Professionelle Tests
Eigentümerschaft
Affiliate-Provisionen
Richtlinien für die Reviews

5 beste (WIRKLICH KOSTENLOSE) Android-Antivirus-Apps 2022

Ben Martens Ben Martens
Published on: 29. Juli 2021
5 beste (WIRKLICH KOSTENLOSE) Android-Antivirus-Apps 2022

Wenig Zeit? Hier ist das beste kostenlose Antivirus-Programme für Android 2022:

  • 🥇 Norton. Es ist der beste Android-Antivirus auf dem Markt – erkennt und entfernt sämtliche Android-Malware und dubiose Apps. Weiterhin werden Phishing-Websites blockiert und es gibt Extras wie WLAN-Überwachung, ein VPN und Schutz vor Identitäts-Diebstahl. Es ist nicht 100 % kostenlos, aber es gibt eine 14-tägige Testversion und Du bekommst es als Teil von Nortons Multi-Geräte-Paketen. Du kannst es 60 Tage lang kostenlos testen.

Ich habe alle kostenlosen Antivirus-Apps im Google Play Store getestet – nach mehreren Wochen Tests habe ich ein paar Produkte gefunden, von denen ich mir sicher bin, dass Sie Android vor Malware schützen können.

Die meisten von mir getesteten Antivirus-Apps für Android waren ineffizient gegen Malware, voll mit nerviger Werbung oder wurden falsch als kostenlos beworben. Viele „kostenlose“ Apps waren in Wirklichkeit nur kostenlose Testversionen oder stark limitierte Varianten von Premium-Apps. Einige waren sogar falsche Apps, die nur die Daten der Anwender sammeln wollten!

Ich habe zwar einige gute kostenlose Apps gefunden, aber keine kostenlose App bietet Dir so umfassende Sicherheits-Werkzeuge, die Du brauchst, um Dein Android 100 % zu schützen. Suchst Du nach einem Antivirus, der Dich und Deine Geräte komplett schützt, dann brauchst Du ein Premium-Produkt (ich empfehle Nortons fantastische Android-App).

Brauchst Du aber nur grundlegenden Schutz, dann gibt es einige kostenlose Android-Antivirus-Apps, die ziemlich gut sind – sie bieten kostenlose Virus-Scanning in Echtzeit, kostenlosen Diebstahl-Schutz und noch ein paar weitere gute zusätzliche Funktionen, um die mobile Sicherheit Deines mobilen Androids zu stärken.

Hier ist eine Zusammenfassung mit den besten kostenlosen Antivirus-Apps für Android 2022:

🥇1. Norton Mobile Security – weweiterter Cybersicherheits-Schutz für Android

🥇1. Norton Mobile Security – weweiterter Cybersicherheits-Schutz für Android

Norton Mobile Security ist mit Abstand meine favorisierte Android-Antivirus-App 2022. Es bietet erweiterten Malware-Schutz und mehr Internet-Sicherheits-Schutz als fast alle Konkurrenten – aber es ist nicht kostenlos. Allerdings kannst Du Nortons mobile Premium-Funktionen dank der 14-tägigen kostenlosen Testversionen oder der 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie testen. Es kommt darauf an, ob Du die eigenständige App oder eine von Nortons erweiterte Internet-Sicherheits-Suites nimmst.

Um Android vor schädlichen Apps zu schützen, scannt Norton Apps, bevor Du sie auf Dein Gerät herunterlädst und Du bekommst eine Warnung, sollte die entsprechende App Viren und Malware enthalten. Weiterhin werden alle existierenden Apps auf Deinem Gerät gescannt und Apps, die zu viele sensiblen Daten sammeln, werden markiert. Das gilt auch, wenn sie zu viele Daten oder Akku verbrauchen oder wenn sie auf andere Weise ein Risiko für Dein Gerät darstellen.

In meinen Tests hat Nortons Android-App alle riskanten Apps erkannt, die ich vorher auf mein Samsung Galaxy installiert hatte. Ich wurde außerdem informiert, wenn Apps ein Risiko für den Datenschutz darstellen. Der Phishing-Schutz hat außerdem die meisten Phishing-Links und andere schädlichen Links blockiert, die ich mit dem Browser meines Telefons öffnen wollte.

