dir F-Secure an

Familienregeln (elterliche Kontrollfunktionen)

Die elterliche Kontrollfunktionen von F-Secure ist einfach, intuitiv und effektiv. Sie ermöglichen es Eltern, ein eigenes Profil für ihre Kinder einzurichten und die folgenden Funktionen zu aktivieren:

  • Blockieren bestimmter Kategorien von Webinhalten.
  • Festlegen einer „Schlafenszeit“, zu der kein Zugriff auf das Internet möglich ist.
  • Begrenzung der täglichen Internetnutzung.
  • Ermittlung und Freigabe des Standorts eines Geräts.
  • Einschränkung oder Blockierung bestimmter Apps.

Familienregeln lassen sich leicht über das Webportal von F-Secure verwalten. Das Portal ist sehr einfach zu bedienen und die Einrichtung eines Profils für ein Kind geht ebenfalls schnell und problemlos.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Es ist wichtig zu beachten, dass die Inhaltsfilterung für alle Browser auf Windows-, Mac- und Android-Geräten funktioniert, aber nicht für iOS. Ebenso können Schlafenszeit- und tägliche Zeitlimits nicht auf iOS-Geräte angewendet werden. Diese Funktionen funktionieren nur auf iOS, wenn ein Kind den F-Secure SAFE-Browser über die F-Secure SAFE-App verwendet. Dies ist offensichtlich eine massive Einschränkung der Kindersicherung (für iOS-Geräte), ist aber auch bei anderen Antivirenprogrammen wie Norton üblich.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Auf meinem Android-Telefon funktionierten alle Funktionen der Kindersicherung auf dem gesamten Gerät. Schädliche Websites wurden unabhängig vom verwendeten Browser blockiert, und eine Benachrichtigung zeigte an, wie viel Zeit ich am Tag noch im Internet verbringen konnte. Ich habe versucht, auf Websites mit Pornos, Gewalt und sogar Sektenpropaganda zuzugreifen, und der Zugriff auf all diese Seiten wurde blockiert.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Die verfügbaren Inhaltsfilter decken die meisten Websites ab, die als schädlich angesehen werden, sind aber recht einfach. Andere Antivirenprogramme ermöglichen eine viel detailliertere Auswahl von Inhalten – Norton bietet zum Beispiel satte 47 Kategorien.

Wenn meine tägliche Internetzeit abgelaufen war oder es „Schlafenszeit“ war, wurden die mobilen Daten und das Wi-Fi auf meinem Telefon deaktiviert, aber ich konnte immer noch telefonieren und Textnachrichten senden. Mir gefällt sehr, dass F-Secure ein Gleichgewicht zwischen der Deaktivierung des Internetzugangs und dem Zulassen eingehender und ausgehender Anrufe aus Sicherheitsgründen schafft.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Außerdem gibt es eine zusätzliche App-Kontrollfunktion (für iOS nicht verfügbar), mit der Eltern den Zugriff auf bestimmte Apps einschränken oder sperren können. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn Du die Zeit, die Deine Kinder mit sozialen Medien verbringen, einschränken möchtest oder wenn Du nicht willst, dass sie überhaupt Zugang haben.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Ein wichtiger Hinweis: F-Secure benötigt eine Geräteadministratorberechtigung, um die Kindersicherung auf einem Android-Gerät zu aktivieren. Das bedeutet, dass F-Secure die Möglichkeit hat, die Daten auf einem Gerät ohne Vorwarnung zu löschen, den Sperrbildschirm zu ändern und Regeln für Passwörter festzulegen.

Es ist verständlich, dass eine App, die mobile Daten und WLAN ausschalten, Websites blockieren und Zeitbeschränkungen für andere Anwendungen festlegen kann, umfassenden Zugriff auf Dein Telefon benötigt. Dennoch ist es wichtig, sich dessen bewusst zu sein, vor allem, wenn Du Wert auf Deine Privatsphäre legst.

Insgesamt sind die Kindersicherungsfunktionen von F-Secure gut – sie lassen sich einfach einrichten, verwenden und anpassen. Aber im Vergleich zu den Kindersicherungsfunktionen anderer Antivirenprogramme ist F-Secure recht einfach. Die Inhaltsfilterung funktioniert gut, aber die Kategorien könnten detaillierter sein, so wie bei Norton. Außerdem verfügt F-Secure nicht über die Geo-Fencing-Funktionen von Bitdefender, die Eltern warnen, wenn ihre Kinder einen bestimmten Bereich verlassen haben.