Nortons Android-App bietet außerdem guten WLAN-Schutz, der Dich bei unsicheren WLANs warnt. Außerdem gibt es ein sicheres VPN und Dark-Web-Monitoring. Nortons VPN schützt Deine Browser-Daten mit 256-Bit-AESVerschlüsselung und bietet auf den meisten Servern hohe Geschwindigkeiten. Außerdem kann e die meisten Streaming-Websites entsperren. Mir gefällt nicht, dass das VPN Deine IP-Adresse protokolliert und es gibt auch weder DNS- noch WebRTC-Schutz. Allerdings ist das VPN ziemlich gut für ein VPN, das mit einem Antivirus kommt, aber es gibt bessere Optionen auf dem Markt (wenn Du in ein Premium-VPN investieren willst, empfehle ich ExpressVPN).

Norton Mobile Security gibt es als Einzelanwendung oder zusammen mit Nortons exzellenten Internet-Sicherheits-Suites. Die Einzelanwendung kostet 14,99 $ / Jahr und deckt nur 1 Android-Gerät ab, aber Norton 360 Deluxe deckt bis zu 5 Geräte auf allen Betriebssystemen ab und kostet nur 49,99 $ / Jahr (es ist unsere #1 Antivirus-Suite 2022). Anwender in den USA sollten sich außerdem Nortons LifeLock-Pakete ansehen, die Schutz vor Identitätsdiebstahl bieten und eine Versicherungssumme von bis zu 1 Million US-Dollar abdecken.

Die mobile App bietet eine kostenlose 14-tägige Testversion und sämtliche Internet-Sicherheits-Suites von Norton sind durch eine großzügige 60-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

Fazit:

Norton bietet die umfangreichste Cybersicherheit-App für Android-Anwender – sie kann nicht nur die gesamte Android-Malware entfernen, sondern scannt die App vor dem Download aus dem Google Play Store. Damit wird sichergestellt, dass das Gerät erst gar nicht infiziert wird. Es gibt außerdem nützliche Extras wie Schutz vor Phishing, WLAN-Sicherheit, ein VPN und Dark-Web-Überwachung. Nortons Android-App kann man als Einzelanwendung oder als Teil von Nortons Paketen 360 Deluxe und LifeLock kaufen.

Teste Norton risikofrei

Lies den kompletten Norton-Test >

🥈2. Avira Antivirus Security for Android – viele Funktionen & benutzerfreundlich (gut für Neulinge)

🥈2. Avira Antivirus Security for Android – viele Funktionen & benutzerfreundlich (gut für Neulinge)

Avira Antivirus Security for Android hat exzellente Virus-Erkennung und entfernt sie entsprechend. Außerdem gibt es einen gute Auswahl an zusätzlichen Sicherheitsfunktionen. Es ist außerdem sehr benutzerfreundlich und deswegen ist es bei Anfängern äußerst beliebt.

Aviras kostenlose Android-App bietet:

  • App-Datenschutz-Scanner.
  • Diebstahlschutz.
  • VPN (100 MByte tägliches Limit).
  • Scanner für Datenschutzverletzungen.
  • WLAN-Scanner.
  • Geräteoptimierung.

Aviras Datenschutz-Scanner ist wirklich gut. Er ist ähnlich zu Norton und hat alle Apps auf meinen Gerät analysiert. Ich wurde informiert, welche Apps Zugriff auf meine Kontakte, Bilder und Browser-Daten hatten. Ich war ziemlich überrascht, einie kostenlose Spiele auf meinem Gerät zu finden, die sogar dann meine Daten gesammelt haben, wenn ich sie nicht gespielt habe!

Aviras kostenloses Paket ist ziemlich gut, aber es gibt keinen Phishing-Schutz. Um den Phishing.Schutz sowie Schutz des Mikrofons und der Kamera zu bekommen (nicht für Android 10 verfügbar), musst Du zu Aviras mobile Premium-App wechseln.

Aviras mobile Premium-Version ist auch im exzellenten Paket Avira Prime Antivirus zu finden, das bis zu 5 Geräte abdeckt, inklusive Android, Windows, macOS und iOS. Es kostet 59,99 $ / Jahr. Das Prime-Paket enthält auch ein VPN ohne Limits und einen wirklich guten Passwort-Manager.