Schau Dir F-Secure an

Freedome (VPN)

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Freedome ist ein VPN, das Zugang zu nur 28 Servern in 22 Ländern bietet, die Nordamerika, Europa, Asien und Ozeanien abdecken. Das ist eine sehr begrenzte Anzahl von Servern, vor allem im Vergleich zu ExpressVPN, das mehr als 3.000 Server in 94 Ländern bietet.

Auf der anderen Seite bietet Freedome hervorragende Sicherheitsfunktionen, darunter:

  • AES 256-Bit-Verschlüsselung.
  • Sichere IKEv2 & OpenVPN-Protokolle.
  • No-Logs-Policy.
  • Kill-Switch.
  • Unbegrenzte Browsing-Daten.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Ich habe ein paar Geschwindigkeitstests mit meinem System durchgeführt. Für einen Test habe ich das VPN verwendet, um auf einen Server in der Nähe meines Standorts in den USA zuzugreifen, und für einen anderen habe ich auf einen entfernten VPN-Server in Wien zugegriffen.

Als ich auf den nahe gelegenen Server zugriff, erhöhte sich meine Ping-Rate, und meine Upload- und Download-Geschwindigkeiten verlangsamten sich etwas. Beim Online-Surfen und Streaming habe ich jedoch keine Verlangsamung bemerkt.

Ich war beeindruckt, dass Freedome mit Netflix, Amazon Prime, Disney+ und anderen Streaming-Websites funktioniert. Ich hatte keine Verzögerungen und konnte alles problemlos in HD streamen.

Freedome funktionierte auch gut mit Torrents. Ich bemerkte, dass mein Download etwas länger als normal dauerte, aber insgesamt konnte ich Torrents mit dem VPN von F-Secure problemlos herunterladen. Das ist großartig, wenn man bedenkt, dass der Marktführer Norton das Torrenting mit seinem VPN blockiert.

Leider ist der Zugriff auf Freedome aus eingeschränkten Ländern nicht möglich. Während Benutzer in den meisten Ländern eine Verbindung zu Freedome herstellen können, ist es in China, Russland oder den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht erhältlich. Eine Übersicht über die besten VPNs zur Umgehung der chinesischen Firewall findest Du hier, eine Liste der besten VPNs für Russland hier.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Die Benutzeroberfläche von Freedome ist sehr übersichtlich und einfach zu bedienen, aber vielleicht ein bisschen zu einfach. Es gibt nirgendwo Informationen über die Upload- und Download-Geschwindigkeiten oder die prozentuale Auslastung der einzelnen Server. Während einige Nutzer diese Details vielleicht nicht benötigen, ist es sehr hilfreich zu sehen, welche Server am schnellsten sind, wenn Deine Geschwindigkeit nachlässt.

Insgesamt schnitt Freedome ziemlich gut ab – es gab keine nennenswerten Leistungsprobleme, es funktionierte mit den wichtigsten Streaming-Sites und konnte ohne Probleme Torrents durchführen. Aber die geringe Anzahl an Servern und der Mangel an Details zu den einzelnen Servern in Verbindung mit der Nichtverfügbarkeit in eingeschränkten Regionen verhindern, dass Freedome zu den Spitzenreitern unter den VPNs gehört.

Schau Dir F-Secure an

ID-Protection

F-Secure Sicherheitsfunktionen

F-Secure ID-Protection bietet die folgenden Funktionen:

  • 24/7 Online-Überwachung.
  • Warnungen und Hinweise.
  • Passwortverwaltung.

ID-Protection ist als Produktname ein wenig irreführend. Die Anwendung ist mehr oder weniger nur ein Passwort-Manager, der überwacht, ob Deine E-Mail Teil einer Datenverletzung war.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Der Passwort-Manager in ID-Protection ist sehr einfach gehalten. Zu Beginn des Einrichtungsprozesses wird ein Master-Passwort erstellt und Du wirst aufgefordert, einen QR-Wiederherstellungscode herunterzuladen, falls Du Dein Master-Passwort einmal vergessen solltest.