Fazit:

Avira bietet von allen Android-Antivirus-Paketen die meisten Funktionen – sie sich alle sehr gut, benutzerfreundlich und funktionieren wie angegeben. Avira bietet Malware-Schutz und außerdem Diebstahlschutz, eine App-Datenschutz-Scanner und einen WLAN-Scanner. Mir gefällt außerdem Aviras VPN ziemlich gut, aber 100 MByte ist ein sehr kleines Tageslimit. Aviras kostenpflichtige mobile App bietet noch Phishing-Schutz und Aviras umfassendes Prime-Paket enthält außerdem ein VPN ohne Limits, einen Passwort-Manager und deckt mehrere Geräte auf allen Betriebssystemen ab. Aviras kostenpflichtige Jahresabos sind alle mit einer risikofreien 60-Tage-Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

AVIRA JETZT KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Lies den kompletten Avira-Test >

🥉3. McAfee Security Free – exzellenter Antivirus-Schutz mit WLAN-Scan

🥉3. McAfee Security Free – exzellenter Antivirus-Schutz mit WLAN-Scan

McAfee Security Free bietet erweiterten Malware-Schutz, einen App-Datenschutz-Scanner und einen wirklich guten WLAN-Scanner. Während meiner Tests habe ich schädliche Apps mit sowohl Spyware als auch Ransomware auf mein Samung geladen und McAfee hat sämtliche Malware erkannt, blockiert und von meinem Telefon entfernt.

Der App-Datenschutz-Scanner bietet Informationen zu allen Apps, die Du auf Deinem Telefon installiert hast. Das ist ähnlich zu Avira und Norton, aber McAfees Datenschutz-Scanner ist ein bisschen schlechter.

Der WLAN-Scanner analysiert WLANs auf Sicherheit und hat sich in allen meinen Tests wirklich gut geschlagen. Ich wurde benachrichtigt, wenn sich mein Gerät mit einem unsicheren öffentlichen Netzwerk verbinden wollte, damit ich zu einem sicheren Netzwerk wechseln konnte.

Leider fehlen bei McAfees kostenlosem Android-Paket einige wichtige Funktionen, die bei den kostenpflichtigen Paketen enthalten sind – inklusive Web-Schutz, ein VPN, Dark-Web-Überwachung und Schutz vor Identitätsdiebstahl.

Selbst die Premium-Android-App bietet nicht mehr länger Anti-Diebstahl-Schutz – bei Avira ist das enthalten. Das ist wirklich schade, weil der Diebstahlschutz von McAfee mit zu den besten gehörten, die für Android verfügbar waren.

McAfees kostenpflichtige Android-App ist etwas teurer als die Premium-Apps einiger Konkurrenten, aber wenn Du die Android-Antivirus-App mit McAfees 2-Jahres-Paketen Total Protection kombinierst, ist es eines der besten Antivirus-Pakete 2022. Total Protection startet bei 39,99 $ / Jahr und deckt bis zu 10 Geräte auf allen Betriebssystemen ab. Alle Käufe von McAfee sind durch eine risikofreie 30-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt.

Fazit:

McAfees kostenlose Antivirus-App bietet Malware-Scanning in Echtzeit und WLAN-Überwachung. Der Scanner hat alle schädlichen Dateien und Apps entdeckt, die ich auf mein Telefon heruntergeladen habe. Der WLAN-Scanner hat immer dann funktioniert, wenn ich mit einem unsicheren Netzwerk verbunden war. Ein Upgrade auf McAfees kostenpflichtige App bietet wichtige Funktionen wie Web-Schutz, Dark-Web-Überwachung und ein VPN. Als Teil von McAfees Paketen Total Protection bekommst Du die Android-App ebenfalls. Die Pakete decken bis zu 10 Geräte ab. Alle kostenpflichtigen Pakete von McAfee bieten eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

LADE MCAFEE JETZT KOSTENLOS HERUNTER

Lies hier den kompletten McAfee-Test >

4. Panda Dome Free Antivirus für Android – gutes Antivirus-Scanning mit toller Smartwatch-Kompatibilität

4. Panda Dome Free Antivirus für Android – gutes Antivirus-Scanning mit toller Smartwatch-Kompatibilität
Panda Dome Free Antivirus for Android bietet ordentlichen Antivirus-Schutz, Funktionen für den Diebstahlschutz, einen App-Datenschutz-Scanner und ein VPN – die meisten dieser Funktionen lassen sich mithilfe einer Android Wear Smartwatch steuern!