Ich finde, dass dies eine clevere Lösung für ein vergessenes Master-Passwort ist. Allerdings ist der QR-Code auch ein potenzielles Sicherheitsrisiko, weshalb ich denke, dass die Wiederherstellungsoptionen für mehrere Konten von LastPass immer noch die besten auf dem Markt sind.

Nachdem ich mein Master-Passwort eingerichtet und den Wiederherstellungscode gespeichert hatte, bot mir F-Secure die Möglichkeit, Passwörter aus Google Chrome, KeePassX V2, LastPass oder Dashlane zu importieren. Ich fand diese Importoptionen sehr begrenzt, wenn man bedenkt, dass Firefox, Internet Explorer und 1Password ebenfalls sehr verbreitet sind.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Nach der Einrichtung meines Tresors und der Installation der Google Chrome-Erweiterung (auch für Firefox verfügbar) erschien ein kleines Symbol in den Anmeldefeldern. Ich konnte Benutzernamen und Passwörter aus meinem Tresor mit einem einzigen Klick automatisch ausfüllen.
F-Secure Sicherheitsfunktionen

F-Secure bietet keine automatische Speicherfunktion, um neue Anmeldungen automatisch zum Tresor hinzuzufügen.

Das Fehlen der automatischen Speicherung bedeutet, dass der Passwort-Manager sehr umständlich in der Anwendung ist. Anstatt neue Logins direkt über einen Browser automatisch zum Tresor hinzufügen zu können, muss jedes neue Passwort manuell hinzugefügt werden. Es gibt auch keinen Passwort-Generator im Browser, um ein sicheres Passwort zu erstellen. Dies sind zwei Standardfunktionen, die alle besseren Passwort-Manager in ihren Basismodellen anbieten.

Wenn Du einen guten Passwort-Manager möchtest, lohnt es sich, in eine eigenständige Anwendung wie Dashlane oder 1Password zu investieren. Und wenn Du ein Antivirenprogramm mit einem anständigen Passwort-Manager möchtest, sind Norton und Avira gute Optionen.

Ich finde es gut, dass F-Secure eine Funktion zur Überprüfung des Passwort-Tresors anbietet, die wiederverwendete und schwache Passwörter aufzeigt. Außerdem enthält es einen Passwort-Generator, mit dem Du Deine bestehenden Passwörter verbessern kannst. Allerdings war ich ziemlich frustriert, dass es keine Option zum automatischen Ausfüllen von generierten Passwörtern beim Erstellen neuer Anmeldungen gab.

F-Secure Sicherheitsfunktionen

Die Identitätsüberwachungsfunktion von F-Secure ist einfach zu bedienen, aber nicht besonders gut. Um sie zu nutzen, habe ich meine E-Mail-Adresse über das Webportal eingegeben (Du kannst Deine E-Mail-Adresse auch über die mobile App eingeben). Ich erhielt eine E-Mail von F-Secure, in der ich die Adresse verifizieren musste.

F-Secure überwacht Sicherheitsverletzungen und Informationslecks mithilfe einer proprietären Datenbank mit durchgesickerten E-Mails. F-Secure verwendet nicht die Datenbank von haveibeenpwned wie viele andere Passwort-Manager, was sehr erfreulich ist. Wenn Deine E-Mail Teil einer Datenschutzverletzung ist, warnt Dich F-Secure und gibt Dir Hinweise, welche Schritte Du unternehmen kannst.

Die Überwachung ist eine gute Funktion – sie ist sicherlich nützlich und bietet ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Aber als primäres Tool einer Identitätsschutz-Suite ist es viel zu einfach. Wenn Du ein Antivirenprogramm mit effektivem Schutz vor Identitätsdiebstahl suchst, ist Norton die beste Option in den USA, und McAfee ist eine gute Wahl, wenn Du in Kanada oder in der EU lebst.

ID-Protection ist ein einfacher Passwort-Manager und ein Tool zur Überwachung von E-Mail-Verletzungen. Es ist anständig, aber im Vergleich zu Konkurrenten wie Avira und Norton nicht sehr gut. Diese beiden Produkte bieten fortschrittlichere Passwort-Manager und einen umfassenderen Schutz vor Datenschutzverletzungen, aber das Angebot von F-Secure ist immer noch eine gute Wahl.

SCHAU DIR F-SECURE AN

F-Secure Tarife und Preise

F-Secure bietet 2 Jahrestarife für sein Antivirenprogramm an – SAFE und TOTAL. Beide sind für Windows, macOS, Android und iOS verfügbar und beide beinhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Ich habe die Rückerstattungsrichtlinie getestet und kann bestätigen, dass F-Secure Dein Geld innerhalb von 5 bis 7 Werktagen problemlos zurückerstattet.

Sowohl F-Secure SAFE (34,99 $ / Jahr) als auch TOTAL (67,49 $ / Jahr) können für 3, 5 oder 7 Geräte erworben werden. Diese Flexibilität, die es Dir ermöglicht, einen Premium-Tarif für nur wenige Geräte zu kaufen, finde ich sehr gut. Die meisten Premium-Pakete decken bis zu 10 Geräte ab, allerdings zu einem deutlich höheren Preis, was ärgerlich ist, wenn man nur 3 oder 4 Geräte abdecken möchte.

F-Secure stellt keine kostenlose Version zur Verfügung, aber es gibt eine 30-tägige kostenlose Testversion des TOTAL-Pakets, für die keine Kreditkarte erforderlich ist und die die Funktionen VPN und ID-Protection enthält. Eine 30-tägige kostenlose Testversion des SAFE-Pakets ist ebenfalls verfügbar.

SCHAU DIR F-SECURE AN

F-Secure SAFE — Einsteigertarif (gut für Basisschutz)

F-Secure SAFE ist der Basistarif, der die folgenden Funktionen umfasst:

  • Antivirus.
  • Schutz vor Ransomware.
  • Browsing-Schutz.
  • Schutz vor Bankgeschäften.
  • Kindersicherung.
  • Spielmodus.
  • Kostenloser Kundensupport.

Mit 34,99 $ / Jahr ist F-Secure SAFE etwas günstiger als die Einsteigerpakete der Konkurrenz (wie Norton, McAfee und TotalAV). Allerdings fehlen F-Secure SAFE Funktionen wie eine Firewall, ein VPN und ein Passwort-Manager.

Aber wenn Du nach einem Antivirenprogramm ohne Schnickschnack suchst, ist F-Secure SAFE eine kostengünstige Option.

SCHAU DIR F-SECURE AN

F-Secure TOTAL — Premium-Plan mit allen Funktionen

F-Secure TOTAL ist das Premium-Paket, das alle Funktionen des SAFE-Tarifs und zusätzlich Folgendes enthält:

  • VPN.
  • Wi-Fi-Netzwerküberwachung.
  • Tracking-Schutz.
  • Passwort-Manager.
  • Überwachung von E-Mail-Verletzungen.

Mit 67,49 $ / Jahr ist F-Secure TOTAL preislich mit den Einstiegspaketen von Norton und McAfee vergleichbar. Obwohl F-Secure TOTAL ein VPN, einen Passwort-Manager und andere ID-Schutzfunktionen enthält, fehlen ihm einige Funktionen, die seine Konkurrenten anbieten, wie z.B. Cloud-Speicher. Außerdem sind das VPN und der Passwort-Manager nicht besonders gut.

Zwischen den beiden Angeboten würde ich den Kauf von F-Secure SAFE empfehlen. Die zusätzlichen Funktionen von TOTAL sind zwar anständig, aber es gibt viel bessere und kostengünstigere eigenständige VPN– und Passwort-Manager-Optionen auf dem Markt. Es gibt auch andere Internet-Sicherheitssuites, die umfassendere Funktionen für einen ähnlichen Preis bieten.

SCHAU DIR F-SECURE AN

F-Secure Benutzerfreundlichkeit und Einrichtung

F-Secure Benutzerfreundlichkeit und Einrichtung

F-Secure ist unglaublich einfach einzurichten und zu verwenden. Das Online-Dashboard, die Desktop- und die mobilen Apps können auf Deutsch angezeigt werden, was die Navigation noch einfacher macht als bisher. Die Tools und Steuerelemente sind übersichtlich gestaltet, damit Du sie aktualisieren, Deine Quarantäne- und Whitelists überprüfen, verschiedene Arten von Scans planen und vieles mehr kannst.