Pandas Echtzeit-Scanner hat nicht so viele schädliche Apps wie Norton oder McAfee entdeckt, aber die meisten Malware-Muster wurden erkannt, inklusive sämtliche Ransomware- und Spyware-Apps. Immer wenn Panda eine neue Malware erkannt hat, bekam ich eine Benachrichtigung auf meiner Smartwatch.

Panda bietet auch Funktionen zum Diebstahlschutz wie Standort-Tracking, Löschen von Daten und Sperren des Geräts. Allerdings sind die Selfie-Kamera und die Alarmfunktionen nur in der kostenpflichtigen Android-Version verfügbar und die ist Teil von Pandas Internet-Sicherheits-Suites.

Panda Dome bietet auch ein kostenloses VPN an, aber nur 150 MByte pro Tag. Das ist besser als Avira, aber dennoch eigentlich zu wenig zum Surfen. Um die unlimitierte Version des VPNs zu erhalten, musst Du auf Pandas umfassende Antivirus-Suite Panda Dome Premium umsteigen (66,99 $ / Jahr).

Fazit:

Pandas kostenlose Android-Antivirus-App bietet Malware-Scanning in Echtzeit, Werkzeuge zum Diebstahlschutz und eine gute Kompatibilität zu Android Smartwatches. Mir hat auch gefallen, dass ich Malware-Scans und Löscehn von Daten aus der Ferne durchführen konnte. Ich konnte sogar den Standort meines Geräts mit meiner Smartwatch lokalisieren. Allerdings musst Du auf Pandas kostenpflichtiges Android-Paket umsteigen, um ein Selfie aufnehmen und den Alarm auslösen zu können. Hinzu kommt noch ein Spam-Blocker und Werkzeuge zum Sperren von Apps. Wollen Anwender ein VPN mit unbegrenzt vielen Daten haben, sollten sie das Panda Dome Premium Antivirus-Paket in Betracht ziehen.

PANDA DOME JETZT KOSTENLOS FÜR ANDROID HERUNTERLADEN

Lies hier den kompletten Panda-Dome-Test >

5. Kaspersky Security Free – benutzerfreundlich mit ordentlichem On-Demand-Virus-Scans

5. Kaspersky Security Free – benutzerfreundlich mit ordentlichem On-Demand-Virus-Scans

Kaspersky Security Free ist eine ordentliche kostenlose Internet-Sicherheits-App für Android-Anwender – und weil es nur ein paar kostenlose Funktionen anbietet, ist es sehr einfach zu benutzen. Du benötigst lediglich einige Berechtigungen, wenn Du die App installiert und wenn Du Dein Gerät auf Viren scannen willst, tippst Du einfach auf die Scan-Schaltfläche.

Kaspersky bietet gute On-Demand-Malware-Erkennung (es hat während meiner Tests die meisten Malware-Dateien erkannt), aber es gibt keinen Echtzeitschutz wie bei McAfee.

Es gibt außerdem kostenlosen Diebstahlschutz, womit Du Dein Telefon sperren und den Standort via Kasperskys Website, Deiner Smartwatch oder Kasperskys Desktop-App ermitteln kannst. Die Werkzeuge für den Diebstahlschutz enthalten außerdem Löschen von Daten aus der Ferne, eine Selfie-Funktion und Du kannst einen Alarm aus der Ferne auslösen.

Es gibt außerdem die Möglichkeit, Scans via Smartwatch anzustoßen und das ist ziemlich cool – allerdings ist die Smartwatch-Integration nicht so gut wie bei Panda Dome.

Um Echtzeit-Schutz, Anti-Phishing und Web-Filter sowie Werkezuge zu Sperren von Apps zu erhalten, musst Du auf die Premium-Version der App umsteigen – Du bekommst sie als Teil von Kasperskys Premium Internet-Sicherheit, das bei 39,99 $ / Jahr beginnt und mehrere Geräte unterstützt.