F-Secure Benutzerfreundlichkeit und Einrichtung

Über das Webportal von F-Secure verwaltest Du Dein Abonnement sowie die Benutzer in Deinem Haushalt und deren Geräte. Die Navigation auf der Website ist wirklich einfach, und das Hinzufügen und Entfernen von Geräten für verschiedene Benutzer ist ein Kinderspiel.

F-Secure Benutzerfreundlichkeit und Einrichtung

Das Webportal ist auch der Ort, an dem die Familienregeln kontrolliert werden. Auf Wunsch kannst Du auch die Funktionen für verschiedene Benutzer in Deinem Haushalt anpassen.

F-Secure Antivirus ist über die verschiedenen Plattformen hinweg gut strukturiert, und jede ist mit den anderen effektiv verbunden. Es ist ein sehr einfaches Antivirenprogramm, das auch unerfahrenen Benutzern keine Probleme bereiten wird.

Schau Dir F-Secure an

F-Secure Mobile App

F-Secure Mobile App

Die Funktionen der mobilen App umfassen:

  • Antiviren-Scan (nur Android).
  • Echtzeit-Browsing-Schutz (nur Android).
  • Datenschutzprüfung Deiner mobilen Apps (nur Android).
  • Elterliche Kontrollfunktionen.
  • Sichere Browser-App.

Ich habe die mobile App von F-Secure auf meinem Android-Telefon getestet, und sie funktionierte ganz ähnlich wie auf der PC-Plattform. Für meine Tests habe ich einen großen Cache an Android-spezifischen Malware-Dateien heruntergeladen, darunter .apks, Rootkits und .jar-Dateien. Der mobile Scan erkannte fast alle Proben – ein großartiges Ergebnis! Der Anti-Malware-Scan dauerte 16 Minuten und hat mein Telefon nicht verlangsamt (oder meinen Akku übermäßig belastet, wie es bei einigen Android-Scannern der Fall ist).

Die Kindersicherung funktionierte auf meinem Handy genauso wie auf meinem PC. Ich war sehr zufrieden mit der Benutzerfreundlichkeit der mobilen App – sie ist sehr einfach zu navigieren und zu verwalten. Im Abschnitt über die Kindersicherung in diesem Artikel findest Du eine ausführlichere Übersicht über das Angebot von F-Secure für Eltern.

Die Funktion Anwendungsdatenschutz bewertet, wie viele Datenschutzprobleme mit jeder auf Deinem Telefon installierten Anwendung verbunden sind. Das hört sich gut an, aber es ist nicht annähernd so gut wie das ähnliche Tool von Avira.

F-Secure Mobile App

Die Einteilung der Apps in „viele/einige/wenig/keine“ Datenschutzprobleme ist vage und nicht besonders hilfreich. Wenn Du eine App auswählst, zeigt Dir der Anwendungsdatenschutz an, auf welche Berechtigungen die App potenziell Zugriff haben kann. Es wird nicht angezeigt, auf welche Berechtigungen Du der Anwendung tatsächlich Zugriff gewährt hast.

Im Vergleich dazu schlüsselt die ähnliche Funktion von Avira die Apps auf Deinem Gerät nach Berechtigungen auf (z.B. „Kann teuer werden“, „Standort verfolgen“, „Persönliche Daten lesen“, usw.).

Die Methode von F-Secure birgt die Gefahr, dass sich Nutzer unnötig Sorgen um die Datenschutzeinstellungen einer App wie Signal machen. Sie könnte auch dazu führen, dass sie Apps ignorieren, die zwar Datenschutz- und Sicherheitsprobleme haben, aber lediglich unter die Kategorie „Einige Datenschutzprobleme“ fallen, wie z.B. Instagram.

Insgesamt schneidet die mobile App von F-Secure jedoch gut ab. Sie verfügt größtenteils über die gleichen Funktionen wie die PC-Version und schützt Dein Gerät effektiv. Allerdings solltest Du Dich nicht auf Datenschutz-App verlassen, wenn es um Deine Privatsphäre geht!

SCHAU DIR F-SECURE AN

F-Secure Kundensupport

F-Secure bietet einige verschiedene Support-Optionen für Kunden an:

  • Live-Chat in mehreren Sprachen, einschließlich Deutsch
  • Telefonsupport in mehreren Ländern, auch auf Deutsch verfügbar
  • Benutzerhandbücher in vielen Sprachen, einschließlich Deutsch
  • Community-Forum nur auf Englisch.

F-Secure Kundensupport

Der Live-Chat-Support auf der Website von F-Secure war sehr hilfreich. Ich habe mich erkundigt, wie ich Familienregeln für eines meiner Geräte einrichten kann. Die Person am anderen Ende der Leitung stellte mir ein paar Fragen und gab mir dann klare Anweisungen.

F-Secure bietet länderspezifischen Telefonsupport für 17 Länder sowie eine asiatisch-pazifische und eine internationale Nummer. Die Telefonleitungen sind in den meisten Ländern von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, mit einigen Ausnahmen.

Länderspezifischer Telefonsupport ist in den folgenden Ländern verfügbar:

  • Australien.
  • Belgien.
  • Kanada.
  • Dänemark.
  • Finnland.
  • Frankreich.
  • Deutschland.
  • Hongkong.
  • Italien.
  • Japan.
  • Niederlande.
  • Norwegen.
  • Polen.
  • Schweden.
  • Schweiz.
  • Vereinigtes Königreich.
  • Vereinigte Staaten.

Ich habe den telefonischen Support von F-Secure von den USA aus angerufen und fand ihn sehr hilfreich und sachkundig. Ich war nicht länger als 10 Minuten in der Warteschleife und fand die Anweisungen sehr ausführlich.

Das Fehlen eines 24/7-Telefonsupports ist nicht ideal, denn es ist viel einfacher, technische Probleme am Telefon zu klären als über einen Live-Chat. Viele Konkurrenten von F-Secure bieten rund um die Uhr telefonischen Support an, wie z.B. TotalAV. Wenn Du jedoch ein Problem hast (und ein Konto bei F-Secure besitzt), sollte der Live-Chat ausreichen, um alle Deine Fragen zu klären.

Das Community-Forum von F-Secure ist sehr aktiv, und andere Benutzer und Moderatoren reagieren schnell auf Fragen. Ich habe eine Anfrage an das Forum geschickt und am nächsten Tag eine hilfreiche Antwort von einem F-Secure-Moderator erhalten, was wirklich gut ist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Antiviren-Unternehmen wie Norton und Bitdefender gibt es keinen E-Mail-Support. Das ist ein wenig ärgerlich, da E-Mail für viele Benutzer die bevorzugte Kommunikationsmethode ist, aber das Community-Forum ist ein guter Ersatz.

SCHAU DIR F-SECURE AN

Ist F-Secure Antivirus im Jahr 2022 ein gutes Antivirenprogramm?

Im Großen und Ganzen gefällt mir F-Secure Antivirus – es bietet einen ausgezeichneten Anti-Malware- und Web-Schutz, ist einfach zu bedienen und die zusätzlichen Funktionen sind alle akzeptabel.

Das Virenscanning und der Online-Schutz haben alle sehr gut funktioniert. F-Secure hat die meisten der Malware-Proben abgefangen, die ich im System meines Geräts versteckt habe, und hat mir während des Tests den Zugriff auf alle verdächtigen oder schädlichen Websites verwehrt.

Der Banking-Schutz von F-Secure ist eine nützliche Funktion, die Dir bei der Verwaltung Deiner Online-Finanzen ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit vermittelt.

Die Kindersicherung, der Passwort-Manager und das VPN bieten alle eine intuitive Benutzeroberfläche und eine ordentliche, aber grundlegende Funktionalität.

F-Secure Antivirus lässt viele Funktionen vermissen, die die meisten seiner Konkurrenten in ihren Einstiegspaketen anbieten, darunter eine Firewall, Cloud-Speicher-Backup und Webcam-Schutz. Aber angesichts des niedrigeren Preises, der guten Sicherheit und der anständigen Zusatzfunktionenist F-Secure eine gute Option, wenn Du nur ein einfaches Antivirenprogramm mit ein paar anständigen Add-Ons suchst.

Schau Dir F-Secure an

Gibt es eine kostenlose Version von F-Secure?