Fazit:

Kaspersky bietet ordentliche Malware-Erkennung und Diebstahlschutz, aber nicht viel mehr. Im Gegensatz zu anderen Apps auf dieser Liste, bietet Kasperskys kostenloses Paket keine Malware-Scans in Echtzeit. Diese wichtige Funktion ist zahlenden Anwendern vorenthalten, die auch Zugriff auf guten Web-Schutz und App-Sperren bekommen.

LADE KASPERSKY JETZT KOSTENLOS FÜR ANDROID HERUNTER

Lies hier den kompletten Kaspersky-Test >

Vergleich der besten kostenlosen Antivirus-Apps für Android

Android App Echtzeitschutz WLAN-Scanner Diebstahlschutz Zusatzfunktionen Geld-Zurück-Garantie
1.🥇 Norton Ja (nur Premium) Ja Nein App-Datenschutz-Monitor, VPN, Überwachung auf Datenschutzverletzungen (nur Premium) 60 Tage
2. 🥈 Avira Ja Ja Ja App-Datenschutz-Scanner, Datenschutzverletzungs-Scanner, limitiertes VPN 60 Tage
3. 🥉 McAfee Ja Ja Nein Keine 30 Tage
4. Panda Ja Nein Ja Smartwatch-Kompatibilität, App-Datenschutz-Scanner, limitiertes VPN 30 Tage
5. Kaspersky Ja (nur Premium) Nein Ja Smartwatch-Integration 30 Tage

Wie ich die besten kostenlosen Antivirus-Apps für Android bewertet habe:

  • Sicherheit. Ich habe mehrere hundert Malware-Dateien speziell für Android heruntergeladen. Das gilt auch für dubiose Apps und sogar Ransomware-Dateien, weil ich sicherstellen wollte, dass die von mir empfohlenen Antivirus-Apps alle mögliche Malware erkennen und entfernen können. Ich habe auch die Internet-Sicherheits-Funktionen wie Anti-Phishing und WLAN-Scanner getestet, um zu garantieren, dass diese Produkte Android vor den aktuellen Web-basierten Bedrohungen schützen können.
  • Leistung. Nichts ist schlimmer als eine Sicherheits-App, die Deinen Akku leer saugt und sich negativ auf die Leistung Deines Android-Geräts auswirkt. Ich habe sichergestellt, dass alle von mir empfohlenen Apps die Sicherheit verbessern, ohne das Telefon oder Tablet abstürzen zu lassen.
  • Zusatzfunktionen. Android-Antiviren bieten nicht nur Schutz vor Android-Malware, sondern es gibt auch nützliche Extras wie App-Berater, VPNs, Schutz vor Diebstahl und andere Sicherheitsfunktionen. Ich habe alle zusätzliche Funktionen der einzelnen Anbieter auf dieser Liste getestet, um sicherzustellen, dass alle wie versprochen funktionieren und dem Produkt einen echten Mehrwert bieten.
  • Benutzerfreundlichkeit. Ich habe alle Funktionen getestet, um sicherzustellen, dass die Funktionen der Apps benutzerfreundlich und für alle Anwender verständlich sind. Alle Apps auf dieser Liste integrieren sich gut in Android OS und Chrome OS.

Top-Marken, die es nicht geschafft haben:

Es gibt viele Antivirus-Apps für Android, die es nicht in meine Top-5 geschafft haben. Hier sind einige bekannte Marken, die Du möglicherweise auf dieser Liste erwartet hättest:

  • TotalAV. TotalAV bietet gute kostenlose Funktionen für Android, aber es gibt keinen Echtzeit-Malware-Schutz. Allerdings bietet TotalAVs kostenpflichtiger Android-Antivirus einige echt gute Funktionen, inklusive Echtzeit-Schutz, App-Sperren und ein sicheres VPN.
  • Bitdefender. Bitdefenders umfassende Antivirus-Suite liebe ich, aber die kostenlose Android-App ist nur ein einfacher Antivirus-Scanner. Der ist zwar ziemlich benutzerfreundlich, aber einfach nicht besser als die restlichen Produkte auf dieser Liste.
  • Avast/AVG. Es gibt einige Test-Websites, die Avast und AVG immer noch empfehlen, aber SafetyDetectives gehört nicht dazu. Avast und AVG haben immer noch eine ziemliche Web-Präsenz, aber sie waren in ernsthafte Datenschutzverletzungen involviert. Du kannst hier die komplette Sachlage lesen und wie die Unternehmen heimlich Benutzerdaten verkauft haben.

Sind Antivirus-Apps sicher?

Die Programme auf dieser Liste sind alle sicher. Du musst aber wissen, dass Malware-Scanning umfassenden Zugriff auf die sensiblen Teile Deines Geräts benötigt. Schädliche Antivirus-Apps können Deine Privatsphäre und Sicherheit kompromittieren und Deine Daten stehlen.

Ich habe diese Apps sorgfältig getestet und sie sind alle legitim, sicher und funktionieren wie versprochen. Jede App ist von einer Marke mit starkem Leumund für exzellente Cybersicherheits-Produkte. Meine erste Wahl ist Norton Mobile Security. Es wird von einer Firma entwickelt, die weltweit mehrere Millionen Anwender und Jahrzehnte lange Erfahrung mit Cybersicherheit hat.

Warum braucht Android einen Antivirus?

Auf Deinem Android-Telefon oder Tablet befinden sich möglicherweise sensible persönliche Daten, Bank-Informationen, soziale Medien, persönliche Bilder und so weiter. Es ist auch ein teures Gerät und das zieht Diebe an.

Vergleichst Du es mit anderen Plattformen wie iOS, dann ist Android kein so sicheres Betriebssystem. Android OS hat bekanntlich jede Menge unabhängige Entwickler, Coder und Modder, die um den Erdball verteilt sind. Leider wird Android dadurch auch ein Spielplatz für Hacker.

Ransomware, Spyware, Cryptojacking-Software, Überwachungs-Apps und andere Malware kompromittieren Android-Geräte jeden Tag. Android-Anwender sind auch den Risiken von Phishing-Websites, Smishing-Links und sogar Diebstahl ausgesetzt.

Um Dein Gerät vor allen diesen Bedrohungen zu schützen, brauchst Du einen guten Android-Antivirus mit Echtzeit-Schutz. Web-Schutz, Diebstahl-Schutz und anderen zusätzlichen Funktionen. Mein favorisierter Android-Antivirus ist Norton, aber es ist nicht kostenlos. Die mobile App bietet eine 14-tägige Testversion, aber wenn Du eine von Nortons Multi-Geräte-Internet-Sicherheits-Suites bekommst, kannst Du die App 60 Tage risikofrei nutzen. Willst Du einen kostenlosen Antivirus, dann nimm Avira oder McAfee.

Welche Funktionen bekommst Du mit einer Android-Antivirus-App?

Eine Android-Antivirus-App kann nicht nur Malware erkennen und entfernen, sondern auch:

  • Deine persönlichen Daten schützen (Ich empfehle Norton Mobile Security).
  • Garantiert, dass Du mit einem sicheren WLAN verbunden bist (Norton kann das auch).
  • Schutz vor Verlust oder Diebstahl (Aviras kostenlose Android-App hat einige sehr effiziente Werkzeuge für den Diebstahlschutz).

Die meisten Antivirus-Apps bieten auch zusätzliche kostenpflichtige Premium-Funktionen und für jede kostenlose App auf dem Markt gibt es mehrere Dutzend Premium-Apps. Enthält Dein Telefon sensible Daten, die Du nicht preisgeben willst, dann ist es immer besser, eine günstige Premium-Option wie Norton zu nehmen.

Über den Autor

Ben Martens
Ben Martens
Chefredakteur
Published on: 29. Juli 2021

Über den Autor

Ben Martens ist ein Cybersicherheits-Journalist mit einem Hintergrund in Internet-Ethik, Malware-Tests und öffentliche Ordnung. Er lebt in Oregon und wenn er nicht gerade für die Rechte von Internetnutzern eintritt, geht er mit seinem Hund spazieren oder erfindet mit seiner Tochter Geschichten.