Nein, es gibt keine kostenlose Version von F-Secure. Für alle F-Secure-Käufe gilt jedoch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Außerdem gibt es eine kostenlose 30-Tage-Testversion, für die keine Kreditkarte erforderlich ist.

Wenn Du auf der Suche nach einem kostenlosen Antivirusprogramm für Windows bist, haben wir eine tolle Liste mit Optionen für dich. Spoiler-Alarm: Aviras kostenloses Antivirenprogramm funktioniert ziemlich gut und ist unsere erste Wahl.

Du kannst auch einen Blick auf unsere besten kostenlosen Antivirenprogramme für Mac, Android, und iOS werfen.

Muss ich mit F-Secure manuell Virenscans durchführen?

Nein – solange der Virenschutz aktiviert ist, führt F-Secure automatisch Scans im Hintergrund durch. Du kannst auch tägliche, wöchentliche oder monatliche Scans planen. Der automatische Echtzeitschutz ist wirklich gut. Er erkannte alle Test-Malware-Dateien, die ich herunterzuladen versuchte, und hinderte mich daran, Malware auf meinem PC zu speichern oder auszuführen.

Allerdings sind die Scan-Optionen von F-Secure etwas begrenzt, insbesondere im Vergleich zu Konkurrenten wie Norton. Norton bietet eine Vielzahl von Optionen, wie z.B. einen vollständigen Systemscan, einen Schnellscan, einen benutzerdefinierten Scan und sogar einen Scan, der nur auf Dateien mit hohem Risiko zugeschnitten ist.

Ist F-Secure mit meinem System kompatibel?

Um F-Secure zu installieren, benötigst Du Windows 7, 8.1, 10 oder 11 bzw. macOS X 10.15 (Catalina) oder höher. Wenn Du ein mobiles Gerät schützen möchtest, musst Du entweder Android 6.0 oder höher oder iOS 13.0 oder höher verwenden.

Wird F-Secure mein Gerät verlangsamen?

Ganz und gar nicht! Während aller Tests und Scans hat F-Secure die Leistung meines Geräts nicht merklich beeinträchtigt. Ich konnte ganz normal im Internet surfen, an Dokumenten arbeiten und Musik abspielen, auch wenn gerade ein Scan stattfand.

Das liegt daran, dass F-Secure eine Cloud-basierte Scan-Engine verwendet, um seine Scans durchzuführen. Cloud-basierte Scanner sind im Allgemeinen viel schneller und schonender für das System eines Geräts.

F-Secure Produkte & Preise

F-Secure SAFE
34,99 $ / Jahr
F-Secure Total
67,49 $ / Jahr
Gratis Testen
Fazit

F-Secure ist ein einfaches Antivirenprogramm mit ein paar ziemlich guten Extras. Es verfügt über eine hervorragende Virenerkennung und einen ausgezeichneten Internetschutz, und seine Kindersicherungsfunktionen sind gut, obwohl sie noch verbesserungsbedürftig sind. F-Secure ist etwas preiswerter als andere Antivirenprogramme auf dem Markt, bietet aber weniger Funktionen. Du kannst es risikofrei mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion und/oder einer Geld-zurück-Garantie ausprobieren.

Über den Autor

Ben Martens
Ben Martens
Chefredakteur

Über den Autor

Ben Martens ist ein Cybersicherheits-Journalist mit einem Hintergrund in Internet-Ethik, Malware-Tests und öffentliche Ordnung. Er lebt in Oregon und wenn er nicht gerade für die Rechte von Internetnutzern eintritt, geht er mit seinem Hund spazieren oder erfindet mit seiner Tochter Geschichten.

Antivirus-Vergleich

Top 3 alternativen Antiviren-Programme ansehen

F-Secure Nutzerbewertungen

*Benutzerbewertungen werden nicht geprüft

11 5
Nach 16 Bewertungen in 8 Sprachen 7.4
Sprache
Das Vertrauen unserer Nutzer ist unsere Priorität #1! Antivirus-Anbieter können nicht für Veränderungen oder das Löschen von Bewertungen bezahlen.

Keine Nutzerbewertung gefunden. Seien Sie der Erste, der F-Secure bewertet!

Bewerten

Eine Bewertung über F-Secure schreiben

0.0/ 10.0

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in, um Ihre Bewertung zu senden